Jump to content
Hello World!

volcano

Supporter
  • Content Count

    1,673
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    23

volcano last won the day on March 1

volcano had the most liked content!

Community Reputation

201 "Gefällt mir" erhalten

About volcano

  • Rank
    Kilometerfresser
  • Birthday 07/01/1968

Profile Information

  • Ich fahre
    Triumph Tiger 1050
  • und
    Trident 900 und Majesty 250
  • Fahrweise
    Art gerechte Tigerhaltung
  • Geschlecht
    männlich
  • Wohnbereich
    Tief im Westen, wo die Sonne verstaubt! Bochum

Recent Profile Visitors

6,218 profile views
  1. Das Zeitalter der Kabel geht zum Glück langsam zu Ende, aber die Ladeschale braucht natürlich ein Kabel. https://sp-connect.de/products/wireless-charging-module Macht optisch ein guten Eindruck.
  2. Moin, kleiner Tipp! Wer direkt bei TomTom nachhakt bekommt aktuell 25% Nachlass, also das Rider 550 für 299€ Wie lange weis keiner, also beeilen. Versuch macht klug!
  3. Hier darf sich bitte jeder eintragen wenn er die Bestätigung vom Hotel hat. Die Teilnehmer Liste: Tina Uschi Michael (OTigaro) Norbert (Bär-Tiger) Marco (Volcano)
  4. Moin, Uschi, Nobert (Bär-Tiger) und ich (Marco/Volcano) waren noch mal unterwegs und ich denke das wir eine passende Location gefunden haben. Es geht vom 16.Oktober bis 18. Oktober 2020 ca 30 km südlich von Winterberg am Rande des Sauerland und Ederbergland nach Battenberg/Dodenau. Dort empfängt uns der Landgasthof Arnold. https://goo.gl/maps/uoRTFEQMtBx9SQTUA http://www.gaststaette-arnold.de/ Landgasthof-Bikerhotel Arnold Berliner Str. 19, 35088 Battenberg/Dodenau gaststaette-arnold@web.de Dort haben wir folgendes Arrangement. Wochenendangebot mit 2x Übernachtung, Frühstück, Halbpension. Freitag Schnitzel - und Samstag Grillbuffet (all you can eat ) Doppelzimmer pro Person 135€ Einzelzimmer 8€ mehr also 143€ Die Motorräder können wir in die Hotel eigene Garage stellen welche auch Nachts abgeschlossen wird. Das Hotel wird Anfang des Jahres komplett renoviert, was wir uns sicherlich im Laufe der Saison noch mal anschauen werden. Ihr meldet Euch bitte dort einfach per E-Mail unter dem Kennwort "Triumph Goldener Oktober 2020" an. gaststaette-arnold@web.de Bitte Euren Namen mit Adresse und Forum Nickname angeben. Tina, Uschi, Michael, Norbert und ich werden auf jeden Fall dort hin fahren und freuen über jeden der auch mit dabei ist.
  5. Der Foto Kalender des Tigerhome kann bestellt werden.

     

     

