Jump to content
Hello World!

snap

User
  • Content Count

    71
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

6 "Gefällt mir" erhalten

About snap

  • Rank
    Beteiligt sich
  • Birthday 02/10/1976

Profile Information

  • Ich fahre
    Explorer 1200
  • Fahrweise
    zügig touren
  • Geschlecht
    männlich
  • Wohnbereich
    Steiermark-Österreich

Recent Profile Visitors

1,918 profile views
  1. Also der Mezler ist schon in die Jahre gekommen. Nach der 9 tägigen Korsikatour war er fertig Habe jetzt den Pirelli Scorpion oben . Nach 1500km kann ich nur sagen sie ist noch leichter vorne zum fahren
  2. Hallo Arni ! Genau so ist es ! Ich habe vorher auch gesagt die Elektronik am Fahrwerk ist nicht so wichtig. Doch einmal durchs Menu durch und es macht einfach spass und die Unterschiede sind einfach. Und die Strasse gehört dir.. Komm mal runder in die Weststeiermark da gibts richtige Tigerstrecken noch
  3. Also nach 8000 km einfach sehr sehr zufrieden. Fahrwerk,Getriebe, Drehzahlband, usw.. kein Vergleich zur Explorer 2013. Ob Korsika oder die Südsteiermark der Komfort ist Top.. OB 700 km oder die kleine Nachmittagstour geht alles easy Ich bin auch die 2 Zylinder Amada gefahren .. KTM und Ducati alles gut aber kein Triple
  4. Tiger 1200 XRX ! 

    Also nach einer Saison mit meiner neuen Tiger 1200 kann ich folgendes schreiben und sagen !!

    1. Das beste Motorrad das ich je hatte. 

    2. Fahrwerk , Handling , Getriebe usw. kein Vergleich zur Explorer Mod 13

    3. Auf langen Touren z.b nach Korsika ca 700km auf der Autobahn absolut Schmerzfrei , kurze Fahrten in die Südsteirermark ein Genuß

    4.Optisch einfach Schön:rolleyes:!

    Fazit.Nach 8000km würde ich es wieder tun..

     

    LG Snap

  5. Korsika !

    Bin gerade von einer 10 tätigen Korsikareise zurückgekommen. 

    Muss sagen die Tiger 1200 ist ein TOP Motorrad. Und für die große Reise perfekt.

    Über 1000km auf der Insel und Kurven über Kurven und das Motorrad ist super handlich und einfach zu Fahren. 750 Km Autobahn nach Livorno sowieso TOP, Scheibe ausfahrbahr Tempomat 150 und ab geht der Express. Übrigens wir waren mit 3 Tigers unterwegs. 800er, Explorer , und 1200er:rolleyes:

    1. Show previous comments  3 more
    2. Kurvensuechtig

      Kurvensuechtig

      Huhu,

      da hätten wir uns ja fast getroffen :-)
      Wir waren vom 08.-23.06. auf Korsika und haben 2.700 km erfahren.

      Eine traumhaft schöne Insel, die uns nicht zum letzten Mal gesehen hat.

      LG Heike

      1561112384029.jpg

    3. tigerjoe

      tigerjoe

      Schöne Bilder!!!  Korsika steht auch auf unserer Reiseziel-Liste.  Hast Du so etwas wie einen Erfahrungsbericht?  Was anschauen, welche Strecken lohnen sich besonders, was sollte man vermeiden, besondere Dinge, auf die man achten sollte, etc. etc.   Dafür wäre ich Dir sehr dankbar :-)   Gruß  José

    4. snap

      snap

      Also Tigerjoe! <_<  also wir haben ein Hauptquartier in Calvi Beim störrischen Esel gehabt. Das ist eine gute  Ferienanlage. Von hier Haus haben wir unsere Ausflüge täglich gemacht. Ich denke Cop CorseFango Tal sowie Vergiotal sind must🏍😀!  Auch das Restonicatal ist unbedingt zu Besuchen 🏍😂!  Die Balagne ist auch ein Must have 😀

      86912EF9-D9E1-4AFA-B7F3-33D77284CB05.jpeg

      CC6A07E0-13B6-485E-9EEB-FCD596346E95.jpeg

  6. Hallo Also ich habe einen Remus-Hexacone oben. Passt gut und der Klang ist TOP ! Leistung angeblich 2 PS, Und ab 15.06 geht es 10 Tage nach Korsika :):)
  7. Heute Erstinspektion bei 960km gemacht : 221€ finde ich ok beim Freundlichen : Arbeitszeit in Österreich €98 für die Stunde... Das ist schon VW Niveau
  8. Hallo !

    Ich habe es getan und eine neue Tiger 1200 XRX  ist daheim 

    TRIUMPH.JPG

    1. Show previous comments  4 more
    2. snap

      snap

      Die ersten 1000km sind geschaft :):biken2:

       

       

       

       

    3. snap
    4. snap

      snap

      Weinebene Neuschnee :)

  9. Hallo ! Als ich habe heute meine letzte Ausfahrt mit der Explorer gemacht. Ich habe sie jetzt 3 Monate , und bin zu 1000% zurfrieden. Wilbers Fahrwerk inklusive . Wir haben in der Steiermark leider schlechte Strassen doch mit dem Fahrwerk ist es kein Problem. Egal ob Schlaglöcher, Teerstreifen, oder Unebenheiten das Fahrwerk bügelt alles aus. Ich muss sagen ich fahre jetzt 20 Jahre Motorrad. Kawa, Honda usw. Aber jetzt mit der Explorer bin ich angekommen : . Die 3 Monate heuer waren einfach perfekt. Dank Wilbers und Dank 3 Zylinder
  10. Hallo die Runde Habe heute mir die orginal Handschützer von Triumph besorgt . Damit keine Insekten mehr auf der Hand
  11. Hallo ! Habe heute meine Navihalterung montiert. Musste eine kleine Änderung durchführen und dabei die Halterung fürs Zumo abfresen. So habe ich es näher an der Scheibe und es schaut auch noch besser aus
  12. Hallo Als nach 2,5 Wochen Explorer Besitzer kann ich sagen 5,3 l . Bin bis jetzt alles gefahren Autobahn, Landstraße und Stadt . Meine Tiger 1050 hat im Schnitt einen Liter mehr gebraucht.
  13. Habe meine EX jetzt 2 Tage . Und auf einmal habe ich den Schlitz auch gesehen : Dachte Na Bravo , Vielleicht durch der Hitze ist das kaputt geworden. Wollte morgen schon zum Händler . Aber Dank Forum weiß ich jetzt Bescheid lg aus der Steiermark
  14. Also ich bin auch die erste Tankfüllung verfahren. Also ich vergleich zur 1050 Tiger ist der Komfort um 100% besser. Handling Wind und Wetterschutz sind magenau für meine 183 cm gemacht. Und die Touratech Sitzbank kann auch mit der Jean schmerzfrei genutzt werden. Und es ist auch kein Boxer der brav Wärme abgiebt Einfach Toll Also jetzt habe ich meine EX schon 1 Monat und 1000 km runter. Ich muss euch sagen trotz Hitze ist das Ding einfach top zu fahren. Habe auch das Gesamte Wilbers-Fahrwerk einbauen lassen . Jetzt wenn die Teerstreifen weich werden , kann ich ganz entspannt drüber Rollen . Das beste ist aber der Motor so schaltfaul wie mit einen V6 TDI mit 300 PS Ein super Moped einfach
×
×
  • Create New...