Jump to content

Swiss82

User
  • Content Count

    143
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

11 "Gefällt mir" erhalten

About Swiss82

  • Rank
    Beteiligt sich

Recent Profile Visitors

668 profile views
  1. Ich bin genau gleich Gross 1.74 und am Anfang war das hohe Bike wirklich eine Umstellung, als ich die Rally neu hatte habe ich denn Sitz auf die niedrige Position gestellt nach 2 Wochen dann auf die Höhere, man muss schon etwas aufpassen wo man stehen bleibt, da ich kein Gelände Fahrer bin ist das kein Problem.
  2. Ich würde auch auf die Rally tendieren, ich habe selbst eine Rally und bei sportlicher Fahrweise ist auch bei der Rally zimmlich schnell auf denn Rasten eigentlich ist das nur so bis der Nippel komplett abgeschliffen sind man kann sie aber auch ganz einfach abnehmen mit dem Gedanken das wenns kratzt die Alu - fuss - rasten abgeschabt werden, bin nicht stolz darauf aber auch dir Rally ist schnell auch denn Rasten vermutlich weil sie einfach eine Riesen Grosse Sicherheit vermittelt besonders das Fahrwerk, ich bin mit der GT nie gefahren könnte mir aber vorstellen das die noch viel früher kratzt.
  3. Ich bin aus dem Züri Oberland und mir war der Lenker auch zu tief, ich habe die von SW Motec Verbaut und jetzt passt es mir die sind glaube ich 2cm. Das Angebot denn Lenker zu wechseln würde ich nicht machen da es meistens nichts gescheites daraus kommt habe da meinen Erfahrung mit Lenkern an einer BMW Rninet gesammelt, ich würde denn besagten Händler mal fragen ob er probeweise eine Lenkererhöung verbauen könnte falls du Kaufintresse hast. Ich bin 1.75 gross.
  4. Das evotech finde ich super muss ich zugeben. Damals als ich das Motorrad gekauft habe gabs denn leider noch nicht. So habe ich von der 1200 Tiger denn Halter gekauft und in am Lenker zwischen denn Lenkerklemmung verbauen lassen mit allem dazu Strom etc. Für mich stimmt die Position da es nicht denn Tacho abdeckt, leider kann ich dafür kein allzu grossen Tankrucksack kaufen das ich sonst das Navi nicht mehr seehe. Müsste ich heute entscheiden würde ich ganz sicher das Evotech Produkt kaufen.
  5. Die 850 sport wird in der Schweiz deshalb angeboten da es keine Basis 900er gibt darum, in Deutschland wird meines wissen eine Basis 900er verkauft das kaum extras drin sind
  6. Ich kann das Vor. Rad trotzdem drehen auch auf dem Hauptständer, du musst halt gucken dad der Boden möglichst eben ist
  7. Das kann ich leider bestätigen, ich habe festgestellt das das singen mit zunehmenden Verschleiss zunimmt. Trotzdem finde ich denn Reifen toll und macht vieles richtig, hatte nie eine Unsicherheit bei Nass o. Trockene Asphalt er funktioniert einfach.
  8. Ich nehme immer etwas WD 40 wird tip top Vorsicht das nichts auf denn Reifen kommt
  9. Guten morgen. hab bis jetzt keine Probleme mit dem Quickshifter gehabt. Lese gespannt zu was das Problem sein wird
  10. Ich habe denn Anschluss des Tomtom Navi auch an dem Geschalteten Plus angeschlossen besser gesagt ich habe das in einer Fachwerkstatt machen lassen, ich habe keine 2 linken Handeln aber von der Elektronik allgemein lasse ich die finger mir war das Geld für eine Saubere Sache allemal Wert. Auserdem würde mir empfohlen nicht am Dauerplus anzuschliessen das ist kein Problem wenn die Batterie noch ganz neu ist, wenn sie dann etwas schwächelt und man im Eifer des Gefechts das Navi vergisst auszuschalten dann hat man denn Salat.
  11. Wenn wir gerade beim Fahrwerk sind, hat sich jemand bereits an der Federvorspanung der Gabel rangewagt, würde mich wirklich interessieren, im handbuch steht Max. Da ich mit Klamotten 110kg auf die Wage bringe überlege ich mich etwas härtere Federn in die Gabel zu setzten leider ist im www. nichts zu finden vielleicht hat ja jemand bereits Erfahrungen mit solchen Federn.
  12. Das sehe ich ganz gleich wie du. Am Anfang als ich die Rally Pro ganz neu hatte war es für mich echt eine grosse Umstellung. Die Rally Pro gibt eimem sehr viel Sicherheit nur man braucht eien gewisse Zeit um das Motorrad und ihre langen Federwege zu verstehen, wie gesagt ich hatte auch meine mühen mit dem eintauchen der Gabel da ich es mir ganz einfach nicht gewohnt war Heute 14000km später Fahre ich wie früher und auch mal sehr sportlich.
  13. Jo verstehe würde ich auch nicht in einem Forum veröffentlicht somit alles gut. Trotzdem würde es mich interessieren wie und was da drin steht.
  14. Die druckstufe kannst ganz einfach mal ganz schliessen das ist der in Fahrtrichtung Rechte Gabel Holmen oben ein schwarzes Drehrad das du dann im Uhrzeigersinn ganz schließt du wirst die Klicks merken das ist ganz fein und braucht keine Kraft wenn du am Anschlag bist merkst du einen Anschlag spürbar bitte nicht mit Kraft weiter drehen. Dadurch schliesst du die Druckstufe und die Gabel sollte nicht mehr so tief tauchen beim Bremsen. Bitte wenn du das machst Zähl die Klicks damit du wieder in die ausgangsstellung kommen kannst.
  15. Da wir in der Schweiz kein CoC Dokument kriegen kann ich das nicht sagen. Im Fahrzeugschein steht nichts drin. Bei uns stehen nur die üblichen Werte drin KW Halter Gewicht letzte Mfk. etc. Nicht mal die db Zahl, es würde mich freuen mal ins Tirol zu fahren und denn Herren Polizisten denn Schweizer Schein Zeigen dieses Gesicht möchte ich mal sehen. Würde mich interessieren ob jemand eine Kopie von der CoC der Rally Pro Posten könnte.
×
×
  • Create New...