Jump to content
Hello World!

Funbiker1

User
  • Content Count

    379
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    4

Funbiker1 last won the day on February 20

Funbiker1 had the most liked content!

Community Reputation

50 "Gefällt mir" erhalten

About Funbiker1

  • Rank
    Aktiver User

Profile Information

  • Ich fahre
    Explorer XRT
  • und
    Husqvarna 701 Enduro
  • Fahrweise
    Touren
  • Geschlecht
    Je nach Aussentemperatur.
  • Wohnbereich
  • Interessen
    Reisen, Enduro-Fahren
  • Hier zum:
    Weiterbildung

Recent Profile Visitors

1,327 profile views
  1. Kann ich so nicht bestätigen. Letztes Jahr in Rumänien, beneideten uns eine Gruppe GS Fahrer um das Fahrwerk der Tiger. Sie konnten auf einer Rumpelpiste weder die Spur, noch unser nicht Mal hohes Tempo halten. Einem sprang sogar sein BMW Navi aus der Halterung. Fraunz
  2. Natürlich wurden die Gabel und das Federbein komplett überarbeitet, sonst hätte es ja keinen Sinn gemacht. Nur kostet es mit Hyperpro Federn nur ein Drittel. Kann aber nur den Unterschied zwischen Original und Hyperpro beurteilen. Fraunz
  3. Serwas Michael Hyperpro kann ich dir bestens empfehlen! Die letzten 60 000km auf meiner 1150er GS gefahren, mit progressiven Federn auf meine Zuladung abgestimmt, waren die beste Investition am gesamten Moped! Fraunz
  4. Danke Aufbruchstimmung steigt! Am Freitag geht's los Richtung Barcelona zur Fähre. Fraunz
  5. Ja, weil sie es können! 😋 Fraunz
  6. Der Unterschied ist der Kofferträger!! Beim GIVI Träger wandern die Koffer etwas nach hinten und nach unten. Nur so montiert sind die Koffer Soziatauglich! Etwas im Forum stöbern, wurde Seitenweise diskutiert und dokumentiert. ( Die Original Koffer sind von GIVI) Fraunz
  7. Welche Beweismittel brauchst du noch? Eine Amts Person ertappt dich bei einer Straftat und macht eine Anzeige. Für genau solche Fälle wartet meistens ein besetzter Streifenwagen! Glaubst du wirklich, wir in Österreich sind so rückständig und die Polizei hat keine Funkgeräte? Fraunz
  8. 2. Jahresservice durchgeführt: Motoröl und Filter gewechselt Fehlercodes ausgelesen Flüssigkeiten kontrolliert Serviceintervallanzeig eingestellt Überprüfung 57 a Brutto 263,6 Euro Fraunz
  9. Serwas Ernst Spannung beim Starten messen, fällt sie unter 11,3 V kommt bei den meisten Motorräder die Startverhinderung. ( keine Einspritzung, kein Zündfunken) Fraunz
  10. Serwas TheQ Du schreibst eine richtige Probefahrt dauert zumindest ein Wochenende, aber bei der 1150 GS weißt du schon nach dem Probesitzen, was ansprechend ist. Bin ca 1000 000 km mit der 1150ger unterwegs gewesen. ( Wenn du so begeistert bist, meine ist noch käuflich erwerbbar.) Auf Rollsplit war die GS viel nervöser als die Explorer und wenden auf engstem Raum mit 2 Personen und Reisegepäck löst auch keine Schweißausbrüche mehr aus. Seit dem Umstieg (2017) auf die Explorer, weiß ich erst, was eine richtige Reise Enduro ist. Daß der Erstausrüster Reifen richtig schei... ist, bestätigen hier im Forum sehr viele. Fraunz
  11. Warum "Verschlimmbessern", wenn man schon das schönste Reise Motorrad hat? Fraunz
  12. Da die meisten von uns 50 + sind, gilt für mich die Devise: Besser heute, hart Erspartes zu verbraten und Spaß dabei zu haben, als später im Altersheim der Betreuerin zu erzählen wie schön die Rocket gewesen wäre. Fraunz
  13. 80 oder 90 PS würden mir persönlich, auch heute noch reichen, nur sollten " diese " bei einem so tollen 2 Zylinder Motor von 1200 ccm bereitgestellt werden. Fraunz
  14. Ja die Vorfreude steigt.... Bei uns dauert es noch 4 Wochen.(Marokko) Ich hoffe du berichtest von deiner interessanten Reise. Fraunz
×
×
  • Create New...