Jump to content

Willkommen in der Triumph Tiger Community.

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

waxman

Supporter
  • Gesamte Inhalte

    1.617
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Gewonnene Tage

    9

waxman gewann am 26.November

waxman hatte die beliebtesten Inhalte.

Ansehen in der Community

79 "Gefällt mir" erhalten

Über waxman

  • Rang
    Forensiker
  • Geburtstag 19.04.1956

Profilinformationen

  • Ich fahre
    Tiger 1050
  • Fahrweise
    sportlicher Tourer
  • Geschlecht
    männlich
  • Wohnbereich
    Bottrop-Kirchhellen, Exil-Bayer
  • Interessen
    Motorrad, Computer, Skilaufen, Lesen

Letzte Besucher des Profils

1.215 Profilaufrufe
  1. Technisches Bilderrätsel 7

    Mal ein abenteuerlicher Versuch: Schwertschmiede?
  2. Bilderrätsel 17

    Also Gebäude in ähnlichem Baustil habe ich in Slowenien einige gesehen. Passt denn das Land schon mal? gruß Wilfried
  3. Bilderrätsel 17

    Sieht wie die Jakobskirche bei Tramin aus. Aber die Uhr ?? Gruß Wilfried
  4. Bilderrätsel 17

    Hallo Georg, natürlich, das ist das Hotel Maloja Kulm am "oberen" Ende des Malojapasses. Ja, die "gute alte" Zeit! Dort hatte ich mal anno 1987 bei einer Tour mit meiner Kawa übernachtet. Von daher stammt die Aufnahme. Ich weiß nicht, ob da jetzt überhaupt noch irgendwas stattfindet. Das letzte mal bin ich dort, ich glaube, 2013 vorbeigefahren, da sah das Hotel noch vollständig geschlossen aus. Der Hotelbetrieb wurde 2006 eingestellt und danach hat es einen Rechtsstreit zwischen der Eigentümer AG und der Gemeinde gegeben, da ein Teil zu Wohnungen umgebaut werden sollte und die Gemeinde dem nicht zugestimmt hat. Du bist wieder dran, Georg. Gruß Wilfried
  5. Bilderrätsel 17

    So, also ein neues Bild. Das dürfte eigentlich nicht schwierig sein, damit es etwas "spannender" wird, habe ich ein "Vintage"-Bild aus den späten 80ern eingefügt, das vom Dia eingescannt wurde. Ich bitte daher, die Qualität zu entschuldigen. Also, wo ist das, bzw. welches Hotel ist auf dem Bild zu sehen? Gruß Wilfried
  6. Bilderrätsel 17

    Hallo Meikel, ich hatte zuerst auch an Frankreich gedacht bis mir die „ Erleuchtung“ kam.😉😀 Bild gibts heute (3.12.) gegen Mittag, jetzt ist‘s ein bisschen spät, bzw. früh.😉 Gruß Wilfried
  7. Bilderrätsel 17

    Lilienstein Elbstandsteingebirge? Gruß Wilfried
  8. Scharfe Sache

    Hallo Raubtierbändiger, guck mal hier: Waffengesetz (WaffG) § 42a Verbot des Führens von Anscheinswaffen und bestimmten tragbaren Gegenständen (1) Es ist verboten 1. Anscheinswaffen, 2. Hieb- und Stoßwaffen nach Anlage 1 Abschnitt 1 Unterabschnitt 2 Nr. 1.1 oder 3. Messer mit einhändig feststellbarer Klinge (Einhandmesser) oder feststehende Messer mit einer Klingenlänge über 12 cm zu führen. (2) Absatz 1 gilt nicht 1. für die Verwendung bei Foto-, Film- oder Fernsehaufnahmen oder Theateraufführungen, 2. für den Transport in einem verschlossenen Behältnis, 3. für das Führen der Gegenstände nach Absatz 1 Nr. 2 und 3, sofern ein berechtigtes Interesse vorliegt. Weitergehende Regelungen bleiben unberührt. (3) Ein berechtigtes Interesse nach Absatz 2 Satz 1 Nr. 3 liegt insbesondere vor, wenn das Führen der Gegenstände im Zusammenhang mit der Berufsausübung erfolgt, der Brauchtumspflege, dem Sport oder einem allgemein anerkannten Zweck dient. Siehe Absatz 1 Nr. 3. Inwieweit hier Absatz 2 Nr. 3 in Verbindung mit Absatz 3 zur Anwendung kommen kann, ist mir allerdings nicht bekannt. Ein Verstoß gegen § 42a ist (hier "führen" eines Einhandmessers in der Öffentlichkeit) allerdings keine Straftat, wie Tiggi vermutet hatte, sondern "nur" eine Ordnungswidrigkeit, die bis zu 10.000 Euro Bußgeld nach sich ziehen kann und die regelmäßig das ersatzlose Beschlagnahmen des Messers nach sich zieht. Der Kauf und das Besitzen und Benutzen innerhalb der eigenen vier Wände ist kein Problem. Gruß Wilfried
  9. Scharfe Sache

