Jump to content
Hello World!

JLine

User
  • Content Count

    487
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    11

JLine last won the day on February 13

JLine had the most liked content!

Community Reputation

79 "Gefällt mir" erhalten

About JLine

  • Rank
    Aktiver User
  • Birthday 12/08/1967

Profile Information

  • Ich fahre
    Tiger 1200 XRx
  • Fahrweise
    Wie es mir gerade passt.
  • Geschlecht
    männlich
  • Wohnbereich
    Niederösterr.

Recent Profile Visitors

1,510 profile views
  1. Davon brauchst du aber nur 2 regelmäßig: Blinker und Joystick Den Rest ab und zu mal, wenn überhaupt.
  2. Das Video von Wolf ist auch schon online:
  3. Hallo, ích glaube, ich habe neue Fußrasten für die Alukoffer noch im Keller liegen, da ich meine XRx beim Kauf auf die Kunststoffkoffer umgerüstet habe. Also wenn jemand Bedarf hat, beim Preis werden wir uns sicher einig. Grüße Jürgen
  4. Hallo, hier ein erster kurzer Bericht von der Präsentation in Marokko: Grüße Jürgen
  5. Hallo, ich weiß, das hilft nicht weiter. Aber ich fahre jetzt seit 34 Jahren Motorrad und überlege gerade, ob ich schon jemals die Lichthupe verwendet habe. Abgesehen davon: Man kann ja auch bei eingeschaltenem Ablendlicht sofort wieder den Schalter betätigen. Dann leuchtet das Fernlicht auch nur ganz kurz auf, ähnlich wie beim Tagfahtlicht. Grüße Jürgen
  6. Hallo! Wenn die Tiger 1200 XCA für dich schon bisher ein tolles Motorrad war, wird sie es auch als Auslaufmodell sein. (ändert sich ja nichts ) Außer du hoffst, dass das Nachfolgemodell noch besser ist. Grüße Jürgen
  7. Schön für den Hersteller, ich fahre trotzdem lieber eine Triumph.
  8. Also ich sehe auf den Fotos der GT den Metzeler Tourance Next. Ist ja auch (leider) die Erstbereifung der 1200er.
  9. Ich habe geschrieben "nach spätestens 1.000 km". Bei mir hat es wesentlich schneller geklappt. Außerdem sind ja einige Schalter dabei, die man nicht regelmäßig benötigt. (Fernlicht, Tempomat, Sitzheizung, Modi) Also anständig bedienen kannst du die Tiger ab dem ersten Kilometer. Aber prinzipiell braucht es doch immer ein wenig Gewöhnungszeit, wenn man die Marke wechselt. Das ist doch z.B. beim Auto auch so - wechsle mal von einer deutschen Marke auf eine japanische oder französische! Grüße Jürgen
  10. Weil man dann mit der rechten Hand am Gas bleiben kann, während man mit der linken die Schalter bedient. Und wenn man den Schaltassistenten auch noch hat, dann hat die linke Hand ja noch weniger zu tun.
  11. Ich kann dich beruhigen. Das sind die gleichen Armaturen wie bei der 1200er und aus eigener Erfahrung kann ich dir sagen: Nach spätestens 1.000 km findet man das sehr logisch aufgebaut und dann bedient man die Armatur blind. Grüße Jürgen
×
×
  • Create New...