Jump to content
Hello World!

Tiger850

User
  • Content Count

    8
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

3 "Gefällt mir" erhalten

About Tiger850

  • Rank
    Einsteiger
  • Birthday July 16

Profile Information

  • Ich fahre
    Tiger 1050
  • Fahrweise
    Fahrlehrer
  • Geschlecht
    männlich
  • Wohnbereich
    D-37154

Recent Profile Visitors

25 profile views
  1. Bei Kleinanze... steht doch aktuell ein Angebot mit Teileverkauf drin.
  2. Hatte mir mal am Fahrschulmoped einen Wolf gesucht, war dann ein Hitzeblech am Auspuff. Wenn es warm wurde, dehnte es sich aus und war still. So einen Haarriss muss man erstmal finden. Würde zuerst schauen wo sich was bei Wärme ausserhalb vom Motor ausdehnen kann. Selbst leicht lockere Schrauben mit Scheiben könnten das sein.
  3. Das WHB ist da. Daher mal die Lösung des Rätsels. Die Teile nennen sich Rahmeneinstellhülsen. Bei der Montage erst alle Schrauben in die Gewinde drehen. Dann die linken Motorhalteschrauben mit 20Nm anziehen. Jetzt die rechten Schrauben nacheinander entfernen und die Hülsen so einstellen, dass sie den Motor berühren. Anschließend noch einmal um weitere 180Grad drehen. Dann die Schrauben einsetzen aber nicht anziehen. Dann die linken in der Reihenfolge oben/vorne/unten/hinten mit dem vorgeschriebenen Drehmoment anziehen. Danach werden die rechten in der gleichen Reihenfolge mit dem gleichen Drehmoment 85/80/80/85 angezogen. Daher schauen auch die rechten Hülsen raus. Hätte ich einen Tag gewartet, hätte ich hier keinen verrückt machen müssen. Trotzdem noch einmal danke für die Antworten.
  4. Topp meine Herren und besten Dank für die schnelle Hilfe.
  5. Da die ja ein Gewinde haben und ich nicht durch den Rahmen diese Hülsen verstellt habe, müssten sie ja noch in der Ausgangsstellung sein. Habe auch gerade so überlegt, die dreht man doch auch bestimmt zum Motor hin um den Abstand auszugleichen. Wenn ich die nach aussen in den Rahmen eindrehen würde, müsste ich ja den Rahmen bis an den Motor ziehen und dann alles damit ungewollt nd zwar ganz gewaltig verspannten.
  6. Hallo, habe heute unterm Moped gelegen und wollte meine Sturzbügel (ja.... ich weiß...) anbauen. Jetzt habe ich von unten gesehen, dass auf der rechten Seite Gewindehülsen sind an der Motorhalterung sind, welche ein Stück herausstehen. Jetzt meine Frage, sind die so um etwas auszugleichen oder muss ich die von aussen zurückdrehen bis sie bündig sind. Da sie im Gewindebereich dreckig sind, muss ich ja davon ausgehen, dass die auch vorher schon so waren. Hoffe das Bild hochladen klappt. Danke und Gruß Andreas
  7. Habe ein 2007er. Wichtig war für mich den Vorbesitzer zu kennen und zu wissen, wir er mit seinen Mopeds umgeht. Ein weiteres Problem hat sich gestern Abend gelöst, WHB für 60,-€ bei Kleinanzeigen gefunden und gekauft. Danke für die herzliche Aufnahme im Forum.
  8. Moin aus dem kalten aber sonnigen Südniedersachsen. Da es ja was Motorräder betrifft fast nie ohne die Erfahrungen anderer Besitzer geht, bin ich bei der Suche gleich in diesem schönen Forum gelandet. Beim Blättern habe ich gleich sehr viele Positive Sachen entdeckt. Z.B. das man beim Kauf eine Preisvorstellung angeben soll. Dafür gibt es gleich mal fünf Sterne. Zu mir: Ich bin 54 Jahre alt, fahre seit ca. 30 Jahren Motorrad (auch mal nebenberuflich als Fahrlehrer), komme aus dem Großraum Northeim, bin über mehrere Kawasakis von ZXR über mehrere GPZ und ZZR mal bei was anderem gelandet. Hatte natürlich auch noch andere Mopeds von Suzuki bis hin zu Yamaha (TRX850). Jetzt wollte ich mal was anderes haben und wollte nicht auf den Zug meiner Freunde mit GS und KTM aufspringen. Dabei habe ich auch noch bei anderen ähnlichen Modellen geschaut habe, hat mich der Zufall bei einem meiner Favoriten ereilt. Ein Bekannter aus alten Schrauberzeiten hatte seine Tiger inseriert und diese gefiel mir auf den ersten Blick. Also... gekauft und versuche daher gerade alle anderen "Altlasten" zu veräussern. Erste Suchanfragen galten natürlich dem Umbau von Luftfilter und Airbox. Werde mich bis zur nächsten Inspektion noch mal in mit der Materie vertraut machen. Unterm Strich meine ich aber herausgelesen zu haben, ohne den Besuch beim Fachmann mit der erforderlichen Software, macht es nicht so viel Sinn. Was steht noch so auf meiner Agenda? Zuerst will ich mal schauen ob ich ein WHB an Land ziehen kann. Bislang hatte ich die immer auf dem Handy und war auch auf jeglichen Touren damit unterwegs. Zum Glück habe ich die nie gebraucht. Dann werde ich noch mal schauen welchen Hauptständer ich mir zulege. Nach Überlegungen ob Haupt- oder Montageständer, habe ich mich doch für einen Hauptständer entschieden. Ach ja, an meinen Mopeds habe ich immer vieles selbst geschraubt. Manchmal lohnt e sich aber auch es zum Profi zu bringen. Ggf. hat hier ja auch ein Mitglied einen Tipp für Triumph-Schrauber im Bereich Südniedersachsen. Abschließend will ich hoffen, dass ich auch irgendwann zu einem Mitglied in diesem Forum werde, welches etwas dazu beitragen kann. Denn wie schon in meiner Einleitung geschrieben, lebt ein Forum aus den Erfahrungen seiner Mitglieder. Gruß an die Mitglieder von tigerhome.de von Andreas
×
×
  • Create New...