Jump to content

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

FrankenTiger

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    116
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Gewonnene Tage

    3

FrankenTiger gewann am 26.Dezember 2017

FrankenTiger hatte die beliebtesten Inhalte.

Ansehen in der Community

31 "Gefällt mir" erhalten

Über FrankenTiger

  • Rang
    Beteiligt sich
  • Geburtstag 16.08.1967

Profilinformationen

  • Ich fahre
    Triumph Tiger Explorer XRT '17
  • und
    Tretroller :-)
  • Fahrweise
    normal gemütlich
  • Geschlecht
    männlich
  • Wohnbereich
    D-97256
  • Interessen
    Alles was Spaß macht.
  • Hier zum:
    Lesen, Schreiben, oder was macht man hier sonst noch?

Letzte Besucher des Profils

537 Profilaufrufe
  1. Orginal Sturzbügel

    Hallo Mainzer, mir ist das gleiche passiert, als sich Tigerchen mit nur 800 km auf der Uhr am Garagenboden gekratzt hat. Ich habe mich gleich dazu entschlossen, den Bügel zu tauschen, denn meiner war auch etwas verkratzt. Pulvern ist immer so eine Sache, wenn Du es machen lässt, dann paarweise. 80 Euro finde ich im Übrigen auch fair dafür. Sollte das die Firma "Schwarz & Samstag" für 20 Euro machen und unser growaebbl da jemand kennen, würde es sich ja fast lohnen, ihm die Bügel im Sinne der kollegialen Hilfe zum Pulvern zu schicken . Ich habe meinen Bügel bei den Engländern bestellt: http://www.worldoftriumph.com/triumph_motorcycle_parts_locator?block_01=&block_02=100076556-0-2&block_03=560053 137,- Euro. zzgl. Versand. Tigerchen hat aber auch noch einen Spiegel und einen Handschützer bekommen, da haben dann Versandkosten von 11,- Euro auch nix gemacht. Die Sachen waren nach drei Tagen da. Kann ich nur empfehlen, ist um einiges günstiger als das deutsche Pendant. Wichtig ist bei den Surzbügeln allerdings, dass Du beide abmontierst und nach Anleitung wieder remontierst. Aus leidvoller Erfahrung weiß ich, dass es sein kann, dass bei der Montage nur eines Bügels plötzlich Teile nicht mehr dranpassen, die vorher noch dort waren (Stichwort: untere Distanzbuchse). Zu bewerkstelligen sollte das allerdings sein, man braucht aber wohl eine Spezialnuss um die Abstandshalter der Motoraufhängung wieder zu justieren. In der Montageanleitung für die Bügel ist das vorgesehen, ob man es wirklich machen muss, weiß ich nicht. Und eines noch: an die hintere Schraube des (in Fahrtrichtung) linken Sturzbügels heranzukommen, erfordert einen nicht unerheblichen Demontageaufwand. Auch hier gilt: schau Dir die Montageanleitung der Sturzbügel (als Zubehör) mal an, da ist alles gut erklärt und bebildert. Good Luck! Herzliche Grüße von Marc
  2. Die Freude währte nicht lange

    ...gott sei Dank ja nur drei Katzen betroffen: https://www.motorradonline.de/motorraeder/triumph-tiger-1200-rueckruf.992094.html Gut dass das gleich behoben wird. Mir ist ein, zweimal mein großer Opel Omega Kombi bei vollem Bohei auf der Autobahn eben mal "so" ausgegangen, lustig ist sowas nicht! Und wenn beim Tiger dann auch erstmal Servolenkung und Bremskraftverstärker ausfallen... Ich mag's mir gar nicht vorstellen.😁 Gruß Marc
  3. Die Freude währte nicht lange

    Scheinbar... gibt es auch bei Triumph die berühmte Banansoftware: reift beim Kunden. 😁. Trotzdem wünsche ich Dir mit der neuen Katze viel Spaß, wenig oder besser keine Bugs und allzeit gute Fahrt. Du dürftest sicher einer der allerallerersten sein, die den neuen Tiger fahren. Da muss man wahrscheinlich mit Kinderkrankheiten leben. Viele kaufen ja deshalb Ihre neue GS bewußt erst nach einem Facelift. Aber das ist eine andere Geschichte. Viele Grüße von Marc
  4. Überwinterung unserer Fahrzeuge

    So mach ich`s: In etwa 6 Wochen geht`s in die Garage und dann kommt die Neoprenhülle runter, die im Sommer normalerweise den Tiger vor Staub schützt. Dann wird die VCI Plastikhülle vorsichtig entfernt und die Vorderradgabel von den Dachlattenstücken befreit, die das Rad vom Boden weggehalten haben. Den Feuchtigkeitsabsorberbeutel mit dem Granulat der am Lenker hing, brauche ich dann auch nicht mehr. Die Batterie, die im Haus im Keller überwintert hat, lade ich kurz nach und baue sie wieder ein. Frisch geputzt war der Tiger ja schon vor dem Einmotten, vollgetankt auch und somit brauche ich mich nach der Kontrolle des Reifendrucks nur draufzusetzen und loszufahren. Herrschaftszeiten, 6 Wochen können lang sein.... Viele Grüße Marc
  5. Zubehör Auspuff

