Jump to content

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

McB

Supporter
  • Gesamte Inhalte

    5.127
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Gewonnene Tage

    36

McB gewann am 25.Mai

McB hatte die beliebtesten Inhalte.

Ansehen in der Community

215 "Gefällt mir" erhalten

Über McB

  • Rang
    Zufriedener Knilch :-)
  • Geburtstag 29.08.1976

Profilinformationen

  • Ich fahre
    Tiger 955i
  • und
    318 Touring
  • Fahrweise
    gelassen
  • Geschlecht
    Habe ich vergessen.
  • Wohnbereich
    In einer Gespensterstadt, die keinen Namen hat.
  • Interessen
    Schaffe schaffe Häusle umbaue. :-D
  • Hier zum:
    Mitlesen

Letzte Besucher des Profils

14.813 Profilaufrufe
  1. Nabend mal, das reine Nachziehen der Schrauben hat selten Erfolg und sollte ausschließlich mit einem Drehmomentenschlüssel erfolgen. Ohne diesen sind die Schäden meist größer und das Wasser läuft dann stärker raus als vorher. Aber versuchen macht schon Sinn. Denn manchmal gibts den Glücksfall, dass 2-3 Schrauben wirklich noch etwas ziehen, bevor der Schlüssel löst. Daher einfach mit richtigem Werkzeug testen. Dann geht auch nichts kaputt. Ist gefühlt ne 80/20 Chance. Diese Arbeiten bitte nicht draußen durchführen. Greetz Brülli
  2. McB

    Preis Tiger 955i Bj. 2006

    Alte Herren schwelgen in Erinnerungen. Dann werd ich mich mal dazu gesellen. Biete 2 Videos im uralten ASF Format. Wir hatten damals extra die Freigabe fürs Board eingeholt... Ich seh grad - die Teile liegen immer noch hier auf dem Webspace - >> https://www.tigerhome.de/pages/tiger955i/index.php Greetz Brülli
  3. McB

    Guzzi V85 Enduro

    Wie? Was? Enfields? Egal.
  4. Ist euch schon mal aufgefallen, dass an jedem Tag im Jahr Geburtstage von Usern anliegen? Nee gelogen - der 27te Januar ist der einzige Tag im Jahr, an dem sich keiner als Geburtstagskind eingetragen hat. Tja, was macht man nicht alles, wenn im Hintergrund ne Software am rechnen ist und nicht fertig wird. Also wer will den 27ten? Da muss man den Kuchen auch mit keinem andern Foristi teilen. Greetz Brülli
  5. McB

    Guzzi V85 Enduro

    Nabend Leuts, ist eigentlich irgend jemandem aufgefallen, dass die V85 ihren ersten Auftritt hier bei uns schon 6 Monate vor dem Startzeitpunkt dieses Themas hatte? Ich hab es selbst kaum glauben können. Aber ja, es war in diesem Thema (link mich, ich bin ein Klick) . Wenn man genau hinschaut, erkennt man vielleicht sogar noch weitere Motorräder. Greetz Brülli
  6. Nabend mal, ein nachträglicher Umbau bei Revision ist machbar, hat früher aber mehr Geld gekostet, als bei Neubestellung. Irgendwie ist mir aber so, dass mittlerweile all Kolbenstangen die Montage einer Verlängerung ermöglichen. Bist auf dem richtigen Weg - einfach erfragen. :-) Vorn ist der Gedanke auch rIchtig - am besten "längere Kappen" aus dem Vollen fräsen lassen. Die Führung im Holm sollte etwa die Hälfte der Buchsenlänge betragen, mindestens 5cm. Für den Restausgleich kann man einfach die Buchse absägen. Die Gesamtlänge im Verhältnis zum Gewicht ist mit 10 cm ideal. Alles Anderere wird einfach nur (zu) schwer(er). Das Durchstecken der Hülsen ist ganz problemlos soweit möglich, das die Schaubverbindung gerade noch unsichtbar "unten" drin steckt. ;-) Dann am besten auf 5mm Wandung hohl bohren lassen und oben mittig gleich ein Loch für einen Ventileinsatz setzen. Mit 0,3 bar Luftunterstützung fährt sichs wie ein Sportwagen. Die eigentliche "Gabeljustage" auf mehr Grundgewichtverträglichkeit heißt jedoch immer - zuerst neue Federn, vorzugsweise auch gleich Wilbers. Dabei dann gleich mal wirkluch alles zerlegen und reinigen. Beim Zusammenbau und testen habe ich lange mit Luftkammer und Viskositäten gespielt. In ähnlicher Statur bin ich damals bei 610 ml je Holm bei Viskosität 7,5 hängen geblieben. Also einfach ne 5er und ne 10er Flasche zusammenkippen. Dran denken, schon mit Heckhöherlegung und neuen Federn sollte der Seitenständer verlängert werden. Er muss definitv verlängert werden, wenn vorn Erhöhungen rein kommen. 21er Rad? Geht ohne Umbau vom Platzangebot her auch bei voller Einfederung problemlos rein. Am Kühler bleiben 4cm. Das reicht problemlos für einen tiefen Kotflügel. Ein hoher Supermotokotflügel macht zwar optisch mehr her, war mir aber zu windanfällig bei 180+. Hab mich daher für die Montage eines T400 Kotflügels mittels Verlängerungsblechen zu den Aufnahmen entschieden. Wie sieht sowas aus? Bitte einmal in meine Signatur schauen. ;-) Viel Spaß beim umbauen. Übrigens, die Verwendung einer USD-Gabel z.b. einer KTM LC8 ist auch möglich. Einfach die komplette Gabel inklusive Brücken umswitchen. Dies schränkt jedoch immer auch den Lenkwinkel ein, weswegen ich davon sofort Abstand genommen habe. X-) Greetz Brülli
  7. McB

