Jump to content

SMG

User
  • Content Count

    62
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

9 "Gefällt mir" erhalten

About SMG

  • Rank
    Beteiligt sich
  • Birthday 01/01/1880

Profile Information

  • Geschlecht
    weiblich

Recent Profile Visitors

233 profile views
  1. Hallo Jürgen, ich kaufe so gut wie alle KFZ Teile im Großhandel, aber ich weiß auch wieviele Kopien von Markenprodukten unterwegs sind. Ausserdem wirst Du, wenn Du nicht gewerblich einkaufst auch im Großhandel nicht die Wahnsinnspreise bekommen. Fakt ist, dass Kopien vom Drumherum wie Verpackung und Kennzeichnung, so gut gemacht sind, dass sie kaum vom Original zu unterscheiden sind. Deswegen bin ich immer vorsichtig wenn die Preise erstaunlich niedrig sind.
  2. Ja ne, is klar Hier übrigens die guten SKF Lager für das gute Gefühl, Qualität verbaut zu haben...... https://german.alibaba.com/product-detail/skf-bearings-6202-6203-6204-6205-6206-made-in-china-all-types-ball-bearings-skf-6206-bearing-60800087108.html?spm=a2700.galleryofferlist.normal_offer.d_title.375e14ba7nwOpA Hab mich neulich auch mal mit unserem Motul-Vertreter über günstige Angebote im Internet, für z.B. das V300, unterhalten. 2/3 Drittel der "Angebote" sind offenbar gefälscht. Aber hey, ein Schnäppchen muss schon sein
  3. Jap, von SKF gibt es auch billigen Chinaschrott oder besser chinesische Kopien von SKF-Lagern. Ich kann mir nicht vorstellen, dass SKF ein solche stark belastetes Lager für €7 baut. Wie gesagt, wenn ich den ganzen Mist aufmache, baue ich auch ein ordentliches Lager ein.
  4. Zwei Dinge: 1.) von € 7 auf €35 sind es 400% Aufschlag 2.) Ich würde NATÜRLICH auch ein billiges Chinalager verbauen, wenn ich schon den ganzen Motor aufmache und teure Dichtungen und Öl verarbeite. Sowas macht man ja gerne öfter mal, gell.
  5. Meine Frau sagt, die Tiger Sport sei für sie bisher das bequemste Motorrad das wir hatten...
  6. Wer genau hat versucht mit weiter zu helfen? Es kamen sofort Anfeindungen und dümmliche Unterstellungen, ich wollte dem Händler eine reinwürgen. Den tatsächlichen und nicht wirklich unerheblichen Grund für meine Frage haben nur zwei Leute kapiert. Ich wollte lediglich eine Einschätzung / Meinung, wie sich das rechtlich beim Kauf vom Händler verhält. Dass ich bei Bedarf die dämlichen Riser selbst umbauen kann, ist mit auch ohne den seelischen Beistand der hiesigen Koryphäen klar. Ist eben deutsche Forumskultur at its best. Und mich brauch um Hi
  7. Vielen Dank an @Düse und @kleener, Ihr konntet meinen Gedankengang nachvollziehen. Ich muss im Mai zum TÜV und werde es wohl drauf ankommen lassen. Falls die sich querstellen, muss ich eben umbauen. @T400find ich gut, dass Du in deiner Signatur so ehrlich bist: "um andere zu nerven" Läuft.. @wernerzkannst Du den Thread bitte schliessen, mehr Antworten braucht es nicht. Vielen Dank, tolles Forum.
  8. Also ich habe vor der Tiger immer Cruiser bewegt, die mindestens genau so schwer waren wie die TS. Allerdings liegt der Schwerpunkt bei der TS so hoch, dass mir das Ding schon zweimal umgekippt ist. Ich bin 193 cm gross und recht kräftig, aber wenn das Ding kippt wirds schwierig..
  9. Ich habe meine im letzten Urlaub leider auch hingeschmissen. SW Motec Sturzbügel haben jedoch Schäden verhindert, nur der Blinker ist ein bisschen verkratzt. Der Bügel hat natürlich Kratzer, aber der wird halt neu lackiert.
  10. Ich könnte mir gut vorstellen, dass Dir auch ab und zu die MT-01 fehlt, oder? Ich hatte bis Mai die Warrior mit demselben Motor und der ist schon ein echtes Sahneteil. Gegen die 150 Nm wirken normale Motoren eben doch wie Mofas ;-)
  11. Ich habe die Federn mit ner ordentlichen WaPu von Knipex gezogen und mein Sohn hat nen Schraubenzieher als Führung hingehalten.
×
×
  • Create New...