Jump to content
Hello World!

Batzen

Supporter
  • Content Count

    5,856
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    103

Batzen last won the day on January 25

Batzen had the most liked content!

Community Reputation

799 "Gefällt mir" erhalten

1 Follower

About Batzen

  • Rank
    >>>-------------->
  • Birthday 11/20/1970

Contact Methods

  • Website URL
    http://

Profile Information

  • Ich fahre
    2x Ducati Scrambler, Vespa S
  • Fahrweise
    Kurvenparker
  • Geschlecht
    männlich
  • Wohnbereich
    Kulmbach

Recent Profile Visitors

5,761 profile views
  1. Man muss aber auch dem Verkäufer am Telefon zugute halten, das er bei 2000 Moppeds am Hof und davon 131 HD nicht alle FZ Daten und Historie im Kopf haben kann. Wegen Rückrufen und Services, bei 1/2 Jahr alt und paar Km wird sie noch keine Werkstatt zum Service gesehen haben und eventuelle Rückrufe waren schon vor Erstauslieferung erledigt? Ich will bei weitem keine Lanze für L&L brechen und würde dort auch kein Mopped kaufen... man kann halt nur nicht generell unlautere Machenschaften unterstellen. Bezüglich Serviceheft, weiss nicht wie das bei HD mittlerweile ist mit Einträgen in die Datenbank, bei meinem Mercedes Vito 2016 habe ich auch keines mehr und alles nur noch Datenbank Historie gespeichert.
  2. Ich würde noch drauf bestehen, dass das Jahr Garantie erst bei Übergabe der fehlerfreien Maschine neu beginnt, sonst fehlt dir schon ein halbes ohne Nutzen..... und nie mehr dort ein Mopped kaufen🙈
  3. Die Gudrun macht aber keine Bekleidung, aber Anfragen kann man ja trotzdem mal.
  4. Sitzhöhe, Stand. Ist sich oft Kopf- und Übungssache. Mit dem Arsch beim Anhalten zur Seite und ein Fuß voll auf den Boden reicht aus, man muss halt vorher die Straße etwas lesen, ob linker oder rechter Fuß runter muß wegen eventuell Spurrinne oder Schräge. Hab ich auch jahrelang gemacht mit eine er m 290kg Mopped und gut 90cm Sitzhöhe bei kleinen 1,78m. ...und gut auch bei 1,64m und locker 1m Sitzhöhe, ok, er ist auch eine Legende
  5. @mane.m, wir gehen da schon weitestgehend konform in unserer Sichtweise diesbezüglich. Ein sicherer Betrieb meiner Fahrzeuge liegt schon in meinem ureigensten Interesee, das weiß auch der TÜV Prüfer "meines Vertrauens". Ja, da dauert eine HU keine 15 Minuten und ohne Mängel. Was diese Änderung der Reifengröße und Eintragung betrifft, man kann nicht erwarten, das ein Reifenhersteller alle alten Moppeds, wo das überhaupt in Betracht kommt, mit einer Freigabe zu erfahren, genauso spreche ich aber dem TÜV Prüfer ab, das er auf seiner max. 5 Minuten Runde feststellen würde, ob der Reifen in der Kombi auf dem Mopped funktioniert. Freigängigkeit und ob er auf die Felge passt,,ja, aber mehr nicht. Wie soll er das auch können. Fakt bleibt: Petition ist sinnlos dafür
  6. ...es geht ihm nicht darum, was er Prüfen muss mach Vorgabe, sondern was mancher tatsächlich prüft und sich meint dran aufhängen zu müssen! Ich stehe dem TÜV freundlich gegenüber und geh auch mit allen 6 KFZ zum TÜV und nicht Konkurrent...eh nicht vor Ort hier. Und ha, es gibt sie immer noch vereinzelt, diese Prüfer aus Monopolzeit-Denken. Fahren mit Staubmantel und kaputten Helmen , sogar Braincab... ohne Prüfnormen eine Runde auf öffentlicher Straße und geilen sich dann an 7mm zu geringem Blinkerabstand auf und verweigern Plakette deshalb, anderer Prüfer am nächsten Tag in einer Werkstatt... 10 Minuten und 2 Jahre neu HU ohne Beanstandung... Und wegen der Reifengrößen welche nicht in den Papieren stehen, da eine dieser unsinnigen und in diesem Fall auch noch lächerlichen Petition zu starten, sorry🤪. Wenn ein Reifen nicht der Größe entspricht für eine Felge, dann eintragen lassen und Abnahne, kostet 25 Euro und fertig, wo ist das Problem?? Betrifft doch eh fast nur Alteisen mit 20+ Jahren
