Jump to content

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

Silver Rider

Supporter
  • Gesamte Inhalte

    5.543
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Gewonnene Tage

    117

Silver Rider gewann am 24.August

Silver Rider hatte die beliebtesten Inhalte.

Ansehen in der Community

974 "Gefällt mir" erhalten

1 folgt dem Benutzer

Über Silver Rider

  • Rang
    Silver Cleaner
  • Geburtstag 26.01.1949

Profilinformationen

  • Ich fahre
    Tiger 1050 Sport
  • und
    Ducati Hyper 1100 S
  • Fahrweise
    geh du mal weg, lass mich mal ran
  • Geschlecht
    männlich
  • Wohnbereich
    Nürnberg
  • Interessen
    Motorräder cleanen

Letzte Besucher des Profils

9.201 Profilaufrufe
  1. Silver Rider

    BMW R 1250 GS

    Warum auch nicht ! Es wird langsam Zeit, dass dieses ewige schwarz an den Felgen mal wieder in der Versenkung verschwindet. Von mir aus dürfen sie auch ein schönes Silber haben. Dann könnte man sich auch wieder diese albernen farbigen Streifchen - um die Räder nicht ganz trist wirken zu lassen - sparen.
  2. ned nur dess lieber Marc...... auch lauter alte Leid
  3. Silver Rider

    und wieder einer ... ausgetigert

    Wenn ich das mal sagen darf Meine Ducati verhält sich untenrum ähnlich wie euere verschiedenen KTM Obwohl diesbezüglich auch meine Tiger Sport ein Musterknabe ist, stört mich der V Zwo mit seinen Eigenarten beim Wechsel vom Triple ..... nicht im geringsten. Im Gegenteil , man gschpürt mal wieder was in seine Eier - was einem älteren Herren gut tut. Umgekehrt ist es dann aber auch immer wieder schön. Ich verstehe eh nicht, warum der Mike (TigerFan) seine alte tolle 1050 nicht behalten hat. Die frisst doch kein Brot mehr und mal für zwischendrinn, für besondere Momente ... Wertverlust ist fast nicht mehr vorhanden, ob er jetzt 4500 Euro mehr auf der Bank hat, oder lieber in der Tiefgarage zum betrachten, freuen und fahren .... wäre schon eine Überlegung wert gewesen
  4. Noja Hubi so arg wars auch wieder nicht. ich bin halt nur zwei Std. mal drübergegangen und hab bissel nach dem Rechten gesehen. Auf jedem Fall: die RubberDuc freut sich, ich freue mich . Tja und meine liebe Petra sitzt statt mit mir, jetzt mit ihrer Mutter auf einen riesen Dampfer im Mittelmeer. Ich hatte die Wahl und habe mich für den Spessart entschieden. Sodele, dann bis Bald und allen eine gute trockene Fahrt. Ich mache morgen am Brombachsee vorsichtshalber mal einige Std. ein Fitnes Program 😎 bei 28 Grad Grüße Gerhard
  5. Also gut Rosenzausel ...... dann putze ich mal meine Karre. ...... und säubere mein Lederzeugs 😎
  6. Silver Rider

    Motorhitze

    Hallo. Die heutigen Motoren entwickeln nun mal mehr Hitze als die früheren. Nicht umsonst müssen klassische Luftgekühlte auf Wasser umrüsten bzw. die Leistung - wenn sie luftgekühlt bleiben sollen - zurück nehmen. Das alles fing mit mageren Motorlauf Euro 3 (Lambdageregelt ) an und setzt sich erst recht fort bei Euro 4 -es fehlt einfach die Innenkühlung. Schleichfahrt unter fünfzig ist eine Qual für Mensch u. Maschine. Im Falle von Johannes, der ja die unterschiedlichen Temp. bzw. deren Höhe an bestimmten Stellen moniert ..... würde ich einfach (falls vorhanden) mal den Serienpuff montieren. Natürlich auch erst dann, macht es Sinn, wenn sonst im Kühlhaushalt alles in Ordnung ist. Denn gerade der billige Mivv ist oft nicht der Weisheit letzter Schluß. Er ist durchlässiger und kleiner als die Serie und magert deswegen ab - also noch weniger Innenkühlung, sprich höhere Temp. Vor Jahren wurde Dem mit einem anderen u. im oberen Drehzahlbereich fetteren Steuergerät entgegen gewirkt. Bei meiner Ducati mit Termignoni Sportpuff ist das so u. alleine die Öltemp. liegt gegenüber einer Gleichen anderen nur mit Sportauspuff u. sonst nix ..... in jedem Fahrzustand um rund 10 Grad tiefer Meine Tiger Sport, hat zu ihrem volumösen Arrow wenigstens noch ein anderes Mapping und das Anspringen des Lüfters hält sich in Grenzen bzw. nur bei Stadtverkehr ab und an mal. Das Volumen eines Puffs nebst die Länge der Rohre mit ihrer gesamten Abstimmung in Serie, ist für einen guten Gaswechsel und einer guten auch kühlenden Füllung sehr wichtig. Wenn das in der Regel mit einem billigen Topf - der gleichzeitig für fünfzig andere Motorräder passt - verschlechtert wird, ..... haben sich die Ing. über Wochen umsonst geplagt Grüße Gerhard
  7. Silver Rider

