Jump to content
Hello World!

cdtiger

User
  • Content Count

    850
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    5

cdtiger last won the day on May 7

cdtiger had the most liked content!

Community Reputation

56 "Gefällt mir" erhalten

2 Followers

About cdtiger

  • Rank
    Helfende Hand
  • Birthday 01/08/1959

Profile Information

  • Ich fahre
    709 EN
  • und
    Explorer XRT, Vespa 300, Trude
  • Fahrweise
    immer schön locker
  • Geschlecht
    männlich
  • Wohnbereich
    66589
  • Interessen
    was wohl??, hauptsächlich Touren und Wandern in Kombinat, aber auch noch anderes

Recent Profile Visitors

2,484 profile views
  1. Moin, bin da schon oft durchgekommen, auf dem Weg zum Gardasee, hätte es aber nicht erkannt. Und mit den Hinweisschildern hat das jetzt mit Fleiß aber nix mehr zu tun. Du bist in Brez und hinter dir müsste das Ristorante Alpino sein? Nach Freigabe durch Fritz bitte Freilos, hab wenig Zeit heute ( Enkeldienst) Gruß Chris
  2. Moin, ich bin vorraussichtlich auch bereits ab 1.07. da, und hab da bestimmt ne Idee für ne Tour am Donnerstag auch ohne Navi. Ist ja für mich fast Heimrevier. Da meine Tour nächste Woche ins Vercors ja ausfällt, werd ich wohl - Wetter vorausgesetzt - eine Vorfahrt machen, und mal sehen, ob es die Grillplatte noch gibt. Gruß Chris
  3. Nabend, Erhard, ich dachte ich bin der einzige, dem du deine Getränke über die Hose kippst. Aber scheinbar kommt da eine ganze Gruppe zusammen. Du erinnerst dich an meine Empfehlung mit der Selbsthilfe Gruppe "Betreutes trinken " Bis später Gruß Chris
  4. Moin, mal gerade bei meiner 955 nachgeschaut und mich erinnert das obere und untere Relais bleiben wie gehabt, in den mittleren Steckplatz, der ist normalerweise leer, kommt ein passendes Relais. Z.B. : Bosch Nr.0 332 014 112 - 850, gibt aber auch andere. Und schon ist der Karl Dall Blick Geschichte. Wurde hier im Forum schon mehrfach beschrieben. Stichwort , glaub ich," Michi's Doppellicht" Gruß Chris
  5. Moin, ich glaub, der Guido will uns foppen In Luxemburg gilt, wie in den meisten eur. Ländern, Einreise zumindest bis 14.6. nur aus triftigem Grund. Natürlich ist eine Mopedtour ein triftiger Grund für mich oder auch für Guido. Ob das die Luxemburger aber auch so sehen???? Mein Sohn arbeitet in Luxemburg und brauch weiterhin seinen Pendlerausweis, der auch kontrolliert wird. Nur die direkten Kontrollen an der Grenze sind abgeschafft, es gibt aber sporadische Kontrollen im Land. Gruß Chris
  6. Moin zusammen, weiß jemand auf die Schnelle die Länge des Kupplungszug der 955er Tiger? Hintergrund: Ein Bekannter baut nach einem kleinen Rutscher seine Daytona 955 um. Verkleidung weg, anderer Scheinwerfer und Superbikelenker. Ist schon fast fertig, der Gaszug passt, aber der Kupplungszug ist zu kurz. Vielleicht hat ja auch schon mal jemand hier so einen Umbau gemacht. Danke. Gruß Chris
  7. Moin, dann herzlich willkommen und Gruß auch aus dem Saarland. Kann es sein, dass wir schon mal ne Runde zusammen gedreht haben? Ab Merchweiler Wasgau Rtg. Orscholz vor 2/3 Jahren??? Wenn ja, dann hast du noch ne GS, oder hattest zumindest damals, warst aber mit deinem Wintermoped ( Dominator??) dabei. Und deine Patentante heißt Christel Gruß Chris
  8. cdtiger

    Neuer PC

    unterschreib ich direkt.
  9. cdtiger

    Neuer PC

    da bin ich interessiert, hast du ein paar interessante??? Weil, vor, während, ( Pause) und nach dem Mopedfahren hab ich immer guten Hunger. Gruß Chris
  10. Frank! , kann es sein, dass du Marc's Beitrag missverstanden hast, auf schwäbisch, das war ein Scherzle Wenn nicht, kann ich deine Einstellung aber nachvollziehen. Bis jetzt haben wir sicher vor, anzureisen. Gruß Chris
  11. Moin, dann bleibt in der Ecke ja fast nur noch der Julier?? Den Albula hab ich auch etwas holpriger in Erinnerung, es sei denn, er wurde neu geteert. Chris
  12. Nabend Norbert, mein tip: such dir nen anderen Prüfer, nach wie vor muss beim Moped kein Ausdruck beigefügt weden, heißt: der Prüfer schreibt den Wert auf. Trotzdem finde ich's merkwürden. Ich hatte oder habe noch 5( 1) 955 er Tiger. Niemals ein Problem beim Tüv. Werte immer um die 2, bis 4,5 ist erlaubt. Und das mit unterschiedlichen ESD und Mappings. Und ich habe einen recht strengen prüfer, nur keinen " Korinthenkacker". Der schaut die wichtigen Sachen nach ( 45 min. für ein Moped oder PKW) Bei meiner alten T400 mit BOS ( ohne E-Nummer) meinte er mal : Der Klang gefällt mir. Als ich ihn nach dem CO Wert fragte, meinte er nur : willste nicht wissen, wie früher bei Alpha, unter 7 laufen sie nicht". Gruß Chris
  13. cdtiger

