Jump to content
Hello World!

Buster

User
  • Content Count

    28
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

5 "Gefällt mir" erhalten

About Buster

  • Rank
    Beteiligt sich

Profile Information

  • Ich fahre
    Tiger Sport 2019
  • Fahrweise
    Unbekümmert
  • Geschlecht
    männlich
  • Wohnbereich
    53919
  • Interessen
    Motor. Kino. Livemukke. Alles was dick macht.
  • Hier zum:
    Forum gehört zum Moped

Recent Profile Visitors

101 profile views
  1. Moin in die Schweiz, falls noch vakant, bitte mal ein Bild und eine Preisvorstellung entweder hier, oder per p.n.. Möchte mich allerding nicht vordrängeln, wenn Tigers noch Interesse hat.
  2. Moin, egal ob mit grauer oder roter Naht. Passen ja beide. Sollte noch frisch sein die Bank. Am liebsten eine originale, nicht original würde auch gehen. Bei Triumph kostes das 2cm tiefere Möbel Liste Eur 379,00. Das sind ...äh... 1,89 pro mm.
  3. Bin mal etwas einer falschen Motorradgruppe hinterhergefahren. War der letzte in unserer Gruppe und im Überholgewusel nicht so richtig verarbeitet das meine Jungs an der Kreuzung abgebogen sind. Die falsche Gruppe passte für mich vom groben Erscheinungsbild erst mal ganz gut. Mit denen wär ich wahrscheinlich noch lange weiter gefahren. Die waren nur was verdächtig gemütlich und diszipliniert unterwegs, was mich allerdings erst nach ein paar Minuten stutzig machte. Nagut, bei genauer Betrachtung hatten die dann auch plötzlich garkeine Ähnlichkeiten mehr mit dem ursprünglichen Haufen. Unauffällig gedreht, zur nächsten Kreuzung, abgebogen und da stand nach 2 Kurven auch ein leicht amüsierter Haufen der immerhin gewartet hat, ob das verlorene Schaaf nochmal zurück zur richtigen Herde findet. Dazu noch ein Anekdötchen. Wir werden kurz vorm Bahnübergang auf der Landstrasse von einer kleinen Gruppe Motorrädern zivilisiert, aber schon knackig überholt. Schranke geht runter. 30% finden weiter fahren gut und 30% finden bremsen besser. Der Rest einschlisslich mir ist ein bisschen überfordert mit der Gesamtsituation und macht das was sein Vordermann auch grade macht. Da standen auf beider Seite des Bahnübergangs genau die Hälfte aus beiden Gruppen. Da waren wir alle mal kurz verdutzt.
  4. Das ist ja seltsam. Eben nochmal geguckt, bei meiner leuchtet N egal ob der Schalter ein, oder aus ist. Hat Triumph doch noch was an der Software gebastelt.
  5. Hehe. Die Leerlauflampe funktioniert aber auch, wenn der Killschalter umgelegt ist. Zumindest bei meiner Bj. 19.
  6. Tjo, jeder wie er mag. Komfort und Sicherheit sind relativ. Da kann sich ja jeder das raussuchen was ihm Spaß macht. Von der handgeschalteten Vorkriegsharley bis zur Vollautomatikhonda mit combined Kurven ABS, da findet jeder Topf seinen Deckel. Ist doch gut so.
  7. Buster

    Fotos der tiger

    Danke. War zuerst was traurig, weil der Händler keine schwarmatte mehr bekommen hat. Aber das Dunkelgrau passt gut zum schwarzen Motor, Rahmen und Lenker. Mir gefällt' auch.
  8. Der Triumph Pressesprecher erklärt die Änderungen der 2016er zur Vorgängerin ab Minute 7:00 Youtube 1000PS zur Tiger Sport 2016 "...Am Fahrwerk wurde nichts wesentliches Verändert..."
  9. Buster

    navi taschen

    Hab auch zuerst mit dem Handy navigiert. Gleiche Probleme mit hitzebedingtem Auschalten in der Regenschutztasche. Oder auch beschlagene Folie. Ablesbarkeit und Bedienbarkeit während der Fahrt war generell so lala. Danach nen TomTom Urban Rider 2. Absolut zufrieden mit gewesen, bis auf die fehlende Stauinfo. Deswegen paarmal verzockt auf em Weg nach Tirol. Deswegen jetzt nen TomTom 550 mit Verkehrsinfo via Handy. Das Display sieht mir jetzt nicht mehr ganz so gut entspiegelt aus, wie das vom Urban. Die Bedienung haut mich auch noch nicht um. Das pendelt sich aber noch ein, denk ich. Das ganze ist echt ne Geschmacksfrage, kenne auch Leute die gut mit der Handynavigation klarkommen.
  10. Buster

    Fotos der tiger

    Meine Sporttiger in Stormgrey nennt sich das mein ich. Was ungünstiges Licht grade beim Händler. Am Dekor hat sich nicht viel getan, um nicht zu sagen nix, ausser der Farbe halt. Ich mach noch mal schönere Bilder, wenn ich Sie mal in freier Wildbahn bewege.
  11. Wenn ich mich nicht irre, benutzen spezielle Markenwerkstätten keine Kupferpaste mehr, weil man damit die ABS Sensoren einsauen kann, oder sich großzügig aufgebrachte Paste auf die Reise in unerwünschte Regionen machen kann. Da kann es dann elektrischen Unfug anrichten. Deswegen wirklich wenig nehmen und nur auf den Belagträger. Denn wandert auch nix und der Sensor kriegt auch nix ab. Angeblich sind auch die Autobremsbeläge idR schon ab Werk antiquietbeschichtet mit einem Dämmlack. Wenn ab Werk eine Hitzeschutzplatte zwischen Belagträger und Bremskolben montiert ist, würde ich zusätzlich auch nichts mehr schmieren.
×
×
  • Create New...