Jump to content

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

knima

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    25
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Gewonnene Tage

    1

knima gewann am 12.Mai

knima hatte die beliebtesten Inhalte.

Ansehen in der Community

3 "Gefällt mir" erhalten

Über knima

  • Rang
    Beteiligt sich

Profilinformationen

  • Ich fahre
    Tiger Explorer 1200 XRX
  • Fahrweise
    normal
  • Geschlecht
    männlich
  • Wohnbereich
    91341

Letzte Besucher des Profils

317 Profilaufrufe
  1. knima

    Bilderrätsel 18

    Schwarzes Meer Rumänien ?
  2. Na dann bin ja mal gespannt. Scheint sehr durchwachsen zu sein. Ich bremse gerne mit der hinteren , aber Unterschiede von 10.000km sind schon eine Ansage. Gruß Marc
  3. Hallo, danke schön für die Info. Habe jetzt nochmal die orginalen eingebaut. Haben nur 35€ gekostet. Danke Gruß Marc
  4. Hallo zusammen, habe heute zum ersten Mal ein echt gräßliches Geräusch von der Hinterrad Bremse vernommen. Zuhause nachgeschaut. Metall auf Metall. Bremsbacken sind weg. Aussenklammer scheuert auf Metall. Nach 12.000 km. Solch ich wieder Orginal nehmen oder die EBC ? Ist 2012 = 2016 ? Was ist euere Empfehlung ? Danke Gruß Marc
  5. knima

    Tipps zur Isle of Man / TT gesucht

    Cool, das sieht so aus, als wäre jedes Motorradtreffen auf dem Festland ein Kindergartengeburtstag ? Und wenn man die Youtube Videos sieht, mit 250 durch die Ortschaft. Reizt schon , da mal hinzufahren. Gruß Marc
  6. Hallo zusammen, bin jetzt auch mal zum Kleben gekommen. Hier das Ergebnis in Königsblau (laut Marc, RAL weiß ich noch nicht) Gruß Marc (ein anderer)
  7. knima

    Conti Road Attack 3

    Hallo zusammen, nachdem ich jetzt in Sardinien neue Reifen für meine TEX XRX 2017 gebraucht habe, habe ich mich dort für den CRA3 entschieden. Ich kann in Sardinien den Reifen Händler Sasso Gomme in Arbatax nur empfehlen. Siehe Reiseberichte. Nachdem mein Metzler Tourance Next nach 6600km am Vorderreifen am Ende war, habe ich dort den CRA3 aufziehen lassen. Vorn und hinten. Ich habe für alles zusammen 280€ bezahlt. Nach den ersten 2 Tagen war mir der Reifen vorn nicht mehr sympatisch. Der Vorderreifen produziert ein Vibrieren im Lenker bis ca. 100 km/h und Lenkerflattern bei ca. 70-80 km/h mit einer Amplitude von ca. 0,5cm. Teilweise sind die Hände eingeschlafen. Den Fahreigenschaften kann ich von den Vorschreibern nur zustimmen. Der Reifen haftet ohne Ende. Auch im Nassen alles bestens. (Jedoch bekomme ich meine TEX nicht bis zu den Rasten in die Schräglage , nur die Schuhe schleifen am Asphalt, was mir vollkommen reicht) Jedoch finde ich, das der Reifen sehr steif ist und wenig Komfort in der Eigendämpfung besitzt. Nach den ersten 2 Tagen war ich wieder beim Händler und habe den Vorderreifen neu wuchten lasssen. Danch nochmal eine Runde getestet. Beide Eigenheiten waren weiterhin vorhanden. Also wieder zum Händler und habe ohne Probleme einen anderne neuen CRA3 Vorderreifen bekommen. Hier war am Anfang das Lenkerflattern verschwunden. Die Virbrationen waren jedoch weiterhin vorhanden. Jetzt nach 1500km auf dem Vorderreifen habe ich auch das Lenkerflattern wieder. Mein subjetives Fazit: Toller Reifen in der Haftung, aber es ist kein Reifen für die TEX1200 2017. Zu nervös. Vibrationen, Lenkerflattern. Zu Laufleistung kann ich noch nichts sagen. Ich werde noch den T31 und PST2 austesten. Dann habe ich den Vergleich von 4 Reifen und dann endgültig entscheiden. Gruß Marc
  8. knima

    Sardinien Mai 2018

    Hallo zusammen, wir sind wieder zurück aus Sardinien. (Ernst, Christian und ich) Schön und nass war es ! Von 10 Tagen auf dem Motorrad waren es nur 2 ohne die Regenklamotten anzuziehen. Aber die Strassen auf Sardinien haften auch wenn sie nass sind ! Fressen nur nicht so vile die Reifen. Weitere Eindrücke dann in den Reiseberichten. Viele unfallfreie Motorradtage an alle ! @Onkeltrude: Wir haben die Badehose nie ausgepackt. Ichnusa war gut, Kurven hervorragend. Gruß Marc
  9. knima

    Sardinien Mai 2018

    Danke. Bilder folgen. Gruß Marc
  10. knima

    Sardinien Mai 2018

    Hallo, wir ebenso. Schon mal eine schöne Tour vorab ! Gruß Marc
  11. knima

    Sardinien Mai 2018

    Hallo Thomas, nice picture ! :-) wir werden die Augen offenhalten. Bei deinem Miramonte Hotel musste ich nach den Bildern gleich zum Kühlschrank. Da bekommt man ja nur noch Hunger ! Gut ausgesucht. Wir sind hier http://www.hotelulivo.it/ Wünsche eine gute Rise und vor allem unfallfrei ! Gruß Marc
  12. knima

    Sardinien Mai 2018

    Hallo Thomas, ist ja eine interessante (schnelle) Truppe die ihr zusammen habt. Auf die Aprilia wäre ich gespannt auf den Strassen in Sardinien ! :-) Ja wir wollen auch etwas vorher den Appenin geniessen. Stimmt die Maut in Italien hat schon was. Alle regen sich in Deutschland über das Pickerl in Österreich auf. Die Preise in Italien hab ich noch nie jemanden erwähnen sehen ! Viel teurer ! Brenner Grenze bis Livorno ca. 40€ einfach ! Das sind die 10 tage in AUT richtig günstig ! Hoffen wir gemeinsam auf gutes Wetter. Evtl. sieht man sich ja. Gruß marc
  13. knima

    Sardinien Mai 2018

    Hallo Thomas, wir sind jetzt ab dem 3.5. - 9.5. auf der Insel. Hotel bei Arbatax. Also Mitte Ostküste Von dort wollen wir jeweils die Touren in alle Richtungen unternehmen. Machen jeweils 2 Tage für die Anfahrt und Heimfahrt. Deswegen Livorno, weil wir noch am 2.Tag die Kurven im Appenin geniessen wollen. Wir sind zu dritt mit drei Tigern. Mit Kennzeichen ERH/ES/BT. :-) Wir halten nach Tigern Ausschau. Aber soviel Unterschied ist es jetzt nicht zwischen Livorno und Genua für uns Franken ? Gruß Marc
  14. knima

    Sardinien Mai 2018

    Hallo, ja leider. Ich bin leider auf diese beiden Wochen festgelegt. Sorry. Ich will im September noch in die Pyrenäen. Evtl. geht ja da was. Gruß marc
  15. knima

    Sardinien Mai 2018

    Hallo, danke für die Nachfrage. Leider nein. Ende Mai sind in Bayern die Pfingstferien. 19.5. - 2.6. Da sind meine Kinder auch bei mir und ich kann da leider nicht weg. Gruß Marc
×