Jump to content

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

Gummikuhfan

Supporter
  • Gesamte Inhalte

    4.762
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Gewonnene Tage

    10

Gummikuhfan gewann am 25.Februar

Gummikuhfan hatte die beliebtesten Inhalte.

Ansehen in der Community

157 "Gefällt mir" erhalten

Über Gummikuhfan

  • Rang
    Ahnungsloser

Profilinformationen

  • Ich fahre
    Tiger 1050 ABS gelb
  • und
    BMW R75/6 monzablau
  • Fahrweise
    Blümchenpflücker
  • Geschlecht
    Je nach Aussentemperatur.
  • Wohnbereich
    50705 Zentrum von Deutschland
  • Interessen
    Moppeds, Fahrrad, fotografieren, kochen, essen

Letzte Besucher des Profils

6.430 Profilaufrufe
  1. Hi, ist der Bremshebel beim Drehversuch noch abgebaut oder schon wieder der alte Hebel dran?
  2. Hallo Loki, schau mal in die Verkäufe. Biete da Bagsterhaube mit TRS an.
  3. Hallo Michael, sind die Kabel an den Blinkern abgeschnitten oder kann man die Stecker nur nicht sehen?
  4. Gummikuhfan

    Die Linke zum Gruß vom Bodensee

    Hallo Michael, willkommen im Forum und noch mehr Spaß mit deinem Tiger!
  5. Gummikuhfan

    Race Can Tiger 1050

    Hallo Martin, so richtig zu suchen scheinst du ja wohl nicht, denn Norbert hat dir ja bereits vor einiger Zeit einen Link zum Verkauf einer Race Can eingestellt.
  6. Hallo Leute, mag ja sein, dass diese Kartuschen gut sind, aber wenn ich dann so lese, was es für Probleme sowohl mit der Dichtigkeit als auch mit dem Einstellen der Kartuschen gibt, finde ich die Lösung, die ich für meine Gabel gewählt habe, deutlich besser. Handelt sich zwar um eine 1050er Tiger, aber ich denke, die Gabeln sind ähnlich. Habe meine Gabel zu Franz-Racing gebracht, mit ihm besprochen, was ich haben will und er hat mir die Gabel entsprechend umgebaut. Alle Verschleißteile sind gewechselt worden, Öhlins Federn (mit ABE) sind eingebaut und die Shims geändert worden. So habe ich dann meine "neue" Gabel zurückbekommen und musste sie nur noch einbauen, und das für einen Betrag, der deutlich unter den Kosten der Kartusche liegt!
  7. Gummikuhfan

    Laderegler Alternative zum teuren Originalteil

    Auch Niederseßmar, oder gibt es den nicht mehr?
  8. Gummikuhfan

    Laderegler Alternative zum teuren Originalteil

    Hi Rudi, früher habe ich so etwas schon mal beim F&H in Niederseßmar bekommen. Unterwegs bin ich nicht, habe etwas "Rücken". Ich hoffe, dass es nächste Woche wieder klappt.
  9. Gummikuhfan

    Laderegler Alternative zum teuren Originalteil

    Hi Rudi, hat sich bei dir schon was getan?
  10. Gummikuhfan

    Tiger geht während der Fahrt aus

    Zu 1: doch! Zu 2: ja Zu deinem Problem. Sieh dir mal die Masseverbindungen an, besonder die zentrale Masseschraube. Offensichtlich löst die sich schon mal oder korrodiert. Da würde ich mit anfangen.
  11. Hi, ist das mit oder ohne Reifenmontage / -demontage?
  12. Gummikuhfan

    Rost im Kuehlsystem

    Hi, das Befüllen und Entlüften hat prinzipiell so geklappt, aber sehr lange dedauert. Habe daher schon vorher Flüssigkeit in den Ausgleichsbehälter gefüllt und den Kühlerdeckel geschlossen. Die Schraube rechts auf dem Kühler war offen. Dann habe ich, wie Holger empfahl, den Schlauch von der Wasserpumpe senkrecht hoch zusammengedrückt, danach die Schraubenöffnung rechts auf dem Kühler zugehalten und den Schlauch losgelassen. Man konnte sehen, wie Flüssigkeit aus dem Ausgleichsbehälter nachgezogen wurde. Das habe ich so lange wiederholt, bis beim Zusammendrücken des Schlauches Kühlwasser aus der Schraubenöffnung austrat. Dann habe ich die Schraube eingedreht und den Vorratsbehälter bis auf Maximum aufgefüllt. Bei der ersten Tour wurde auch keine zusätzliche Kühlflüssigkeit mehr in den Motor gezogen.
  13. Hallo Stefan, ist zwar ne Tiger 1050, die ich bearbeite, aber im Prinzip ist der Motor ja gleich. Habe gerade bei den 1050ern geschrieben, dass ich die 80.000er Inspektion durchgeführt habe. Bei 20.000 km ist eine neue Dichtung reingekommen, weil die noch vom gemacht wurde. Habe sie seitdem 3 Mal auf gehabt. Beim ersten Mal habe ich alle Dichtmittelreste entfernt und die Dichtung leicht mit Fett eingerieben, auch die Halbmonde und Zündkerzendichtungen. Scheint immer noch alles dicht zu sein. Zum Hylomar blau kann ich dir nur sagen, nie wieder. Das hatte früher sicher seine Berechtigung, es gab nichts Besseres. Aber die Dichtstellen wieder sauber zu bekommen, war eine Katastrophe. Es ließ sich durch nichts lösen. So sollte es ja auch sein. Wenn ich heute ein Dichtmittel dafür verwenden würde, würde ich 3Bond oder ähnliches verwenden. Das kann man bei der Demontage so abziehen.
  14. Gummikuhfan

    Ventilspiel

    Hi Holger, hast du schon die Steuerkette gewechselt und war es notwendig? So, die 80.000er war fällig. Gleiches wie bei der 60.000 km Ventilspielkontrolle, Änderungen im hunderstel-Breich. Hatte mein also Recht, als er sagte, bis zur ersten Kontrolle hat sich alles gesetzt und es muss meistens etwas eingestellt werden, danach nicht mehr. Dichtungen habe ich immer noch die alten benutzt, alles dicht, jetzt zum dritten Mal.
×