    Neuer Helm Schuberth E1 Radiant White

    Servus ...... ich habe erst neulich die Erfahrung gemacht, dass " mit meinem Motorrad und bei meinem Kopf " der C 3 pro leiser als der E 1 ist ( bei 120kmh u. darüber gleiche Strecke nebst Windverhältnisse ) Der C3 pro kostet zur Zeit auch 399 Euro. ...... und da ich mir den C3 pro anstelle des E 1 gekauft habe, kann ich noch sagen : der C3 liegt auch bei einiges über 200 noch völlig ruhig im Wind. Ich kann dir bei Helmkauf nur raten " unbedingt selber Ausprobieren " Grüße gerhard
  8. Silver Rider

    Wetterkapriolen

    Wetterkapriolen !!! Es ist unglaublich, nicht nur im Winter wie zuletzt geschrieben ...... auch Mitte September kommt nächste Woche im nördlichen Bayern wieder der Sommer mit runden 28 Grad. Dieser kleine versteckte Sandstrand am Brombachsee hats mir zur Zeit angetan. Der kostenlose Motorrad Parkplatz liegt zwanzig sek. daneben u. ich freue mich ein/zwei Mal aufs schwimmen. Auch die Anfahrt über kleine ruhige Straßen Dörfer hats in sich u. im Spalter Land kann ich noch eine ehemalige Bergrennstrecke verbotenerweise mit Karacho hochfahren - iss ja eh keiner da und wenn doch, warte ich am Straßenrand bis er weg iss. ...... und auch zum sportlichen Beine vertreten ist diese Gegend ideal. Die Bilder sind übrigens vom letzten Dienstag 😎 Grüße gerhard
  9. Silver Rider

    Guzzi V85 Enduro

    Die sind doch aus weichen Material ! Die würde ich behalten und zum Putzen der Guzzi verwenden. Jetzt nicht gerade für die Lackteile, aber sie eignen sich bestimmt gut um sie mit spitzen Fingern zwischen den Kühlrippen der Zylinder durchzuziehen. Grüße gerhard
  10. Silver Rider

    Helmpendeln mit Sozia

    Servus Kurvenswinger. Aaaaber die mittlere Schraube Da gäbe es doch sicherlich mit eventuell " keinem " runden Distanzstück und dafür bissel größer, damit es dann auch für eine Imbus Linsenkopfschraube langt .... eine Lösung. ...... und jetzt wo du die für dich beste Lösung gefunden hast - die auch nix kostet, könntest du wenn du im Winter lustig bist, dass alles optisch noch perfektionieren. Ist natürlich deine Sache, aber ich als Fummler mit meinen auch sehr beschränkten Möglichkeiten, meine ja nur. ..... und es kostet auch nur meine Zeit. Grüße gerhard
  11. Silver Rider

