Jump to content
Hello World!

Düse

Supporter
  • Content Count

    1,828
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    4

Düse last won the day on June 21

Düse had the most liked content!

Community Reputation

55 "Gefällt mir" erhalten

About Düse

  • Rank
    Forensiker
  • Birthday 07/18/1959

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Ich fahre
    Tiger T709 gelb
  • Fahrweise
    Tigergerecht
  • Geschlecht
    bitte auswählen
  • Wohnbereich
    Kassel

Recent Profile Visitors

2,747 profile views
  1. Der Schwimmer hat bei Sprit im Tank ein höheres Level, als die Reserve durch einen festen Wert ausgelöst wird. Das heisst, bei leerem Tank gibt es einen Kontakt durch den untenliegenden Schwimmer, der sonst nicht erreicht wird. Bei einschalten der Zündung wird dieser Kontakt durch die ECU überbrückt, um die Kontrolllampe zu überprüfen. Entweder ist deine kaputt oder du hast ein Problem mit deinem Geber. Düse
  2. @Kallebadscher: Ich würde dir wirklich empfehlen, einen aushärtenden 2-K Kleber zu verwenden. Sika 252 ist nicht explizit für dauerhaften Kontakt mit Benzin geeignet, jedenfalls habe ich nichts darüber gefunden. Uhu Plus oder JB-Weld funktionieren prima, bleibt dicht, da reisst auch nichts mehr ab. Ich habe selbst verschiedene dauerelastische Dichtmassen probiert, war alles nicht dicht. Kann sein, dass du Glück hast, aber wenn nicht, fängst du bei 0 an. Nur so als Tipp. Düse Dein Link funktioniert nicht. Nochmal EDIT: Man sieht, dass ich im Urlaub bin. Habe völlig übersehen, das der Beitrag von 2016 ist. Dann kannst du ja schreiben, ob das 252er doch bezinresistent ist.
  3. Habe gerade mal nachgesehen. Der letzte HR hat hat 15500Km gehalten, der VR sogar fast 16TKm, jeweils ein PiRo4. Die vorhergehenden 3er und 4er lagen auch in diesem Bereich. Selbst wenn der 5er weicher ist, MUSS er deutlich über 10TKM halten. Soviel besser kann er nicht sein, dass ich viel weniger akzeptieren würde. Meine Fahrweise würde sich nicht ändern, lange Touren mit vollem Gepäck gehören dazu. Sonst müsste ich die Marke wechseln, aber mit Michelin bin ich bisher überaus zufrieden. 5000Km . . . . . Düse
  4. Wenn die Benzinpumpe nach deinem Test (wie hast du das gemacht?) in Ordnung scheint, liegt es nicht daran. Mir ist auch nicht bekannt, dass jemals eine kaputt gewesen ist oder sein sollte. Aber an der Batterie unter Flüssigkeit sollte sie dauerhaft laufen, wenn sie ausgebaut ist. Ich tippe immer noch auf einen elektrischen Fehler, Kabelbruch, schlechte Masse, evtl. sogar der BP. -Stecker. Ich habe noch eine Benzinpumpe liegen, die ich dir leihweise zur Verfügung stellen könnte, wenn es nötig wäre. Vielleicht hilft es, wenn du die entsprechenden Kabel mit einer Kontolllampe zusammen schaltest, um zu sehen, wenn es einen Aussetzer gibt, dann sollte die zugehörige Lampe ausgehen. Düse
  5. Bei Michelin z. B. kann man sehr gut erkennen, welche Reifen untereinander eine Freigabe besitzen. Aber kein Hersteller wird eine Kombination mit anderen Herstellern freigeben bzw. dafür haften wollen. Ich persönlich würde auch keine verschiedenen Marken gleichzeitig fahren. Deshalb habe ich zwei Sätze Felgen. Düse EDIT: Oder nochmal ein HR kaufen und beim nächsten Mal beide wechseln.
  6. Hallo, danke für die überaus positiven Meldungen zum PiRo 5. Ich habe zwei Sätze Felgen und habe mir jetzt nochmals den 4er geholt, der 5er kommt dann nächstes Jahr auf die "guten" Felgen für die Norwegentour. Aber 6TKM sind keine Laufleistung für diesen Reifen, unter 10TKM habe ich noch keinen Piro runtergemacht. Wenn er wirklich nur so wenige Km hält, ist das nicht mein Reifen. Zumal Michelin mit noch mehr Km-Leistung gegenüber den Vorgängermodellen wirbt. Düse
  7. Du möchtest sicher nicht wissen, was ich in dieser Beziehung dabei habe. Viel zu viel, eigentlich noch nie was gebraucht, aber es beruhigt. Im letzten Norwegenurlaub wäre mir eine Kette recht gewesen, lag aber daheim. Mit Glück, Hilfe und Gastfreundschaft endete der Urlaub doch noch planmäßig auf Achse, nicht auf´m ADAC-Mobil. Düse
