Jump to content

TriumphdesWillens

User
  • Content Count

    17
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0

About TriumphdesWillens

  • Rank
    Einsteiger

Profile Information

  • Geschlecht
    männlich

Recent Profile Visitors

275 profile views
  1. Hallo zusammen, ich verkaufe meine im Oktober 2020 gekaufte Scheibe von Powerbronze. War einmal zu Testzwecken montiert. Hat mich letztendlich nicht überzeugt. Modell: TRIUMPH ,TIGER 1050 SPORT, 16-20 (340 MM) 460-T105 Colour DARK TINT https://powerbronze.de/detail/index/sArticle/202042?number=460-T105-002 Quasi Neuzustand. Preisvorstellung: 70€ inkl. Versand innerhalb Deutschlands. Bei Fragen oder Bilderwunsch kurze PN an mich. Gruß Lars
  2. Hallo, nein, sieht sie nicht. Aber das "echt britische Design" und den "einzigartigen Stil" (Zitat Triumph) sehe ich wiederum nicht. Gibt es mMn schon lange; nennt sich MT09, bin ich 5 Jahre lang gefahren. Eine umfangreiche Modellpflege u.a. der Tiger Sport, welche ich jetzt fahre, hätte ich mir da schon eher gewünscht. Stattdessen bekomme ich heute (1.Oktober) eine Mail vom FTH mit der Info über ein SummerSpecial mit nem 404Link.. VG
  3. Fragen darfst du alles.. Die Montage eines Schutzes soll zur Prophylaxe dienen. Und lieber einen dezenten Schutz als eine hässliche Kotfllügelverlängerung. Woher stammt dein Wissen mit der Kühlleistung? Email geschrieben, Antwort erhalten: "..da könnte ich folgende Artikel empfehlen: https://powerparts-hinz.de/marken-shops/r-g-racing/sturzpads/18106/aero-sturzpads-triumph-tiger-1050-sport-16?number=CP0409BL oder https://powerparts-hinz.de/marken-shops/r-g-racing/sturzpads/9647/aero-sturzpads-triumph-tiger-1050-sport?number=CP0344BL
  4. Vielen Dank für eure Tipps. Nochmal für mich zur Sicherheit: Der oben im Link gezeigte Schutz deckt BEIDE Kühler ab und passt an meine 2020er Tiger Sport? Gruß Lars
  5. Hallo zusammen, ich habe vorab die Suche genutzt, aber nix gefunden. Gibt es die Möglichkeit, die Kühler der Tiger Sport ansehlich zu schützen? Als Beispiel habe ich nur folgendes zufällig im Netz gefunden: https://www.rg-racing.com/browsebike/Triumph/Tiger_1050_Sport/2017/CP0409BL/ Teilweise zusehen auf dem zweiten Produktbild der Pads. Leider gibt die Seite nicht mehr Infos.. Und hat jemand Erfahrungen mit den Sturzpads von R & G? Grüße und Danke Lars
  6. So, nachdem ich mir nun eine wunderschöne 2020er Tiger Sport in Storm Grey gegönnt habe, hier nun die etwas ausführlichere Vorstellung: - Lars, Bj. ´74, wohnhaft Berlin Pankow - systemrelevanter Beruf - zweirädrig motorisiert seit dem 14. Lj., (Simson, KL250A, Transalp, MZ251, XTX 660, MT09) Bin gespannt auf meine erste Triumph, die Heimfahrt vom FTH gestern endete schon mal mit einem breiten Grinsen. Grüße
  7. Vielen Dank für eure zahlreichen und vielfältigen Antworten. Das man die MT09 mit der TS kaum vergleichen kann, ist mir klar. Andere Testkandidatinnen waren bisher: Tracer 900GT (klasse Motor, aber kippelig bei höherem Tempo), Versys 1000 (von allem zuviel), Africa Twin (tolles Bike, aber am Einsatzzweck vorbei). Die TS ist für mich, zumindest bisher theoretisch, die vielzitierte eierlegende Wollmilchsau. Und die neue 900 Tiger GT spricht mich optisch nicht an.. Werde morgen den FTH kontaktieren, vielleicht ist eine Probefahrt mit der 2015er TS möglich, die in seinem Verkaufsrau
  8. Hallo Gemeinde, nach dem Tipp von Gummikuhfan aka Jürgen us Kölle versuche ich es nochmal in dieser Rubrik. Ich komme ursprünglich von einer (leider geklauten) MT09, möchte mich aber mehr tourentauglich orientieren und habe mich ernsthaft in eine nigelnagelneue Sport verguckt. War deshalb heute bei evtl. meinem künftigen Freundlichen, um mir nach unzähligen Videos und Testberichten das Bike in live anzuschauen. Leider war nur ein Probesitzen, keine Fahrt möglich. Insgesamt bin ich sehr angetan, für mich passt alles und ich fühlte mich gleich wie zu Hause. Auch die Beratung wa
  9. Nach Wochen stillen Mitlesens hier meine Anmeldung, gleich verbunden mit einem dringenden Anliegen: Ich komme ursprünglich von einer (leider geklauten) MT09, möchte mich aber mehr tourentauglich orientieren und habe mich ernsthaft in eine nigelnagelneue Sport verguckt. War deshalb heute bei evtl. meinem künftigen Freundlichen, um mir nach unzähligen Videos und Testberichten das Bike in live anzuschauen. Leider war nur ein Probesitzen, keine Fahrt möglich. Insgesamt bin ich sehr angetan, für mich passt alles und ich fühlte mich gleich wie zu Hause. Auch die Beratung war top. Soundt
×
×
  • Create New...