Jump to content
Hello World!

kurzer

User
  • Content Count

    212
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

kurzer last won the day on September 10 2014

kurzer had the most liked content!

Community Reputation

13 "Gefällt mir" erhalten

About kurzer

  • Rank
    Beteiligt sich
  • Birthday 04/09/1990

Profile Information

  • Ich fahre
    Tiger 955i Bj.: 2003
  • Fahrweise
    Sportlich
  • Geschlecht
    Ja, ist bekannt.
  • Wohnbereich
    Pirna

Recent Profile Visitors

1,205 profile views
  1. Hey, Schau mal nach folgenden Modelle Honda CR 125,FJS 600,VT 600 Shadow,CBR 1000 F,Suzuki DR,AN 650 Ich hab mir damals den Dichtsatz (Bremsen) für diese Modelle gekauft, ist exakt die selbe Bremsanlage. Nur bekommt man alles für die Hälfte des Triumphpreises . Vllt findest du da auch was zum Thema Bremszylinder. Gruß kurzer
  2. Wo nichts ist, da kann auch nichts werden😉 Mit den neueren Modellen kenne ich mich nicht so aus, deswegen hab ich es auch nur hier unter den 955ern gepostet. Das ausschlaggebendste Argument die Lastwiderstände nicht zu nutzen, ist für nicht nur die Sichtbarkeit, sondern auch die Tatsache das die eh schon empfindliche Lichtmaschine noch etwas entlastet wird.
  3. Hi, Das ist natürlich Geschmackssache, ich bastel auch gern des Bastelns wegen. Und es ist in 10min erledigt, wenn man entsprechendes Equipment zuhause hat. Wollte es einfach gern als Alternative zur Verfügung stellen. und für die die keine 3 Wochen auf die Lieferung aus China warten wollen ;-)
  4. Hallo, da ich mir aktuell LED-Blinker verbaut habe und weder ein Relais kaufen wollte noch es für sinnvoll halte Lastwiderstände einzubauen habe ich nach einer Alternativlösung gesucht und gefunden! 1. Zieht euch das Blinkrelais heraus 2. Öffnet das Gehäuse. Das ist sehr simple zerstörungsfrei möglich, da alles nur geklippst ist. 3. Ihr findet dann das Relais verbaut auf einer Platine (siehe Bild). Auf der Platine ist ein Flasher IC verbaut mit der Nummer U643B (Datenblatt hier klicken) Schaut ihr euch den Schaltplan im Datenblatt an, erkennt man das selbe Muster auf der Platine Zuständig für die Blinkfrequenz ist also der Widerstand R1 welcher an Pin 5 des IC angeschlossen wird. Da die Frequenz zu schnell ist müssen wir an dieser Stelle einen größeren Widerstand einbauen (siehe Berechnung im Datenblatt). Den Widerstand findet ihr unterhalb der Feder des Relais (auf dem Bild mit zwei roten Punkten markiert) . Der original Widerstand hat bei mir einen Wert von 130kOhm (Farbcode: Braun-Orange-Schwarz-Orange-Braun) 4. Auslöten des Widerstands 5. Einlöten des neuen Widerstands. Die Leistung ist egal, solang sie Unterhalb von 21 W pro Blinkerseite liegt. In der Regel haben die LED-Blinker ja nur 2W. Der neue Widerstand hat 330kOhm. Das Resultat eine Frequenz mit nahe zu perfekt 90 Takten pro Minute. 6. Alles wieder Zusammenbauen und testen 7. Fertig! Ein Nachteil hat das ganze! Fällt ein Blinker aus, so erhöht sich die Frequenz nicht wie das normalerweise üblich ist. Wer das Feature nicht missen möchte muss theoretisch nur den Shunt-Widerstand (die größere Platte) auf der rechten Seite austauschen. Die Berechnung findet ihr auch im Datenblatt. Ich werde das aber nicht machen, da LED's ja "ewig" halten. Viel Spaß beim Basteln Grüße, kurzer
  5. Hey, plant jemand eine Anfahrt aus Hessen nach Jena am Donnerstag? Ich starte in Gießen und würde mich über Anschluss freuen, bzw. würde ich mich auch gern jemanden anschließen. Bis dahin Kurzer
  6. Ich bin dieses Jahr auch wieder dabei und freue mich drauf. Ich bringe auch wieder den Thomas mit. 0. Amadeus 00. Frosch_Joerg (only Friday for catering) 1. Tritifa 2. Firetiger 3. Guido ab Donnerstag 4. Sybille ab Freitag 5. Lukas ab Donnerstag 6. Melli ab Freitag 7. T400 ab Donnerstag (?) 8. JohnDoe426 9. Volcano ab Donnerstag 10. Tina ab Donnerstag 11. Kieltigger 12. Schlaftiger 13. Sissi ab Mittwoch 14. Harald ab Mittwoch 15. Gregor ab Donnerstag 16. Leo (Peter) ab Donnerstag 17. Tigerlady71 ab Donnerstag 18. Rainer ab Donnerstag 19. Tigerroland 20. Frilub (Fritz) 21. Katzenvadder ab Donnerstag 22. Axolotl ab Donnerstag 23. Charlys Partner ab Donnerstag 24. Tiger3nte 25. Odenwälder ab Donnerstag 26. Julia ab Donnerstag 27. Andi, der von hier 28. Andi, der Andere 29. Ritchie 30. Stefan62 31. Vuchelsberjer 32. Linda ab Donnerstag 33. Marvin ab Donnerstag 34. Jörg (Hot-Chi) 35. Begleitung von Hot-Chi 36. Mario (kurzer) ab Donnerstag 37. Thomas ab Freitag
