Jump to content
Hello World!

tigerjoe

Supporter
  • Content Count

    2,313
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    4

tigerjoe last won the day on June 2

tigerjoe had the most liked content!

Community Reputation

44 "Gefällt mir" erhalten

About tigerjoe

  • Rank
    Kurvenfreund
  • Birthday 09/27/1961

Profile Information

  • Ich fahre
    Explorer XC
  • Fahrweise
    Möglichst geschmeidig
  • Wohnbereich
    D - 53819

Recent Profile Visitors

1,592 profile views
  1. tigerjoe

    Ade...

    Immerhin noch Glück im Unglück, daher gute Besserung und alles Gute, dass nicht zu viel Zeit bis zur Ausfahrt mit dem neuen Tiger vergeht. Gruß tigerjoe (José)
  2. Ich erinnere mich schwach :-) Marschieren nach Marschzahl, Einnorden von Karten, etc.....
  3. Habe ich das nicht bei der Bundeswehr schon mal gesehen?
  4. Vielleicht aus dem Bereich Foto/Video?
  5. Klasse. Und diese ROK-Straps sind ohnehin eine Klasse für sich. Greuß tigerjoe
  6. Sehr clevere Idee !!!! Bleibt der Gurt dann permanent am Platz? Gruß tigerjoe
  7. Mein tief empfundenes Beileid und großer Respekt davor, das für uns hier so bekannt zu geben. Mit traurigem Gruß, unbekannterweise José
  8. Hallo Düse, mein Satz hat heute exakt 8239 km drauf. Sehr viel davon zu Zweit mit max. Gepäck. Vorne noch gut, hinten in der Mitte auch noch gut, nur am äußersten Rand, da wo das Gummi herrlich weich ist, zum Teil an der Verschleißgrenze. So schlecht hält er wirklich nicht. Aber die neuen liegen schon im Keller und kommen vor der nächsten größeren Tour drauf. Gruß tigerjoe (José)
  9. Hatte ich auf dem 955i-Tiger und jetzt auch auf dem Explorer-Tiger. Kann alles bestätigen. Mit dem Reifen kann man mit dem Motorrad fast alles rausholen. Und mit 2CT ist die Abnutzung rundherum schön gleichmäßig. Und gerade im Regen fühle ich mich sehr wohl. Gruß tigerjoe (José)
  10. Ohne überheblich sein zu wollen, ich mache regelmäßig Sicherheitstrainings, wenn ich da so machen "älteren" Ein- oder Wiedereinsteiger erlebe, mache ich mir um die Fahrer echt Sorgen. Erfahrung im Straßenverkehr ist nicht alles. Und wie sage mal jemand so schön: Erfahrung heißt gar nichts, man kann auch 30 Jahre etwas regelmäßig falsch machen.
  11. Das ist sicherlich richtig, aber wenn ich an meine Anfängerzeiten auf dem Zweirad nachdenke (und ich habe damals mit nur zwei Fahrstunden den 1er gemacht, nachdem ich ohne praktische Prüfung mit dem 4er und einer frisierten 50er -ist verjährt :-) - schon 2 Jahre unterwegs war), da war der Verkehr sicherlich beschaulicher und die Performance der 125er mit den heutigen nicht vergleichbar. Und die Erfahrungen der Nachbarn in Europa scheinen das ja zu bestätigen- gegenüber der Meinung von Experten dagegen habe ich immer so meine Vorbehalte.
  12. https://www.spiegel.de/auto/aktuell/fuehrerschein-autofahrer-sollen-bald-motorrad-fahren-duerfen-a-1272952.html Ich bin ja grundsätzlich gegen Überregulierungen oder die horrenden Kosten, die auf einen jungen (oder älteren) Menschen zukommen, die einen Zweiradführerschein erwerben wollen, aber das ist in meinen Augen so unnötig wie unverantwortlich. Gruß und einen schönen Feiertag wünscht tigerjoe (José)
  13. Bei allem, was mehr als Tagesreise entfernt ist, haben wir den Ersatzschlüssel dabei, immer! Stellt ja auch nun wirklich keine "Last" dar. ;-) Seit einigen Fernreisen auch immer den Reifen-Flick-Satz, weil es einfach ein riesen Ärger darstellen würde, im Fall der Fälle nicht weiterzukommen. Und wenn ich ihn noch nie gebraucht habe, dann war das schlicht Glück - und das möchte ich nicht überstrapazieren. Grüße tigerjoe (José)
  14. Wenn es etwas eng wird, und danach sieht es ja aus, wäre ein Direktabgriff an der Batterie sicherlich eine gute Alternative. Beim Nutzen eines Kompressors sollte das doch keine praktische Einschränkung darstellen. Gruß tigerjoe
  15. Willkommen hier, Andreas, und hoffentlich habt ihr immer nur Freude gemeinsam :-) Gruß tigerjoe (José)
×
×
  • Create New...