  7. Also bezüglich Kauf in UK ist deine Aussage vollumfänglich unwissender Quatsch, sorry. 1. Es ist eindeutig geregelt bezüglich Fahrzeugimport innerhalb EU, gilt auch noch bis Jahresende für UK. Fahrzeug älter als 6 Monate oder mehr als 6tkm gelaufen, beim Import keine Erstattung der MwSt des Kauflandes und Einrichtung der MwSt auf den Nettopreis im neuen Zulassungsland. CoC Dokumente und Überprüfung der Fahrgestellnummer durch Zulassungsstelle. Wenn Fahrzeug jünger als 2 Jahre, dann auch keine HU Vorführung nötig. Garantie, da interessiert nicht der verlaufende Händler, da ist der Hersteller für zuständig! Garantie gilt weltweit und muss von jedem Händler der Marke beim Hersteller vorgebracht werden im Fall der Fälle. ....ich habe auch schon eine junge T in UK gekauft und im D zugelassen.... Wobei ich den UK Markt und Kurs des GBP aktuell nicht als günstig ansehe bei ca. 1,18 Euro, da lohnt das kaum. Ich hatte 2009 beim Kurs von 1,02 ! Euro in UK eine mehr als vollausgestatte Tiger 1050 mit 14tkm und 7 Monate alt gekauft, das waren inkl. Flug und aller Reisekosten ca 3000 günstiger als hier, zusätzlich ein schönes Wochenende mit altem Freund bei B'ham verbracht es kann nur lohnen, wenn man alle Kosten kalkuliert, aber Garantie usw. ist kein Aspekt welcher ein Problen sein würde. aber wozu auch importieren, die Nachfrage ist doch eh gering nach der Dicken und die tatsächlichen VK Preise weit weg von Liste, sonst gingen die letzten ausgelieferten gar nicht mehr weg.
  8. ...könnte daran liegen, dass das Angebot erledigt ist nach 2 Monaten...
  9. ...ganz einfach, 2 Jahre warten und gebraucht kaufen mit wenig Kilometern, 30-40% vom Listenpreis gespart und wer unbedingt jungfräulich neu möchte, der soll halt zahlen. Neu kommt mir nicht mehr in die Garage, da zahlt man zuviel drauf wenn man alle 3-4 Jahre wechseln möchte. Die angegebenen LP von T für die 900er sind find ech gut plaziert am Markt, wenn einem das Mopped und die Rahmenbedingungen bei T als Hersteller/Händlernetz usw. noch zusagen und passen.
  10. Batzen

    HD 350

    ...der Zaun hält auch nix mehr auf, so viele Latten wie da fehlen....
  11. Absolut überladen die linke Schaltereinheit, aber den Blinker findet man trotzdem, wenn man nicht älter langjähriger BMW Fahrer ist und nur noch die 3-Tasten Blinker kennt😜 Und die AT hat einen großen Pluspunkt für den Hersteller, wenigstens die alte 1000er bisher, sie verkauft sich wie geschnitten Brot am Markt.
  12. Sorry .. ist ein Hersteller nicht gewillt oder zu doof, präsentierte Modelle sehr zeitnah in den Handel bzw. Showroom zu bringen. Honda hatte z.B. auf der EICMA auch die neue 11er AT vorgestellt, BMW die 900er XR, und ab Dezember standen sie bei den Händlern... aber nicht nur für 1 Woche😅 ...ich muss es nicht verstehen, was T da oft veranstaltet mit neuen Modellen bei Präsentation, ist auch ihre Sache als Hersteller. Finde sowas einfach lächerlich.
  13. ...war er vorher nicht auch schon selbst schuld?
×
×
  • Create New...