Jump to content

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

JLine

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    427
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Gewonnene Tage

    9

JLine gewann am 22.Dezember 2018

JLine hatte die beliebtesten Inhalte.

Ansehen in der Community

65 "Gefällt mir" erhalten

Über JLine

  • Rang
    Aktiver User
  • Geburtstag 08.12.1967

Profilinformationen

  • Ich fahre
    Tiger 1200 XRx
  • Fahrweise
    Wie es mir gerade passt.
  • Geschlecht
    männlich
  • Wohnbereich
    Niederösterr.

Letzte Besucher des Profils

1.117 Profilaufrufe
  1. JLine

    Nachlese Tigerhomekalender 2019

    Hallo, ich glaube nicht, dass es am Preis liegt. Wir fahren alle ein Motorrad, das sicherlich einige tausend Euro gekostet hat. Dazu kommen die jährlichen Kosten für Wartung, Versicherung, Benzin, etc. Was sind da schon schon 20 Euro? Bei mir liegt es daran, dass ich einfach keine Kalender mehr aufhänge. Heute hat man ja das Handy bei sich oder sitzt vor dem PC, da weiß man, welches Datum und welcher Wochentag heute ist. Wer kauft eigentlich die ganzen (furchtbaren!) Kalender in den Geschäften? Ich habe einen alten Tigerkalender, der hängt in einem Nebenraum und manchmal blättere ich auf eine andere Seite. Aber wozu sollte ich mir einen neuen kaufen? Die Bilder kann ich mir auch hier im Forum ansehen, meine eigenen sowieso. Sorry Peda, ich finde, du machst einen ganz tollen Kalender. Aber wenn die Nachfrage nicht mehr da ist, sollte man ihn vielleicht überdenken. Grüße Jürgen
  2. JLine

    Ducati Zero

    Hallo, ich finde das alles genauso dämlich wie bei den Autos. Warum muss ein Fahrzeug mit E-Antrieb so anders aussehen? Mir gefallen auf alle Fälle die aktuell erhältlichen Motorräder besser als diese Studien. Grüße Jürgen
  3. JLine

    Michelin Anakee Adventure

    Ich habe gefragt, weil ich vor ein paar Jahren auch in Schottland war, und da waren selbst die kleinen Singletrails alle asphaltiert. Aber sicherlich gibt es in Schottland auch (legale?) unbefestige Wege.
  4. JLine

    Michelin Anakee Adventure

    Hallo, fährst du in Schottland auch offroad? Wenn nicht würde ich eher einen Tourenreifen empfehlen, vor allen wenn Laufruhe für dich wichtig ist. Grüße Jürgen
  5. Hallo Alpenschleicher, ja, der Halbsatz steht aber im Zusammenhang mit einer Eigenbaulösung im Forum und nicht mit der Halterung von Triumph. Mein Kommentar war aber auch nicht als Kritik an deinem Beitrag gedacht, sondern als Hinweis für Thomas, dass es zumindest für den Lenker eine Triumphlösung gibt, mit der ich sehr zufrieden bin. Grüße Jürgen
  6. Das ist so nicht ganz richtig. Triumph bietet schon eine Halterung an, allerdings mittig für den Lenker und nicht mehr über dem Display.
  7. Hallo Thomas, eine fertige Lösung gibt es nicht, Infos und Diskussion darüber findest du hier: Grüße Jürgen
  8. Hallo Heinz, was versprichst du dir davon - bessere Optik oder mehr Luft? Ich habe beide Scheiben (XRx und XRt), bin aber bisher nur mit der höheren gefahren. Im Sommer werde ich dann die kleinere probieren, da die hohe auch in niederer Stellung sehr wenig Luft durchlässt. (Ich bin 182 cm groß.) Grüße Jürgen
  9. JLine

    Kaufberatung XCA 800 vs. 1200

    Wegen Nachteil 1 habe ich einige andere Modelle zur Probe gefahren und dabei gemerkt, dass ich das beim Fahren eigentlich kaum merke. Gerade im Vergleich zur 800er (um beim Thema zu bleiben) lenkt die 1200er leichter ein. Könnte am 21 Zoll Vorderrad (XCa) liegen, genau weiß ich es allerdings nicht. Wegen Nachteil 3 habe ich sie gekauft. (nicht nur) Nachteil 2: Ich tanke, fülle Luft nach und ja, manchmal putze ich sie. Den Rest macht die Werkstatt. Was meinst du mit nicht wartungsfreundlich?
  10. JLine

    Kaufberatung XCA 800 vs. 1200

    Na ja, die Sitzposition ist doch deutlich "sportlicher" als auf einer Reiseenduro. Mein Schwager fährt die gleiche wie du und nach einer kleinen Tour damit kann ich für mich sagen, dass eine Reiseenduro da wesentlich bequemer ist. Und außerdem ist deine ja nicht wirklich leichter als das vergleichbare Modell von KTM. Die Super Adventure S wiegt nur um 6 kg mehr.
  11. JLine

    Kaufberatung XCA 800 vs. 1200

    Ich weiß jetzt nicht, wieviel die elektrische Verstellung wiegt, aber ich nutze sie sehr oft und 1 bis 2 kg ist sie mir durchaus wert. Wer etwas leichtes fahren will, sollte sich ohnehin nicht bei den Reiseenduros über 1.000 cm³ umsehen.
  12. JLine

    Kaufberatung XCA 800 vs. 1200

    Hallo, Kurvenlicht muss man ja nicht kaufen, es gibt genug Modellvarianten ohne. Aber wie soll ein automatisch verstellbares Windschild funktionieren bzw. welches Motorrad hat so etwas? Grüße Jürgen
  13. JLine

    Tiger schwarz, grau, gelb

    Hallo, leider hat Günther inzwischen den schwarzen Tiger gegen eine BMW R 1200 R getauscht. Grüße Jürgen
  14. Hallo Heinz, ich habe es auch so gemacht, auch weil mir die Farbe meiner XRx besser gefällt. Die für mich wichtigen Dinge (Arrow, hohe Scheibe, Sturzbügel) habe ich schon beim Kauf mitbestellt. Das hat zusätzlich den Vorteil, dass ich jetzt die niedrigere Scheibe und den Originalauspuff als Ersatzteil zu Hause liegen habe. Die niedrigere Scheibe werde ich nächsten Sommer mal testen, vielleicht lasse ich sie an heißen Tagen drauf. Beim Quickshifter überlege ich noch. Einerseits geht er mir nicht ab, andererseits reizt er mich aber. Mal sehen, vielleicht hat ja das Christkind eine Überraschung für mich. Grüße Jürgen
  15. Vielen Dank, aber leider zu spät - ich habe heute bestellt. Grüße Jürgen
×