    Guzzi V85 Enduro

    Was aber für dich trotzdem kein Grund ist, Guzzi den Rücken zu kehren. Mit bissel Zuneigung und technischen Know How kann man auch über viele Jahre mit der Guzzi eine schöne Beziehung aufbauen. Mein Kumpel Max und ich mit meiner Ducati, sind öfters im Formationsflug unterwegs - das ist dann immer ein Fest für die Sinne. Schon wenn er seine 1100er Sport anlässt , der Anlasser einspurt, dann zäh dreht, und die Kolben krachend mit Krawum durchs Gebälck fahren und dann die ganze Maschine leicht zittert .... nur ein Maschinist kann diese herrlichen Lebensäußerungen einer Guzzi verstehen. Fluchen wie ein Bierkutscher über die ab und zu malade Technik gehört aber auch dazu Da sind so manche heutigen Motorradfahrer in ihrer Dekadenz meilenweit davon entfernt
  12. Silver Rider

    Selbstfahrender Töff

    mir schon klar, dass ist halt der Fortschritt. Ach ja. Warum soll den keiner mitfahren. der Fahrer könnte sich ja auch verkehrt herum draufsetzen und hat dann ganz andere Perspektiven .... wenn er aufs Selberfahren schon keinen Wert mehr legt. Oder er könnte sich ja auch während die Karre vor sich hinschnurrt/fährt ganz easy mal ins Internet begeben und über Apps sein vom Netzwerk völlig überwachtes Haus kontrollieren . Oder den Kühlschrank sagen lassen was alles fehlt .... und nächster Discounter ins Display eigeben. Aber Letzteres auch nur, wenn sie das mit dem Stauraum noch in den Griff bekommen . Sogesehen macht eine selbstfahrende Karre schon Sinn. Wenn ich nur daran denke, wie anstrengend es alleine schon ist, über einen längeren Zeitraum einen sauberen flotten lustvollen Strich auf der Landstr. zu fahren. Grüße gerhard
  13. Das iss jetzt nix neues, das war schon immer so und wird auch so bleiben. Nur stellt sich halt langsam heraus, dass die Bequemlichkeit mit Keyless auch ihre Tücken im Betrieb hat . Wenn ich mir den obigen Link so durchlese - leckomio ich bin doch kein ID Fuzzi Im Falle von Teslar - bei Triumph kommt es vielleicht auch noch - extra noch eine PIN eingeben. dann ist der Vorteil der Bequemlichkeit entgültig dahin. ....... und ich sage: weniger, also ein herkömmliches bewährtes einfaches Schlüssel System ist wirklich mehr - für mich wenigstens. Auch privat will ich ums verrecken nicht ein Netzwerk um mich herrum augebaut haben ... welches jederzeit angreifbar ist und vom Fehlerteufel ganz zu schweigen Nur um mir keine Gedanken mehr machen zu müssen, bzw. kleine Handgriffe zu ersparen. Manche werden sich diesbezüglich in Zukunft noch wundern. Grüße gerhard
  14. Silver Rider

    Helmpendeln mit Sozia

    Ist doch ganz einfach 😉 Mit sechs Distanzen (Spacer ) nebst längeren Schrauben. Unten die kürzeren Teile u. nach oben immer länger - bis es passt. Wenn er es perfekt macht - was ich glaube, hat er die Auflagefläche der Distanzen zur Scheibe im passenden Winkel auch noch sauber angeschrägt und unter den Schraubenköpfen dort wo nötig noch kleine Keile gesetzt..... damit dier Schraubenkopf nicht schräg auf der Scheibe zu liegen kommt. Natürlich alles aus Alu oder Kunststoff zwecks leichter Bearbeitung. Also ich würde es jedenfalls so machen. Wie es letztendlich der Kurvenswinger gemacht hat, weiß ich natürlich nicht. Grüße gerhard
  15. Silver Rider

    Super schön

    So ist es. Ich war wirklich mal kurz davor mir für meine Sport welche zu kaufen. Das putzen wäre nicht das Problem gewesen. Motorradreiniger einwirken lassen , mit einen gekröpften Malerpinsel noch etwas nacharbeiten und dann einen Eimer Wasser drüber - fertig. Eventuell mit einer Runde um den Stock .... fast trocken fahren. Ach ja, für den Winter bzw. längere Standzeiten ! Mit Konservierungsöl (S 100 ) einsprühen und im Frühjahr, oder mal zwischendrinn nach dem fahren .... dann wie oben . Ist doch alles perfekt eloxiert und unempfindlicher als so manche Serienfelge in Speichenausführung. Aber das viele viele Geld hat mich dann doch als einzigen Grund davon abgehalten - es waren damals über 3000 Euro
×