Jump to content

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

T400

Supporter
  • Gesamte Inhalte

    3.548
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Gewonnene Tage

    24

T400 gewann am 5.August

T400 hatte die beliebtesten Inhalte.

Ansehen in der Community

211 "Gefällt mir" erhalten

Über T400

  • Rang
    alt, dick, unzufrieden
  • Geburtstag 26.03.1963

Profilinformationen

  • Ich fahre
    1050 Sport
  • und
    Daytona 955i, KTM 1190 ADV
  • Fahrweise
    schräg, schnell, laut :-)
  • Geschlecht
    männlich
  • Wohnbereich
    einmal Hesse, immer Hesse
  • Interessen
    Fußball, Eishockey, Motorsport, American Football
  • Hier zum:
    um andere zu nerven..

Letzte Besucher des Profils

15.953 Profilaufrufe
  1. T400

    Schnäppchen

    Hi Chris, wo holst du diesen Optimismus für das Motorrad her? Ne alte Africa Twin oder ne alte GS hat das auch nicht geschafft. Klar wird es immer Sammler geben, aber ich sehe da keine große Wertsteigerung. Dann müsste das Mopped ja fast schon Neuzustand haben. Die Zeit der MOppeds aus 80/90er Jahre ist vorbei. Es gibt zuviel neues/gutes.
  2. T400

    Schnäppchen

    diverse Teile müssen aus Gold sein. Gold Tiger
  3. T400

    RÜCKRUFAKTION bei BMW F750/850 GS BJ 2018!!!

    Der ist richtig gut!!!!! ...... aber es wird schon gleich jemand um die Ecke kommen der dir sagt das es ja etwas total anderes ist.... 😜
  4. T400

    Suche Kaufberatung Hecktasche

    Richtig, altbewährte Gepäckrolle ist das Maß der Dinge. Das sollte jeder erfahrene Motorradfahrer schon mal ausprobiert haben....
  5. T400

    Inspektionskosten

    Da halt ich mich dann raus......ich lasse das einfüllen was der Hersteller vorgibt. Kann ja nicht sooo falsch sein.
  6. T400

    Inspektionskosten

    Ok, bei Inhabern mag das sein. ....aber bei den Verkäufern? In der Motorradbranche arbeitet doch niemand auf Provisionsbasis.....zumindest kann ich mir das nicht vorstellen.
  7. T400

    Inspektionskosten

    Gut das du schreibst im PKW Sektor. Das ist im Motorradbereich meiner Merinung nach bei weitem nicht so. Zumindest nicht bei den Moppedverkäufern die ich kenne......aber vielleicht kenne ich nur die Falschen 😀
  8. T400

    Inspektionskosten

    Das will/braucht der Händler wahrscheinlich auch nicht......aber der Hersteller gibt es vor und der Händler hat das umzusetzen. Wenn nicht wird halt der Status Vertragshändler bald etwas geändert sein. Ist bei den Motorradhändlern nicht anders. Mein alter Händler hat das z.B. nicht mitgemacht und den Laden zu gemacht. Da gab es halt einen Triumph-Händler weniger. Das stört die hohen Damen und Herren in Rosbach doch gar nicht. Vor einiger Zeit gab es bei Triumph eine farbliche Veränderung. Blau musste gehen und es kam schwarz. Das bedeutet für jeden Händler Kosten.......übrigens eine Frechheit das es aber in den Triumph Niederlassungen(z.B. Dortmund) alles noch in blau ist.
  9. T400

    Inspektionskosten

    Meinste nicht 150€ die Stunde wäre etwas übertrieben? Würdest du als Händler nichts auf den UVP des Herstellers draufschlagen? Was hast du für eine Vorstellung von der Marge bei Neufahrzeugen?.............. .....ich habe ja schon geschrieben das es viel Geld fürs Öl ist, aber nur weil du die Einkaufspreise von Öl kennst muss man nicht so übertreiben. Wenn du den Faktor 5 als Wucher beschreibst, dann rechne mal durch was beim Faktor 2,5 dem Händler bleibt....... Ich frage mich warum es so vielen Händlern so schlecht geht und warum immer wieder welche schließen müssen. Die müssten doch alle im Geld schwimmen....
  10. Die Anzeige kann man ja leider nicht mehr sehen. Habe aber was von einer 40000er Wartung gelesen. Hast du einen Nachweis für den "geringen" Km-Stand. Könnte halt auch noch ne 1 davor sein. Ist bei der T400 keine Seltenheit.
  11. T400

    Inspektionskosten

    Ich denke mal so ahnungslos seid ihr alle nicht. Vielleicht macht sich der ein oder andere nur nicht genug Gedanken. Natürlich sind die Preise für den Liter Öl extrem hoch und man kann bei selbstgekauftem Öl bei einem Werkstattbesuch soviel sparen das ich am Abend meine Frau/Freundin zum Essen einladen kann. Trotzdem......irgendwo muss auch der Händler sein Geld verdienen. Gehen wir mal von einem "normalgroßen" Betrieb aus. Sagen wir 1-2 Verkäufer, 2-3 Leute an der Annahme und beim Ersatzteilverkauf und 3-4 Mechaniker. Nehmen wir noch eine zusätzlich Bürokraft für die Buchaltung dazu. Wir haben also roundabout 7-10 Mitarbeiter . Alle wollen bezahlt werden, dann eventuelle Kosten für Miete oder Abzahlung von Hallen, Grundstücke etc. . Weitere externe Kosten für Steuerberater und das Finanzamt kommt auch punklich vorbei. Jeder Selbstständige kennt das. Fahrzeuge welche verkauft werden, müssen teilweise vorfinanziert werden......... Ich denke der Händler hat weitaus andere Problem als der Kunde der viel und teures Geld fürs Öl bezahlt. Ich finde das es leider in allen Bereichen des Lebens nur noch um viel, schnell, gut und günstig geht. Das passt nicht ganz zusammen. Nochmal in Kurzform.....ja, 30 € für den Liter Öl ist im eigentlichen Wert eigentlich zuviel. Aber von irgendwas muss der Händler auch leben.......und der macht es ja nicht nur weil er anderen was gutes tun will. Alles nur meine Meinung 😉
  12. T400

    Inspektionskosten

    Da brauche ich keinen Hintergrund. Wer selbstgekauftes Öl verwenden möchte soll auch selbst wechseln. Da spricht ja nichts dagegen. Alle die meinen das der Händler sich an den verkauften 3 Litern Öl eine goldene Nase verdient, haben leider null Ahnung von der ganzen Sache.
  13. T400

    Inspektionskosten

    Wenn ich lese das da jemand sein Öl mitbringt bekomme ich immer nen dicken Hals. Wenn ich ins Restaurant gehe bringe ich mein Rumpsteak auch nicht mit.....
  14. Schade, du scheinst aber bisher der einzigste zu sein.
  15. Hier noch ein Link mit vielen tollen Bildern und fröhlichen Personen Tigerfauchen 2018
×