Jump to content
Hello World!

Nordelch

User
  • Content Count

    38
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

7 "Gefällt mir" erhalten

About Nordelch

  • Rank
    Beteiligt sich

Profile Information

  • Ich fahre
    Tiger Sport 2013
  • und
    Yamaha Thunder Ace
  • Fahrweise
    mal so, mal etwas schneller
  • Geschlecht
    männlich
  • Wohnbereich
    DK
  • Interessen
    meine Fahrzeuge, unsere Hunde, Skandinavien-Reisen, am besten mit dem Mopped
  • Hier zum:
    Interesse - Wissensaustausch

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. @olli72 hab dich geklickt und . . . land im Nirwana . . . Artikel nicht gefunden egal, meine es wären die im link vom letzten Beitrag, bin mir aber nicht sicher. Frage an Matthias: "stehen die still beim fahren oder zittern die das man eh nix sieht?" Viele meckern ja über die Spiegel der neueren "Sport" (denke an 2016) das in deren Spiegeln ab ca. 100 km/h nichts mehr zu erkennen sei. Hab`s mal bis 170-180 getestet, die org. Spiegel meiner Sport stehen wie ne eins. (sorry, meinte da wackelt nix), ne auch nich gut, verflixt - aber wie soll man das denn beschreiben ? vom Nordelch
  2. @yasuniracing gibt`s jetzt anscheinend bei Polo - wenn`s nicht nur der gleiche Name ist https://www.polo-motorrad.de/de/verkleidungsspiegelpaar-prato-ohne-adapter-schwarz.html Gruss vom Nordelch
  3. @yasuniracing habe 35 oder mehr Seiten leider ohne Erfolg gesichtet. Trotzdem Danke für`s dran denken. Grüsse vom Nordelch
  4. JA ! ! ! Das isse - ich flip aus, alleine die beiden Orgelspiepen unterm Arsch lassen mich sabbern. NEID NEID ! ! ! Und wie erwartet glänz, glänz, . . . besser als Neu Wollte schon fragen wie man denn so ein scharfes Gerät wieder hergeben kann, dann las ich die letzte Zeile. eine Runde Mitleid mit dem Trotzdem, . . . eher wäre die Frau gegeangen worden (pssst) Mitfühlende Grüsse vom Nordelch
  5. für Deine Tip`s Gerhard. Ok, dachte es gäbe `ne verdeckte Quelle. Habe zumindest eine Carbon-Verlängerung für die vordere Radabdeckung in Great Britain gefunden. Sieht auf den Bildern wirklich täuschen echt aus. Wie gewohnt "TOP Arbeit" Hoffe du nimmst es mir nicht übel wenn ich bei Gelegenheit versuche das mal zu kopieren. Die Fotos von Deinem Mopped waren neben der Monoschwinge mit ausschlaggebend dafür das ich mich in die "Sport" verguckt habe. Stehe ja eigentlich mehr auf "Racer", und hatte bei Interesse meiner Madame an einer "Reiseenduro" nach dem Probesitzen immer auf Grund der "Menge Mopped" dann doch davon Abstand genommen. Eigentlich stand eher eine Daytona oder eine Duc 998 auf der Wunschliste. Aber mein Finanzminister fand die Sport wäre ein gelungener Kompromis den sie bewilligen könnte. Nun ja, nun machen wir das Beste draus - und Deine Vorlage hat mir gefallen. Schönes Wochenende und bleibt gesund, Grüsse vom Nordelch
  6. ach Gerhard, unermüdlich im Einsatz Ich weiss Deine Mühe zu schätzen. Aber da du ja jetzt mit im Thema bist kann ich auch direkt fragen (darf ich auch?) Wo hast Du die schönen carbon parts her die Deine Sport verziert haben. Is mir schon öfter bei Bildern von Deinem Mopped aufgefallen, so das ich dachte, richtig scharfe Karre die er da hat. Meine dort u. A. Gabelholmschützer im Carbon look entdeckt zu haben. Aber ganz besonders (zum Thema zurück) hat mir Deine Hinterradabdeckung samt Kettenschutz gefallen. Deshalb meine Frage welche Ausführung. Ich steh ja so auf Disco (Lindenberg) , ähhhm, ne auf Carbon Grüsse aus`m Norden, bald is weekend, yippee