    Hallo Dirk, einen LeoVince hatte ich vorher an meiner CBF1000F drauf. Schöner, dumpfer Klang, ohne krawallig zu sein. Verarbeitungstechnisch für den Preis auch top gewesen. Ich glaube nicht, dass der Arrow wesentlich hochwertiger als ein Leo ist. Zumindest nicht für mindestens den doppelten Preis. Viele Grüße Marc
  6. Füllstück hintere Felge

    Hallo Frank, hast Du da einen funktionierenden Link? Was Du als Link gepostet hast, bezieht sich wohl auf einen konkreten Kauf. Da kommt man nicht wirklich weiter. Oder eine Bezeichnung, wie das Teil auf Englisch heißt hilft auch schon weiter. Danke dafür! Gruß Marc
  7. A gsunds Nais

    Auch aus Unterfranken: ein in gutes Neues Jahr, Glück, Gesundheit und eine schöne Saison 2018. Ich hoff' Ihr habt alle heut' Knöchli mit Kraut gegessen, dass uns das Geld 2018 nicht ausgehen möge, Herzliche Grüße! Marc
  8. Innentaschen Explorer Koffer

    Hiho Chris, ich habe das testweise mal ausprobiert, die Taschen auf die Koffer zu schnallen. Es ist jetzt ja auch nicht so, dass ich in den Koffern und Taschen Pflastersteine für meine Garageneinfahrt einkaufe. Will heißen, wenn wir von üblichem Reisegepäck, sprich Klamotten und dergleichen ausgehen, sollte das mit dem Gewicht kein Problem sein. Meist ist es ja das zusätzliche Paar Schuhe oder ähnliches, das Platz wegnimmt, aber gewichtsmäßig recht wenig ausmacht. Ich würde mir da nicht allzu viele Sorgen machen. Gruß Marc
  9. Innentaschen Explorer Koffer

    ...und ich habe mir die original Givi Innentaschen gekauft und bin sehr zufrieden mit diesen. Sie haben im Gegensatz zu den original Triumph Taschen an der Aussenseite auch noch aufgeschweißte Zurrösen/Laschen, so dass man sie auch noch auf die Koffer spannen kann, wenn das Volumen mal nicht ausreichen sollte. Praktischerweise sind gelbe Gummispanngurte gleich dabei, genauso wie Schultertragegurte. Wobei ich hier eher auf Rock Straps von Louis vertrauen würde. Die Verarbeitung ist meiner Meinung nach durchaus gut, die Tasche hat einen Reißverschluss und kann auch noch zusätzlich gerollt werden. Von mir also eine ganz klare Empfehlung für die Givi Taschen! Gruß Marc
  10. Zubehör Auspuff

    ...ich glaube, das hat niemand gewußt. Ich für meinen Teil bin davon ausgegangen, dass Triumph jetzt alle "alten Brocken" für "alte" Motorräder verscherbelt, um die Lager leer zu bekommen. Dass das nur eine zeitlich begrenzte Aktion war, hat sicher nicht nur mich überrascht. Zu der von Dir beschriebenen Tüte kann ich leider gar nichts sagen. Was die Abgaslenkung anbelangt solltest Du allerdings wirklich sehr aufpassen, es wäre nicht das erste mal, dass ein Anbauteil oder gar ein halbes Heck durch eine unpassende Abgasführung dahingeschmolzen ist. Viele Grüße Marc
  11. Semiaktives Fahrwerk

    Hallo Chris, Ich hab das schonmal beschrieben und verlinkt. Guckst du hier: Gruß Marc
  12. Frohe Weihnachten euch allen....

    "Es ist besser, ein Licht anzuzünden, als über das Dunkel der Welt zu klagen." Ich wünsche Euch allen ein fröhliches, friedvolles Weihnachtsfest und alles Gute für das Jahr 2018, vor allem eine schöne und unfallfreie Saison. Ich freue mich täglich auf's neue, diesem Forum und den tollen Leuten hier angehören zu dürfen! Herzliche Grüße von Marc
  13. Hallo Troglauer Buam, (und Mädels) ...ähh, Trockauer . Ich würde gerne noch einen Spezl mitbringen, auch Triumph Fahrer, aber mit einer Bonnie. Ich bräuchte für ihn noch ein Einzelzimmer in Trockau, weiß denn ad hoc jemand von Euch, wo es noch Kapazitäten gäbe? (oder darf man mit einer Bonneville nicht teilnehmen?) Danke und Gruß Marc
  14. Zubehör Auspuff

    Zur Info für alle, die sich noch für den Arrow Auspuff für die 16/17er TEX (A9700611) interessieren: die Aktion "Explorer Teile Ramschverkauf" scheint beendet, der Auspuff kostet jetzt wieder 812,04 Euro. Gruß Marc
×