Jump to content
Hello World!

DerMonschauer

User
  • Content Count

    10
  • Joined

Community Reputation

0

About DerMonschauer

  • Rank
    Einsteiger

Recent Profile Visitors

86 profile views
  1. Hallo Bernd, Die zwei wichtigsten Dachen hast erledigt. 1. Ne Triumph 2. Hier angemeldet Sind ja nun doch einige in der Eifel zusammen gekommen. Gruß Andreas
  2. Grüß dich Uwe, Das mit der Bremse lässt sich bestimmt lösen, auch wenn sie nie wie die einer Supersportler sein wird. Aber wenn ich wieder aus Kroatien zurück bin , kannst ja mal in Monschau stoppen. Gruß Andreas
  3. Hallo Heike, Ich komme aus Monschau. Wenn du Lust hast können wir ja mal Quatschen oder ne Runde drehen. Gruß Andreas
  4. Grüße aus Monschau, Vielleicht ergibt sich ja mal ein Treffen. Gruß Andreas
  5. Das Haus ist in Mali Tourini in der Nähe von Rabac. Jou, das der Fahrspass etwas leiden wird hab ich mir schon gedacht 🤔 aber hab ja genug Zeit für Solotouren 😁. Hatte gedacht, D, Über Ö , Norditalien, dann die Küstenstrasse über Slowenien, nach Kroatien
  6. Hallo zusammen, Also es geht um eine Tour nach Kroatien und logischerweise auch zurück. Abfahrt ist wohl der 18.07 Dauer 3 Wochen, soweit sogut. Meine bessere Hälfte fährt mit dem Auto und wir treffen uns im Ferienhaus. Nun ist es aber so, dass unser ältester seinen A1 bekommen hat und nun 125 er fährt. Nun steht die Überlegung an, zusammen herunterzufahren also ein Vater-Sohn Trip daraus zu machen. Hätte auch den Vorteil der Nachwuchsförderung und ich wäre zumindest etwas mit Rat und Tat zur Stelle. Also ne TEX und ne 125er und genau da stehe ich nun vor dem Problem es zu planen. Nach Möglichkeit keine oder möglichst keine Autobahn, schöne Strecke aber nicht zu anspruchsvoll. Die Route sollte auf Handy übertragbar sein, weil Navi hab ich nicht. Wer könnte also Tipps geben, über Programme usw damit ich es mal angehen kann. Dank euch schon mal und Grüße Andreas
  7. Hallo Atze, die Gabel ist gemacht und passt. Sowohl Solo wie auch beladen. Dann noch 2 Scheiben, und unterfahrschutz aus Alu. Seitenkoffer mit Zündschlüssel zu öffnen, einzig der Givi Topcase stört die Optik etwas, meiner Meinung nach
  8. Hallo und grüß euch Ich bin Andreas, 50 Jahre alt und wohne in Kalterherberg. Ich bin verheiratet, haben Kinder, Haus, Hund und alles was dazugehört. Vor kurzer Zeit bin ich auf die glorreiche Idee gekommen wieder Motorrad zu fahren. Da man ja jetzt etwas im gesetzten Alter ist, meinte meine bessere Hälfte: Keine Ninja !!!! Tja und wie sie es sagte, hat mich wirklich überzeugt. Also dann ein Reisekoffer, also nach GS und Super Adventure geschaut und Probegefahren. Die GS fand ich vom Motor irgendwie, nunja war halt raus aus dem Rennen. Also KTM, und der Motor ist echt ne Wucht, ein Traum. Aber ist ( meine Meinung) grottenhässlich. Beim zurück bringen hab ich da ne rote Triumph Tiger Explorer in Rot. Ez 04-16, 36000 km, 1 Hand wurde bei dem Händler gekauft, gewartet und hat sie in Einzahlungen zurück genommen. Mit Koffern, innentaschen usw usw. Dann angesehen, draufgesetzt und gekauft. Das ist nun 3 Wochen her. In der Zwischenzeit bin 1700 km gefahren und muss sagen: Passt und war eine gute Wahl. So viel erstmal zu mir, bei Fragen einfach raus damit. Gruß Andreas
  9. DerMonschauer

    DerMonschauer

×
×
  • Create New...