Jump to content
Hello World!

Kirsche

User
  • Content Count

    15
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

1 "Gefällt mir" erhalten

About Kirsche

  • Rank
    Einsteiger
  • Birthday 05/02/1960

Profile Information

  • Ich fahre
    Tiger XRT 800
  • und
    BMW R65GS und Vespa GTS 125
  • Fahrweise
    Flott
  • Geschlecht
    männlich
  • Wohnbereich
    14532
  • Interessen
    Rennrad fahren

Recent Profile Visitors

119 profile views
  1. Hallo Jürgen das mit dem Händler In Berlin ist schon ein Massives Problem,ich hatte mit diesem nur 1 x telefoniert das hatte mir schon gereicht,daraufhin habe ich meine Tiger in Leipzig gekauft. Von uns aus dem Süden dauert das auch nicht länger nach Leipzig als nach Weißensee.Wobei die schaffen es nicht mal bei dem neuen Motorrad das Navi mit Strom zuversorgen ,haben das Kabel verlegt und angeschlossen aber es fließt kein Strom.😖 Es ist nicht zu verstehen das der große freie BMW Händler hier im Süden Triumph abgeben musste,wollte. Den Service für Triumph machen die aber noch allerdings gilt das dann nicht wenn es zu einem Garantiefall kommt. gruss Kirsche
  2. Hi Bemo Das stimmt, auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen weil meine anderen Mopeds früher entweder Alu Tank oder Kunststoffverkleidung hatten
  3. Hallo erstmal gesundes neues Jahr mal ne Frage ich habe die XRT 2019 mit den Aluboxen von Triumph und dem entsprechenden Halter. Welche Koffer bzw evt Textiltaschen passen noch an diesen Halter? Mir sind die Aluboxen für kurz-und Wochendtrips zu groß und zu unhandlich. Und wenn wir schon dabei sind ,welcher Tankrucksack ist zu empfehlen ,ich will aber keinen den man auf so einen Ring klickt am Tankverschluss sondern einen mit Gurten und Haken zum einhängen gruss Kirsche
  4. Hallo Xeder und Matthias was ändert sich denn durch den 110 Reifen? warum ist der soviel besser? Matthias Danke für die Freigabe 😉 Schau dir doch mal den Michelin Road 5 Trail an ich hatte auf der letzten BMW auch Michelin Pilot 4 ,der war klasse
  5. Hi Matthias genausso werde ich es machen, ich hab ja vorne beide Seiten 12 Klicks offen was schon eine Besserung ist hinten 1 Umdrehung offen und werde das auf ne1/2 zurückdrehen und evt etwas mehr Vorspannung geben . Geht das so einfach mit dem breiteren Reifen ? es gab doch da irgendwie ne Änderung bezüglich der Eintragung ,das soll doch jetzt nicht mehr so einfach sein? Wird das Mopped durch den breiteren Reifen nicht unhandlicher?
  6. Hallo Xeder das mit dem breiteren Reifen kann ich mir gut vorstellen der wird ne bessere Eigendämpfung haben ich habe die Gabel erstmal auf Komfort gestellt,das heißt je 12 Klicks offen ,das geht schon besser noch nicht perfekt aber ein anfang Bei der Probefahrt bei Triumph hatten ich eine XCA ,eineXRT stand nicht zur Verfügung.Die war wie ein fliegender Teppich hätte nicht gedacht das der Unterschied doch so groß ist.ich finde im Nachhinein die XCA auch handlicher gruss Kirsche
  7. Hi das er hier etwas ruhiger zugeht habe ich schon gemerkt,ist ja nichts schlimmes wobei ich immer noch gerne im FB Forum mitlese Gruß Kirsche
  8. Hi Greinsen hat natürlich recht erstmal ordentlich fahren das ist ja eine volleinstellbare Gabel v. Showa ,kann mir nicht vorstellen das die Mist ist. Maenix es gibt Firmen die bauen die Gabel um und bearbeiten auch die Holme usw. ich such das nachher mal raus gruss Kirsche
  9. Hi das ist natürlich eine super Anleitung! Jetzt aber Aber ! dafür braucht man Zeit und probefahrten .das ist was fürs Frühjahr ich werde die Gabel einfach mal Richtung Komfort einstellen,Sonntag soll es ja trocken und schön werden für ne Runde und dann ist eh vorbei mit der Saison für Saisonkennzeichen😁🌞 gruss Kirsche 🍒
  10. Naja eine Kuh hab ich ja noch im Stall die R65 GS ,steht auf Mallorca wo ich oft bin und dann mit der kleinen GS über die Insel brumme 😁 Den Verkauf meiner K75S habe ich allerdings bereut ,aber irgendwann ist die Hütte einfach voll und man muss auch ein wenig auf die Chefin hören,eine muss weg😖 eine 75/6 würde ich auch nicht mehr hergeben gruss Kirsche
  11. Hallo ich habe die XRT ganz neu ,ist meine erste Triumph.Ich habe die Gabel und das Federbein nach Handbuch auf normal eingestellt. Es gibt im Handbuch ja Empfehlungen für Sport normal und Komfort usw. Das normal ist mir aber zu hart bzw zu stuckerig ich denke es kommt v. der Gabel. Wenn ich über Kopfsteinpflaster fahre rappelt sich das Windschild von der oberen Stufe auf die unterste. Muss sich die Gabel eventuell auch erst einfahren? Moped hat erst 400 km runter.Hinten ist es mir fast zu weich bzw viel Bewegung wenn es mal schneller um die Ecke gehen soll. nun war das Wetter ja leider nicht so das man viele Probfahrten machen konnte um selbst eine Einstellung rauszufinden Deswegen mal das allwissende Forum gefragt wieviel Klicks an den entsprechenden Teilen fahrt ihr so? gruss Klaus Kirsche
  12. Hallo Tiger Treiber ich wollt mich kurz Vorstellen weil ich seit ca 4 Wochen eine Tiger XRT 800 nagelneu habe. ich bin Klaus Kirsche Bjh 1960 und wohne bei Berlin und arbeite im Außendienst für Zahnmedizinische Artikel ich bin seit ca 35 Jahren nur diverse BMW gefahren wie zb R80GS ( die erste Serie) R100GS ,K100, K75, R1100S R1200St usw zuletzt eine F800GT. Eine BMW hab ich aber noch eine R65GS bjh 90 . Dummerweise bin ich von einem Freund die Tiger mal probegefahren war sofort begeistert insbesondere der Motor hat es mir angetan. naja nicht lange gefackelt diverse Händler angerufen und Leipzig hat mir ein Angebot gemacht ,Ankauf der F800, wo ich nicht nein sagen konnte 😉! Leider bin ich noch nicht so viele km gefahren wegen dem Wetter😕 ich hoffe hier gut aufgenommen zu werden und wünsche allzeit gute fahrt
×
×
  • Create New...