Jump to content
Hello World!

Silver Rider

Supporter
  • Content Count

    6,629
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    169

Silver Rider last won the day on January 14

Silver Rider had the most liked content!

Community Reputation

1,346 "Gefällt mir" erhalten

1 Follower

About Silver Rider

  • Rank
    Silver Cleaner
  • Birthday 01/26/1949

Profile Information

  • Ich fahre
    Triumph Speed Twin
  • und
    Ducati Hyper 1100 S
  • Fahrweise
    geh du mal weg, lass mich mal ran
  • Geschlecht
    männlich
  • Wohnbereich
    Nürnberg

Recent Profile Visitors

11,653 profile views
  1. Servus Klaus ....... also kann man sagen: du bist jetzt etwa so, wie im dritten Monat schwanger. ..... ach ja, für mich hat Silber/ grau bzw. anthrazit , schon immer was edles bei nen Motorrad. ( (Bmw1100R, 1150GS, Ducati Paul Smart, Speet Twin hatten/haben alle diese Farbe) Nur meine Thunder Bird Sport hatte genau diese Farbe von der stätdischen Müllabfuhr - war ein Außreiser in Orange. grüße gerhard Grüße gerhard
  2. Yes Marc Den hätte ich mir für die 70 Euro im letzten Frühjahr auch gekauft ..... wenn es ihn bereits gegeben hätte. Ich habe ungern das Serienteil abgesägt. Optisch kommt es ja mit meiner Schnippelei eh aufs Gleich raus und der Winkel dürfte auch etwa der Gleiche sein. Grüße gerhard
  3. Oh .... das habe ich im obigen Link übersehen . Was ist nur aus unserer großartigen europäischen Motorradindustrie geworden. Ok, Ducati hält bis auf die Scrambler noch die Stellung. Dergleichen - bis auf die Twins aus China zugekauft - die großen BMW in Berlin . Moto Guzzi kommt nicht so richtig mehr in die Puschen und KTM lässt auch schon die Kleineren in Fernost produzieren Kann man das alles mit der Globalisierung der Märkte erklären ? Oder ist es nur Gewinnmaximierung um jeden Preis. Ich weiß es nicht. .... aber es betrübt mich, dass in Europa anscheinend nur noch fette Premium Modelle gebaut werden können. Vorläufig! Nur wie lange noch ? Grüße gerhard
  4. Servus ..... Speed Trible kann wohl nicht sein. Das ist doch ein Einzylinder Motörchen und die Form/Design ist eher an die Streeti angelehnt. Also für mich sind das eh keine Triumph mehr, sondern indische Motorräder mit freundlicher Genehmigung ..... Triumph in klein nachzubauen. Grüße gerhard
  5. " Wie nicht so zufrieden " Fuhr die Karre damit langsammer, oder war das Getriebe schwerer zu schalten, oder gab es kommische Geräusche wenn der Motor lief. Grüße gerhard
  6. Servus Eric ......wie kann man/n ein Öl testen ? Ein Motorrad, einen Reifen ist mir klar, aber ein Öl kann doch nur ein Labor testen. ...... und Nasskupplungs - verträglich sind inzwischen ja alle modernen Öle. Das geht ja schon aus den Bezeichnungen der Öle für Motorräder hervor . Grüße gerhard
  7. Servus Leo.... ist nur mal so ein Gedanke Wie wäre es wenn du dir für obige Fahrten einen guten Jethelm zulegen würdest - zbs Nolan N 21 oder Ähnliche. Dann dürfte eine Atemschutzmaske lange nicht so störend sein, wie bei einem geschlossenen Helm. grüße gerhard
  8. speety .... ich sagte doch, dass diesbezüglich BMW, Triumph eine Nasenspitze voraus ist. Das ändert aber nicht daran, dass ich keinen Motorradmotor aus China möchte. Ich will ja auch kein Motorrad aus Japan fahren, oder ein Chinesisches oder ein Indisches, oder ein Elektrisches. Immer vorausgesetzt, dass ich das überhaupt darf. Aber ich kann dir noch sagen, dass ich einen amerikanischen Helm besitze, der aus China ist ..... und das stört mich nicht im geringsten. Aber soweit wird es mit Thriumph ja hoffentlich nicht kommen
