Jump to content
Hello World!

udo_muc

Supporter
  • Content Count

    650
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

udo_muc last won the day on February 3

udo_muc had the most liked content!

Community Reputation

51 "Gefällt mir" erhalten

About udo_muc

  • Rank
    Aktiver User
  • Birthday 08/21/1971

Profile Information

  • Ich fahre
    Explorer Spoke
  • Fahrweise
    Zuegig
  • Geschlecht
    Ja, ist vorhanden.
  • Wohnbereich
    Unterhaching
  • Interessen
    Familie, Motorradfahren und Snowboarden
  • Hier zum:
    Zeitvertreib!

Recent Profile Visitors

1,356 profile views
  1. Ich als München-Leidgeplagter kann folgendes dazu sagen: Fahre nur unter der Woche und niemals an langen Wochenenden oder normalen Wochenenden. Und wenn es denn unbedingt sein muss, ganz früh raus und abseits der Haupt-Reiserouten. Hatte heuer zwei extreme Beispiele die nicht direkt zu meinen Thesen passt: Mitte Juli vom Felbertauern bis Kufstein am Montag. Eine einzige Blechschlange. Ende August die gleiche Strecke am Samstag: Nix los! Viele Gruesse aus Israel. Hier ist Motorradfahren zwar lebensgefährlich aber durch die vielen Staus sehr nützlich. Udo
  2. Never ever, leider. Viele sind ja doch nun mal Schönwetterfahrer und transportieren ihre Reisemaschinen direkt ins Zielgebiet. Habe selber so einen Kollegen, der seine K1600, die ja kaum für die Reise gemacht ist, per Hänger und Firmenwagen (Kraftstoff zahlt die Firma) in die Dolomiten bringt. Aus München. Ich bin selber hin-/hergerissen. Verkaufe ich meine Reiseenduro und hole mir eine leichte Kurvenheizer-Maschine ? Für mich gehört die An-/Abreise zu einer Mopedtour aber dazu. Bin aber auch in der schönen Situation, dass ich keine 1000km Anfahrt bis zur ersten Spitzkehre habe. Sorry for OT. Udo
  3. Adaptive Cruise Control ist die sinnvollste Anschaffung für Vielfahrer. Und die heutigen Systeme der Prämiumhersteller sind schon sehr gut geworden. Man kann sich wunderbar ziehen lassen und fahrende (nicht stehende) Hindernisse werden auch sehr gut erkannt. Man muss sich nur darauf einstellen, dass das System anders fährt wie man selber. Ich fahre 40tkm pro Jahr. Das System läuft ständig. Auch in der Stadt oder auf dem Land. Also nicht nur Autobahn. Lieber zurück auf 17 Zoll Felgen als ohne ACC. Ich persönlich brauche das am Motorrad eigentlich nicht. Nutze schon den Tempomat dort eher selten. Aber es wird kommen, alleine schon um die Kisten locker in Richtung 30k Euro zu bringen. Gruss Udo
  4. Ja, sehr tragisch. War vor zwei Wochen in Italien auf der Autobahn unterwegs. Es gab ein lokales Gewitter. Und was war: Alle Standstreifen unter Brücken waren voller .... Autos! Um ja keinen Hagelschaden abzubekommen oder was weiss ich denn. Hat übrigens nicht gehagelt. However, die Kisten stehen dann dort sehr ungünstig rum, meist ohne Warnblinker und das Auto verlassen tut auch keiner. Dabei kann es gut passieren, dass der weiterfliessende Verkehr, wie schnell auch immer, die Fahrbahn nicht immer trifft und die Autos touchiert.
  5. Danke für den Bericht. Man kann in jeder Suppe ein Haar finden. Ich fahre die 13er Spoke auf Tourance Next. Kann nichts Schlechtes darüber berichten. Habe mir sogar neue Metzeler bestellt. Zum untertourigen Fahren: Ich kann ohne Probleme aus 1500 U/min im 6. hochziehen. Vom maximalen Drehmoment bei 1500 U/min hat doch nie jemand gesprochen. Und wenn ich es eilig habe schalte ich 2-4 Gänge zurück. Wo ist das Problem ? Und zur Ergonomie, ja, die Explorer ist nichts für Menschen, die nicht so in die Länge gewachsen sind. Sorry, die haben schon genug Motorrad-Angebote auf dem Markt. Wieso müssen die sich ausgerechnet die grossen Maschinen aussuchen und sich dann beschweren, dass man nicht mit beiden Füssen auf den Boden kommt oder man sich strecken muss um an den Lenker zu kommen. Ich bin 193 cm und mir passt die Explorer perfekt. Keine Rückenschmerzen, keine Knieschmerzen, und auch keine Haltung wie Affe auf dem Schleifstein. Und ich finde es auch voll blöd von Triumph, dass mir die aktuelle Speed Triple nicht mehr passt. Die Ur-Speed Triple hatte noch ganz andere Abmessungen :-) Gruss, Udo
