Jump to content

Am 23.03.2019 ist das Forum aus Protest gegen Artikel 13 für einen Tag Offline.

Deepblue

Supporter
  • Gesamte Inhalte

    1.476
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Gewonnene Tage

    4

Deepblue gewann am 17.Januar

Deepblue hatte die beliebtesten Inhalte.

Ansehen in der Community

57 "Gefällt mir" erhalten

Über Deepblue

  • Rang
    Helfende Hand
  • Geburtstag 17.07.1963

Profilinformationen

  • Ich fahre
    _TIGER1050+Thunderbird Sport+
  • und
    TrophySE+Trident900
  • Fahrweise
    BBRUTAAL-normaaal...
  • Geschlecht
    männlich
  • Wohnbereich
    _A-6112 Wattens
  • Interessen
    _Motorrad und Meer und Fliegerei

Letzte Besucher des Profils

2.587 Profilaufrufe
  1. @Jürgen! Ich mach mal nicht mit und wenn ich eingespannt bin so wie letztens auch nicht, weil ich hier niemanden warten lassen möchte. Auch wäre Bassano Heimvorteil. Und von wegen Eis, wie schon der Name sagt. Da bei der Brücke im rostroten Haus direkt drin ist der NARDINI, 30 Meter weiter bergan ist der POLI mit Museum. Aber der NARDINI ist auch schon eigentlich ein Museum. Die fighten sich seit ewig wegen den "Grappini"! So wie damals der Enzo Ferrari mit dem Ferruccio Lamborghini oder so ähnlich. Und eine "richtige" Verkostung ist extrem schwierig. L.G. Fritzi
  2. Hallo Gsiberger! Für unsere Deutschen Freunde - Gsiberger => Vorarlberger! Du weißt es sicher besser, schon alleine durch die räumliche Nähe. Aber über die Schweiz fahre ich schon auch recht oft, wenn auch "rechts drunten" über den Ofenpass und so. Aber wie geschrieben - ich hatte noch nie in der Schweiz, in Italien oder in Deutschland ein Problem und wir sind wirklich oft sehr "geschweint" mit den Moto's oft. Aber in A zahle ich laufend! Vielleicht seid ihr in Tirol mit dem Drehkreuz Innsbruck noch nicht richtig sensibilisiert! Aber du hast schon recht für dich in deiner Ansicht. Aber mich stört es wenig bei gutem Wetter einen 80er zu fahren. Bei uns in A fährst halt bei einem versteckten 50er in's Radar wo du meintest es kann kein 50er sein. Und in A geht das auch bei 70 ziemlich gut. Im Übrigen, bei mir in Spanien sieht man NIEMALS einen Radarwagen! Man sieht auch im Hinterland EINE STUNDE lang (ja echt) auch kein Auto bis "er" entgegen kommt (Renault 4 oder so) - und trotzdem bin ich dort in das einzige Radar in ganz Spanien gefahren! Ich sah doch glatt noch einen Radarwagen am Strassenrand ich Trottel! Aber einen mit einer langen Kanone am Beifahrersitz montiert. Ich, uuupss, ein Radar! Aber natürlich immer zu spät. Aber kann ja nix sein. Wir, Lisi und ich, viel zu langsam - grins! Lange Gerade, wie eine Autobahn 4-spurig. Costa Blanca bei Altea. Ich konnte mich an eine Geschw.-Begrenzung nicht erinnern und fuhr 76! Ich glaubte, da muss einfach 100 sein, im schlimmsten Fall 80! Der dann später beim nächsten Kreisverkehr lächelnde Espanioliger (10 Mann hoch mit viel zum Tun - Guardia Civil) klärte mich auf, nein, nein, nein -> 60 km/h. Nach längerem Geschwätz in English und Gelächter kamen wir drauf, dass das die Radar-Falle Nummer 1 ist an der Costa Blanca. 100,- Euro, also 16 km/h zuviel und NUR DIE AUSLÄNDISCHEN NUMMERNTAFELN dürfen sofort zahlen, dann Euro 50,-. Eh klar. Einheimische dürfen gar nicht zahlen. Einheimische erwischen sie aber auch gar nicht. Das ist ja das Dilemma. Ausländer wollen denen keine Mahnungen über das Amt der Tiroler Landesregierung nachsenden, deshalb dürfen die als Einzige sofort mit Rabatt bezahlen. Clever - oder? L.G. Fritzi
