Jump to content

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

Ralph

Supporter
  • Gesamte Inhalte

    2.688
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Gewonnene Tage

    49

Ralph gewann am 3.Juni

Ralph hatte die beliebtesten Inhalte.

Ansehen in der Community

363 "Gefällt mir" erhalten

Über Ralph

  • Rang
    Forensiker

Kontaktmöglichkeiten

  • Webseite URL
    http://www.kalich.de
  • ICQ
    0

Profilinformationen

  • Ich fahre
    very old Explorer-SWING Nr.2
  • und
    R1200RT+R1200R+F800S+ .....
  • Fahrweise
    Spaß muss es machen
  • Geschlecht
    Ja, ist vorhanden.
  • Wohnbereich
    D-75053
  • Interessen
    Gute Fahrzeuge, Familie und die kleinen weißen Hunde

Letzte Besucher des Profils

3.290 Profilaufrufe
  1. Ralph

    Nochmals Glück gehabt

    Geh mal zum Dealer Deines Vertrauens und halte ein ganz neues Visier neben Dein "fast neues" gegen eine Lichtquelle und dann beurteile "kratzfrei" einfach neu. Manchmal hilft nur Visier auf, wenn die Sonne genau reinbrennt und Wasser und Schmutz dabei ist. Wenn ich so bei der Formel 1 den Boxenstopp sehe ist das irgendwie beruhigend: Koste es was es wolle - die haben es auch nicht im Griff Als bekennender Schönwetterfahrer solltest Du vielleicht für den Fall der Fälle sowas klick unter die Sitzbank legen - funktioniert nicht schlecht.
  2. Stimmt. Früher gab es einen kleinen Umbau (Federn und Öl) oder das Paket, wie es heute noch angeboten wird. Das mit dem "stimmiger" anfühlen - bei der EX arbeiten da eben andere Gewichte als bei der NC, aber im Endeffekt ist es Geschmacksache ob man sich wohl fühlt. In der Originalgabel gibt es keine Kartuschen, das ist alles "lose". Die Andreani-Teile reißen mit € 850.- aber auch ein dickes Loch in die Portokasse
  3. Ralph

    KA Stammtisch 14.07.2018

    Nach aktuellem Stand der Dinge solte es heute klappen
  4. Nach dem Umrüsten auf EBC-Scheiben mit den Ferrodo-Sinterbelägen quietschte es lustig weiter. Jetzt habe ich auf die EBC-Beläge umgerüstet und das Quietschen ist nicht mehr da, zumindest seit rund 1000 km ist Stille beim Anhalten - manchmal fehlt es mir fast, ich hatte mich schon so dran gewöhnt Die Bremsleistung ist weiterhin "naja" - liegt aber auch daran, dass das ABS einfach zu früh regelt. Wenn ich von der EX auf die bayrische Bremse umsteige haut es mich erst mal fast über den Lenker bis die Finger wieder kalibriert sind.
  5. Und wie ging es jetzt da weiter? Etwas Info vom Thread-Ersteller wäre nicht schlecht
  6. Hallo welchen Umbau hast Du denn machen lassen und womit bist Du genau nicht zufrieden?
  7. Ralph

    Unterstützung des Forums

    Nix Wenn wirklich was über bleibt geh ein Bier trinken, ich denke nicht, dass da einer was dagegen hat - der Aufwand und die Zeit sollte auch ertränkt werden können
  8. Ralph

    Unterstützung des Forums

    Da Triumph mir meinen wegrationalisiert hat und es deswegen auch kein Frühlingsfest dort gab - habe ich es doch glatt verpennt meinen jährlichen (von Brülli nicht geliebten) Spendenaufruf zu starten Meine kleine Spende ist unterwegs, ungezählten Dank an Brülli für die ungezählten Stunden und Nächte, die er geopfert hat um die Maschine hier am Laufen zu halten. Im Voraus Danke an @wernerz für seine noch zu opfernden Nächte Und für die, die sicher auch noch etwas spenden wollen: Nicht lange suchen, ganz rechts unten auf dem Start-Board ist das Feldchen für "Gute Dinge tun!" Vielleicht sollte der Admin da noch Alternativen einbauen (Giro-Überweisung, Goldbarren per DHL verschicken oder so) da es doch viele Paypal-Verweigerer gibt und es soll doch niemand beim Spenden ausgegrenzt werden. Also, auf ein Neues, damit alles so bleibt wie beim Alten (Tigerforum)
  9. Ralph

