Jump to content

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

Silver Rider

Supporter
  • Gesamte Inhalte

    5.205
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Gewonnene Tage

    110

Silver Rider gewann am 4.April

Silver Rider hatte die beliebtesten Inhalte.

Ansehen in der Community

864 "Gefällt mir" erhalten

1 folgt dem Benutzer

Über Silver Rider

  • Rang
    Silver Cleaner
  • Geburtstag 26.01.1949

Profilinformationen

  • Ich fahre
    Tiger 1050 Sport
  • und
    Ducati Hyper 1100 S
  • Fahrweise
    geh du mal weg, lass mich mal ran
  • Geschlecht
    männlich
  • Wohnbereich
    Nürnberg
  • Interessen
    Motorräder cleanen

Letzte Besucher des Profils

8.341 Profilaufrufe
  1. Der sich dann just in dem Augenblick bemerkbar macht ..... wenn der Hebel getauscht wird ??? Wie soll sich denn ein Kolben im Sattel festgammeln. bei einem Motorrad welches fleißig bewegt wird u. keine Jahrzehnte alt ist und keine Jahre ungefahren im Freien steht. Das wäre ja gemeingefährlich und ein Fall fürs KBA ........ und dass die liebe Angel noch mit der ersten Bremsflüssigkeit von 2012 - in der dann mehr Wasser als in der deutschen Wurst ist - unterwegs ist glaube ich jetzt auch nicht. Also ich meine ja nur und lasse mich gerne eines Besseren belehren. grüße gerhard
  2. Servus Pass aber auf, damit dich dein Tom Tom Dingsbums nicht auf die A 9 lotst. Denn wenn du da richtig und zbs. am Hienberg verbotenerweise am Kabel ziehst, (kost fast nix) hast du Kurven die sind saaagenhaft. Im weiteren verlauf gehts bei erlaubten 180 auch noch bissel zur Sache wenn man/n will und das letzte Stück der A9 ab Pegnitz ist einfach nur schön mit tollen Aussichten den Berg hoch. Ich finde es ja schade, dass ich dir / euch nicht entgegenkommen kann. Zbs. ab Gunzenhausen immer mir nach. ich schwörs, kein Freitagsverkehr, nur kleine schöne sehr ruhige Straßen durch Wald und Flur nebst Dörfer, ja sogar eine Bergrennstrecke wäre dabei, weiter durch blühende Kirschgärten und ein kurzer Kaffeestop am Badessee u. u. u. Allerdings wären bei mir auch etwa 15 bis 20km BAB südöstlich von Nbg. dabei - Einfach weil es Sinn macht. Dann die A6 wieder bei Ausfahrt Leinburg/Altdorf verlassen und sich nach Hersbruck orientieren Meine drei Damen aus dem Fränkischen würden es mir nicht verzeihen, wenn ich bei ihrer Ankunft irgendwo in der Gegend umherfahren würde. Da gehts bei Gersdorf kurz nach BAB Richtung Hersbruck ..... und links davon oder rechts davon in nördliche Richtung - nur nicht in das Kaff selber fahren. Ich fürchte halt dein Tom tom wird dich verkehrstechnisch in die ein oder andere Freitags Mausefalle leiten. Gerd gerd geht leider nicht Grüße gerhard ..... und allen eine gute störungsfreie Anreise.
  3. Äh .... ich komme auch mit der Duc. Würde mich freuen wenn du auch, denn Triumphs gibt es in Trockau wahrlich genug Mir fällt gerade ein, die RubberDuc kommt auch mit ihrer Hyper - sie hat nix anderes. Sorry für kleines OT ...... Grüße gerhard
  4. Also ich tippe fast auf einem falschen Atapter/Gelenkstück zum Hebel. Anders kann ich es mir nach deiner Beschreibung nicht erklären. Falsch montieren ist eigentlich nicht möglich. Baue doch mal alles wieder zurück, dann müsste es wieder funktionieren. Du hast doch Zeit
  5. Silver Rider

    Franken-Tigerstammtisch April 2018

    Ich denk ich spinne. Ich habe vor Tagen schon mit großen Bedauern aus familieren Gründen abgesagt. Ich wäre gerne mit der Sport die schönen Wege in die Nähe Herriedens gefahren. So fahre ich als Trost am Freitag bis Samstag zur Schwalbe/Ritschy in den bayr. Wald. Nur warum das hier nicht mehr steht " was ich jetzt erst sehe " ..... keine Ahnung, sollte ich meine Pfoten so durcheinander gebracht haben ? Grüße Gerhard
  6. Servus. ich vermute, dass durch den Umfaller wobei dir der Hebel abgebrochen ist, ...... leider leider die Bremspumpe etwas abbekommen hat. Schau doch mal ob derdie Kolben / Kolbenstange der Bremspumpe am Handhebel noch gängig ist. Ich kann es mir nur so erklären, dass durch den Anbau des neuen Hebel eventuell der zu betätigende Kolben klemmt. Nur vom Austausch des Hebels allein, kann ich mir das schwer vorstellen - ich habe schon etliche Hebel getauscht . Vielleicht hat sich auch nur die abdichtende Gummimanschette verklemmt - weil sie beschädigt ist . Oder du hast zum neuen Hebel einen falschen Adapter, vergleiche doch mal mit dem Alten. Du hast ja noch neun tage zeit liebe Angel ..... Grüße gerhard P.S nur mal zur Anschauung was ich meine. Ist jetzt eine radiale Betätigung aber im Prinzip das gleiche
  7. Ich dürfte auch so um die Mittagszeit vor Ort sein. ..... und warte dann auf die Damen - und auf die die ihnen nachlaufen - um sie zu begrüßen. Grüße gerhard
  8. Silver Rider

