Jump to content
Hello World!

Mobed

User
  • Content Count

    401
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

Mobed last won the day on July 28

Mobed had the most liked content!

Community Reputation

26 "Gefällt mir" erhalten

About Mobed

  • Rank
    Aktiver User

Profile Information

  • Ich fahre
    MotoGuzzi V85TT
  • und
    ehem. Tiger XCX, Explorer XRX
  • Fahrweise
    touristisch bis sehr sportlich
  • Geschlecht
    männlich
  • Wohnbereich
    D — Nähe Erlangen / Herzogenaurach

Recent Profile Visitors

1,361 profile views
  1. Kurzes Rasseln beim Starten, kann kalt und warm passieren, ist normal. Meine XRX hat das auch noch gemacht, nachdem ein neues Kurbelgehäuse verbaut und damit auch alle Innereinen korrekt eingestellt wurden.
  2. Ist zwar nicht vergleichbar, aber fällt auch unter Inspektionskosten. Meine (ex) XRX hat bei ca. 28300 km ein neues Kurbelgehäuse bekommen. Da dies exakt nach zwei Jahren der Fall und die jährliche Inspektion fällig war, wurde in diesem Zug die 32000er vorgezogen. Nach Abzug der Arbeiten, die unter den Garantieaufwand (Kurbelgehäuse) gefallen sind, blieben noch ca. 350.- Euro zu bezahlen.
  3. meiner singt ab 90 km/h beim verlassen der Senkrechten auch nach 3300 km immer noch....evtl. etwas leiser...oder ich habe mich daran gewöhnt.. Eindruck Heck nach außen habe ich auch.....genau wie du... P.S. Verschleiß am Vorderrad nach 3300 km: 0,2mm ...allerdings auf der Moto Guzzi V85. Wenn das so weitergeht, hält der Vorderreifen 50tkm
  4. Dann solltest Du mal in der ABE gaaaaaanz genau nachlesen, wo und wie die Ausführung DD montiert werden soll und darf! Ist wirklich etwas doof, diese ABE...kann sehr leicht missverstanden werden..... Fakt ist tatsächlich, dass die von dir gezeigte Ausführung an der TEX lt. ABE NICHT montiert werden darf!
  5. is ja schon gut.... Wenn man auf der SW Motech Seite die Produkte für die V13G im Bike-Filter aufruft, erscheint diese Verlegung nicht...
  6. @Gsiberger ...ich bin von den für die Explorer ZUGELASSENEN Risern ausgegangen, welche den Lenker lediglich 20mm nach oben legen. ...die in deiner Abbildung gibt es für die Tex leider nicht 😉
  7. Die Riser werden dir vermutlich nicht das gewünschte Ergebnis bescheren, da durch diese der Lenker nur geringfügig näher kommt. An der Kröpfung ändert sich nichts. Eine vergleichbare Ergonomie zur GS findest du zur Zeit nur bei der aktuellen Tiger 1200.
  8. Da ich bei Triumph für mich leider nichts geeignetes gefunden habe, bin ich von der Tiger explorer XRX zu Moto Guzzi v85tt gewechselt.
  9. @fredis-garage Ich verstehe Deinen Beitrag nicht..... Wo hat HE_LI geschrieben, dass die Bremssättel unterschiedliche Teilenummern haben???
  10. Ich habe die Verwirbelungen mit einem PUIG-Aufsatzspoiler in den Griff bekommen....nicht um die Scheibe höher zu machen, sondern nur, um einen Spalt zu erzeugen, durch den die Luft hindurch muss. Dadurch werden die Verwirbelungen eliminiert. Ohne Spoiler hab ich auf der Autobahn freiwillig bei 160 km/h aufgehört...mit Spoiler ist Vollgas kein Problem.
  11. Ich hätte einen Satz Original-Sturzbügel der Tiger Explorer 1200 zu verkaufen....bei Interesse bitte PN.
  12. Autoshampoo, Schwamm und für schwer zugängliche Stellen Flaschenbürsten und Pinsel. ....aber eher selten. Ich fahre lieber, als putzen
×
×
  • Create New...