Jump to content

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

Mobed

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    296
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Gewonnene Tage

    1

Mobed gewann am 16.Oktober

Mobed hatte die beliebtesten Inhalte.

Ansehen in der Community

20 "Gefällt mir" erhalten

Über Mobed

  • Rang
    Aktiver User

Profilinformationen

  • Ich fahre
    Explorer XRX Mj. 2017
  • Fahrweise
    touristisch bis sehr sportlich
  • Geschlecht
    Je nach Aussentemperatur.
  • Wohnbereich
    D — Nähe Erlangen / Herzogenaurach

Letzte Besucher des Profils

782 Profilaufrufe
  1. Mobed

    Reifenbild

    ...dieses Grinding hatte ich auch schon auf dem Road Attack 3, allerdings (zum Glück) nicht so ausgeprägt. Dieser Reifen ist genial....schwarzer Klebstoff...ich kenne bisher keinen besseren Touren-Sport-Reifen.
  2. Mobed

    BMW R 1250 GS

    ...in diesem Sinne
  3. Mobed

    BMW R 1250 GS

    Also Ralph, mach mal 'n büschen halblang. ICH FAHRE mit meiner TEX XRX...und zwar nicht wenig...seit Juni letzten Jahres 27000 km..und davon von November bis April gar nicht. Und wenn ich den ganzen Thread hier so verfolge, braucht BMW keinerlei Marketing mehr zu betreiben, da hier am meisten Werbung gemacht wird Die 1200er GS habe ich vor einigen Wochen probegefahren...hat mich nicht restlos begeistert...die TEX ist für mich persönlich noch das komplettere Moped, mit all Ihren Nachteilen. Von der 1250er lass ich mich mal noch überraschen. So, nun Status-Symbold mal rege weiter...
  4. Mobed

    Neuer Helm Schuberth E1 Radiant White

    Bestellt eure Helme nach Möglichkeit in Zukunft bei Polo oder Louis. Dort gibts keine Probleme. Die Argumentation „runterfallen“ ist nachvollziebar, wird aber gerne mal als Vorwand genommen, ist nicht wirklich beweisbar und somit kein Grund, die Rücknahme zu verweigern. Ansonsten gilt alles, was im Fernabnahmegesetz aufgeführt ist. Man muss nur hartnäckig bleiben.
  5. ...ich hab es eben mal geprüft. Meine hat das gleiche Geräusch....AAABER..nicht annähernd so laut!! Bisher ist mir das noch nicht aufgefallen und beim Fahren höre ich nix. Mein Moped hat jetzt ca. 27000 km gefahren. Ich werde das Geräusch mal beobachten. Sorgen mache ich mir nicht....4 Jahre Garantie!! ...und 4 Jahre bedeuten bei mir auch ca. 60 bis 80tkm. Danach werden die Karten vermutlich neu gemischt. Halte und bitte auf dem Laufenden, Marc.
  6. Meine machts nicht.... nix... nada...
  7. Vielleicht gabs da eine fehlerhafte Charge.... Meine, Modell 17, irgendwann mitte Mai ’16 gebaut, ist bisher 26 tkm unauffällig.
  8. Mobed

    Mal wieder Reifen 😃

    Wenn der MTN vorne nach 5100 fertig ist, wird der Pirelli Scopion Trail 2 bei noch stärker nachlassenden Fahreigenschaften vermutlich nicht die beste Wahl sein.....
  9. Mir sind ZWEI Fälle Persönlich bekannt....allerdings beide beim BAUJAHR '16.
  10. Mobed

    Kaufberatung XCA 800 vs. 1200

    genauso empfinde ICH den Unterschied von der 800er zur 1200er. Die 800er ist ein geniales Motorrad....hatte ich ja selbst. Aber nach ca. 3 Stunden sportlichem Fahren war ich immer iwi mental leer, angestrengt. Von der 1200er steige ich nach 4 Stunden ab, trinke nen Kaffee und freue mich auf die nächsten 4 Stunden... Um genauso flott unterwegs zu sein, brauche ich deutlich niedrigere Drehzahlen und muss weniger schalten als bei der 800er. DAS meine ich u.a. mit Souveränität. Ich muss nicht schnell sein...über 130 bewege ich das Moped eher selten... Wie bereits geschrieben...ich vergleiche es mit (etwas übertrieben dargestellt) mit Polo- und Audi-A6-fahren. Der Audi is nicht unbedingt schneller, aber deutlich entspannter. DAS IST NATÜRLICH NUR MEINE PERSÖNLICHE WAHRNEHMUNG!!! Vor zwei Wochen habe ich endlich mal ne R1200GS LC probegefahren. Gutes Töff, perfekte Ergonomie, angenehmer Zweizylinder, schön tiefer Schwerpunkt... An die nur schwache Rückmeldung der Gabel muss man sich gewöhnen, genauso wie an die lediglich zwei Varianten der Fahrwerkseinstellung, die man abrufen kann. Von allen "Reiseenduros" kommt das Töff der 1200er am nächsten. Ich empfand sie "unten" raus NICHT druckvoller als meine XRX. Die 16er TEX ist für mich aber sowas wie die eierlegende Wollmilchsau.....völlig entspanntes, gemütliches Cruisen ist damit genauso möglich, wie extrem sportliches Kurvenwetzen bei 8!!!! Fahrwerks-Stufen 🙂 Die neue 1200er finde ich als Gesamtpaket noch besser....auch wenn "von unten raus" GEFÜHLT minimal weniger Punch vorhanden ist. So long.....
  11. Mobed

    Mal wieder Reifen 😃

    wühle dich doch mal durchs Reifenthema. 😉
  12. ja, auch bei der Tiger kein Einzelfall...
  13. Mobed

    Kaufberatung XCA 800 vs. 1200

    Ich kann nur empfehlen, beide ausgiebig probezufahren. Ich hatte die 800er xcx und bin auf die 1200er nach 2 Stunden Probefahrt gewechselt. Ich persönlich empfinde dem Unterschied als enorm. Die Große ist bei weitem das deutlich souveränere Motorrad. Fahwerk, Kraftentfaltung, Sitzkomfort, Windschutz....wie Polo umd Audi A6😉 Und als behäbig im Kurvengeläuf würde ich die 1200er nicht bezeichnen.. ...nur beim Rangieren wünsche ich mir 40kg weniger .... und nen Rückwärtsgang😅
  14. Bei welchen und wie vielen Herstellern denn?
  15. Dass sich die Lenkeraufnahme nicht geändert hat, weiß ich. Mir geht es darum, ob die "alten" Armaturen und Griffe ohne zu bohren (Verkabelung Griffheizung ect.) an den neuen Lenker montiert werden können, da die Neue auch andere Armaturen hat. Ich würde dann diesen Lenker gerne mal ausprobieren. @EddyRue Die Lenkererhöhung von SW-Motech setzt den Lenker nur 2cm höher, aber nicht weiter zu dir. Der neue Lenker ist durch die Kröpfung etwas höher und ca. 2cm näher bei dir. @kleener Ich habe am Freitag die 1200er ausgiebig probegefahren und empfinde die "neue" Ergonomie durch den neuen Lenker um genau DEN Tick angenehmer. Ich bin nur 172cm groß. Als weniger sportlich habe ich die neue durch die angenehmere Sitzposition nicht empfunden, da sie gerade in Wechselkurven deutlich handlicher ist. Allerdings fühlt sich meine V201 mit den Conti Road Attack 3 definitiv handlicher an, als die neue mit der Serienbereifung MTN.
×