Jump to content

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

Steffen_MK

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    170
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Gewonnene Tage

    1

Steffen_MK gewann am 2.Dezember 2017

Steffen_MK hatte die beliebtesten Inhalte.

Ansehen in der Community

16 "Gefällt mir" erhalten

Über Steffen_MK

  • Rang
    Beteiligt sich

Profilinformationen

  • Ich fahre
    Tiger Explorer XRT
  • Fahrweise
    Tourer
  • Geschlecht
    männlich
  • Wohnbereich
    Sauerland + Ruhrgebiet

Letzte Besucher des Profils

371 Profilaufrufe
  1. Hallo, wieviele TEX fahren bundesweit herum und wieviele haben hier gepostet und wieviele davon negativ und wieviel Negatives ist davon eine Bagatellsache? Ich für meine Person bin von der TEX begeistert. Wie sie sich als Gespann-Motorrad macht, kann ich leider nicht sagen, da ist Ralph viel qualifizierter! Gruß Steffen
  2. Model 2018 Navihalter

    Das ist Ansichtssache! Am Lenker kann man das Navi viel besser bedienen, als wenn es über dem Tacho angebracht ist. Bei Letzterem muß man sich immer weit nach vorne beugen, um ans Navi zu kommen! Ich habe von RamMount diese Halterung für den Behälter der Kupplungs-Hydraulikflüssigkeit montiert. Dafür mußten zwei Bohrungen im RamMount-Halter etwas aufgebohrt werden, was aber kein Problem war. Dann noch einen kurzen RamMount-Arm und die RamMount-Halteplatte für die Garmin-Halter bestellt und schon ist das Navi ordentlich gehalten, die Position einstellbar und mit der linken Hand gut bedienbar. Über dem Tacho (oder bei der Neuen über dem TFT-Kino) mag zwar schöner und eleganter sein, aber nicht praxisgerechter. Gruß Steffen
  3. Schalthebel von SW-Motech

    Hallo Edi, genau das meine ich! Besser hätte ich es nicht beschreiben können! Gruß Steffen
  4. Schalthebel von SW-Motech

    Also wie bei BMW! Gruß Steffen
  5. Die Freude währte nicht lange

    Keine Schande auf Dein Haupt - man kann doch nicht von allen Modellen sämtliche Ausstattungsdetails im Kopp haben!!! Gruß Steffen
  6. Die Freude währte nicht lange

    Gerade im Handbuch meiner 2017-er TEX gefunden :
  7. Schalthebel von SW-Motech

    Hallo Peter, alles klar, verstehe! Ich denke, wenn ich mir insbesonders das zweite Foto von Sven so anschaue, daß der SW-Motech-Schalthebel dafür einen ausreichenden Verstellweg bietet! Gruß Steffen
  8. Zylinderkopftausch 2012-2015

    Um diese Entscheidung zu treffen, würde ich mit einbeziehen, wie lange Du das Motorrad fahren möchtest! Manche wechseln ja das Motorrad wie andere das Unterhemd... Gruß Steffen
  9. Schalthebel von SW-Motech

    Du meinst hier aber den originalen Schalthebel, oder? Und der beschädigt die Daytonas trotz Gummierung am Schalthebel? Das kann aber doch nicht am Schalthebel liegen, oder schaltest Du mit der Ferse? Gruß Steffen
  10. Schalthebel von SW-Motech

    SW-Motech-Schalthebel ist bestellt! Gruß Steffen
  11. Schalthebel von SW-Motech

    Ok, danke für die Rückmeldung! Hört sich ja alles recht positiv an! Gruß Steffen
  12. Schalthebel von SW-Motech

    Hallo Wilfried, nein, ich habe noch keine Bestellung getätigt - es ist alles gut! Kein Problem! Mal 'ne Frage an diejenigen, die den SW-Motech-Schalthebel bereits im Einsatz haben: Wird der Motorradstiefel durch das Fehlen des Gummis nicht auf Dauer in Mitleidenschaft gezogen? Günni und Sven: Vielen Dank für das Einstellen der aussagekräftigen Fotos! Bilder sagen oft mehr als tausend Worte! Gruß Steffen
  13. Schalthebel von SW-Motech

    Hallo Wilfried, Du brauchst Dich doch nicht zu entschuldigen, nur weil Du erst nach ein paar Stunden geantwortet hast! In einem Forum ist es (meiner Meinung nach) vollkommen legitim, wenn man auch ein paar Tage nicht hineinschaut und somit entsprechend spät antwortet. Jedenfalls vielen Dank für Deine aussagekräftige Antwort - diese ist ausschlaggebend für meine Entscheidung, den Schalthebel von SW-Motek ebenfalls zu bestellen. Deine Maßangaben helfen sicherlich auch dem TE, dem von SW-Motech mitgeteilt wurde, der Schalthebel sei 115,1 mm lang. Ich denke, der SW-Motech-Mitarbeiter hat bei dieser Angabe die Verstellmöglichkeit außer Acht gelassen. Gruß Steffen
  14. Die Freude währte nicht lange

    Tja, das ist halt Fortschritt!
  15. Schalthebel von SW-Motech

    Hallo Wilfried, lt. Eingangsposting von Peter (Taigerdompteur) ist der SW-Motech-Schalthebel trotz Verstellmöglichkeit aber nur 5,1 mm länger als das Original. Hast Du die optionale Verlängerung angebaut? Noch 'ne Frage: Passiert es eigentlich schon mal, daß durch den Klappmechanismus der Schaltstummel wegklappt? Gruß Steffen
×