Jump to content
Hello World!

grizuu

User
  • Content Count

    31
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

3 "Gefällt mir" erhalten

About grizuu

  • Rank
    Beteiligt sich

Profile Information

  • Ich fahre
    Triumph Tiger 800 XTR
  • Geschlecht
    Je nach Aussentemperatur.
  • Wohnbereich
    D-17328
  • Interessen
    Mopped, Rum, Technikkram
  • Hier zum:
    Wissen aufsaugen

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Ich habe das große Glück im geographischen Triumphniemandsland zu wohnen, im Nordosten von Mecklenburg-Vorpommern. Nächstgelegene Händler: Fürstenwalde 158 km, dort 800er Inspektion: 204,95 EUR, davon 128,42 EUR Arbeitslohn (ohne Mwst.) Rostock 226 km, dort 10.000er Inspektion: 215,04 EUR, davon 117.- EUR Arbeitslohn (ohne Mwst.) Zur 20.000er Inspektion habe ich beide um einem Kostenvoranschlag gebeten, zumal ich noch die Gabelfedern getauscht haben wollte. Fürstenwalde hat gar nicht geantwortet, Rostock lag bei 1000 EUR + X. Nachdem ich das Bewusstsein wiedererlangt hatte, orientierte ich mich nach Osten, Polen. Der nächste Händler ist in Poznan (Posen), 245 km, per email Termin zu gestern vereinbart, die Tiger 800 XRT aufgesattelt und zu 09:00 hingebracht. Den Tag in Posen verbracht, zu 16:30 Uhr war sie fertig. Dort kostenlos Wasser + Kaffee, Übergabe durch Chef, alles erklärt, sofort die Onlinedokumentation bei Triumph gezeigt. Kosten: Material: 743 Zlotty, Arbeitszeit: 990 Zlotty, zusammen etwa 380 EUR, Wechsel der Gabelfedern hat knappe 140 EUR gekostet. Eine tolle Niederlassung, kann ich allen in Brandenburg und Sachsen, für die es erreichbar ist, empfehlen. Und jetzt bitte keine Diskussion über Garantieansprüche usw., es geht in diesem Thread nur um die Inspektionskosten.
  2. Nachdem die Erstausstattung mit Metzeler Tourance Next nach 15000 km am Ende war, wurde der Scorpion STR aufgezogen. Ein völlig anderes Fahrverhalten... Fühlt sich zunächt sehr schwerfällig an, gibt aber nach wenigen Kilometern ein sehr sicheres Gefühl. Sehr gute Haftung auf trockner Straße, aufgrund fehlendem Regen kann ich nichts über die Nasshaftung berichten. Aber..... Das Vorderrad rubbelt doch sehr. Ich habe das Gefühl, dass ich ständig über kleines Kopfsteinpflaster fahre. Ab 70 km/h kommt ein deutlich hörbares Abrollgeräusch hinzu. Ich werde ihn wieder runterschmeißen.
  3. Ich hatte genau das gleiche Problem mit meiner 1991er Yamaha FJ 1200. Bei der Fehlersuche bin ich fast wahnsinnig geworden. Letztendlich lag der Fehler genau da, wo ich ihn eigentlich ausgeschlossen hatte. Bei der Batterie. Diese hatte ich erst vor wenigen Wochen erneuert. Aber anscheinend ein Montagmodell mit Zellenbruch erwischt. Unter Last ist die Spannung zusammengebrochen, bei normaler Messung lag die Spannung über 12 Volt.
  4. Hallo Timo, ich benutze das hier, ist zwar kein Bremsscheibenschloss, aber es passt wunderbar unter die Sitzbank. https://rockoil-shop.de/de/maggigroup1/schloesser-ketten/black-twin-slim Ketten gibt es dort auch. Viele Grüße, Mark
  5. SC-Project hat noch zwei Euro4 im Angebot, Übersicht wurde ergänzt.