  8. Hallo, ich gehöre auch zu der "vor dem 1.4.80" Fraktion und ohne diese Regelung hätte ich heute wahrscheinlich keinen 1er. Ich habe mir einen 3,3 (!) PS Piaggo geholt, dann einen 125er Aprilia-Roller. Damit hatte ich so viel Spaß, dass ich kurzfristig den kleinen 1er (bis 34PS) gemacht habe, der dann später "offen" wurde. Seither fahre ich Motorrad, meine Autofahrpraxis hat mich von Anfang an bis heute vor schlimmem bewahrt. Ich sehe das also positiv, wenn man den "Kindereinser" mit dem PKW-Lappen und Altersbeschränkung bekommt. Diejenigen, die sowieso einen großen Bock fahren wollen, werden davon nicht profitieren. Andererseits regt sich fast niemand auf, dass man mit einer Autopappe sofort einen Porsche oder einen dicken SUV fahren darf. Ich glaube nicht, dass sofort einen Massenanturm auf die 125er losgetreten wird. Und dass die Fahrschulen sofort meutern, ist klar, in meinen Augen ist das fast schon eine Pest. Kann durchaus sein, dass der eine oder andere dann mit dem Roller zum Bäcker fährt und nicht die ganze Zeit seinen 4L Diesel davor laufen lässt. Düse
  9. Meine Schlüssel habe ich IMMER dabei in der Beintasche meiner Hose. Habe ihn noch nie "gebraucht", ist aber ganz praktisch, wenn man noch mal schnell was holen möchte und nicht extra nochmal ins Hotelzimmer gehen muss, ganz oben, ganz hinten. Den Sinn, meinen Schlüssel von jemand anders transportieren (und verlieren !!) zu lassen, habe ich bis jetzt nicht verstanden. Düse
  10. Hallo, danke für den Tipp. Scheinbar hat er keine Arai´s mehr im Programm, habe jedenfalls nichts gefunden. Aber der Bell RS-2 in gelb sieht auch schick aus, mit Sonnenblende und Brillenträger geeignet. Die Visiere von Arai sind schon unverschämt teuer, und die Seitendeckel sind auch nicht das non plus ultra. Vielleicht doch mal die schöne Tochter wechseln ?
  11. Ja, ist schon sehr knapp, aber serienmäßig. Alles ok.
  12. Moin, ist schon erstaunlich, mit welchen profanen Problemen die heutigen Moppeds ausgeliefert und betrieben werden (müssen). Es kann nicht normal und schon gar nicht sicher sein, dass man selber eine Bremse kurz nach dem Werkstattbesuch wieder entlüften muss. Da bin ich echt froh, dass ich nur eine normale, sichere Bremse habe.
  13. Hallo, auch da würde ich erstmal sichergehen wollen, bevor ich eine neue Leitung einbaue. Müsste ja gehen, sie testweise zu überbrücken bzw. parallel zu schalten, um die Funktion zu testen. Oder mit einer feinen Nadel unten und oben anstechen, beide verbinden, um eine evtl. Unterbrechung zu messen. Da geht noch was.
  14. Hallo, eher über kurz als über lang benötige ich mal wieder eine neue Himbeere, >Helm. Da ich seit vielen Jahren nur Arai fahre, mit allen Vor-und Nachteilen, würde ich jetzt wieder dazu neigen. Dabei würde ich ein Ladengeschäft dem Onlinehandel vorziehen, wegen Probefahrt, Auswahl usw. Aber wo in absehbarer Entfernung von Kassel gibt es noch ein richtiges Helmstudio oder einen guten Händler, der auch eine ausreichende Auswahl an Arai Helmen hat? Sicher habe ich bei ARAI nach Händlern geschaut, aber ich bevorzuge nun einmal eine hoffentich gute Beratung und Auswahl. Ich möchte das kaufen. was ich möchte, nicht dass, was weg muss. Düse
  15. Moin und willkommen im Forum. Das ist normal und damit hast du sogar 5% mehr als ich, meine Anzeige geht bis 70%. Wichtig ist dabei auch, dass die DK voll aufgehen, aber was soll da nicht funktionieren? Du könntest den 12min. Test machen, Motor solange im Leerlauf laufen lassen, KEIN Gas geben. Danach ist zumindest der Leerlauf wieder stabilisiert. Aber dein Problem liegt wahrscheinlich an anderer Stelle. Benzinfilter mal getauscht, Kerzen ok? Ich würde zum Test einmalig Super plus tanken, vorher bis auf Reserve leer fahren. So kannst du evtl. Kondenswasser aus dem Tank bekommen. Was passiert, wenn du langsam Vollgas gibst, ist sie dabei zäh, "verschluckt" sie sich? Ein paar mehr Angaben wären hifreich, welches Tune, anderer Auspuff, K&N Luftfilter? Düse
×
×
  • Create New...