Jump to content

Erdwusel

User
  • Content Count

    23
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0

About Erdwusel

  • Rank
    Einsteiger
  • Birthday 01/22/1976

Profile Information

  • Ich fahre
    Tiger 885i
  • Fahrweise
    gemächlich und gerne Geländeeinsätz
  • Geschlecht
    männlich
  • Wohnbereich
    D 36391, nähe 97 und 63
  • Interessen
    Auto, Motorrad, Fahrad, Slotracing
  • Hier zum:
    Informieren und Gedankenaustausch für meine neue Maschine

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Was hast Du dort fürs aufpolstern bezahlt?
  2. Die Maschine wurde eh mal beilackiert, da hat das Schutzblech und die Frontmaske einem anderen Farbton und Frontmaske und Tank wurde auch schon was beilackiert. Also wird das irgendwann lackiert
  3. Also ist es eher ein optischer Mangel, ich muß den Tank nicht auswechseln
  4. sieht gut aus. Ich hab die 885i und muß auch ein wenig Höhe gewinnen. Die Bärenfallen sind evtl morgen da, Sitz ist ganz hoch, konnte aber noch ein paar Zentimeter vertragen. Ist das der originale Lenker? Ich finde meinen etwas zu schmal und zu weit gekröpft, mal sehen ob der Fehling besser passt. Wobei ich da in Verbindung mit der 30mm Lenkererhöhung schauen muß, ob die Züge und Kabel passen.
  5. Hallo Felix, Meiner kam heute an. War sehr gut verpackt und sieht auch gut verarbeitet aus. Ich bekomme die Tage noch andere Fußrasten, USB Steckdose, Spiegel und Blinker, da einer der Vorbesitzer Fläche Spiegel mit integrierten Blinkern verbaut hat. Da ich diese im Gelände aber abbaue, ist das doof mit dem Kabel. Ich denke dass ich das dann alles in einem Rutsch montiere. Den Tank bekommt man aber dann noch ausgebaut, oder muss ich den Bügel dazu abbauen? Gruß Patrick
  6. Ist das nur der Lack oder löst sich da der Tank auf.
  7. So, ich hab mir die Sturzbügel auch bestellt. Kann mal jemand sagen wir dick die sind? Das steht nirgends dabei, zumindest hab ich es nicht gefunden.
  8. Den Sturzbügel will ich mir später auch noch holen.
  9. Ich verkaufe eine Racecan für die 885i. Versand oder Übergabe Osthessen oder Frankfurt möglich 150 Euro VB.
  10. So, ich hab die Griffe nun an die Hupe angeschlossen und mir am Kabelbaum Masse geholt. Bei Stufe 3 und 4 schalten sich die Heizgriffe bei nicht laufendem Motor ab. Wenn der Motor läuft, geht Stufe 3 etwas länger, 4 geht gar nicht. Eine Sicherung fliegt nicht raus.
  11. Sie funktionieren noch, die Saito hatte ich für die Transalp gekauft und noch nicht verbaut. Sie sind 3mm dicker und liegen mir besser in der Hand, da ich große Hände hab. Die Daytona kommen jetzt an die Transalp und werden da mit verkauft
  12. Achso, ich hatte keine originale Griffheizung verbaut. Es war eine Daytona mit einem Drehschalter, die war mit einem Boxenkabel und Stromdieb am Sicherungskasten unter dem Sitz angeschlossen und hatte Dauerstrom. Nun hab ich die Saito CR10 verbaut und das mitgelieferte Kabel nach hinten unter den Sitz verlegt, dort soll sie mittels eines Relais geschaltet werden, damit sie nur bei Zündung angeht. Zur Zeit habe ich eine fliegende Sicherung verbaut, wäre aber schöner, wenn ich die passende Sicherung im Kasten nehmen könnte und von da aus ans Relais gehen könnte. Dann muss ich nur ein K
  13. Moin, ich weiß, der Post ist schon etwas älter. Ich habe auch den Nexx x.D1 und wollte auch ncihts seitlich dran haben. Deswegen habe ich mich für ein Sena 3 S entschieden, das hat nur eine ganz flach Schaltereinheit mit 2 Buttons an der Seite. Es gibt 3 verschiedene Varianten, einmal mit normalem Kabel, da kannst Du das Mikro perfekt in den X.D1 integrieren, dann mit Schwanenhals für Klapphelme und noch einen mit Schwanenhals, da hat man nochmal ein paar Knöpfe extra, der wäre aber nur für Jethelme zu gebrauchen. Preislich liegt er bei ca 100 Euro, der Akku ist im Kop
  14. Naja, das Kabel ist jetzt schon nach hinten verlegt und vorne alles ordentlich verklemmt. Welche Stecker braucht man denn, um die original Sicherung nutzen zu können? Sieht nicht nach normalen Kabelschuhen aus.
  15. So, ich schon wieder. Die Tiger hatte eine Daytona Griffheizung verbaut, war mit Boxenkabel und Stromdieb am sichterungskasten angeklemmt, allerdings auf Dauerplus und mit Lämpchen, damit man sieht wenn sie an ist. Da ich noch eine nagelneue Saito Griffheizung von der Transalp hatte, hab ich die dort verbaut, der Griff ist an für sich etwas dicker, das fasst sich mit meinen zierlichen Fingerchen (hust, nein habe große Hände) besser an. Ein Relais und eine Sicherung war auch noch vorhanden und wurde verbaut. Nun fehlt mir nur noch das geschaltete Plus, wo finde ich das? Am b
×
×
  • Create New...