Jump to content
Hello World!

Tiger007

Supporter
  • Content Count

    275
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0

About Tiger007

  • Rank
    Tiger007
  • Birthday 11/11/1968

Profile Information

  • Ich fahre
    T709EN
  • Wohnbereich
    München

Recent Profile Visitors

430 profile views
  1. Hallo zusammen, bei mir war es bei 60TKM fällig.
  2. Guten Morgen zusammen, nach gut 300 KM gestern keine Flüssigkeit mehr ausgetreten. Was micht wundert, das der Überlaufschlauch nur locker eingesteckt ist und nicht befestigt wird. Hat sich folglich irgendwann vor ein paar Hundertkilometer losgerüttelt und die Kühlflüssigkeit wird nicht mehr zurückgeführt. Auch wundert mich, dass ich das im Werkstatthandbuch nicht gefunden habe... Danke an euch - ich liebe dieses Forum. @Crazymopped: danke. Euch eine schöne Woche und sonnige Kilometer auf dem Tiger
  3. Hallo JohnDoe426, ich hätte auf eine Bohrung getippt, wie sie am Band bei Fixierung und Montage verwendet wird... abgesehen davon passt der Schlauch da aber so was von easy rein. Werde morgen mal schauen wie es sich damit verhält Den Tipp mit dem Deckel ist bei dem Alter der Maschine sicher ebenso valide. Danke für die schnellen Antworten! Schönen Abend noch
  4. Hallo zusammen, danke der Nachfrage liebe Tigerfreunde. Ich kann nun neues berichten. Nachdem ich wieder mal fahren konnte und es mir mehrmals passiert ist, diesmal also auf der Tour, nicht beim Rangieren daheim. Es ist definitiv Kühlmittel, der Kühlmittelbehälter war nun weit unter Minimum abgesunken. Flüssigkeit sieht bei Tageslicht auch leicht (sehr leicht) gelblich aus. Nachdem ich eben am Tiger einiges gestrippt habe, habe ich einen Schlauch identifiziert, rechte Seite, von oben kommend (Bild 1 und 2). Ich hab ihn etwas rausgezogen, dürfte erkennbar sein. Da kommt die Flüssigkeit heraus, waren noch Tropfen vom heutigen Fahren dran. Das T-Stück hinter der Verkleidung am Ausgleichsbehälter hatte ich ebenfalls kontrolliert, das ist nicht defekt (hatte ich am Anfang dieses Tigers mal). @ RaffishTiger: Du meinst sicher den Überlauf damit? Aber darf da so viel Flüssigkeit austreten? @hightower36: sorry, was meinst Du mit ZKD? Flüssigkeit wurde vor gut 2 Jahren bei der Inspektion gewechselt, also noch nicht sooo alt. Im Ggs. zum Tiger. Der ist nun schon 10. Ich habe da übrigens noch eine Bohrung gefunden (Bild 3, sorry - bekomme es nicht besser hin). Weiß jemand was das ist? Also für den Kühlschlauch sicher nicht ;-) Euch ein angenehmes Wochenende!
  5. Hi, danke Dir für die Anregung. Tiger nicht gewaschen und keine Flußdurchfahrten. Ja, Kühlflüssigkeit würde ich auch ausschließen, das ergäbe keinen Sinn - war bisher in der Form auch ein einmaliger Vorgang. Bei damit verbundenen Fehlerbildern findet man hier im Forum eher andere Austrittsmengen Hatte was mit dem Finger aufgetupft, farb- und fast geruchslos... Verstopfter Überlaufschlauch? Hmm. Warum dann ausgerechnet beim beginnenden Rückwärtsschieben? Sieht man ja an der Spur der Flüssigkeit Euch einen angenehmen Tag heute