    Corona

    Nabend zusammen, erstmal danke euch beiden für diese Aussagen. wie man aus 12/13 Jahren Kindheit in der DDR dies jetzt immer noch für solche ( vorsichtig ausgedrückt) merkwürdigen Ideen verwenden kann, wird sich mir niemals nicht erschließen. Jedenfalls bin ich sehr froh, dass diejenigen, die hier so vehement ihre persönlichen Grund/Freiheitsrechte einfordern, nicht an der Position waren, es zu entscheiden. Ich will mir gar nicht vorstellen, wo wir dann jetzt wären. Übrigens, die Hauptentscheiderin, hat auch DDR Vergangenheit, und zwar etwas länger. Und - nein- ich bin kein CDU- Mitglied!!! Noch eine kleine Geschichte hier aus dem ( kleinen ) Dorf. Eine Wirtin hier aus dem Ort ( wir haben nur eine Kneipe mit Restaurant) , im Hauptberuf stellv. Leiterin des Kindergartens war Anf. März mit ihrer Mädelsclique in Ischgl. Nach Rückkehr erst große Sprüche: " Wir haben so viel gesoffen, uns kann der Virus nix". Zwei Tage später war die Kneipe dicht, und der Kindergarten, deutlich vor der Schließung bundesweit. Sie lag zwei Tage auf Intensiv ( obwohl unter 50 Jahre!!!) Alle Mitfahrerinnen waren pos. getestet. Eine Zahnarztpraxis war deshalb auch geschlossen, und das Marienkrankenhaus St. Wendel ( mitfahrende Ärztin) hatte Aufnahmestopp. Der Ehemann ( Wirt) im Nebenberuf Rettungsassistent, sorgte für weitere Verbreitung. Im Moment, ich kenn die beiden sehr gut; sind sie rel. kleinlaut, aber gesund. Einer meiner Enkel ist in der Kita-Gruppe der Wirtin, alle wurden getestet, er war pos., hatte auch Erkältungssymtome ( in dem Alter in der Kita aber nicht ungewöhnlich), der Test eine Woche später war neg. ( also wohl jeweils an der Nachweisgrenze). Deshalb sehe ich das wohl etwas anders. Und um auf die Einschränkungen zurück zu kommen. Ich habe mich nicht groß eingeschränkt gefühlt. Im Saarland hatten wir mit Bayern die schärfsten Regeln. Ich durfte Wandern gehen, Sport machen, Moped fahren. Ich glaub, im Umkreis von 40 km kenn ich jetzt jeden Premiumwanderweg. Das einzige, was mich nervt ist aktuell die Maskenpflicht beim Einkaufen. Ich geh einmal die Woche kaufen, auch schon vorher, und nutze mein Moped-Schlauchtuch. Geht auch vorbei!!! Eine Gruppe wurde hier auch neg. angesprochen: die sogenannten " Wohlstandsrentner", die unverschämter Weise mehrfach im Jahr in Urlaub fahren wollen. ( keine Kreuzfahrten) Dazu zähl ich mich auch Und ich bin der festen Überzeugung, das hab ich mir verdient!! Mit insgesamt ( mit meiner Frau zusammen) 89!! Berufsjahren. Schönen Abend und bleibt gesund Chris
  14. Moin, ich glaub, ich weiß es. Vom Themenersteller!!! Der lehnt sich jetzt bequem zurück, und wartet die Kommentare ab, und wohin sich das Thema entwickelt. ( vielleicht ist am Ende die Merkel schuld, oder die AfD) Gruß Chris, nicht alles so ernst nehmen!
  15. Nabend zusammen, hatte eben ein wundersames Erlebnis hinter'm Haus. Ich wohn ja auf dem Land mit rel. großem Grundstück, und bin viel draußen. Aber was ich in den letzten über 30 Jahren, die ich hier wohne noch nie gehört habe, aber heute spätnachmittag, einen Kuckuck!!!! Das ist mein Ernst, Liz und ich, wir saßen beide im Garten mit einem Aperol spritz ( der 1., bevor jemand unkt) Der zweite folgte später. Also, wenn das kein gutes Omen ist, weiß ich auch nicht mehr. Grüße aus dem Saarland Chris
×
×
  • Create New...