  9. Ok, da ist BMW den Triumphlern schon eine ganze Nasenspitze voraus. Aber weil du fragst " was gibt's von der Tiger 900 " Ich sag mal: einen echt klasse Trible der dann m. M. nach dem BMW Twin auch eine Nasenspitze voraus ist und ich würde ums verrecken bei einer deutschen BMW keinen zugekauften Motor aus China wollen. ...... ja ich weiß manche Triumphen werden auch in Thailand gebaut, aber in einem eins zu eins nachgebauten Triumphwerk von Menschen die Triumphler sind. Die Chinesen sind aber keine BMWler Ok ok ..... diese meine Ansicht darüber, ist reine Alterssturheit von mir Grüße gerhard
  10. Nein Frank ........ aber was hat das dann alles mit dem Preis der neuen Tiger 900 zu tun. Du wirfst da mit deinem Nachlass von 3000 Euro (fast 20%) einer ganz anderen - grau erworbenen - Maschine um dich. Grüße gerhard
  11. Na das ist doch toll Frank. Dann kaufen wir uns doch alle gleich nur noch graue Maschinen über Griechenland. Dann brauchen wir bei uns in Deutschland ja auch keine Vertragshändler mehr . Halt nur noch einen, der für uns Super Dubber Schnäpchenjäger die grauen Karren importiert. ..... und alles ist gut. Grüße gerhard
  12. uiuijuijui ...... kein Wunder, dass es immer weniger Vertragshändler gibt. Wer würde sich auch sowas auf Dauer antun wollen.... beim verkauf einer aktuellen Neumaschine 10 bis 15 % Rabatt zu geben oder geben zu müssen. Was bleibt eigendlich dann noch für den Händler übrig ? Fünf % ??? Grüße gerhard
  13. Hallo. Wegen des günstigen Preises von 100Euro im Abverkauf , (ehmals 230 Euro ) habe ich mich verführen lassen ..... einen Bell Gustom 500 jethelm zu kaufen. Ok, das lackierte Design ist jetzt nicht soooo sehr meines, aber den Ausschlag gab anderes. Er fährt sich toll und vergleichsweise leise nur mit Sonnenbrille. Ich bin so bis 120 gefahren und hatte keine Probleme mit Zugluft in den Augen und lauten Geräuschen - es war leicht windig und hatte acht Grad. Gedacht ist dieser Helm für den Nahbereich bzw. in die nähere Umgebung wie zbs. mal am Baggersee. Die Motorradbrille kommt in den TRS , falls ich mal wieder in die Nacht komme, oder es vom Wetter ungemütlich wird. Ihr großer Nachteil vor allem in der Stadt: der schnelle Schulterblick beim Spurwechsel verlangt viel mehr Aufmerksamkeit als mit einer Sonnenbrille oder nen üblichen Visier. Ich hätte nie gedacht, dass so ein Klassiker nur mit Sonnenbrille so easy und bequem zu fahren ist. Mit zugehörigen Schirmchen habe ich auch probiert ..... wird dann halt wieder etwas lauter ab 100 , aber es ist bei tief stehender Sonne ein guter Blendschutz. Ach ja, mir ist beim Bell noch aufgefallen, dass im Vergleich zu anderen jethelmen , die Helmschale sehr tief runtergezogen ist. Ob daher dieses schöne Fahrgefühl kommt ? .... und er hat diesen ungemein praktischen doppel D Verschluss Natürlich benutze ich für größere Unternehmungen wie Fahrten in die Alpen o.Ä. weiterhin meinen Schubert C 3 pro Grüße gerhard
  14. Also ich kann mich noch gut daran erinnern, als ich etwa Ende der achtziger Jahre mit meiner - bis Oberkante Unterkiefer - getunten bildschönen Vespa PX 80 durch diesen Tunnel zum Tiefenbach gefahren bin ..... war das auch nicht so ohne. Der gepflegte Roller mit viel Chrom hat danach ausgesehen wied Sau . Aber irgendwie habe ich durch diese Tunneldiskussion wieder Lust bekommen, mir das in diesem Jahr nochmals anzutun. Mir graut nur vor den Km durch dieses lange nicht schön zufahrende verkehrsreiche Tal - aber wenn ich schon mal in der Nähe bin .... denn mit der schlanken 187 kilo Hyper geht das ratsch ratsch u. ich mache eh keine Gefangenen ....... und schon freue ich mich wieder auf Kommendes mitten imWinter. Grüße gerhard
  15. Oh Peter ...... ich bin mir sicher, ganz sicher, dass ich das könnte. ..... und auch noch pfleglich für das Material. Bzw. es könnten sich danach keine Mücken mehr so richtig festsetzen - nur wisch und weg. Natürlich nur jetzt in der kribbeligen Jahreszeit und nicht im Sommer ..... wenn es Schöneres gibt
×
×
  • Create New...