    Frage zum Doppelauge

    Moin, am einfachsten wäre es dabei, die Steuerleitungen der beiden Relais mit einem Schalter zu versehen. Das heißt zwar je Relais ein weiterer Schalter, aber Platz st dafür ja genug im Cockpit an den Seiten, wo z.B. auch der Originalschalter für die Griffheizung sitzt, sofern verbaut.. :-) Dazu muss einfach nur die Steuerleitung der Relais 15 auf 30 (einerder beiden parallel stehenden Schlüsse) unterbrochen und mit einem Schalter versehen werden. Die Schaltung selbst läuft von 87 auf 87a, also über die gekreuzt stehenden Anschlüsse. Hier darf nichts unterbrochen werden. 2Schalter haben übrigend auch den Vorteil, dass man z.B. die Fernlicht wahlweise dauerhaft auf beiden Seiten aktiviert lassen kann. Denn Relais 1 schaltet ja nur die Abblendphase auf dem Fernscheinwerfer und Relais 2 die Fernscheinwerferphase auf dem Abblendscheinwerfer zu. Man kann natürlich auch einen Doppelschalter mit zwei getrennten Schaltbrücken verbauen, wenn man nur einen Schalter haben will. Welches sind denn die Lichtrelais wo die Schalter rein müssen? Ganz einfach. Wer es nicht (mehr) weiß, baut die Maske ab, hält einen Finger auf die Relais vorn links am Geweih und testet, welche beiden beim Umschalten des Lichts arbeiten. Die kann man dann nacheinander beide ziehen, um zu schauen, welches Relais den Abblender und welches den Fernscheinwerfer zuschaltet. Elektrisch ist das Ganze kein Hexenwerk, es sind noch 5-6cm Kabellänge im Zulauf des Relais vorhanden. In jedes der beiden stromzuführenden Kabel muss eine "Schlaufe" mit einem Schalter rein, fertig. Das macht sich allerdings nur in einer geheizten Garage/Werkstatt vernüftig. Greetz Brülli
  8. McB

    Meine letzte Fahrt

    Neue Hose mit Bauchweite und neue Stiefel besorgt. Nun kann der Winter kommen. Da habens die Klamotten schön warm bei mir. Und vielleicht schnuppern sie im nächsten Jahr auch mal echte Frischluft. Greetz Brülli
  9. McB

    Uhr 955i

    Soll heißen - keine neue Uhr besorgen, sondern nur ne neue Glühschlampe oder ne LED Funzel für den Gummistecksockel hinten in der Uhr. Greetz Brülli
  10. McB

    Meine letzte Fahrt

    DAS - hab ich auch schon durch. An meinem allerersten Satz BW Stiefel. Da war die Sohle zweiteilig und vernäht und die Unterseite hatte sich gelöst. Da hilft nur festbinden bis man wo landet, wo man das Gaffaband aus Gepäck ziehen kann.
  11. McB

    Meine letzte Fahrt

    Das war heute meine letzte Fahrt, mit diesen Stiefeln. Sie hat das selbe Schicksal wie das letzte Paar ereilt. Its the same procedure as every time (ach nee, das stammt von woanders her oder?). Da ich nur eine Quante ansatzweise auf den Boden kriege, ist es automatisch die Rechte. Diese spezielle Belastung macht sich halt bemerkbar. Es sind halt keine Turnschuhe, wo die Sohlen nachgeben und alles mitmachen. Kurioserweise hat der linke Stiefel aussen auch schon einen beginnenden Riss. Durchgerockt! Da fällt mir ein - braucht jemand einen Satz extralange Schnürsenkel. Sind erst heute vor der Tour reingekommen, denn die haben sich beim letzen Mal verabschiedet. Die wussten sicher schon, dass die Stiefel in Rente wollen. Aber das Maul hat keiner von beiden aufgemacht. Nun hab ich den Salat - Stiefel Schrott - Hose Schrott. Werd mal zur Bank traben und nach Kredit fragen. Als denn. Oben bleiben. Greetz Brülli
  12. Nabend mal, es bleiben noch die Kombinationen mit 15:47 bzw. 15:48. 😉 In der Kombi leidet zwar die Kettenführung beidseitig, aber das ist eh ein relativ einfach tauschbares Verschleißteil. Greetz Brülli
  13. McB

    Gehringstrasse

    Moin moin, das mit dem neuen Inhaber stimmt. Neue Technik ist schon da, aber es fehlen immer noch Leute. Bewerbungsgespräche laufen, Ergebnisse kenne ich jedoch nicht... Allerdings ist auch die Übergabe durch Triumph noch nicht vollständig abgeschlossen. Teilebestellungen landen gerade noch in Fürstenwalde und müssen manuell hintransportiert werden. Aber das klappt. Auch die Webseite Triumphberlin.de hängt noch in der Warteschleife und kann somit noch keine Neuigkeiten anzeigen. Die Mitarbeiter leben emailtechnisch grad mit einer gut funktionierenden Interimslösung. :-) Greetz Brülli
  14. Moin moin, wenn du mit Cockpit das Instrument meinst und ne 1200er hast, kannste die Verstellfunktion im Fahrerhandbuch Seite 62 nachlesen. Bei den älteren Versionen war eine Verstellung nicht vorgesehen und eigentlich auch nicht nötig. 😉 VG McB
×