    KA Stammtisch 14.07.2018

    Hallo Carlo, ich denke Du darfst auch mit einem Fremdprodukt bei uns rumsitzen, es sind doch einige da, die kommen auch wegen den netten Leuten und nicht wegen der Motorradmarke - sogar ich als Bayern-Fahrer darf kommen, solange es keine GS ist Viel Spaß auf jeden Fall mit dem neuen Mopped. Stammtisch 14. gerne, aber wie üblich bei uns kurzfristige Entscheidung.
  10. Verstehe ich das richtig? Der hat die EX seit 2012 bei sich im Laden rumstehen und in der Zeit 4500 km gefahren - oder fahren lassen? Kann ich dann 2024 eine neuwertige XRT für kleines Geld dort bekommen? Wunschfarbe wäre rot
  11. Ralph

    Laut ist out - erneute Kampagne des IVM

    Wenn ich meine serienmäßige BMW anlasse bin ich auch enttäuscht, enttäuscht darüber, dass meine Nachbarn mich in dem Moment für einen Krawallmacher halten, der ich gar nicht sein will. Genau so muss das aussehen, ansonsten sehe ich unsere Moppedzukunft wie gestern fotografiert, nur ohne den Zusatz mit der Uhrzeit
  12. Erst einmal greift die Sachmängelhaftung, und die hat auch keine Selbstbeteiligung. Wenn das Mopped noch Garantie hat, dann kann der dort den Anspruch geltend machen, aber der Käufer, sprich @horti, darf sich voll und ganz an den Verkäufer halten. Und jeder Versuch selbst "Fehler zu beheben" zerstört sowohl Garantieansprüche wie auch die Nachbesserungspflicht des Verkäufers. Da ich üblicherweise der Verkäufer bin kenne ich das Spiel, und ich versuche den Käufer (das ist mein Kunde! ) möglichst schnell und einfach zufrieden zu stellen, denn nur zufriedene Kunden sind gute Werbung.
  13. Leute, verstehen muss man die Diskussion und die Ideen hier nicht, denn der Lösungsansatz ist einfach und nennt sich: "Gesetzliche Gewährleistung" oder auch "Sachmängelhaftung" - eine Erklärung dazu zum Beispiel hier Dazu solltest Du das noch lesen klick Und wenn auf dem Mopped noch eine Garantie ist, dann muss das der T- ja wissen, der es verkauft hat. Wenn nicht, dann gilt wie gesagt die Sachmängelhaftung, und dabei kann man den Sachverhalt doch einfach telefonisch, bzw. bei unterschiedlicher Meinung verifizierbar per Mail abklären.
  14. Wie von Atze gefragt: Zylinderkopf-Tausch gem. Rückruf erledigt? Da war doch auch was wegen Steuerkettenspanner. @fredis-garage kennt sich da prima aus, hat das alles mit T durchgespielt. Wenn Kopf getauscht sind die Ventile dort auch eingestellt worden und 4500 km ist keine Laufleistung, bei der was gemacht werden müsste. Ja klar, das sind die gleichen Tiere, die im Winter die Kombi enger nähen, damit sie im Frühjahr spannt, die fressen auch Ventil-Shimps Ein "gewisses" Geräuschniveau hat die 2012er, so wie ein Sack Nüsse, da gewöhnt man sich aber dran.
  15. Ralph

    Laut ist out - erneute Kampagne des IVM

    Passend zum Thema habe ich da gerade bei Honda auf der Webseite zur CB 1000 R Neo Sports Cafe Racer gelesen: Honda ist auch im Mitglied im scheinheiligen IVM und der Kampagne "Laut ist out"
×