Jump to content
Hello World!

Nobsche

User
  • Content Count

    82
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

3 "Gefällt mir" erhalten

About Nobsche

  • Rank
    Beteiligt sich
  • Birthday 05/16/1965

Profile Information

  • Ich fahre
    Tiger Explorer 1200
  • Fahrweise
    angepasst...
  • Geschlecht
    männlich
  • Wohnbereich
    D-32312
  • Interessen
    Hunde (Eurasier), Fliegerei, Heimwerken

Recent Profile Visitors

311 profile views
  1. An die Stimmen habe ich mich ja gewöhnt aber das Geräusch ist mit Sicherheit neu!
  2. Dann bin ich wohl reif für die Kapse... Geräusch war wieder da. Also 30 km zur Werkstatt gedüst. Meister hat sie gefahren und hört nichts ungewöhnliches. Nun, ist es tatsächlich wieder weg? Vorführeffekt? Nein, auf dem Rückweg immer noch. Lasse ich die Kupplung beim runterschalten kommen, höre ich ein deutliches Mahlgeräusch links unten. Also entweder Werkstatt wechseln oder ich lasse mich einweisen. Zunächst versuche ich ersteres...
  3. Wenn ich qualifizierte Ratschläge bekomme, ist es doch wohl selbstverständlich, dass ich euch Rückmeldung zum Ergebnis (was es ja zur Zeit leider-oder zum Glück) noch nicht gibt gebe.
  4. Habe ich auch überlegt. War mir dann aber doch zu blöd, etwas zu beanstanden, was aktuell nicht vorhanden ist. Und beschreiben ist schwer. Die hätten mir gesagt, dass ich wiederkommen soll wenn es auftritt. Morgen ist dort Frühlingsfest. Dann düse ich sowieso wieder hin. Vielleicht ergibt sich dann ja etwas. IR-Thermometer hat man Bruder. Ist auch ein sehr guter Tipp. Sobald ich ihn greifen kann, werde ich messen.
  5. Wollte ja Rückmeldung geben... Gerade auf dem Weg zur Werkstatt gewesen. (30 km) Den ganzen Weg absolute Funkstille. Läuft wie ein Uhrwerk. Habe dann 2 km vorher gedreht und bin wieder nach hause gefahren. Kann mich ja nicht lächerlich machen. Auch auf dem Rückweg, incl. Umweg alles ruhig. So etwas gibt es doch gar nicht. Eigentlich sollte ich mich ja freuen. Bin gespannt, wie lange das anhält. Jetzt bleibt erstmal ein ungutes Gefühl. Kommt das Mahlgeräusch wieder oder nicht... Jetzt ist es weg und ich bin auch nicht zufrieden. Anscheinend ist mir nicht zu helfen.
  6. Ist in einer Triumph Vertragswerkstatt gemacht worden. Ich denke, die sollten wissen was sie tun. Vor 10 Minuten habe ich einen Anruf von denen erhalten. Zufriedenheit usw. :-) Die gute Frau hat meinen Mangel notiert und ich soll die nächsten Tage nochmal reinkommen. Bin gespannt... Sobald ich dort gewesen bin, werde ich euch mitteilen was mir gesagt wurde. Hoffentlich gibt das keinen Stress. Davon hatte ich schon genug dieses Jahr. (und es ist erst April)
  7. Nein, nur die kleine Wartung. Und Kardanöl sollte dabei auch gecheckt werden. Ich werde das mal testen. Danke dir!
  8. Hallo zusammen, folgendes Problem. War mit meiner V13VG letzte Woche zur 48.000 Inspektion. Seit dem bin ich ca. 300 km gefahren und nun höre ich bei knapp über 2000 U/min. ein mahlendes Geräusch auf der linken Seite. Besonders im Schiebebetrieb und wenn ich beim runterschalten die Kupplung wieder kommen lasse. Vor dem Service war das nicht aber wie soll ich das beweisen? Eben habe ich sie mal auf den Hautpständer gestellt und bei laufendem Motor die Gänge durchgeschaltet. Dabei höre ich ein unregelmäßiges "Klötergeräusch" im Kardantunnel. Oder ist das normal wenn das Hinterrad komplett entlastet ist und frei läuft? Ist ja ne Engländerin - sind solche mechanischen Geräusche unbedenklich und ich fahre einfach weiter und beobachte ob es schlimmer wird? Oder fliegt mir demnächst mein Getriebe um die Ohren... Schalten lässt sie sich einwandfrei. Erst dachte ich an die Steuerkette aber die sitzt doch rechts oder? Technisch bin ich am Motorrad nicht so der Held. Bin für jeden Tipp dankbar. (Falls das wichtig ist: Der Kopf wurde damals beim Rückruf neu gemacht)
  9. Mittellandkanal oder Weser?
  10. Nobsche

    Es nervt

    Ich habe gerade ne schöne Regenrunde gedreht. Hat Spaß gemacht! Nur der Seitenwind nervt. In Schräglage geradeaus fahren ist nicht so meins.
  11. Wenn sie denn gleichzeitig "Glatze" sind. Ich werde auch mischen müssen, wenn ich auf die MPR 5 wechsel.
  12. Auch wenn ich mit meiner Meinung alleine dastehe - ich habe mit den Tourance Next keinerlei Probleme mit Laufgeräuschen. Vielleicht ja ein Glückstreffer. Normalerweise höre ich die Flöhe husten... dennoch kommt beim nächsten Wechsel der MPR 5 drauf. Ich würde ihn erst komplett runterschroten. Das Risiko, dass es nicht am Reifen liegt, wäre mir persönlich zu groß. Es sei denn, jemand legt die Hand dafür ins Feuer...
×
×
  • Create New...