Jump to content
Hello World!

Tazionuvolari

User
  • Content Count

    11
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0

About Tazionuvolari

  • Rank
    Einsteiger
  • Birthday 06/12/1980

Profile Information

  • Ich fahre
    Tiger 885i T709
  • und
    GPZ 900R
  • Fahrweise
    rollende Schikane
  • Geschlecht
    männlich
  • Wohnbereich
    42929
  • Interessen
    Motorräder aller Hersteller, Musik und Autos
  • Hier zum:
    Austauschen, helfen und geholfen werden

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Sagt mal, nur so ne ganz bescheidee Frage. Mir ist heute die Decke auf den Kopp gefallen udn ich habe eine kleine Tour bei diesem totalen Mistwetter gemacht. Ist das normal, dass die bei schlechtem Wetter so extrem gut laufen? Kenn das von anderen Bikes nicht. Bei schönem Wetter läuft due Tiger echt schlechter
  2. Danke, genau das war das Problem, sie schaukelte und dann klappte er ein
  3. Dank Dir Jens, die ist mir ganz dumm beim Reifenwechsel vom Hauptständer gesegelt, da bekommt man doch leichten Verfolgungswahn
  4. Hi Zusammen, bei meiner ersten Ausfahrt mit den neuen Reifen habe ich ein Geräusch festgestellt. Die Maschine rollt erheblich leiser, vielleicht ist es auch neu, kann ich nicht sagen. Ich habe so ein tickern, klingt ein bisschen wie eine nicht gut laufende Tachowelle, dafür hab ich es auch gehalten, aber es kommt auch um Stand vor. Linke Seite relativ weit oben auf der linken Seite, vom Gefühl her würd ich sagen in Höhe der Wasserpumpe. Normal, oder habe ich Verfolgungswahn? Jedenfalls nicht die Steuerkette. Kommt von der anderen Seite. Ach ja und wird bei höherer Drehzahl schneller. Nur kurz, sie ist letzten mal umgefallen, allerdings auf die rechte Seite. So, ich glaub das war alles an Infos
  5. Sein Bonneville Versuch war doch nicht so erfolgreich, ist der nicht permanent mit dem Ding umgefallen?
  6. Bei mir hat jetzt alles soweit alles geklappt, daist sie jetzt. Das mit den Exzentern war wirklich einfach, die Kette spannen ist identisch mit meiner 900r Es ruckelt und rappelt nichts. Es fühlt sich noch etwas spooky an bei größerer Schräglage, aber denke das liegtan den neuen Reifen, denn die alten waren 11 Jahre alt, nicht wirklich rund und vorne war nen offroadischer Reifen und hinten war nen Straßenreifen.
  7. Mein Problem ist, das die Exzeter seitwärts verschoben sind, ich also die Spur hinten verstellt habe, oder ist das kein Poblem? Also wenn ich beide größenteils in der Fucht der Schwinge habe. Hatte die Klemmung leider gelöst als ich die Hinterache wieder eingesetzt hatte, auf beiden Seiten, somit habe ich die Exzenter nach links gekloppt. Hab sie jetzt halbwegs in Flucht zur Schwinge, also kein guckt groß raus oder ist in eine Richtung gedrückt. Ich weiß, ist dumm, aber passiert.
  8. Danke Jens, daran werd ich mich erst mal halten. Bin ja auch kein ganz großes Leichtgewicht, ganz groß passt schon, aber Leichtgewicht nicht =). Hoff das ich die Exzenter noch wieder ordentlich eingestellt bekomme, aber wird schon. Bremsen sind auch gemacht, morgen noch alle Drehmomente richtig anziehen, dann kann die Kleine wieder los. Vielen Dank
  9. Hi Zusammen, bin frisch hier im Board und möchte erst mal Hallo sagen. Mein Name ist Sebastian und ich habe mir dieses Jahr den Traum einer T709 gegönnt, die ich mit 19/20 als sie damals neu rauskam unbedingt haben wollte, aber natürlcih mir nicht leisten konnte. Habe eine Okeye gebrauchte bekommen. Jetzt musste sie neue Reifen bekommen, die Hinterachse funktioniert ja so ähnlich wie die meiner GPZ 900r mit dem Exzenter. Ich habe hier schon gesucht, aber über den Kettendurchhang jetzt auf Anhieb nichts gefunden, wie lang muss der denn laut Handbuch sein, wenn die Maschine auf dem Hauptständer steht? Oder halt auf dem Seitenständer.. und ja ich habe den Exzenter verstellt bei Ausbau und es wird noch viel schlimmer, bei Einbau der Achse leider auch die Kettenseite rausgekloppt und die ganze Hinterachsgeometrie verstellt. War nicht meine beste Leistung... Habt Ihr da einen Tipp, oder irgendwelche Richtwerte wie man das gut wieder in Ordnung bekommt. Natürlich achtend as die Kette gerade läuft, sonst noch nen Tip? Vielen Dank erst einmal für eure Hilfe im Voraus und auf einen guten Austausch. Viele Grüße Sebastian
×
×
  • Create New...