Jump to content
Hello World!

FrankenTiger

Supporter
  • Content Count

    400
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    7

FrankenTiger last won the day on July 12

FrankenTiger had the most liked content!

Community Reputation

116 "Gefällt mir" erhalten

1 Follower

About FrankenTiger

  • Rank
    Aktiver User
  • Birthday 08/16/1967

Profile Information

  • Ich fahre
    Triumph Tiger Explorer XRT '17
  • und
    Tretroller :-)
  • Fahrweise
    normal gemütlich
  • Geschlecht
    männlich
  • Wohnbereich
    D-97256
  • Interessen
    Alles was Spaß macht.
  • Hier zum:
    Lesen, Schreiben, oder was macht man hier sonst noch?

Recent Profile Visitors

1,680 profile views
  1. So, Freunde, die Teile sind jetzt bei NippyNormanˋs in Großbritannien bestellt. Der Laden hat ansonsten nur Zubehör für Motorräder einer weißblauen Marke und ist deren Webseite nach, der größte Händler auf der Insel für allerlei wunderliches Zubehör aus Tschörmänie. Ich bin gespannt, wann die Teile kommen. Gut aussehen tun sie auf jeden Fall ned schlecht. Ich werde berichten. ...NippyNormans....wie man sich nur so einen Namen ausdenken kann. Vielleicht, weil die allerlei Nippes für die GS & Co. verkaufen? Egal. God save the Queen. Gruß Marc
  2. @Tron, aufgemerkt, ein kleines "a" kann den Unterschied machen. 😉 Mattes9968 spricht von einem Händler in Achern (bei Karlsruhe), Du von einem Händler in Aachen. 😊 Wobei sich meine Erfahrung auch (leider) eher mit der Deinigen deckt, als mit der des Forumskollegen aus Achern. Viele Grüße Marc
  3. @OTigrao, bitte setz' mich in der Liste auf gebucht, komme vom 26.-29.9. (Bonnie)Peter kann leider nicht, er hat niemanden, der auf seine Katzen aufpasst. Die Hotelbuchung erledige ich in Kürze. Viele Grüße Marc
  4. Stolli, sach ma schöne Grüße an Opa Pöhlsen. . Wenn Du kommst, komm' ich auch. 😂😂😂 Grüße Marc
  5. ...seid's mir ned bös, aber ich kopiere hier mal einen Teil aus meinem Vorstellungsthread aus August 2017 hierher, das passt thematisch ganz gut... Wie bin ich nun zu meinem schönen, weißen Tigerli gekommen? Ganz einfach: ich bin eine GS probegefahren. Schon als ich im Juni diesen Jahres eine Woche im Allgäu in einem mehr oder weniger "Bikerhotel" (Schwabenhof) Quartier bezogen hatte, bin ich vermehrt angesprochen worden: "Fahr' doch mal eine GS", "Wenn Du die GS probefährst, dann lässt Du Deine CBF gleich beim Händler stehen und unterschreibst gleich den Kaufvertrag", "Auf die steigst Du zuhause auf und erst in Spanien wieder ab" und dergleichen Sprüche mehr. Also dachte ich mir, am Mythos "GS" muss doch etwas dran sein und zum 50. wollte ich mir doch auch eine Freude machen. Also den Feiertag in Bayern letzten Dienstag genutzt und mir für einen Tag eine GS gemietet (kostenlos hätte ich 30 km und eine Stunde fahren dürfen). Ja, fahren tut die richtig gut. Alles funktionier so wie es soll (und man auch bei einem Motorrad in der 20 K€ Klassse erwarten darf), Aber was mir irgendwie gefehlt hat, war -für mich- die Emotion. Fast schon wie Autofahren war das, irgendwie so smooth und uniform, schwer in Worte zu fassen. Von Vierzylinden kommend, war der Boxer auch für mich eine neue Erfahrung - so ein richtiges WOW Erlebnis , wie von den Leuten aus dem Motorradurlaub propagiert, wollte sich einfach nicht