    Die Einhandmesser sollte man den Damen und Herren der Trachtengruppe wirklich nicht unter die Nase halten. Aber wenn man sich schon eines zulegen wollte, dann ist für mich vom Preis- Leistungsverhältnis Dieses das Maß aller Dinge. Top verarbeitet, die Klinge ist Kugelgelagert und das Beste ist der Klingenstahl: Sandvik 14C28N. Damit kann man sich rasieren. Klingenlänge 9,5 cm. Gibts bei verschiedenen Anbietern in Deutschland für knapp unter 60 Euro. Ich vermute mal, bei einer europäischen Produktion dieser Qualität wäre man mindestens das Doppelte an Euro los. Gruß Wilfried
  10. Bilderrätsel 17

    Hi Georg, auch voll ins Blaue getippt, aber das sieht mir irgendwie wie das Innere eines Gasometers aus. Gruß Wilfried
  11. Z 900 rs

    Die ersten zwei, drei Stunden stand heute eine 900RS am Kawasakistand bei der Custom Bike Messe in Bad Salzuflen. Als ich wieder gefahren bin, war sie vom Stand wieder verschwunden, weiß der Henker, warum. Als Preis wurden knappe unter 12 K aufgerufen (ohne Nebenkosten, Listenpreis). Ich hab mich mal draufgesetzt, tolles Moped, aber für meine 193 cm doch noch ein wenig zu klein (für mein Empfinden). Für normalgewachsene Leute passt es super, locker entspannte Sitzposition. Nachdem ich mir das Teil auch genauer angesehen hatte, verstehe ich auch etwas den etwas heftigen Preis im Vergleich zur "normalen" Z900. Die 900RS ist TOP verarbeitet, da finden sich auch einige Aluminiumteile, wo sonst Kunststoff verarbeitet wird. Saubere Schweißnähte, Lackierung top, schon ein Sahneteil. Gruß Wilfried
  12. Seitenkoffer optimal packen/ausnutzen?

    Die großen Sachen packe ich in blaue Mülltüten, das ist zudem noch ein zusätzlicher Schutz vor Feuchtigkeit. Und zum Ausfüllen der Ecken kommen große Gefrierbeutel zum Einsatz. Diese Kombination hat bisher super funktioniert. Gruß Wilfried
  13. wasserdichte Textilkombi gesucht

    Servus Bemo, Asche auf mein Haupt! Oiso song ma nacha: Stadler in Aidenbach, das etwa 18 km Luftlinie vom südwestlichsten Zipfel des Bayrischen Waldes entfernt liegt. Schöne Grüße nach "lower bavaria" Wilfried
  14. wasserdichte Textilkombi gesucht

    Hallo Kleener, bist ja Vielfahrer. Da würde ich insbesondere bei den Sicherheitsklamotten nicht sparen. Meine eindeutige Empfehlung: Stadler Stadlerlink Die Sachen sind wirklich teuer, aber meiner Auffassung nach das Beste was Du im Bereich Textilkleidung kaufen kannst und m.E. jeden Cent wert. Stadler ist ein mittelständisches Unternehmen aus dem bayrischen Wald das sich noch Qualität verpflichtet fühlt. Genauso wie Frey Daytona aus Eggenfelden bei den Stiefeln. Bei Stadler bekommst Du unglaublich viele Größen bereits von der Stange und "notfalls" gibts eben auch Maßanfertigung. Wenn Du eine Jacke mit integrierter Membran suchst, guck Dir mal die "4all pro" an, dazu die passende Hose. Die hab ich auch im Auge. Meine alte Stadler Jacke ist nächstes Jahr 20 Jahre alt (ich traus mir ja kaum zu schreiben ) aber immer noch weitgehend wasserdicht. So viel zur Qualität. Und wenn es mal eine Beschädigung gibt, aus welchen Gründen auch immer, kann man die Sachen zu Stadler einschicken und der Schaden wird professionell repariert. Kostet natürlich was, ist aber bezahlbar. Gruß Wilfried
  15. Bilderrätsel 17

    Ich bin erstaunt, ich dachte, die Vegetation würde nicht dahin passen, aber gut, ich mache mal einen ersten Versuch: Montferrer? Gruß Wilfried
×