Jump to content
Hello World!

silberlocke

Supporter
  • Content Count

    1,925
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    23

silberlocke last won the day on March 28

silberlocke had the most liked content!

Community Reputation

339 "Gefällt mir" erhalten

About silberlocke

  • Rank
    Forensiker
  • Birthday 11/06/1960

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Ich fahre
    Scrambler XE
  • und
    Honda Roller SH
  • Fahrweise
    Mal so mal so
  • Geschlecht
    männlich
  • Wohnbereich
    südlich von München
  • Interessen
    Sozialverträglicher Unfug.
    Kunst, mein Saxophon und abstrakte Malerei
  • Hier zum:
    Zeitvertreib

Recent Profile Visitors

8,671 profile views
  1. Schön langsam dreht sich das Empfinden was Lautstärke und Schadstoffe betrifft. Vor 20 Jahren hatten manche PKW noch Ofenrohre angeschweisst. Heute sieht man teilweise bei Premium gar keinen Auspuff mehr. Deshalb glaub ich wird das beim Motorrad auch weniger. Auch die beidseitig hochgezogenen Anlagen schön auf Gesichtsströmung des Hintermanns gerichtet, was ist da schön dran. VG.Friedrich
  2. wie war die Eingangsfrage? Irgendwas mit Langsam oder....... Im Starnberger See gibts noch Platz für paar Stehpaddler. VG.Friedrich
  3. kleener......Zitat: In beiden Fällen hat uns der Gesetzgeber lange genug Vorlauf gegeben und die Gesellschaft hat ihn verarscht. Es gehören immer zwei dazu. Der eine der' probiert, der andere ders nicht kapiert Gesetzte /Verordnungen macht die auf falschen Werten beruhen. Wer ist nun der Böse? Das Geschrei ist dann groß wenn mal die andere Seite Unfug macht. Den Dreck haben wir (die Menschen) uns aber selbst beigebracht. Wir sind letztendlich die Anderen denen wir die Schuld geben. Ständig sägen wir doch an dem Ast herum auf dem wir sitzen. Ein Umdenken setzt doch immer erst ein wenn es zu spät ist. Will mich da nicht Ausnehmen, bin auch nur Mensch. Fasse mich schon mal an die eigene Nase. VG.Friedrich
  4. Hallo Willige , hatte immer noch Hoffnung. Aber vermutlich darf man mit allem Rechnen. Verbote, wie bei den kleinen Kindern die noch nicht wissen was sie tun. Fahrräder brauchen 2 Mtr. Abstand. Hier an einem Teegernsee Nachbarort gibts keine öffentliche Bussverbindung mehr. Der Bussunternehmer hat die Schnauze voll. Die Strecke wird von so viel Radfahrer benützt dass er nicht mehr überholen oder Zeiten einhalten kann. Wandern bleibt uns noch. VG.Friedrich
  5. Mein Rückenklopfer hat gemeint, die Krönung von der Deppheit sind die deutschen mit ob. Forderung. 🤯 Auf so eine Konsquenz muss man erst mal kommen. 80 dB, oder am besten gar nicht mehr. Da haben doch wieder die Akku -Fritzen die Hand im Spiel. Allein so eine Zahl in die Welt zu setzen kommt der Menschenverachtung gleich und gehört bestraft. 😅 VG Friedrich
  6. Wie sich Die Welt in immer kürzeren Abständen so verändert.😅 Erst Zubehör für lauter, jetzt leiser. Ein Hänger kostet auch nicht mehr zum Durchfahren. Vor allem ändert sich das von heut auf Morgen. Quasi im Bereich einer Tankfüllung. Wer hätte das den Machern zugetraut. VG.Friedrich Erst Luftverschmutzung, dann Tempo, dann Corona und jetzt was für die Lauscher.... was dann?
  7. Jetzt gets los Was hat eigentlich die GS 1250.? Das wird die deutsche Bemessung vermutlich Die Gerichte werden sich bedanken, in D wird die Messung erst mal angezweifelt und in mehreren Instanzen durch mehrere Gutachten geklärt. VG.Friedrch
  8. Die Scram XE hat 95 dB (A) da darf ich erst mal noch bisschen. Mein 300 er Honda Roller 82 dB also geht doch. (170 KG, wie der geht haben die 1000 PS Leute beim Großroller Test als Ergänzug dazu mitgeteilt) So ein Motorradforum ist nicht unbedingt der Wegbereiter in eine saubere Umwelt. Aber was erwarten wir von einer Welt voll Egoisten. Da versucht doch jeder für sich das Optimale herauszuholen. Der Mensch als solches ist nicht immer vernünftig, sonst würde er ja mit seiner eigenen Rasse und der Welt klarkommen. Oder sieht jemand Licht am Horizont. Da machen extra welche auf laut und fahren in Erholungsgebiete. Da fahren die lautlosen mit ihren 32 er Schnitt sportlich auf Bundesstraßen zu Hauptverkehrszeiten. Jetzt kann man nicht mehr Überholen weil 2 Mtr Abstand lange Staus verursacht. Neben dem freien Radweg aus Prinzip. Natürlich ohne Licht, Kein Wunder dass der es wagt überhaupt noch mal zu Überholen vor der nächsten Biegung- ordentlich aufs Gas drückt. Wer ist nun der Verursacher? Ebenso die Genieser der Natur mit Schlafkapine überall. Wer da langsam vorbei will hat ganz schlechte Karten. Die Industrie liefert das was meisten Profit bringt und sagt der Kunde will laut. Wenn das so wäre dann würden die Leute nicht mit teuren vorgefertigten zerrissenen Hosen im Winter mit Turnschuhen herumlaufen. Das sind nur Beispiele dass der Mensch als solches schon etwas übernimmt was entsprechend angeboten wird. Wenn ich als Verbraucher die Wahl habe ( Elektro mag ich nicht) etwas leiser aber dafür überall hinfahren kann, wäre mir das auch Aufpreis als Zubehör Wert. Vielleicht denkt so mancher Hersteller um und nicht erst wenn es zu spät ist. VG. Friedrich .
  9. Gedankenspiele: Verbot von Alkohol, weil es kommt bei Gebrauch zu starken Gefährdungen im Verkehr. Verbot von Sozia, denn bei Unfall erhöht sich das Risiko ums das doppelte. Verbot von Zeitungen, denn bei der Benutzung im Auto wäre man abgelenkt. Verbot von Freizeit, denn da passieren viele sinnlose Unfälle Frag mal die Experten, die können das Bestätigen So könnte man alles verbieten bei der die Dosis frei wählbar ist. VG.Friedrich
  10. silberlocke