  6. Hallo, hatte meine 13er Explorer letztens beim Reifenwechsel bei einem Guzzi/Piaggio/etc. Händler. Der wollte mich auch überzeugen, dass ich die Leistung der schweren Explorer doch gar nicht benötigt und wollte mir Downsizing verordnen. Die V85 ist echt hübsch, aber das bisschen Leistung geht für mich gar nicht. Durch Familie/Beruf komme ich eh kaum zum Fahren und wenn dann doch, dann will ich Performance. Noch ist das ja erlaubt. Auch ein Grund, warum ich nicht zu den kastrierten Explorer/Tiger Modellen ab 2016 wechsle. Diese Sicht entspricht meinem persönlichen Fahrprofil. Sollte ich ein Motorrad suchen, mit dem ich jeden Tag durch den Verkehr zur Arbeit fahre, dann käme die V85 durch aus in Betracht. Gruss, Udo
  7. Zum Mangart: Manchmal sind nur die letzten 2km gesperrt, weil ein paar Kiesel auf der Strasse liegen. Unten am Mauthaus hat man uns darauf hingewiesen und gemeint, die Weiterfahrt oben wäre dann auf eigenes Risiko. Gruss, Udo
  8. Danke. Gutes Angebot. Leider verpasst :-( Wie ist das eigentlich bei TOMTOM ? Kann man da Länder (z.B. USA) nachkaufen ? Udo
  9. Hallo, volle Zustimmung. Um das zu wissen reicht ein Wochenende in den Dolomiten. Mag an der Nähe zu München liegen. Meine Theorie: Wenn der Vater endlich wieder Moped fahren darf (wenn Kinder fast aus dem Haus und selbiges abbezahlt ist) dann gibt es das Approval von der werten Gemahlin nur, wenn Mann sich was Sicheres aus dem Hause BMW kauft. Dann spielt Geld auch keine Rolle mehr. 30K für die Maschine, 5K Ausrüstung und alle sind zufrieden. Ausnahme: Zahnwälte, die fahren dann solange HD bis der Rücken nicht mehr mitmacht und die GS ins Haus kommt. Weltreise gefällig? Seit LWR nur mit GS! BMW hat ein verdammt gutes Marketing! Udo
  10. Hallo Friedrich, danke für den Tip mit der Alm. Und den T-Händler in Penzberg werde ich auch mal testen. Gibt zwar einen näheren, aber der liegt mitten in der Stadt und ruft mittlerweile eher Abwehrpreise auf. :-( Gruss, Udo
  11. Hast mich falsch verstanden. Meine 13er Explorer lässt sich super schalten. War nur überrascht, wie gut sich die GS schalten lies, nachdem ich schon ohne Ende Horrorgeschichten über die Schaltbox gehört habe...
  12. Hallo, die XE könnte mir auch gefährlich werden. Lieber nicht zur Probe fahren. :-( @Friedrich: Auf welcher Hütte warst Du da auf den Bildern? Gruss aus der Nachbarschaft. Udo
  13. Bin im letzten Jahr eine der letzten GS1200 ADV ausführlich zur Probe gefahren. Einfach zu fahren und sehr gut. Fahrwerk super. Schaltung flutschte auch wie geschmiert. Mit dem Fahrwerk punktet die BMW, wenn die Strasse schlechter werden. Das merkt der BMW Fahrer nicht mal. In Summe Gleichstand zu meiner 1200 Ur-Explorer. Aber eines kann die BMW viel besser: Werterhalt. Ne T verkaufst Du nur über einen niedrigen Preis und bei BMW kannst Du Dir den Käufer aussuchen und diktierst den Preis. Udo
  14. Hallo, was kostet eigentlich ein neuer Schluessel für ein Motorrad ? Hatte neulich fast den Schluessel eines Autos verloren. Der Händler haette 400 Euro dafür haben wollen. Daher, der Schluessel kann in der Regel nicht so weit weg sein. Lieber 10 Minuten suchen als in Bequemlichkeit auf den Ersatzschlüssel zurückzugreifen und zu Hause dann das böse Erwachen. Vor ein paar Jahren in Italien: Nach einer heissen Tagestour direkt am Hotel alle in den Pool. Am nächsten Morgen dann ganz früh wieder los. Ein Schluessel fehlte. Zum Glück nicht meiner. Wo war er ? Am Grund des Pools! Der Kollege also raus aus den Motorradklamotten, einen kurzen Tauchgang und fertig..... Gruss, Udo
  15. 15PS ? Viel zu kurz gesprungen. Warum nicht gleich auf die guten alten 98 PS? Mal ehrlich, wer kann es sich denn heute überhaupt noch leisten einen Motorradführerschein zu machen? Das sind ganz wenige gut betuchte. Bei den Fahrschulen muesste man ansetzen. Was will der Minister damit denn erreichen? Mehr Platz auf den Strassen der Innenstädte ? Mehr Organspender ? Weniger Rentenempfänger ? Der sollte sein Augenmerk mal lieber gen Sueden setzen. Was da gerade in Tirol passiert (Blockabfertigung, Strecksperrungen für Transitreisende) ist nicht mehr feierlich. Dann kann ich mir die alte Brenner-Landstrasse heuer mal abschminken. Gruss, Udo
×
×
  • Create New...