Jump to content

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

Despe

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    19
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

2 "Gefällt mir" erhalten

Über Despe

  • Rang
    Einsteiger
  • Geburtstag 2.Januar

Profilinformationen

  • Ich fahre
    XC 800
  • Fahrweise
    Blümchenpflücker mit Fernweh
  • Geschlecht
    männlich
  • Wohnbereich
    D-34414 Warburg
  • Hier zum:
    Bin Umsteiger von DR Big...

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Da stellt sich mir doch gleich die nächste Frage, nach dem How-To? Hat jemand eine Kurzanweisung für mich oder ist es eh besser zum zu gehen? Also nicht, dass ich zwei linke Hände hätte, aber das Tapezieren übernimmt zuhause meine Frau... Hlger
  2. Schneller geht's nicht, danke für die Rückmeldung!
  3. Tach, auch auf die Gefahr hin, hier gesteinigt zu werden. Das Rücklicht meiner XC 800 ist (teilweise) defekt. Gibt es die Möglichkeit einzelne LED's auszutauschen oder muss ich den ganzen Kram...? Ich hab's noch nicht aufgeschraubt um nachzusehen... Hlger P.S. Wenn jemand eine Tüte kleine, spitze Steine braucht, bitte einfach melden...
  4. Hallo Jens, danke für die rasche Antwort. Und sorry, für die blöde Nachfrage: Muss ich also den Fehlerspeicher auslesen lassen und dann ist alles wieder fein? VG Holger
  5. Guten Morgen zusammen, am Wochenende war ich die erste größere Fahrt mit meiner XC 800 aus 2014 unterwegs. In Prag wurden wir dabei ziemlich nass, nach einer halben Stunde Fahrt durch den Regen war’s dann aber wieder okay. Das nur zur Erläuterung, weil es einen zeitlichen Zusammenhang gibt. Die Ganganzeige blieb dann nämlich nach einiger Zeit „hängen“, stürzte dann ab auf ‚1‘ und die Motorkontrollleuchte ging an. Nach einem Neustart ging die Ganganzeige wieder, die MKL blieb aber dauerhaft an. Am nächsten Morgen lief alles zunächst wieder wie immer, aber nach einigen Kilometern das gleiche Spiel wieder, Ganganzeige blieb hängen, stürzte ab und die MKL ging an. Ebenfalls gestern auf der Heimfahrt. Sonst keine weiteren erkennbaren Beeinträchtigungen, Leistung war vorhanden. Hat zufällig jemand eine Idee, woran das liegen kann? Danke schon mal. Viele Grüße! Hlger
  6. Nö, die Halter von SW-Motech waren eh schon angebracht. Ansonsten gab's bei der Montage keine Überraschungen.
  7. Despe

    Gud'n Moiche

    Servus Fröschl, das ist ja'n Ding, dich hier wiederzutreffen! Wir haben doch schon das ein oder andere Bier zusammen getrunken auf Big-Treffen oder aber bei dem legendären Erste-Hilfe-Kurs im Schwarzwald. Ich war's letztes Jahr auch leid mit meiner Big und hab sie nach der Nordkaptour verkauft. Jetzt bin ich glücklich am Fahren mit meiner XC800. Viel Spaß mit deinem neuen Moped! Hlger
  8. So, manchmal dauert's einfach etwas länger. Ich habe mich jetzt für die unsymmetrische Variante der Trax Adv entschlossen, d.h. rechts 37 und links 45 l. Vielen Dank für die rege Beteiligung. Vielen Dank auch an Tron für den Tipp auf Thomas Kapitain. Er hat mir tatsächlich einen sehr guten Preis für alles gemacht. Hlger
  9. Despe

    Stammtisch März 2018

    Ich habe meine Tigerin noch gar nicht fahrbereit angemeldet, wird wohl erst nächste Woche etwas werden. Deswegen von mir keine Teilnahme. Viel Spaß morgen! Hlger
  10. Despe

    Motorräder Dortmund 2018

    Ich fand's auch mal wieder interessant. Sicher alles an der gleichen Stelle wie in den Vorjahren, die riesigen Innovationen gab's nun auch nicht, aber dennoch. Ich laufe gerne über die Messe. Nur Samstag ab Mittag wurde es dann doch schon sehr voll. Probefahrt für eine 1200 XCA ist arrangiert, mal ein bisschen Spaß vom Spaß Ich persönlich finde den Eintrittspreis durchaus angemessen.
  11. Despe

    Motorräder Dortmund 2018

    Tach zusammen, ich werde (wieder einmal) Anfang März zur Messe nach Dortmund fahren. Wer noch? Gibt es Tipps, was ich mir unbedingt anschauen muss? Mich interessiert auch die Halle mit den Reiseanbietern/Hotels/Regionen. Vielleicht sieht man sich ja? VG Hlger
  12. Danke euch allen für die rege Beteiligung und die Bilder. Das hilft auf jeden Fall schon mal weiter! Super Forum hier! Hlger
  13. Sorry, so wesentlich sind die Größenunterschiede nicht. Der SW-Motech-Koffer hat 49 x 23 x 37 cm, der Nomada 44x24x38 cm, beide bei nahezu identischem Volumen. Okay, der Preisunterschied ist nicht unerheblich, aber die SW-Motech-Koffer sehen einfach besser aus. Darüber hinaus habe ich eben schon die entsprechende Träger am Moped. Danke trotzdem für die Hilfe! Hlger
  14. Ja, hast wahrscheinlich recht, 37 Liter tun's auch. Wird sonst schon arg breit. Kommt dann auch noch das Topcase mit 37 Litern dazu. Da passen dann schon einige Flaschen Bier rein. VG Hlger
  15. Jetzt isses mir auch mal aufgefallen, dass der rechte Träger doch um einiges breiter ist. Manchmal hilft's, wenn man drüber spricht/schreibt. Dann macht es aus Gründen der Symmetrie keinen Sinn zweimal die breite Variante zu nehmen. @Andreas: Das Bild würde mich auf jeden Fall interessieren!
×