Jump to content
Hello World!

Tiger850

User
  • Content Count

    23
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

3 "Gefällt mir" erhalten

About Tiger850

  • Rank
    Einsteiger
  • Birthday July 16

Profile Information

  • Ich fahre
    Tiger 1050
  • Fahrweise
    Fahrlehrer
  • Geschlecht
    männlich
  • Wohnbereich
    D-37154

Recent Profile Visitors

175 profile views
  1. Du weißt doch manchmal wie es ist. Da willst du nicht mal "einfach" sondern ....anders. Hatte die ja in dem Konvolut dabei. Meine seitlichen Kühlerverkleidung sind ja weiß lackiert was mir nicht so zusagte, daher hatte ich mir die mit einigen anderen Teilen gekauft. Waren also genau genommen für umsonst. Hatte letzt welche von der SE gesehen, die sollten 30,-€ kosten. Wieviel sind die eigentlich höher?
  2. Habe diese Thema mit Entsetzen gelesen. Vorsorglich habe ich mir aus einem Teilekonvolut von ebay die originalen mit einem zweiten Satz verlängert. Durch die gleiche Wölbung kann man die gut übereinander zusammenschrauben. Selbstverständlich individuell zugeschnitten mit einem knappen Milimeter Luft zum Fender. Soll ja nicht scheuern.
  3. Kommt ins Archiv. Glaube die SC ist irgendwann zu laut. Für diesen Preis bekomme ich nichts vergleichbares.
  4. Was ist denn das Neues aus Wuhan? https://www.ebay.de/itm/Universal-Titan-CNC-Roller-Motorrad-Kupplungshilfe-Kupplung-Seilzug-Booster-1x/153859543468?fits=DEM_CCM%3A1050|DEM_Model%3ATiger&hash=item23d2be51ac:g:FpwAAOSw5nxeZ1Z8
  5. Moin, und noch ein Artikel der nicht ungenutzt liegenbleiben muss. Es handelt sich um eine niedrige Sitzbank für die 1050 Tiger. Die Fotos haben nichts mit der effektiven Sitzhöhe zu tun, sie sind nur mit der Wasserwaage auf dem Hauptständer gemessen um den Höhenunterschied zu zeigen. Sie ist ca. 25mm tiefer und seitlich sicht so kantig. Dank meinem Eigengewicht brauche ich keine niedrige Sitzbank, höchsten zum aufsteigen. Die Gebrauchspuren habe ich fotografiert, den größeren Defekt habe ih mit Würth 250 Spezial Silikon dicht gemacht (s.Bild). Meine ist an den beiden vorderen Kanten defekt, habe diese Stellen auch mit dem 250er Würth verschlossen. Funktioniert bislang suuuper. Zum Vergleich liegt die normale Sitzbank auf der linken Seite bzw. hinten. Diese wird nicht mitverkauft. Dafür hätte ich gerne 86,49€ inklusive Versand BRD (Festland).
  6. Hallo, ich hatte mir ja dummerweise die Schraube vom db-eater abgerissen. Dachte mir die verrostete Schraube sollte ich mal wechseln. Schei.... Idee. Mit festpunkten usw. war auch nichts zu machen. Also mal beim Importeur gefragt. Bei meiner BOS war das alles kein Problem, Niete aufgebohrt, auseinanderziehen, neu stopfen und wieder vernieten. Nicht aber bei einer Zard. Also wurde Dämpfer nach Italien zum Hersteller geschickt und repariert. Dabei wurde eine neue Hülle sowie Endkappe montiert und der Dämpfer neu gestopft.Kosten nur dafür lagen bei fast 250,-€ (s.Rechnung). Dafür ist der Dämpfer (bis auf das durchgehende Innenrohr) neuwertig. Der Hitzeschutz wird vom originalen Dämpfer übernommen. Da ich zwischenzeitlich einen SC bekomen hatte und einen Hauptständer verbaut habe, will ich so eigentlich weiterfahren. Der SC hat einen perfekt passenden Anschlag für den Hauptständer, für den Zard müsste ich mir erst einen basteln. Also: Eine hochgelegte Zard Penta Auspuffanlage für die Triumph Tiger 1050, der Dämpfer wurde überholt mit neuer Endkappe, schwarzer Hülle und Dämmaterial. Dazu die Kleinteile wie Schelle mit Gummi, Feder, Hitzeblech und Halteschraube (s.Bilder). Das Bild mit der montierten Zard ist vor meinem Gedanken die Schraube zu wechseln entstanden. Da der günstigste Neupreis bei über 500€ liegt, möchte ich gerne 350,-€ dafür haben. Ansonsten bleibt er erstmal liegen und bekommt im Winter einen Hauptständeranschlag.
  7. Da es auf der Seite von SHAD keinen Kofferträger für die N115 gibt und die Abbildung und Artikelnummern bei SW-M... abweichend sind, vermutlich wohl nicht. Eigentlich schade, ist ein schöner Satz und ein guter Preis.
  8. Danke für die vielen Infos zu dem Thema. Bei mir ist der wasserpumpenseitige Simmerring leicht undicht und so habe ich einen Blick auf das Kühlmittel geworfen. Unglaublich wie das Zeug aussah. Habe mir dann immer mit Kanistern Wasser zum Spülen geholt. Nach 35Liter war es endlich klar. Habe erstmal das helle Zeug von MOTUL genommen. So kann ich besser sehen ob sich noch viel löst.Ist ja auch frei von .... und .... und... Anbei mal Fotos vom Ausgleichsbehälter von vorher und nachher... und dem, was einen erwartet. Fals noch einer eine gute Pumpe zum fairen Preis hat, kann er sich ja mal melden. Mal sehen was die Undichtigkeit jetzt macht. Hoffe ist davon nicht schlimmer geworden.
  9. Bei Kleinanze... steht doch aktuell ein Angebot mit Teileverkauf drin.
  10. Hatte mir mal am Fahrschulmoped einen Wolf gesucht, war dann ein Hitzeblech am Auspuff. Wenn es warm wurde, dehnte es sich aus und war still. So einen Haarriss muss man erstmal finden. Würde zuerst schauen wo sich was bei Wärme ausserhalb vom Motor ausdehnen kann. Selbst leicht lockere Schrauben mit Scheiben könnten das sein.
  11. Das WHB ist da. Daher mal die Lösung des Rätsels. Die Teile nennen sich Rahmeneinstellhülsen. Bei der Montage erst alle Schrauben in die Gewinde drehen. Dann die linken Motorhalteschrauben mit 20Nm anziehen. Jetzt die rechten Schrauben nacheinander entfernen und die Hülsen so einstellen, dass sie den Motor berühren. Anschließend noch einmal um weitere 180Grad drehen. Dann die Schrauben einsetzen aber nicht anziehen. Dann die linken in der Reihenfolge oben/vorne/unten/hinten mit dem vorgeschriebenen Drehmoment anziehen. Danach werden die rechten in der gleichen Reihenfolge mit dem gleichen Drehmoment 85/80/80/85 angezogen. Daher schauen auch die rechten Hülsen raus. Hätte ich einen Tag gewartet, hätte ich hier keinen verrückt machen müssen. Trotzdem noch einmal danke für die Antworten.
  12. Topp meine Herren und besten Dank für die schnelle Hilfe.
×
×
  • Create New...