Jump to content
Hello World!

Ralph

Supporter
  • Content Count

    2,879
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    55

Ralph last won the day on September 11

Ralph had the most liked content!

Community Reputation

417 "Gefällt mir" erhalten

About Ralph

  • Rank
    Forensiker

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.kalich.de
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Ich fahre
    very old Explorer-SWING Nr.2
  • und
    R1250RT+R1200R+dies und das ..
  • Fahrweise
    Spaß muss es machen
  • Geschlecht
    Ja, ist vorhanden.
  • Wohnbereich
    D-75053
  • Interessen
    Gute Fahrzeuge, Familie und die kleinen weißen Hunde

Recent Profile Visitors

4,168 profile views
  1. Ein kleiner Fortschritt mit dem "nur BT an", (das ist eh immer eingeschaltet) statt jedesmal "Einstellungen - Netzwerk - Hotspot und Tethering - 2 Buttons Einschalten" oder wieder aus war schon lästig. Erste Versuche unterm Wasserhan lassen auch auf ein brauchbares Display hoffen jetzt brauch ich nur noch Zeit für erste Praxistests. Braucht jemand einen TT450?
  2. ÄÄhhh - wie bekommt der TT500 denn dann Verbindung ins Netz, braucht er ja auch für die Life-Dienste. Und das MyDrive, herrlich, fücr jedes TT ein eigenes Konto, sonst will das Rider bei Saisonbeginn wieder zum Skilift fahren, den ich für ´s Auto eingegeben hatte Die Routen findest Du dann sicher in irgendeinem Verzeichnis für "ausgewählte Touren überall auf der Welt" Dann werde ich mich mal reinsuchen, das Argument für den 500 war letzlich eben die bessere Technik, die Software macht eh nicht glücklich.
  3. Beim 450 mit BT und Tethering eingeschaltet hat es sich auch verbunden, meistens, aber das musste ich extra einschalten, aus Akkugründen ist das sonst ausgeschaltet. Das muss ja beim 500er auch so sein. Was da jetzt mit MyDrive andes laufen soll muss ich wohl erforschen. Warum aber TT beim Auto-Navi die eingebaute SIM-Karte seit Jahren einsetzt und beim Rider nicht muss ich auch nicht verstehen - wie so vieles andere bei dem Verein.
  4. Das habe ich mir auch gedacht, dass hier wieder mal Beschreibungen vertauscht wurden. Auf Basis des Gewährleistungsrechts könnte man jetzt so einen 500 bestellen und in knapp zwei Jahren den Mangel anmelden, die beworbene Eigenschaft ist ja nicht vorhanden und der Fehler war von Anfang da .... okay, dass man das erst nach zwei Jahren merkt ist auch unglaubwürdig Die integrierte SIM wäre echt ein Kaufargument - das lästige Verbinden mit dem Fon nervt nämlich, beim Auto steige ich ein und das 5200 beginnt alleine zu arbeiten, so muss das sein.
  5. Hallo Leute, ich bin da gerade etwas verwirrt. Laut heutigem Sonderangebot von TT hat das TT 500 eine eingebaute SIM-Karte, so wie auch die Auto-Geräte. Ist das richtig oder nur mal wieder ein Fehler in der Beschreibung?
  6. 1. Sabby Tietze 2. Georg Tietze 3. Frau Kallebadscher 4. Kallebadscher 5. Liane 6. Mattes 7. Ice mit Herrchen 8. Beltje mit Frauchen 9. ...
  7. Anmeldeliste: 1.Sylke 2.Tom 3.Liane 4. Mattes 5.Sabby 6.Georg 7.Thomas 8. Ute + B 9 Ralph + I 10. vielleicht Kind von 8 + 9 abgemeldet 11. Steffen
  8. Anmeldeliste: 1.Sylke 2.Tom 3.Liane 4. Mattes 5.Sabby 6.Georg 7.Thomas 8. Ute + B 9 Ralph + I 10. vielleicht Kind von 8 + 9 11.
  9. Wenn sie lange steht rasselt es länger, wenn sie kurz steht rasselt es weniger. Das ist normal, da der Kettenspanner zwar eine Feder hat, ansonsten aber über Öldruck arbeitet und das dauert eine gewisse Zeit, bis die Brühe überall auf Druck ist.
  10. Für diese Frage im Forum bist Du beim falschen Hubraum unterwegs MOD an Der Wunsch war mir Befehl - verschoben MOD aus Jens
  11. Ergänzung von uns: 1. Sabby 2. Georg 3. Sylke 4. Tom/Kallebadscher 5. Liane 6. Mattes 7. Ralph + Ice 8. Ute + Beltjie 9. Thomas (thunderbolt) 10. Sly 11. 12.
  12. Aber sicher nicht für die externen Verbraucher wie Licht, Blinker, Steckdose, etc. - sonst könnte ich da nicht einfach meine Seitenwagenverbraucher direkt anschließen Bei BMW brauche ich da seit 2004 eine Schaltplatine, ohne gibt es Fehlermeldungen.
  13. Beim unteren Toleranzwert macht es schon Sinn die Ventile einzustellen. Beim oberen, na ja, da klapperts ein bisserl lauter und es fehlen vielleicht 2,3 PS, aber am unteren kann es dann nach weiteren 10TKM sein, dass Ventile durchbrennen - dann wird es richtig teuer Ich habe jetzt "nur" den Part Motor machen lassen , 32000er, neue Kerzen, Ventilspiel, Drosselklappen synchronisieren, das Zeug eben, wofür man T-Spezialgeräte braucht, 40AW, 3 Kerzen, Dichtungen, waren auch € 470.- Öl wechseln, Bremsbeläge kontrollieren und Probe fahren kann ich ja auch selbst
  14. Und Bus hat die EX keinen, zumindest nicht vor 2018
  15. Wenn die nächste Ölsuppe läuft kann ich da mal nachfragen, ich werde jetzt keine frisch gemachte Gabel auseinanderbauen lassen - die liegt schön auf Reserve in der Hoffnung, dass es lange dauert
×
×
  • Create New...