Jump to content
Hello World!

Maley

User
  • Content Count

    1,476
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    3

Maley last won the day on November 27 2019

Maley had the most liked content!

Community Reputation

25 "Gefällt mir" erhalten

2 Followers

About Maley

  • Rank
    Darius Maley

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.dmmoto.de
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Ich fahre
    Tiger T400
  • und
    Silver Wing 600
  • Fahrweise
    Camping Touren
  • Geschlecht
    Je nach Aussentemperatur.
  • Wohnbereich
    50767 Köln
  • Interessen
    Motorrad Touren mit Biwak.
    Motorrad Mechanik
    Selbst Schrauben
  • Hier zum:
    Geht nicht. Gibt's nicht.

Recent Profile Visitors

2,360 profile views
  1. Eigentlich alles richtig. Ich habe die Erfahrung gemacht das nicht alle Zyl. Köpfe eben sind.
  2. Sunride, poste noch ein Bild von dem Zylinderkopf. Hast Du vielleicht bei der Reparatur mit einem Haarlinelal die Oberflächen geprüft ? ob beide eben sind ? Sind die Zylinderbuchsen jetzt auf einer Ebene mit dem Zylinderblock ? Hast Du die Zyl. Buchsen auf Dichtmasse eingesetzt und etwas gewartet bis die Dichtmasse aushärtet ? Wie hast Du die Zyl. Kopfschrauben angezogen ? Kraft ? mit Öl oder mit Montagepaste ?
  3. Das ist Ölschaum. ZKD fällig.
  4. Vielleicht Hilft die Temperaturkontrolle. oder Wiederstandmessung. Auch Test von dem Kühlerdeckel ob der Dicht ist.
  5. Kurt, kontrolliere alle Hadraulik Anschlüsse trotzdem auf Dichtigkeit. Wenn noch genug Bremsbelag, versuche mit entlüften am Bremssattel. Du Sagtst das Du gerade von einer Probefahrt kamst, stand die Maschine länger ? Vielleicht zog sie Luft oder die Bremsflüssigkeit ist alt, wurde heiß und dampfte aus.
  6. Zündkerzen von Champion 8809 POWERSPORT Bei einem Ducati Mechaniker wurden an einer Maschine die Kerzen getauscht. Empfohlene Kerzen sind die gleichen wie die Tiger sie hat. DPR 8EA-9 Eingebaut wurde die von Champion, weil sie bessere Zündeigenschaften und somit bessere Verbrennung unterstützen. HAT JEMAND VON EUCH ERFAHRUNG MIT DEN CHAMPION KERZEN UND DER TIGER T400 ?
  7. Du bist Zweiradmechaniker. Jung ! Wenn man bei so einem Motor und Aufwand die Zyl. Kopf Dichtung abmacht, dann wird alles getauscht was in der Umgebung ist. Besonders der Spanner. Wenn die Dichtung nicht lange eingeschraubt ist, löse die Schrauben und versuche die Dichtung nochmal zu verwenden. Setze sie aber erneut mit Wasserglas ein. Ist mir bei einem Caterpilar 6 Zyl. Motor gelungen.
  8. Ja dann viel Erfolg und gutes Gelingen. Schreib, wenn Tigerchen wieder läuft und was Du gemacht hast. Motoröffnungen sind schon eine spezielle Sache.
  9. Maley

    Maley

  10. Die Kabel sind unterschiedlich und mit einem Gelben Ring mit der Zyl. Nr, gekennzeichnet. Spulen sind alle identisch.
  11. Bei Deinem Modell von 98 ist der Öldruckschalter oben auf dem Motor über dem Getriebe. Leicht auszutauschen. Der kann schon mal schwächeln.
  12. Na ja, wer weiß wie alt die Kerzen waren. Kerzen halten so bis 20 Tsd, Km. Ich tausche gern nach knapp 15 Tsd. oder früher. Hate sie aber bei durchsichten sauber und auf Maß. Trotzdem wäre nicht schlecht öfters mit Ventil und Vergaserreiniger zu fahren. Beachtet auch die Dichtung, Zylinderkopf Luftführung. Das ist dieser Schaumstoff Streifen unter dem Rahmen und Zyl. Kopf. Der Schützt die Zündspulen vor der großen Hitze des Motors. Es sind oft die kleinen Dinge die diese "Aussetzer" verursachen. Wer es kennt, kann sich schnell und günstig selber helfen.
  13. Die Schläuche gehören zu der Entlüftung der Vergaser benzinkammern. Wenn Tigerchen umfällt, läuf da der Sprit aus. Sind falsch verlegt, das stimmt, die liegen oben auf dem LuFi Kasten dann nach unten.
  14. Längere Standzeiten, Wasser, alter Sprit. Fahr das Gerät spazieren. Gebe Vergaserreiniger zum Super Plus, kontrolliere Öl, und fahre mit Benzinhahn auf Reserve. Wenn nach 150 Km immer noch was ist dann sind es reste oder sie hat wirklich was. Dann kann man suchen.
×
×
  • Create New...