Jump to content

Silver Rider

Supporter
  • Content Count

    7,020
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    187

Silver Rider last won the day on September 18

Silver Rider had the most liked content!

Community Reputation

1,529 "Gefällt mir" erhalten

1 Follower

About Silver Rider

  • Rank
    Silver Cleaner
  • Birthday 01/26/1949

Profile Information

  • Ich fahre
    Triumph Speed Twin
  • und
    Ducati Hyper 1100 S
  • Fahrweise
    geh du mal weg, lass mich mal ran
  • Geschlecht
    männlich
  • Wohnbereich
    Nürnberg

Recent Profile Visitors

12,909 profile views
  1. Servus Wilfried. Ich kenne mich mit diesen elektronischen Kram ja eh nicht besonders aus. Mir wurde es von Triumph Leuten immer nur so gesagt, dass eine Adaption, eine Art Reset ist der alles auf Null stellt. (vielleicht habe ich es auch falsch verstanden ) ...... und in der Tat, hatte ich danach ein leicht besseres Laufverhalten was zbs. die Lastwechsel meiner Tiger Sport betrifft. Nachdem ich in der Garage eine Adaption nach Anweisung des Dealers gemacht habe. Könnte natürlich auch der berühmte Placebo Effekt sein Die obere Beschreibung ist für die Speed Twin und a
  2. Sehr sehr schon Friedrich. Aber für meine geplanten Oktober Tage als Lonsome Rider wäre eine Berghütte bzw. bergwohnung jetzt nicht das richtige. Da fühle ich mich in einem Wellness Hotel mit Menschen einfach wohler. Ok, Corona verändert die Dinge und manches wird erst wieder gefahrlos möglich sein, wenn es einen Impfstoff gibt. Mit petra würde es mir da oben (Pongau) saugut gefallen in der Zweisamkeit. Wir beide haben dieser Tage ja auch im Fichtelgebirge kein Hotel besucht, sondern ein Suite mit Wintergarten in wunderschöner Natur gemietet. War statt eines Hotels mal e
  3. Genau, die Maschine wird kalt gestartet, wird immer heißer bis der Lüfter angeht ...... und nach wenigstens 15 min ab Kaltstart wird sie aus gemacht und neu gestartet um los zu fahren. Übrigens wird bei einer Adaption auch meine Speed twin kalt gestartet.
  4. Zefixnumollna. Erst das Theater mit dem Standgeräusch für manche Strecken in Tirol und jetzt wurde eine Reisewarnung für Tirol ausgesprochen . Erst heute habe ich mich nach einem sehr schönen Wanderurlaub im Fichtelgebirge - ohne Motorrad dafür mit Petra - für einige Oktobertage in Tirol beschäftigt. Natürlich als lonesome Rider mit meiner schönen leisen Speed Twin..... in Leutasch oder in Fiss/Serfaus Das ganze jahr freue ich mich darauf , nur habe ich jetzt keine Lust wegen drei/vier Tage Vergnügen , dann eine gewisse Zeit in häuslicher Quarantäne zu verbringen.
  5. So wie du es geschrieben hast. Es nennt sich Adaptieren /Adaption . Die Maschine " muss kalt sein " , auch wenn manche hier im Forum mal das Gegenteil behauptet haben.
  6. Ist bei meinen Fußhebeln nicht anders. Irgendwann kommt bei den eloxierten Hebeln an manchen Stellen immer das Alu durch. Spätestens dann wird das Eloxal entfernt und die Hebel erstrahlen in ihrer pflegeleichten seidenmatten Alupracht. Aber so ein heller Scheuerfleck auf dunklem Deckel sieht nicht wirklich schön aus. Fahrmaschine hin, Fahrmaschine her. Manche stören sich daran, andere wieder nicht - beides ist legitim Grüße gerhard
  7. Hallo Vagabund 1200 Zufällig hatte ich an meinem Kupplungsdeckel das gleiche Problem. Allerdings nicht an meiner Triumph sondern bei meiner Ducati mit einem dickeren Zubehördeckel, den ich auch noch selbst lackiert habe. Immer wieder hatte ich auch nur an einer kleinen Stelle Scheuerflecken bis auf's Alu . Nach dem zweiten Mal lacken und den Vorsatz mit dem Stiefel aufzupassen ... hatte ich die Faxen dicke. Ich schaue/achte doch nicht beim sportlichen Landstr. Surfen darauf ob meine Stiefel den Deckel zu nahe kommen - das könnte ja auch gefährlich sein. Die Füße stehen a
