Jump to content

CA_AC

User
  • Content Count

    49
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

9 "Gefällt mir" erhalten

About CA_AC

Profile Information

  • Ich fahre
    Tiger 1050 Sport
  • Fahrweise
    Anpassungsfähig
  • Geschlecht
    Habe ich vergessen.
  • Wohnbereich
    D-52152

Recent Profile Visitors

824 profile views
  1. Moin, viel Spaß hier und mit dem Tiger! ✌️😎
  2. Dann sieht man sich ja bestimmt mal im Norden der Eifel ✌️ Willkommen im Club 😎
  3. Moin und willkommen, Schon mal die üblichen verdächtigen abgeklappert?
  4. Hi und willkommen, In dem Eck bin ich auch gerne unterwegs, schon die ein oder andere tolle Tour gemacht. Viel Spaß und gute Fahrt ✌️
  5. Morjen und willkommen! Dann hab ich dich die Tage sogar schon gesehen! 😅 Schöne Ostertage ✌️
  6. Moin zusammen, Um wieviel wird der originale Hebel hier verlängert? Will die Tage mal Maß nehmen, mir ein Stück Blech organisieren und loslegen. Sollte ja nicht das große Problem sein, so etwas selbst anzufertigen... Danke und Gruß aus der Eifel Christoph
  7. Mit dem fetten kenne ich nicht anders 😉 und fettfrei waren die Sachen jetzt hier auch nicht... 🤷‍♂️ Egal... Los ist los und wird jetzt ordnungsgemäß festgezogen 👌😎
  8. Ja, alles so gemacht... Habe jetzt noch mit extra hebel arbeiten müssen... 😑 Normal war das nicht, aber jetzt hab ich das Rad endlich raus und ich kann morgen die Reifen montieren 🥳
  9. Alter... 🤮 Welcher irre hat die angezogen...? Ich hebe eher die Tiger aus ihrem Frontheber, als das ich den scheiß gedreht bekomme 😬
  10. Ja, den hatte ich jetzt auch auf dem Schirm. Der Kollege, vom dem ich mir bereits die 46er Nuss für das Hinterrad geliehen habe, hat auch den 22er in der Kiste... 😅
  11. Moin zusammen, Die Suchfunktion hat mir leider nicht weitergeholfen... Welche Größe hat der Innensechskant für die Steckachse des Vorderrades? 21? Danke und Gruß Christoph
  12. Ich glaube ja eher, daß es als (Reise) Enduro etwas damit zu tun hat, das man die Kupplung nicht bis zum Griff ziehen muss bis das sie trennt und die Finger dann im Weg sind. Wenn man im Gelände unterwegs ist, soll man die Kupplung leicht mit einem oder zwei Fingern bedienen können und der Rest umschließt den Griff, damit bei nem Schlag der Lenker nicht verloren geht. Gruß Christoph
×
×
  • Create New...