  3. Lieber Batscher des Kalle's Tom! Du irrst dich gewaltig! Ich war und bin mein ganzes Leben lang in Deutschland unterwegs! Mich hat noch niiiieee ein Radar erwischt oder irgend ein netter Inspektor aufgehalten! Noch nieee! Doch, tschuldige, Anfang der 80er als wir mit unseren 3 Güllepumpen den Kesselberg zum Walchensee am Sonntag rauf fuhren! Da hatte uns kurz vor ganz droben ein festerer Gendarm mit BMW, für die Lederkombi haben sie lange eine übergrosse Kuh gesucht gehabt, der hat aber nur geschrien mit uns und ist dann selbst weitergefahren ohne Geld von uns. (Kesselberg Fahrverbot am Sonntag bergauf wenn es jemand nicht weiß). In Österreich passiert dir, dass sie von Innsbruck bis zum Brenner 3 x in den Stauden sitzen! Und "Zivile" ohne Ende, besonders auf Autobahnen! Kaum in Italia angekommen kannst auch aufdrehen, weil da die "Freunde" nicht in den Stauden hocken und du verdammt blöd tun musst, dass sie dich "haben". Wir fahren sogar in Italy an den Carabinieri im Stau vorbei und auch Sperrlinien ohne Stau machen nichts aus neben ihnen. Aus Berichterstattungen von Freunden: Wenn sich dich wirklich mal aufhalten, dann wirklich nicht blöd tun! Eher auf Italia eingehen und loben und nett reden und reden. Wenn dann das Gegenteil machst kann es auch in das Gegenteil umschlagen bis zur Beschlagnahmung. Auch wenn du dich schikaniert fühlst. In der Schweiz hat der Georg nicht so aufgepasst, weil jedes Mal wenn ich durch fahre sehe ich mobile auf einem LKW-Hänger montierte grosse Kästen, grau, so wie Gulaschkanonen mit vorne roten Linsen droben, die irgendwo auch mal in einem Wald stehen und dann wieder wo anders. Aber echte Kontrollen wie in Österreich ohne Anlass habe ich auch in der Schweiz nie gefunden. Auch wenn der 80er nervt, er wird zur Gewohnheit. Und das Feine ist in der Schweiz, dass du dich nur an die 80 und an die 50 einstellen musst und nicht an Schildbürger-Wälder wie bei uns. Und letztlich ist es wirklich egal ob du 85 oder 80 fährst. Und auf den Umbrail oder sonstiger Metapher sah ich auch noch nie einen Schutzpolizisten! L.G. Fritzi
  4. Georg!!! Dann nehme ich AGIRA! 😅 Gutes Rätsel, gutes Bild! So soll es sein! L.G. Fritzi Edit: Und sollte es stimmen, dann F R E I L O S !!!
  5. Dan wird es wohl GANGI sein. Fritziii
  6. Uuupss! Schwer getäuscht. Hätte gewettet! L.G. Fritziii
  7. So Freunde! Sein tut es Milazzo. War vor 35 Jahren da. Mit Güllepumpe. L.G. Fritziii
  8. Norbert, sein tut die Fassade in Würzburg und gehört der Volksbank Raiffeisenbank WB eG. Wenn es stimmt, FREILOS, bin auswärts mit Handy. L.G. Fritzi
  9. @Chris: Dein Hinweis war es nicht. Du hast nichts falsch gemacht, ich fahr da relativ oft vorbei. Ich wollte mich deshalb eh raus halten, was ich Zukunft versuche zu tun. - - - - Fassaden-Rätsel. Hmmm... Leider muss ich weg für heute. L.G. Fritzi
  10. Dürrensee! Blickrichtung ca. SSE. L.G. Fritzi Wenn Freigegeben, F R E I L O S !
  11. Und genau so ist es Björn! Und wir nehmen manchmal die Auto-Fähre mit dem Motorrad (aber nicht den Tragflügler am 1. Bild) um rüber nach Torri del Benaco überzusetzen. Du bist dran! L.G. Fritzi
  12. Siehst du, du beweist es selbst, "LEICHT"! Gardasee stimmt, aber wo? Wie heißt die Ortschaft da vorne links? Hier ein aussagekräftigeres Bild! Also bleibt am Ball! L.G. Fritzi Edit -> PS: Besseres Bild kommt später wenn noch nicht gelöst.
  13. Michael, so einfach weiß ich nicht, hab nicht geschaut bzw. nur zur Erinnerung zum Schwelgen. Ich konnte mich erinnern. Waren 2 x die Kieler Woche besuchen und bei einem Bekannten/Freund in Eckernförde daheim und sind dementsprechend auch rumgefahren zu div. "Events" . So, was Leichtes wieder. Wo ist das? L.G. Fritzi
  14. Lindauniser Schlei-Klappbrücke. L.G. Fritzi
  15. Björn, keine respektverdächtige Meisterleistung wenn du da wohnst. Hier noch zum was zum Lesen. https://de.wikipedia.org/wiki/Achenseebahn_1_bis_4
×
×
  • Neu erstellen...