Jump to content
Hello World!

TG800

User
  • Content Count

    479
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    3

TG800 last won the day on October 2 2015

TG800 had the most liked content!

Community Reputation

36 "Gefällt mir" erhalten

1 Follower

About TG800

  • Rank
    Aktiver User
  • Birthday 03/28/1955

Profile Information

  • Ich fahre
    Tiger 800 XRt 2018
  • Fahrweise
    viel und lange Strecken
  • Geschlecht
    männlich
  • Wohnbereich
    D-12347

Recent Profile Visitors

1,890 profile views
  1. Amadeus, Amadeus, was machst du nur für Sachen! Hoffentlich hast du mit dem Fuß nicht dem Jürgen nachgeeifert. War an der verbogenen Fussraste eventuell der Kofferhalter schuld? Der Träger ist bestimmt angebrochen und muss geschweißt werden. Ob das ohne Rahmentausch abgeht?
  2. Wenn das bei deiner XRt geht, dann lies doch mal bitte die Softwareversion aus! Geht so: 1. Zündung aus 2. M Taste und Joystick nach unten gleichzeitig betätigen 3. Zündung an und Tasten halten bis die Softwareversion angezeigt wird Sieht dann so aus
  3. Der Techniker erklärte die Einstellung für den großen Tiger so: Man muß die Kontrastauswahl im Display als angezeigtes Feature im Menü aktivieren. Dann kann man hell, automatisch oder dunkel auswählen. Vorgeführt hatte er es allerdings nicht. Es soll so auch bei der Street funktionieren.
  4. Vom 23.8.-1.9. Das mit Giau und Falzarego könnte stimmen, wir sind aber dicht dran! Ich bekomme die genaue Tour in ca. 2 Wochen, dann kann man ja mal schauen was man noch einbauen kann. Individuell halt.
  5. Heute war ein Techniker von T Deutschland in der Gehringstr und somit konnten diverse Fahrer ihre Probleme direkt mit der Kompetenz klären. Ich bin mal dem Thema "dunkles Design (Kontrast) permanent einstellen" für das TFT Display auf den Pelz gerückt. Bei entsprechenden Vorgesprächen hieß es immer "kein Problem, da gibt es einen Menüpunkt... Den haben wir bei der 800er nie gefunden. Heute sollte also der Techniker ran und es einstellen. Ergebnis: es geht nicht. Den Menüpunkt gibt es nur bei der 1215er Baureihe! Es gibt auch kein Software Update für die Modelle, alles noch Erstversion. Kommt erst mit der Bluetooth Version für das Display. Wir haben alle was gelernt und ich habe innerhalb der 3 Stunden bei T viele nette Leute kennen gelernt.
  6. Hi Uwe, Kommt erst noch! Ich hab auf Ende August verschoben, da konnte ein Bekannter von mir. Somit fahren wir die Tour zu zweit. Gruß Gerald
  7. Ich hatte bisher alle 800er der Baureihe, immer die Strassenvariante. Leider sind auch alle mal umgefallen, Schäden am Rahmen gab es nie. Meine XRt von 2018 ist letztens so unglücklich auf die Fußraste gefallen das sogar der Haltebolzen selbiger verbogen war inklusive U-förmige Aufnahme. Der Bolzen musste ersetzt werden, die Aufnahme konnte ich richten. Der Rahmen selbst hat nichts abbekommen. Es mag Situationen geben, da ist ein geschraubter Hilfsrahmen besser weil leichter zu tauschen. Aber man kann sich ja diverse Bügel ans Moped Schrauben um hier vorzubeugen.
  8. Ja, ich hatte einen Termin. Und ich habe ähnliche Erfahrungen bei R&S im Service machen dürfen. Da bin ich auch nicht mehr hingegangen, hatte aber auch noch andere Gründe. Holger hatte mir mal die näheren Umstände zu Sieros 1200er Wechsel erzählt, tolle Geschichte die man in die Kategorie "bester Service für den Kunden" einordnen kann. Aber das kann Siero mal selbst erzählen. Gruß Gerald
  9. Also Jungs, nun mal sachte mit euren Kommentaren! Es war bestimmt nicht einfach den Laden nach der Übernahme wieder zum Laufen zu bringen, zumal auch die Personalfrage im Service nicht kurzfristig gelöst werden konnte. Mopedschrauber sind Mangelware in Berlin und auf angeworbene Fachkräfte aus dem Zuwanderungsprogramm wollt ihr auch nicht warten. Jetzt ist die Werkstatt gut bestückt, Wartezeiten für Service ist passe. Hatte heute die 10k Wartung und habe solange gewartet, nach schlappen 2 Std ging wieder nach Hause. Gutes braucht halt seine Zeit. Und solltet ihr immer noch unzufrieden sein, dann wechselt ruhig die Marke, am besten zu den 3 Buchstaben. Dann kann es euch allerdings passieren das euch die Haare vor Wut ausgehen (mir nicht), weil die Bude das wording Service für ein Überbleibsel der Steinzeit hält. In dem Sinne, gute Fahrt
  10. Folgende Idee: Es gibt von SW Motech Verbreiterungen für Seitenständer aus Alu. Wenn du jetzt den Seitenständer kürzt und dann die Verbreiterung anbaust (z. B. Schweißen) verlierst du nicht den Knick, der dich Schräglagenfreiheit kostet und der Ständer behält seine Stabilität. Andere Möglichkeit wäre den Ständer einer low-version zu nehmen, aber da wird von T aus der Serie wohl nichts passen.
  11. Genau, die zieren jetzt die 800er XRt. Und das Silber macht sich doch gut, oder?
  12. Ich auch, ich auch. 2018 im August mit super Wetter!
  13. Zu verkaufen habe ich einen Satz Reifen für den 800er Straßentiger. Vorn: 100/90-19 MC 57V mit 4,4mm Profiltiefe aus 28/17 Hinten: 150/70 R17 MC69V mit 7mm Profiltiefe aus 35/17 Der Satz wandert für 90€ VB auf ein anderes Bike.
  14. Und die unterste Position der Scheibe ist blockiert, oder? Warum nicht oben befestigen und dann nach unten den Halter bauen, wenn es zu hoch wird. Schaut euch nochmal meine Lösung an, ihr werdet euch über zusätzliche die Luft bei den Temperaturen jetzt freuen.
  15. Nun, an der Regelung ist eigentlich nicht viel Neues. Hat man seine Pappe (3er) vor 1980 gemacht konnte man 125ccm bis 15 PS fahren, ohne eine Prüfung oder praktische Übung! Somit würde an der Stelle die Regelung sogar verbessert werden. Ich bin auch über diesen Weg zum A gekommen. Und das entsprechende Altersgruppen als Risikogruppe eingestuft wird kann ich auch nicht nachvollziehen, immerhin haben diese Leute mehrjährige Erfahrungen im Straßenverkehr. Der Entwurf bedeutet also das die bestehende Regelung für Einige auf Alle erweitert wird, mehr nicht. Und er würde den Zweiradmarkt bestimmt ankurbeln.
×
×
  • Create New...