    Corona

    So, vor lauter Zahlen 😅 Am 14.05. hatte ich Kontakt. Am 19.05. wurde ich informiert. Stimmt heute ist erst der 25.05. Und am 27.05 also in 2 Tagen sind 2 Wo vorbei. Bei Kontaktperson Stufe 2 brauch ich nicht weiter auf Rückruf v.Zust. Gesundheitsamt warten. Getestet muss nicht werden (vermute ich mal) Irgendwann denk ich kommt man eh in Kontakt mit so was.
  11. Bin manchmal froh dass ich nicht mehr für ein volles Menschenleben lang Gedanken über so was wie... was steht auf dem Schild alle 50 mtr. was ich darf und dazu was ich generell wo und überhaupt noch darf zu beachten habe. Wir sollen elektro und hoffen auf die Toleranz in der Warteschlange. Wir fahren laut oder leise sowieso ins Chaos. Wie man hier auch feststellen kann bewirken mehr Verbote keine Erhöhung derToleranz sondern eher das Gegenteil. Wo man etwas nicht mehr darf verlagert sich das Problem dort wo man es noch darf. VG. Friedrich
  12. silberlocke

    Corona

    Was machen die Käse Gelüste Es wird alles nicht so heiß gegessen wie es gekocht wird. Am 14. 05 hatte ich einen Arzttermin., mit Maske auf und Sicherheitsabstand. Am 19.05 rief mich die Frau Doktor an sie wollte nur Mitteilen dass sie positiv Corona Stufe 2 getestet wurde und ich in Kontakt stand Am 20.05 meldete ich das m. Hausarzt, er ruft zurück, hat mir die Symtome erklärt, habe gemeint 1 davon hätte ich. Aber ich bekäme evtl noch Bescheid vom Gesundheitsamt. Denn sie sind dafür zuständig. - Einen Test bekäme ich von ihm nicht, aber ich könnte mich für 170,00 € +20 € NK Testen lassen. Wo, das wird mir noch mitgeteilt. Aber ist sollte lieber noch warten auf den Anruf vom Gesundheitsamt. Am 19.05 bekam ich dann den Anruf. Sie meine aber nur dass sie vom Gesundheitsamt wäre und die Zuständigkeit des Gesundheitsamtes würde noch geklärt werden und ich werde noch benachrichtigt von zuständigen Gesundheitsamt....? Nächste Woche am 27.sind 2 Wochen vorbei, was ist das nun für ein Käse? VG. Friedrich
  13. Es ist doch egal was drauf steht. Der Inhalt ist entscheidend. Viele haben irgend was drauf stehen ohne was drauf zu haben. Lustig wirds wenn man bei der Kontrolle sagt im Auftrag seiner Majestät. Es gibt welche die haben gar nix drauf oder gar kein Motorrad. VG. Friedrich
  14. Würde mal sagen, viel Lärm um nichts, ob wohl........ sind sie mal gewählt die Machtgierigen, die sich mit Verboten zu Übertreffen versuchen, aber dann. Auf was läuft es hinaus, wir sollen mit E fahren. Das ist politisch gewollt. Da ist jedes Mittel recht. Vermutlich wird das Problem aber nur verlagert, wenn man den Verursachern des Lärms ihr Werkzeug nimmt. Dann wäre der erhöhte Lärm evtl. das kleinere Übel. Es wäre mein Vorschlag das Gute mehr zu Belohnen statt das schlechte immer zu Betonen. Mein Vorschlag an die Pedition, die Messfühler herzunehmen um jene die beim Geräusch Rüchsicht nehmen am Ziel mit einer guten Flasche Wein als Gutschein bei der nächsten Tankstelle zu erfreuen. Dann hätte die Überwachung auch mal was Angenehmes. Es fängt schon sehr früh an mit Rüchsicht. Der Lärm im engen Wohngebiet kommt am WE von dem Gejuchse und Geschrei auch zur Mittagsruhe. Wenn diese Wunderwaffen dann mal größer werden kennen sie keine Rücksicht und das Kind wird größer auch der Radius vom Spielplatz. VG.Friedrich
  15. Das letztere würde ich nicht tun. Habe mir auch so nen Arai bei Spätzünder letztes Jahr gekauft.. Den Klassiker Tour-X4 und bin sehr begeistert. So einen Helm muss man nicht jedes Jahr neu erfinden. Top Klima und Qualität. Als ein Kleinbuss quer kam, war die Scheibe nicht mehr ganz....aber die vom Buss und ich konnte ohne irgendwelche Wehwechen weiterfahren. Erst am Abend hab ich einen kleinen Kratzer entdeckt Die machen klasse Helme und wenn man mit dem Spätzünder nett spricht, macht er auch am Preis was. VG.Friedrich
×
×
  • Create New...