  6. Ist das alles verzwickt. Meine FIN: SMTTRE26B..... Ist eine XRT aus 2017. Somit kommt der Leo für die 2017er nicht in Betracht, rein rechtlich
  7. Für mein Motorrad ist A9600426 die richtige Bestellnummer, so sagt es Triumph Deutschland....
  8. Die 800er Inspektion am 20.07.2017 bei Triumph in Fürstenwalde: 204,95 € - Arbeitseinheiten: 128,42 - Motoröl: 30,74 - Filter + Dichtung: 11,43 - Kleinteile: 1,64
  9. Sieht also so aus, als würde kein Endtopf der bis 2016 Modelle an die 2017 Modelle passen. Oder hat jemand andere Erfahrungen gemacht? Wer sich nicht outen möchte kann mir gern eine PN senden.
  10. Und noch mehr von Triumph: Hallo Herr Seuthe, richtig ist, dass es nicht notwendig ist, nach Wechsel auf den zur Fahrgestellnummer korrekten Euro4 Schalldämpfer die Software zu aktualisieren. Aber dennoch ist ein Euro4 Schalldämpfer immer nur passend zur Seriensoftware des Fahrgestellnummernbereiches, für den er entwickelt wurde. Bezüglich der Artikel anderer Anbieter kann ich Ihnen keine Auskunft geben, da wir uns ausschließlich mit unserem eigenen Zubehörprogramm beschäftigen. Deshalb hat ja auch kein einziger Schalldämpfer vom Nachrüstmarkt eine Freigabe von Triumph. Hier könnte eher ein Händler weiter helfen. Was ich sagen kann ist, dass die Krümmer der 2016er und 2017er Modelle unterschiedliche Teilenummern haben. Wo die Unterschiede im Detail liegen, kann ich leider nicht sehen.
  11. Heutige Antwort von Triumph Deutschland: " Sehr geehrter Herr Seuthe, bezüglich der Arrow Schalldämpfer Kits ist die Lage in Sachen Tiger 800 durchaus nicht so einfach zu durchschauen. So gibt es für diese Modellreihe strenggenommen sogar 4 verschiedene Generationen an Arrow Schalldämpfern, die exakten Fahrgestellnummern Bereichen zugeordnet sind. Diese Kits sind leider in keinem Fall an einer Tiger eines anderen Bereiches verwendbar. Dies alleine schon aus technischen Gründen mangels dafür abgestimmter Software. Hinzu kommt dann noch die fehlende Homologation. "
  12. Hallo Gemeinde, hat jemand Erfahrungen mit dem Pirelli Scorpion Rally STR? Vielleicht als Winter- / Schlechtwetterreifen? Gruß, Mark
  13. Hallo Gemeinde, ich bin auf der Suche nach einem neuen Endtopf. "Leider" fahre ich eine XRT, Modeljahr 2017. Wie es aussieht gibt es diese Modellreihe C201 tatsächlich nur im Jahr 2017, die 2018er Modelle sind die C301. Meine Suche brachte folgende Ergebnisse: - REMUS: - Hexacone - Remus 8 - Shark: - DSX 5 - DSX 10 - Hurric: - Rac 1 - Arrow: - A9600426 passend für meine FIN, 2017er, EURO 4 - SC-Project - Adventure Muffler - X-Plorer Silencer Auf Nachfrage bei den Herstellern ob noch weitere Euro 4 Versionen in Planung sind, bekam ich von folgenden Herstellern eine Absage: - Akrapovic - Zard - G.P.R. Kann jemand die Liste ergänzen? Oder -ohne Rücksicht auf zulassungsrechtliche Fragen- angeben, welche Euro 3 Töpfe an die 2017er Modelle passen? Nach Ausführungen im englischen Tiger Forum passt auch dieser: EURO 3: - Arrow: - A9600541, leider momentan überall ausverkauft Viele Grüße, Mark
×
×
  • Create New...