Jump to content
Hello World!

tornadotiger

User
  • Content Count

    414
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by tornadotiger

  1. Hi, kennt jemand diesen Reifen, bzw. hat ihn jemand drauf? "Anlas CapraR" http://www.motorradreifendirekt.de/cgi- ... zeugart=MO Ciao tornadotiger
  2. Alternativ-Route https://goo.gl/maps/61ysw Wallgau - Vorderriß Mautpflichtig
  3. Meine Frage wurde durch den §3 StVO beantwortet -Ende-
  4. Danke fredis-garage, auf die Antwort habe ich gewartet. Einige sollten mal ihr Hirn einschalten, als der Art blöde Kommentare abzugeben. @ Batzen Du verstehst doch gar nichts. Wo steht hier was von "ablegen"? Vielleicht sollte man deine Antworten nicht erst nehmen?
  5. z.B. die Polizei! Wenn Du die Füße oben hast, kannst Du nicht mehr die Fußbremse betätigen. Machst Du in der Führerscheinprüfung eine Vollbremsung ohne Fußbremse, bist Du unten durch.
  6. Hallo, ist es erlaubt oder nicht, die Füße während der Fahrt auf den Sturzbügeln abzulegen?
  7. schau mal hier, weiß aber nicht ob 955i, musst Dich halt informieren. http://www.ebay.de/itm/TRIUMPH-TIGER-Service-Manual-Inspektionshandbuch-Reparatur-Handbuch-WERKSTATT-/321788593614?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item4aec1845ce
  8. Tolle Bilder und Bericht. Hat mich wieder ins Jahr 1996 zurückgesetzt, da war ich auch auf der TT (Trainingswoche, als Zuschauer).
  9. Hallo, ich möchte mir Zurrgurte mit Ratsche kaufen (Zugbelastung gerade, min.400daN). Welche Arten sind zu empfehlen. - ohne Haken - mit S-Haken - mit Spitzhaken - mit Haken und Endlosschlaufe
  10. Wenn Du keine Reifenbindung (Marke/Typ) eingetragen hast, dann kannst Du fahren was Du willst (natürlich Reifendimensionen vorausgesetzt).
  11. Hahntennjoch unter der Woche (Mo.-Fr.) kein Problem. Am Wochenende macht das seit Jahren kein Spass mehr (Radler, Busse, Sonntagsfahrer) Das gilt auch für die Hauptrouten nach Südtirol. Also wer es sich beruflich leisten kann, nur unter der Woche.
  12. Hallo, die B 500 im Nordschwarzwald bleibt für Motorräder offen. Allerdings mit Auflagen und höheren Kontrollaufkommen. http://www.badisches-tagblatt.de/topthema_alles/00_20150310085300_115305034-B500-bleibt-fuer-Motorradfahrer-offen.html
  13. Beachte! Der Bowdenzughalter muss in der Flucht zum Bowdenzug stehen, sonst scheuert die Seele. Habe ich mit einer Rohrzange nachgebogen.
  14. Ich habe diese Auskunft vom meiner Zulassungsstelle (in A) bekommen.
  15. Habe mittlerweile meine Frage selber gelöst. Einfach Papiere mitbringen (Fahrzeugschein und Brief, altes Kennzeichen) und fertig. Man braucht keine eVB, weil die neue Nummer automatisch von der Zulassungsstelle an die bestehende Versicherung übermittelt wird.
  16. Hallo, ich will ein kleineres Kennzeichen (180x200). Jetzt: XX-XX XXX (220x200) Dann: XX-X XX (180x200) Muss ich das Bike ab- und neu anmelden, oder geht das nur durch Nummeränderung. Braucht man eine neue eVB?
  17. Horex lebt weiter http://www.speedweek.com/katalog/news/70100/Rettung-fuer-Horex-3C-Carbon-Group-uebernimmt.html
  18. Die ca.950€ ist für mich Wucher. Würde ich bei der KFZ-Innung vorlegen und diese überprüfen lassen. Ich habe bei der 40tkm-Inspektion 470€ bezahlt (Öl, Ölfilter, Zündkerzen, Gabelöl, Ventile)
  19. @ Ceri Dein Ritzel ist fällig. Wenn deine Kette noch so gut ist und bis 50000km hält, dann würde ich nur das Ritzel erneuern. Das Sicherungsblech kannst Du wieder verwenden, warum ca. 10EUR verschenken. Ein Ritzel dreht im Schnitt 2,5mal schneller wie das Kettenrad. Demnach ist auch das Ritzel schneller verschließen. Ich habe bei meinen Motorrädern generell nach ca. 20000km das Ritzel erneuert (nach ca. 40000km Kettensatz).
  20. Ich kann ja nur von meiner Erfahrung schreiben. Ich habe jeweils die Schwinge an der 855 und 955 ausgebaut, und musste die Motorhaltebolzen nie lösen. War immer genügend Spiel vorhanden.
  21. Ich habe zum erstem mal bei 37000km den Kettensatz gewechselt. Da war der untere Kettenschleifer gerade mal angekratzt.
  22. Kannst Du Problemlos über die Bordsteckdose laden. Achtung, die Steckdose ist eine kleine Dose. Zum Ritzel lösen empfehle ich Dir einen Schlagschrauber, geht ruck-zuck. Viele bringen diese mit Muskelkraft und Verlängerung gar nicht auf. Allein schon gar nicht. Jeder hat natürlich keinen Schlagschrauber, ich auch nicht. Bin dann einfach mit abgeschraubter Abdeckung und gelöster Sicherungsscheibe zum Reifenhändler um die Ecke gefahren und habe schnell das Ritzel gewechselt. Alle Schraubverbindungen mit dem richtigen Drehmomentwert wieder anziehen. Hinterachse 85 Nm Excenter 35 Nm Schwinge 85 Nm Kettenrad 85 Nm Ritzel 130 Nm - Tigerheck aufhängen, wenn Du keinen Hauptständer hast. - Fußrastenhalter links und rechts und ggf. Hauptständer demontieren, diesen Punkt brauchst Du nur zu machen, wenn Du den unteren Kettenschleifer erneuerst. .... Distanzscheiben wieder in den Rahmen einführen, mit Silikon o. anderen Kleber fixieren.
  23. Kurzes Aufleben der Traditionsmarke Horex. Wenn man nur 2 Modelle im Programm hat und die ab 25000,-EUR anfangen, braucht man schon viel Gottvertrauen diese Stückzahlen zu verkaufen. Viel investiert und nur verloren. Die Horex VR6 ist schon ein tolles Bike, aber der Preis leider auch.
  24. Meine Favoritenorte wären: Fichtelberg Warmensteinach Mehlmeisel Bischhofsgrün
  25. Hallo, kennt jemand eine preiswerte (bis 45,- HP) und gute Biker-Unterkunft im Raum Fichtelgebirge.
×
×
  • Create New...