  6. Guten Tag liebes Forum, mit der Suchfunktion wurde ich nicht fündig, bzw. habe ich vllt. mit den falschen Begriffen gesucht? Nach einer entspannten Nachmittagstour im trockenen habe ich Flüssigkeit unter dem Tiger entdeckt --> siehe Bild. Man erkennt deutlich eine Spur, beginnend mit rückwärtigem Schieben in die Parkposition und endend nach Aufbocken auf dem Hauptständer. Kein Öl, kein Sprit, geruchs- und farbneutral. Hab einen halben Tag später nachgeschaut, die Spur ist fast (!) rückstandslos verdunstet, sehr sehr verblasst kann man es noch erkennen. Habt Ihr eine Idee was das sein soll? Dankbar für alle Hinweise verbleibe ich mit bestem Gruß an alle im Forum!
  7. Hallo zusammen, habe nach Anakee 2 den T Next auf meinem Gußradtiger grad neu machen lassen. 265 Euro all in. War überrascht, dass die Reifen diese Gumminippel nicht mehr haben, bzw. nur noch wenige direkt an der Reifenflanke. Nach Abfahren der Neuschicht schön handlich. Von 2,5, hinten 2,9 - der Händler meinte hinten sei 2,8 ok - muss jeder selbst testen. Fährt sich mit einem angenehmeren Gefühl als der Anakee und ähnlich dem PilotRoad (hatte früher mal den 1er drauf). Schöne Eigendämpfung auf der Autobahn, wobei ich die nur sehr wenig nutze. Landstrasse klasse, schönes Einlenkgefühl, aber ich muss mich nach dem Anakee daran erst wieder ein wenig gewöhnen. Mein Eindruck aber, er ist zumindest noch besser als damals der PR1. Regentest lasse ich vorerst noch aus Schönes Wochenende
  8. Goethe wird in einer Kneipe um ein Stegreifgedicht gebeten und erklaert, er wuerde eines liefern, wenn man ihm zwei Stichwoerter vorgebe und ein wenig Zeit lasse. Um es moeglichst schwer zu machen, werden ihm die Begriffe "Haustuerklingel" und "Maedchenbusen" zugeworfen. Also, Wolf Johnny Goethe zieht sich zum Ueberlegen kurz zurueck und gibt sodann zum Besten: "Die Haustuerklingel an der Wand, Der Maedchenbusen in der Hand, Sind zwei Dinge, die gar sehr verwandt; Denn wenn man beides zart beruehrt Man oben deutlich spuert, Dass unten, draussen einer steht, Und sehnsuchtsvoll um Einlass fleht!"
  9. habs getan PS: nicht aufgeführte Streckensperrungen kann man dort auch melden.
  10. Hallo zusammen, ich würde gerne mal im März/April nach Südfrankreich und dort mit dem Tigerchen die Saison einläuten. Und vor allem dort vor den Touristen meinen ungetrübten Spaß haben Alternativen wie DB-Zug fallen aus, da Startpunkt ab München. Hat jemand schon mal Erfahrung mit Motorradtransporten gemacht und kann Empfehlungen aussprechen? Viele Grüße (und angenehme Reiseträume)
  11. na also bitte, der Herr Grenzlin , so schlimm is es a wieder net. Die ganze Woche über kann man als Reisender da gut rumkurven. Die Sportler kommen doch erst nach Feierabend, oder am Wochenende ganz früh, oder spät. Und da gibt es noch mehr tolle Strecken. Also nix wie hin! Grüßle
  12. wie definiert er älterer Mann
  13. Alder, kannst uns jetzt nicht hängen lassen. Wie hast Du es gelöst, bzw. woher kommt der Motor, was kostet es, was hast Du selber machen können? Fragen über Fragen Viele Grüße
  14. oje, so ein Unglück und so viel Arbeit. Kopf hoch, 'Lebe geht weida' PS.: schönes Photo wo die Katze hinter dem gestrippten Tiger sitzt :-)
  15. mit der ZRX da hoch muss auch saumäßig Spaß machen; hatte auch mal eine
×
×
  • Create New...