  6. Hallo zusammen, wir hatten am Sonntag unseren Sauerland Stammtisch und da kam die Frage auf, gibt es 2020 eigentlich kein Saison Abschluss Treffen? Da keiner eine Antwort drauf hatte wir aber gerne noch mal im Herbst was unternehmen wollten, kam schnell die Idee auf, dann stellen wir halt selber was auf die Beine. 2013 hatte Ich das SAT schon mal im Sauerland Mitte Oktober ausgerichtet und so machen wir es dieses mal auch wieder. Der September ist bei vielen von uns auch der Reise Monat wo es in den Süden von Europa geht. Daher das Motto "Golderner Oktober oder Regenkombi???" Vielleicht haben wir ja Glück mit dem Wetter. Ich hatte gestern ein längeres Telefon Gespräch mit Michael @OTigrao dem Initiator des diesjährigen SAT`s. Er hat mir auch gleich bestätigt das er nicht vorhat noch mal ein Treffen zu planen und hat uns aber auch gleichzeitig seine Hilfe angeboten. Michael hat mir natürlich auch von den Unstimmigkeiten im Vorfeld des SAT 2019 erzählt. 2020 werden wir, Norbert @Bär-Tiger und ich, uns um ein passendes Hotel und natürlich um die Routenplanung kümmern. Helfer haben wir auch noch innerhalb des Stammtisches. Sollten wir dennoch Hilfe benötigen (z.b. als Tourguide) dann melden wir uns. Das Datum mit dem ihr planen könnt. Ist vom Freitag dem 16. Oktober bis Sonntag den 18. Oktober 2020 Die Region wird Grob das Südwestliche Sauerland sein. Also ungefähr die gleiche Region (in der Nähe von Winterberg) wie dieses Jahr, aber ein anderes Hotel. Zum Hotel, wir haben welche in der engeren Auswahl, sobald wir was passendes haben, werden wir das hier posten. Erfahrungsgemäß ist die Teilnehmerzahl eher gering bei so einem späten Termin, zumal auch in fast ganz Deutschland Herbstferien sind. Schauen wir mal wie das Interesse ist. Triumphale Grüße
  7. Erreicht die Frau nicht, weil die Sitzbank genauso breit ist wie die Originale Sitzbank und sich dadurch das Schrittbogen Maß nicht nicht verändert. Wir haben beide Varianten zu Hause, die niedrige Sitzbank bring leider für die Frau kein merklichen Vorteil. Beim Stammtisch haben wir das gleiche noch mal, das die niedrige Sitzbank nicht den gewünschten erfolg bringt. Hier mal ein Link zu dem Thema! https://www.fembike.de/bike-fashion/motorrad/down-to-earth-motorrad-tieferlegung-vom-werk
  8. Moin @Anjiuna, meine Freundin hatte ihren Tiger auch tiefer gelegt. Aber je mehr die beiden miteinander klar kamen umso mehr setzten die Fußrasten auf. Kann ich nur von abraten. Also habe ich den Tiger wieder auf Original höhe zurück gebaut. Einzig die Gabelrohre sind noch minimal durch gesteckt. Die niedrige Sitzbank von Triumph hilft auch nicht, viel weil sie breit ist. Ich habe dann die Original Sitzbank zu unserem Sattler gebracht, er hat dann an den Seiten alles weggenommen was geht damit sich das Schrittbogen Maß verringert. Dadurch kommt sie jetzt weiter mit den Füssen runter. Das ist von allen Lösungen die wir probiert mit Abstand die beste und sie ist glücklich mit ihrem Tiger. In der höhe der Sitzbank haben wir nichts verändert(Was aber auch nochmal was bringen würde), so das der Sitzkomfort auch nicht gelitten hat und Tagestouren von 300 - 400 km völlig Problemlos sind. Kostenpunkt war ca 100€ Die sich mehr wie gelohnt haben.
  9. Moin, wir haben einen anderen Lenker auf der Tiger 800 meiner Freundin montiert. https://www.lsl.eu/128axb3-lsl-konifizierter-lenker-xb3-28-6-silber.html Das hat ebenfalls sehr geholfen.
  10. Moin @picard500 ich habe mal gerade in der Garage nach geschaut. Meine hohe Gel Sitzbank hat die Teile Nr. A9700121 Der Link ist auch mit Foto. https://www.triumphmotorcycles.de/zubehoer/komfort/2013/high-seat-a9700121 Der Sattler braucht dafür nicht lange, das geht innerhalb von einer Woche. Ich habe mir damals für kleines Geld eine gebrauchte gekauft und dieses dann zum Umbauen abgegeben.
  11. Moin @picard500, für den Tiger 1050 gibt es 6 Sitzbänke. In Normal und Gel Aufführung. Dann jeweils in Normal Höhe, minus 3 cm und plus 3 cm ausgehend von der Normal höhe. Mein Tipp für Dich, gehe zu einem Sattler, der fertigt Dir die Sitzbank genau auf deine Bedürfnisse zugeschnitten an. Kostet ungefähr das gleiche, je nach Sattler natürlich. Dein Popo und Rücken wird es Dir danken. Ich habe es nicht bereut.
  12. Nein, z.b. bei einer mit Tyre erstellten Tour erkennt das Navi das Zwischenziel nur als Wegpunkt/Stopp und berechnet nur die komplette Tour. MyRouteApp bitte die möglich gar nicht zu unterscheiden ob Wegpunkt/Stopp oder Zwischenziel. Die Unterscheidung von Stopps/Wegpunkt und Zwischenziele ist das Problem. Ich sag ja umständlich gelöst, aber es geht. Ansonsten viele nützlich Tipps gibt es hier zu den aktuellen TomTom Modellen. https://www.goldwingfahrer.de/
  13. Der 2013 ist viel zu langsam im Vergleich zum 550. Klar geht das so, aber das Menü macht das ganze einfacher und nicht so umständlich wie jetzt. Z.b wenn ich die Entfernung/Zeit zu einem Zwischenziel sehen möchte muss ich das Ziel nachträglich in eine Tour einfügen, sonst sehe ich nur die Entfernung/Zeit der gesamten Tour.
  14. Moin, ich wäre schon über Software Update glücklich wo diese Menü anschließend vorhanden ist und wie bei den alten Ridern funktioniert. Dann wäre mein 550 schon ziemlich nahe am Perfekt sein.
  15. Moin, @Ralph ich kann Dich und viele andere verstehen. Das mit den POI geht wirklich, oder direkt in Streetview wechseln, oder sich die aktuellen Baustellen anzeigen lassen. Es gibt aber auch immer noch Funktionen die ich wichtig finde aber noch fehlen. Z.b Zwischenziele markieren, können die Rider ab 4xx aber auch nicht, oder selektives Auswählen von Wegpunkten, Kopieren, Ausschneiden und Löschen. Dafür spart einem das Programmieren auf der Originalen TomTom Karte (Michelin Karte als Quasi Schablone drüber legen nicht vergessen) aber auch jede Menge Zeit. Weil es dann zu 100% nachher auf dem Navi (bei richtigem setzen der Wegpunkte natürlich) passt. Also bei mir zumindest. Ich will auch jetzt auch nicht Werbung machen für irgendein Produkt Aber als MyRouteApp damals auf dem Markt kam wurde allen Tyre Profi Anwendern die Möglichkeit gegeben für damals kleines Geld auf die MyRouteApp Gold Lifetime zu wechseln. Ich habe mich damals auch erst gesträubt, aber der logische Gedanke, wenn eine Firma ein zweites Produkt zum Thema Touren Planung auf dem Markt bringt, welches wird wohl davon am Ende überleben, hat mich dann zu bewegt mir doch die Gold Lifetime für kleines Geld zu holen. Ist leider so in der Software Welt. Mitte Januar 2020 streicht Windows 7 die Segel und bekommt keine Sicherheits Updates mehr. Also muss der User auch wieder in die Tasche greifen. Tyre 7 ist tot Tyre 8 lebt kostenlos weiter. Aber bei der Touren Planung gibt es ja noch genug andere Kostenlose Alternativen. Selbst TomTom´s MyDrive wird ständig weiter entwickelt, kann aber immer noch kein ITN oder hat keine Ordner Struktur was es sehr unübersichtlich macht. Schauen wir mal was die Zukunft so bringt und ich drücke jedem die Daumen das er für sich eine gute passende Lösung findet.
×
×
  • Create New...