  8. Servus Harry. Wenn die Werkstätte einen Scan an deiner Tiger macht, sehen sie vieles. Vom Drosselklappenabgleich bis zum aufgespielten Mapping und eine Reset wird ausgeführt. ...... und das (der Scan selbst) kostet nicht die Welt und ist in etwa 15 Min erledigt. Meine Tiger Sport 2014 hatte die gleiche Konfiguration wie deine Sport. Arrow, dazugehöriges Mapping und sonst alles Serie. Sie lief über all die Jahre damit fantastisch gut. Kein Ruckeln, kein Verschlucken/Aussetzen kein garnix ..... wie schon geschrieben, ab knapp über Leerlauf Drehzahl Grüße gerha
  9. Servus Harry. In dieser Konfiguration, müsste dein Tiger problemlos ab 1500 Umin beschleunigen ohne sich zu verschlucken - auch bei Vollgas nicht. Leider kann ich dir die Ursache aus der Ferne nicht sagen ..... es gibt viele Möglichkeiten. Es könnten ja auch Aussetzer sein zbs. durch Nebenluft an den Ansaugstutzen. Letzteres gab es ab und an mal bei den ersten Modellen so um 2013. Auch Kondenswasser im Tank ist manchmal ursächlich. Dergleichen Schmutz in der Einspritzanlage usw. Um letzteres zu vermeiden empfiehlt es sich als erste Maßnahme einen guten Reiniger dem Benzin
  10. Mit meiner Speedy finde ich die schönen Ecken vor den Toren Nürnbergs bei Altdorf. Mit der " Hyper vorwärts " eher nicht Das kirchliche gemäuer stammt aus dem Jahr etwa 1450 und wurde von schwedischen Truppen im dreißigjährigen Krieg 1635 zerstört. Es war heute Mittag ein traumhaft schöner Motorradtag Der musste einfach nochmals sein .... bevor ich am Wochenende mit Petra vier Tage ins Fichtelgebirge fahre um zu wandern. Ach ja, ich bin etwa zwanzig mal in meinem Leben einfach auf der Hptstr. daran vorbei gefahren. ....... und
  11. Hallo liebe 900er Fahrer mit dem 270 Grad Motor. Das klingt jetzt vielleicht bissel albern, denn ich bin eh von meinen V Zwo diverse Vibs gewöhnt - auch meine Speedy ist nicht frei davon Aber auch bei meiner 1050 Sport hatte ich die Vibs in den Hangriffen mal zur Genüge - so dass es mir aufgefallen ist und ich mich gewundert habe. Einige Wochen später war es aber wieder weg. Wie das ! Ich hatte einfach meine dünnen Sommerhandschuhe gegen die dickeren für die herbstlich kältere Jahreszeit getauscht. Damit will ich die stärkeren Vibrationen der 900er gegenüber d
  12. Lieber Lars. Ich wollte es im Alter endlich mal niedlich haben - unbedingt ....... und die 1200er Scram hat mir ja auch gut gefallen. Aber sie war mir letztendlich halt in ihrer Erscheinung nicht niedlich genug . Die 900er Scrambler aber schon, nur ihr Motor war mir dann doch zu niedlich . Ich liebe einfach den Qualm von diesem famosen bildschönen 1200 HP Triumph Motor und in der Speedy kommt er ganz groß raus - noch besser als in der damaligen Thruxton R grüße gerhard
  13. Das verstehe ich jetzt nicht Wenn der Motor öfters mal im Betrieb aussetzt ist das doch ein Ereignis - oder ? Wenn der Motor wegen zu schwacher Batterie nicht, bzw. schlecht also gerade noch so anspringt, ist das auch ein Ereignis und der Speicher meldet das. Grüße gerhard
  14. Der Maenix wieder So langsam fange ich an dich zu beneiden Obwohl ich auch heute einen sehr schönen Tag am See hatte. Jetzt ist perfektes Wetter. Das Wasser ist frisch, aber nicht zu kalt, die Sonne steht nicht senkrecht und das Gedränge nebst Geschrei der vielen Spassmenschen am See ist wieder Vergangenheit. ....... und mit der Speedy durch den Wald zum See zu fahren ist immer noch reinstes Vergnügen. Ob es heuer mit meinen Ausflug in die Berge noch etwas wird ..... wage ich so langsam zu bezweifeln. Das wäre seit 20 Jahren das erste Mal Ich habe einfach keine
  15. Servus Klombi ....... und genau das ist etwas was mich in den Wahnsinn treiben würde. Denn zu was habe ich dann die Möglichkeit einen Fehlerspeicher auszulesen. Es ist auf jedem Fall ein schwerwiegender Fehler - egal ob selten oder öfters, oder erst nach 30 Km - wenn die Karre beim Beschleunigen einfach aussetzt und ruckelt. Sonst kommt doch auch wegen jedem kleinen Sch... eine Meldung Nur was genau es sein kann, kann ich dir aus der Ferne leider auch nicht sagen . Es gibt da viele Möglichkeiten vom Seitenst. Schalter bis zu Wasser (Kondenswasser nach längeren Standzeiten neb
×
×
  • Create New...