    Verbrauch und Tankanzeige

    Servus Hans - J Ich will mich hier an dieser Stelle jetzt nicht weiter darüber auslassen. Aber es gibt tatsächlich Triumph Fahrer die brauchen eine fette fünf vor dem Komma und genießen trotzdem Die Karre nebst Lederzeug einfach mal an geeigneter Stelle stehen lassen wenn die Gegend unerträglich schön wird ...... und zu Fuß weitergehen. So viel Zeit muss sein, denn erst dann befindet man sich abseits der Str. wirklich in der Natur und sieht / spürt sie wirklich. Wir sind ja nicht auf der Flucht ...... trotzdem gilt auch beim Benzinverbrauch nebst Lust am schönen rasanten Surfen : leben und leben lassen. Grüße Gerhard
  9. Silver Rider

    Saisonauftakt 2018 in der Schwalbe

    Servus Also für mich am Freitag Abend ein Wiener Schnitzel mit Kartoffelsalat. Ich wäre am liebsten Samstag zeitig vormittag auf Sonntag gekommen um mir die Beine zu vertreten und dann eine schöne Motorradrunde zu starten. Aber aus familieren Gründen muss ich es auf Freitag vorziehen und leider Samstag mittag wieder heim. Grüße Gerhard
  10. Silver Rider

    Treffen bei Evi und Ritchie

    Ich fahre am Freitag. Aber es wird dir wenig nützen, denn ich komme von Oben auf kleinen Straßen und weiß auch noch nicht genau wann. Grüße gerhard
  11. Silver Rider

    Schaltgestänge

    Sodele ....... dank der neuen Käfige nebst Gummidichtung vom Gulf 65 ist alles wieder gut. Die zwei Passscheiben die er mir freundlicher weise auch noch beigelegt hat, darüber freut sich meine Hyper. Denn das Spiel am Hebel / Bolzen von der Sport, habe ich schon letztes Jahr eliminiert. Ich habe bei der Montage alles gut mit Radlagerfett gefettet und ich schwörs ich rühre die Kugeln nicht mehr an. Vielen Dank ...... Grüße Gerhard
  12. Servus ...... das wäre dann erst wieder im nächsten Frühjahr. Ich verstehe euch manchmal nicht. Einige berichten fleisig von diesen völlig überflüssigen Stiften, wobei nur ein richtig eingestelltes Fahrwerk für tolle Schräglagen das primäre ist. Einer hats geschrieben, " hinten hoch, dann schleift nichts mehr " Auch eine straffe Zugstufe (nicht zuuu straff) hält in der Kurvenkompression die Karre oben . Dergleichen vorne, und immer gut vorne/hinten vorgespannt . Manche sacken ja schon im Stand zusammen wie ein altes Sofa - selbst gesehen. Ok, der Komfort bleibt bissel auf der Strecke, aber hier geht es ja um mögliche Schräglagen u. nicht um heidschi bumbeidschi. ...... und wenns denn sein muss, baue ich - wie schon öfters geschehen den diesbezüglich gemeinen Hptst. ab - für immer. Mir würde dieses Teil wenn es streift Angst machen. Ach ja, natürlich darf man dabei den Fahrer selbst nicht vergessen. Ein über zwei Zentner Mann hat ungleich mehr Probleme mit Aufsetzen, als ein Fliegengewicht. Aber mir kann keiner erzählen, dass mit der 800er (2018) keine tolle Landst. Performance bzw. Schräglagen möglich ist . Erst vor einigen Wochen habe ich es im direkten Vergleich zu einer Multi 1260 selber gut erfahren können. Natürlich habe ich an der Serien Einstellung gefummelt - bei der Multi allerdings nicht. Das geht elektrisch. Grüße gerhard
  13. Tz tz .... wieso ? Auch bei einer 800er Tiger geht sowas ..... wenn man's kann, oder wenn man/n will . Eher noch leichter als mit einer fetten Explorer. Grüße gerhard
  14. Ich habe meine von der Tiger Sport gleich weg geschmissen. Zu was diese Dinger an diversen Triumph dran sind, hat sich mir noch nie erschlossen - bei Ducati gibts die garnicht. Grüße gerhard
×