Jump to content

Am 23.03.2019 ist das Forum aus Protest gegen Artikel 13 für einen Tag Offline.

BigEisbaer

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    20
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

2 "Gefällt mir" erhalten

Über BigEisbaer

  • Rang
    Einsteiger

Profilinformationen

  • Ich fahre
    Tiger 800 XRT
  • Geschlecht
    Ja, ist bekannt.
  • Wohnbereich
    D-77694

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Weiß zufällig jemand, ob die Tankschutzbügel in die T-Originalkoffer passen? Kann meine morgen abholen und hab eigentlich keine Lust zum mit dem Auto zu fahren
  2. Hey Leute, auf Grund von neuen Klamotten verkaufe ich hier unsere -2- Jacken (Größe 50 und 52, bzw. für Frauen 42 und 44) und meine -1- Hose (Größe 52, für Frauen 44): > Vanucci Fadex mit herausnehmbarem Thermofutter > Jacken mit Ellbogen-, Schulter- und Rückenprotektoren (SAS-Tec) > Hose mit Knie- und Hüftprotektoren (SAS-Tec) > mehrere Be- und Entlüftungsmöglichkeiten (Oberschenkel, Brust, Oberarm und unterer Rücken) > rundum Verbindungsreißverschluss zwischen Jacke und Hose > TFL-Cool-System und Drygate Klimamembrane Die Klamotten sind natürlich gebraucht mit leichten Spuren, aber in gutem Zustand und voll einsatzfähig. Geeignet von Frühjahr bis Herbst, im Winter könnte es trotz Futter etwas kühl werden. Pro Teil würde ich mich über 50,- € freuen - günstiger findet man nix!
  3. So, seit Samstag ist mein Tigerlein endlich da und ich muss bei dem tollen Wetter echt aufpassen, dass ich ned Ende der Woche die 800km schon voll hab Habe erstmal die hässlichen Reflektoren gegen dezenter ersetzt, Motorschutzbügel, Tankpad und Tankring dran und der Koffersatz steht auch schon bereit (die Halter sind leider im Verzug). Anfang Mai kommt dann auch noch das neue Scottoiler xSystem dran und dann kanns endlich mit meiner Freundin auf Tour gehen
  4. Na den Rost sehe ich schon, aber ich kann weder die Stelle grad im Rahmen einordnen, noch sehe ich da eine Schweißnaht. Sieht für mich aus wie ein Stöpsel irgendwo im Rahmen. Wenn dem so ist, sollte abschleifen und lackieren das sinnvollste sein.
  5. Ich kann auf deinem Bild keine Schweißnaht erkennen. Wo genau ist denn die rostigen Stelle?
  6. Nö, aber es funktioniert. Wir machen uns Gedanken und recherchieren und irgendjemand wird dann sicherlich mal bei T Bescheid sagen, dass da n Fehler is. Und das wird sicherlich ned nur bei T so sein.
  7. In Deutschland unterliegt das Einschreiten bei Ordnungswidrigkeiten dem Opportunitätsprinzip, also im Ermessen der Beamten. Es besteht keine Pflicht, diese zu verfolgen. Die daraus resultierende abstrakte Gefährdung sieht halt leider nicht jeder...
  8. Das steht lustigerweise für alle Modelle drin und ist auch so im WHB unter tritun.net angegeben. Laut meinem und dem COC-Papier sind die folgenden Werte für die XRT richtig: Gewicht fahrbereit: 222kg zul. Gesamtgewicht: 447kg Ergibt eine Nutzlast von 225kg Grüße vom Eisbären
  9. So, nächste Woche soll es dann soweit sein: meine brandneue 800 XRT soll geliefert werden Jetzt wollte ich natürlich die Versicherung entsprechend ändern und musste feststellen, mein bisheriger Versicherer kennt die TSN (ACQ) des neuen Kätzchen nicht!? Das wollte ich natürlich erstmal nicht glauben und habe dann bei anderen Versicherern und den einschlägigen Vergleichsportalen geschaut – das selbe Ergebnis: Modell nicht bekannt! Habe dann nochmal den kontaktiert und der konnte das auch nicht glauben. Die 2018er wird ja bereits seit März ausgeliefert. Er hat mir dann noch die TSN des Vorjahresmodells gegeben und gemeint, ich solle bei der Versicherung anfragen, ob das damit gehen würde, da die Leistung sich ja nicht geändert hat und auch sonst das ja eher ein Facelift ist. Ergebnis: die Versicherung nimmt das so hin. Also alles gut. Aber ist das normal? Habt ihr schon ähnliches erlebt oder ist hier schon ein Tigerbändiger, der eine 2018er bereits versichert hat? Würde mich wirklich mal interessieren.
  10. Gibt es denn irgendwo eine Übersicht zu den Stellen "Motor" und "final ratio drive"? JohnDoe426 hatte da ja zwei Beispiele gepostet, dazu muss es ja eine Quelle geben.
  11. Wenn ichs wüsste,hätte ich es auch geschrieben Hatte es leider nur kurz beim Saisoneröffnungsfest mit ihm davon, da war keine Zeit über die Verkabelung oder eventuelle Triumph-Richtlinien zu fachsimpeln... Vielleicht hängt es mit den anliegenden Spannungen zusammen, aber das ist nur eine Vermutung, da es hier ja noch keine Erfahrungen mit der neuen 800er gibt.
  12. Kommt auf das Modell drauf an. Laut meinem FTH geht das bei LED-Beleuchtung z. B. nicht.
  13. BigEisbaer

    20160106 164537

    Ist das ne Eigenkonstruktion oder gibts sowas zu kaufen? Suche eine Möglichkeit mein Zumo590 möglichst flach zwischen die Lenkerklemmen zu montieren.
  14. Auch wenn mein Tigerle (800er XRT) noch im Zulauf ist, sag ich schonmal hallo: Hallo! Ich wohne im Raum Kehl (BW) und komme ursprünglich ausm schönen Frankenland. Fahre zur Zeit noch eine CBF 600, aber das erste mal auf nem Möpi war auf ner Tiger 900 mit meinem Onkel. Es geht jetzt also wieder zurück zu den Anfängen Bisher war das mit größeren Touren bei mir schwer, da auf meiner Honda mit meiner Freundin als Sozia nimmer viel ging, aber das ändert sich ja dann hoffentlich bald. Ich freue mich auf viele nette Gespräche und heiße Diskussionen hier mit euch! Sobald ich mein neues Tigerle hab, gibts auch paar Fotos.
×
×
  • Neu erstellen...