einstellen. Von einem für mich nicht mal ansatzweise zufriedenstellenden Inzahlungnahmeangebot für eine, -wie neue- CBF 1000F und dem daraus resultierenden, mehr als saftigen Aufpreis für eine 1200 GS "Exclusive" (logisch mit allen Paketen, sonst kriegt man die nie wieder los), ganz zu schweigen.... Die Tiger 1200 hat mir ein Freund schon vor einiger Zeit empfohlen. Die bin ich dann auch gefahren. Zwei ganze Nachmittage, ohne dass ich sie mieten musste, völlig kostenlos und viele, viele Kilometer. Auch draufgesetzt, ohne groß nachzudenken, wie bei der BMW. Wow, klasse, dieser Motor. Nicht so ruppig wie der Zweizylinder der BMW, mir als Vierzylinderfahrer mehr entgegenkommend. Oha, und wehe, das Tigerli fährt die Krallen aus, halleluja, was für ein Sound. Klasse! Alle Assistenzsysteme wie bei der BMW an Bord, mein Navi kann ich übernehmen, (825,- gespart), einen Satz Alukoffer gibt's gratis und einen tollen Inzahlungnahmepreis für meine CBF..... vom Service drumherum meiner hiesigen Ti(g)erhandlung noch gar nicht gesprochen. Die mehr als 3000,- Euro Preisunterschied zur BMW seien nur der Vollständigkeit halber am Rande erwähnt... Grüße von Marc
  6. ...guter Ansatz, aber die hab ich. Mit Löchern im den Fingern, aber durch die Schützer geht halt kaum was an Luft dran. Ich freu mich schon immer über jeden der mir entgegenkommt und den ich grüßen kann, dann kommt die Hand wenigstens mal an die Luft. 😂 Ich müsst' dann nur auch ab und zu mal nach England fahren, damit das rechts auch funktioniert... (wie machen die das eigentlich, die können doch nicht immer das Gas loslassen, wenn einer entgegenkommt? 🤔). ...Ja bitte! Da ich Leder fahre, ist mir das sogar angenehm, wenn ein bisschen "reinzieht". Grüße Marc
  7. ...stimmt, ich hatte das nicht mehr ganz genau in Erinnerung, wie die Dinger aussehen. Aber es geht auch ohne. Oder etwas Hasendraht vom Obi...😂 @Backtobike, also mir werden die Hände immer gescheit warm, wenn die Temperaturen draußen entsprechend sind. Also alles ab 25 Grad und darüber. Da sind die Teile sicher nicht schlecht. Und Wenn's mal recht schüttet, ist der Schutz in der höchsten Stellung sicher nochmal besser.😊 Gruß Marc
  8. ...das ist natürlich auch eine gute Idee.👍👍. Könnte man sicher auch irgendeine Originalscheibe nehmen, die jemand billig verramscht und die absägen lassen. Zu meiner ursprünglichen Angelegenheit: die Vario Handschützer gibt es nicht nur in Australien, sie haben einen Händler in England, der die Teile portofrei auch nach Deutschland schickt. https://www.nippynormans.com/touring-essentials/advance-guards-to-fit-triumph-tiger-800xcxrxca-explorer-1200 Kosten 189 GBP, das sind nach heutigem Wechselkurs etwa 210 Euro. Ich glaub' ich riskiere das mal. Wenn man bedenkt, dass die originalen Plastikdinger als Ersatzteil auch knapp an die 160 Euro kosten (gut, ich bräuchte ja keine, meine sind in Ordnung), dann sind 210 Euro für den Mehrwert in Ordnung. So ich die dann mal habe, werde ich berichten. Grüße Marc