  7. Hej Gerry, welche Ausführung? Vielleicht hast du einen link? War gerade bei Louise und konnte nichts finden Grüsse vom Nordelch
  8. hej Gerhard, Danke für den Tip, aber der kommt leider 25 Jahre zu spät Ich habe die "grosse MIELE WEISSWAREN-FAHRERLAUBNIS" für alles was Krach macht. Nur mit`m Wischer habe ich mich immer zu blöd (oder eben nicht blöd) angestellt. Aber ich verstehe die Frau gut. Hätte nur vermutet das es die Hals-"KETTEN" sein würden. In diesem Sinne, frohes Reinemachen Grüsse vom Nordelch
  9. Hej Gerhard, du kannst ja ein richtiger Dreckspatz sein Wie schon gesagt, hä-ääm, geschrieben, ich find`s super wie Du (und Deine Rubber Duc) Eure Spielzeuge behandelt. Sieht nach sehr viel aus. Täte ich auch gern, muss aber noch 7Jahre schaffen Und alleine putzen ist auch blöd . . . Aber der genetische Putz- und Ordnungs Fimmel ist definitiv vorhanden, sagt meine Frau auf jeden Fall Übrigens, schickes "Kettenblatt" an der Duc Um mich dem Neudeutsch zu bedienen: Hybrid Kettenblatt "spass muss - und soll sein". Eine gute Zeit für Euch vom Nordelch
  10. Der nette Gerhard muss da ganz schön was aushalten , hab schon einige Male ein Grinsen im Gesicht gehabt wenn ich Eure Kommentare über Gerhard`s Bilder gelesen habe. Immer so niedliche Anmerkungen wie z. B. ". . . dein Sicherungskasten ist staubig" oder ". . . kann es sein das da Staub auf deiner Felge ist". Ich finde es super wenn jemand so in seinem Hobby aufgeht und seine Spielzeuge so hegt und pflegt. Chapeaux , aber Ihr seid ja der gleichen Meinung Grüsse vom Nordelch
  11. Hej olli, habe das mit den umgedrehten Risern auch schon gelesen, meine das kam von Gerhard. Werde das ab nächste Woche mal in Angriff nehmen. Plus sein Vorschlag die Gabel weiter durchzustecken. Irgendwie muss ich mir die Sport passend machen, sie sieht einfach zu gut aus um inner Garage zu stehen. Grüsse vom Nordelch
  12. , sieht rattig aus. Krasser Auspuff! Hatte noch nie was von Keramikbeschichten auf `ner Abgasanlage gehöhrt. Was sind denn das für Spiegel? Sieht erstens gut aus und zweitens scheinen sie weiter nach aussen zu stehen. Grüsse vom Nordelch
  13. Danke dir Gerhard, noch eine Woche, dann hab ich Urlaub. Dann sehe ich mal was sich da machen lässt. Hab ja jetzt `ne brauchbare Bauanleitung Grüsse vom Nordelch
  14. mein lieber Scholli, der Heckständer ist gebraucht, ok, aber die Bauteile von deinem Mopped sehen besser aus als direkt aus der Kiste. Von dir würde ich `ne Gebrauchte blind kaufen - ohne zu handeln. Denn ich bin mir sicher, da gibt es keine versteckten Überraschungen. RESPEKT Alter, Grüsse vom Nordelch
  15. Hej aus dem Norden, da ich heute meinem Tiger zum ersten mal sein neues Revier gezeigt habe ist mir vor der Abfahrt erschreckend klar geworden das bei der Sport der Stauraum unter der Sitzbank extrem gering bemessen ist. Ich war es gewohnt ein Reifenrep.-Kit mitzunehmen sowie eine kleine 1te Hilfe-Tasche. Dazu passte bei der Ace immer noch eine kleine Luftpumpe, ein paar Arbeitshandschuhe und mein Bremsscheibenschloss. Bei der Sport habe ich Probleme die Sitzbank noch eingerastet zu bekommen wenn ich das Reifenrep.-Kit und die 1te Hilfe Tasche mitnehmen möchte. Aber ohne diese 2 Dingen los zu brettern finde ich schon grenzwertig. Wo lasst ihr Eure Utensilien oder habt ihr vielleicht modellspezifische Lösungen für mich. Ich weiss das Triumph Platz, bzw. Halteklammern für ein hauseigenes Bügelschloss unter der Sitzbankangebracht hat, aber das alleine löst ja nicht mein Platzproblem für die genannten Dinge. Danke für Eure Ideen vorab. Grüsse vom Nordelch
×
×
  • Create New...