  7. Hey, Ja, das ist mir bewusst und genau deswegen möchte ich die Anzeige über den Arduino ansteuern, den Anschluss zum Steuergerät werde ich wohl einfach vorgaukeln, das der Tank voll ist, um auszuschließen das die Motormanagement-Lampe angeht (falls sie das tut wenn der Stecker zum Tankgeber nicht verbunden ist). Die Werte würde ich gern nehmen! Danke für die Info, ich versuche mal mein Glück Beste Grüße, kurzer
  8. Hallo Tigergemeinde, da mir zur Zeit etwas Langweilig ist dachte ich mir, dass ich mir mal die Tankanzeige der Tiger vornehme. Prinzipiell läuft sie, aber die allgemein bekannte Ungenauigkeit stört mich etwas. Ich weiß, man kann auch einfach nach Kilometern fahren, aber mein Drang etwas zu Basteln und das ganze zu optimieren ist gerade einfach größer. Meine ersten Überlegungen gehen dahin, den Tankgeber, so wie er ist (ich hatte meinen schon mal selbst repariert nach dem ein Kabel in der Vergussmasse gebrochen war), zu verwenden. Die Daten des Tankgebers, möchte ich über einen Mikrocontroller (z.B. Arduino) einziehen und über eine Programmierung per LED (ca.8-10 Stk. in verschiedenen Farben) anzeigen lassen. Dass ganze soll die analoge Anzeige komplett ersetzen und damit es auch Regenfest ist, direkt darin verbaut werden. Optional, wenn bis dahin alles funktioniert wollte ich noch einen Photoresistor verbauen um die LED's, je nach Sonnenlicht, automatisch regulieren zu können. Und wenn noch Platz ist ein Voltmeter integrieren zur Überwachung der Batterie. Da ich leider zur Zeit an mein Motorrad nicht ran komme, bräuchte ich allerdings ein paar Informationen und hoffe auf eure Mitarbeit. 1. Kann man die Tankanzeige überhaupt in Einzelteile zerlegen? 2. Ich bräuchte den (Innen-)Durchmesser der Tankanzeige (quasi die weiße "Platte"/Anzeige, siehe Bild) Falls zufällig jemand diese weiße "Platte/Anzeige" ausgebaut hat würde ich mich auch über einen Scan freuen 3. Brauch ich den Abstand der zwei Schraubenbohrungen zueinander. Das war es fürs Erste. Bis bald kurzer
  9. Ja, es ist Plug and Play! Und ja, ich habe auch einen weißen Stecker, außer der Farbe ist alles gleich! Grüße kurzer
  10. Um das ganze abzuschließen,... ...es sind die selben!
  11. Hallo Leute, kann mir jemand sagen ob die Anschlüsse der Lenkschaltereinheit recht (Killschalter, Starter, Licht Ein/Aus) von Tiger 955i und Sprint ST 955i dieselben sind? Brauche den Schalter zum Ausschalten des Abblendlichts und suche alternativen... Wenn also jemand noch andere alternativen kennt, ich bin ganz Ohr. Beste Grüße kurzer
  12. Hallo Wolfgang und natürlich auch der Rest der Companie, leider werde ich, man sollte es festhalten, das erste mal seit ich meine Tiger habe nicht an der Katzenralley teilnehmen. Zu meiner Verteidigung, ich bin in Belgrad seit 3 Wochen und werde da noch bis Ende Juli sein. Wünsche euch sehr viel Spaß und ich hoffe es findet sich ein Ersatzguid(o)e. =D Alles Gute Mario
  13. Hey, ich bin nach wieder Heile und viel wichtiger trocken angekommen. Danke an Wolfgang für die tolle Organisation. Danke an Jörg, für Organisation und Verköstigung. Und danke an den Zausel für die geile Führung durch Thüringen. Es war mir einen Freude Beste Grüße kurzer
  14. Hallo Leute, der Thomas und ich sind auch wieder dabei. Fährt jemand am Freitag über Mittelhessen (Gießen) nach Jena? 1. firetiger (Uwe) Do 2. tritifa (Frank) Do 3. Volcano (Marco) Do 4. Tina Do 5.Jürgen 6. Guenzi Do 7. Zausel Do 8. Harald N. Do 9. Sissi Do 10. Guido Do 11. Kieltigger 12. Julia 13. Odenwälder 14. Schlaftiger 15. Schlaftiger sin Frau 16. Amadeus 17. Sascha1050 18. MiniMe (Dennis) Do 19. Tigerroland 20. T400 Do 21. andi ohne andi 22. (noch ein) Andreas 23. Ti16 24. Frosch (Jörg) 25. Ritchie 26.JohnDoe426 Do 27. Fritz 28. Günter 29. Nicole (Tigerlady71) Do 30. Begletung von Nicole Do 31. kurzer (Mario) 32. kurzbegleiter (Thomas) 33. 34. 35. 36. 37. 38. 39. 40.
  15. Ich hätte gern 2 Shirts in XL, 1x blau und 1x schwarz Beste Grüße kurzer
×
×
  • Create New...