  9. Hallo zusammen, vielen Dank für den Input. Danke auch für den Link, genau das sind die Teile die ich gesehen habe. Ob ich mir die zu dem Preis allerdings "gönne" muss ich mir noch überlegen. So ich die bestelle, berichte ich selbstverständlich! Die Variante mit den nackten Metallbügeln gefällt mir nicht ganz so gut, dann lieber komplett "ohne". Was die "Belüftung" des Oberkörpers angeht, da komme ich selbst mit der hohen Tourenscheibe gut zurecht, ich bin recht groß und habe die in unterster Stellung. Aber die Idee mit der Givi Schwibe hätte auch was, nur scheint es die für die V201 nicht zu geben, wenn ich @CarstenMasselrichtig verstanden habe.... Grüße, Marc
  10. Hallo zusammen, mir ist im Sommer recht warm beim Fahren hinter den original Handschützern. Runterbauen will ich die aber auch nicht komplett. Ich habe auf irgendeiner australischen Seite mal durch Zufall Handschützer gesehen, die variabel waren, sprich, man kann im Sommer vorne was rausmachen und die Hände sind dann trotzdem noch durch den Handschutz geschützt, mittels einer Art Streckmetallgewebe, aber es kommt eben schön Luft ran. Wenn es dann kälter wird, clipst man die vorderen "Deckel" einfach wieder ein. Ich finde die Dinger ums Verrecken nicht mehr, egal wie ich auch suche. Hat jemand einen sachdienlichen Hinweis für mich? Das einzige, an was ich mich noch erinnere ist, dass sie auch nicht wirklich preiswert waren. Aber das sind die originalen ja auch nicht... Danke und Grüße Marc
  11. Es wird Stille sein und Leere. Es wird Trauer sein und Schmerz. Es wird dankbare Erinnerung sein, die wie ein heller Stern die Nacht erleuchtet, bis weit hinein in den Morgen. Mein aufrichtiges Mitgefühl. Mit stillem Gruß Marc
  12. Hallo @Pillebulle, Stefan, erstmal willkommen hier in diesem tollen Forum! Was die Aufkleber anbelangt, so kann ich Dir gerne helfen, denn die sind von mir. 😁 Auf die blaue Tiger würde ich silbermetallic empfehlen - die Tankschriftzüge kannst Du gerne von mir bekommen. Und wenn Du Deinen Tiger noch weiter verschönern willst, gerne. 😊 Ich hab' schon alles mögliche und unmögliche für die Forumsleut' hier gemacht, für Ideen bin ich jederzeit zu haben. ...stimmt, für die Gabelprotektoren hab' ich noch gar nix gemacht... Sag' doch mal, was Du Dir außer den Tankaufklebern noch so vorstellst... Viele Grüße aus Unterfranken, Marc
  13. ...und ich habe mithin das Problem, dass man mir den Charakter ausreden will. Es kommt in letzter Zeit gehäuft vor, dass mich GS Fahrer regelrecht "missionieren" wollen, meine Explorer zu verkaufen und mir stattdessen das einzig wahre und glückseligmachende Motorrad eines bayerischen Herstellers dessen Name mir gerade entfallen ist, einreden wollen. Aber: ich bleibe standhaft! Da können mich auch zwei Gratis Warnwesten nebst 5 ADAC Pannengutscheinen beim Kauf einer GS nicht locken. Gruß Marc
  14. Guten Tag meine Herren, Bitte den Peter (Bonnie-Peter) auch mal mit auf die noch Unverbindlich Liste setzen. Er muss noch abklären ob sich dann jemand in seinem Mietzen kümmern kann während er mit mir unterwegs sein wird.😂 Ich melde mich dann verbindlich an sobald ich bescheid weiß vielen dank schonmal, fürs abklären und organisieren. Entspannte Grüße sendet Euch Marc
  15. Also, @OTigrao, ich hätte grundsätzlich auch Interesse, aber nur, wenn Du Deinen "Patienten" mitbringst. 😁😁😁 Und zeitlich muss es natürlich auch reinpassen. Hast Du eventuell auch mal darüber nachgedacht, vielleicht auf das lange Oktoberwochenende zu gehen, das hatte ich mir nämlich schon für das nicht stattfindende SAT im Westerwald geblockt gehabt... Viele Grüße Marc
×
×
  • Create New...