Jump to content
Hello World!

catchme

User
  • Content Count

    66
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

1 "Gefällt mir" erhalten

About catchme

  • Rank
    Beteiligt sich

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Ich fahre
    Triumph Tiger 800 XCA
  • Fahrweise
    "Genussfahrer"
  • Geschlecht
    männlich
  • Wohnbereich
    Grefrath

Recent Profile Visitors

1,010 profile views
  1. Kann ich so nicht bestätigen. Meine SH brüht auf Stufe 1 schon ganz gut und schnell. Stufe 2 hab ich fast noch nie gebraucht. Im Vergleich zu meine ehemaligen 1200-er Explorer ist wohl die Griffheizung relativ schwach.
  2. Da ich mein Standlicht auf LED umgerüstet habe und Hinten eh LED´s verbaut sind, benutze ich das Parklicht schonmal des Öfteren.
  3. Hab da mal damals eine Adapterplatte für meine ehemalige Bandit gelasert ... Es ging sich nur um die Versetzung um ein paar cm nach Hinten damit die Sozia mehr Platz hat. Aber vielleicht kannst du was damit anfangen ...
  4. Die Ursache ist wie hier schon 1000-fach erwähnt klar (ölbeaufschlagter Steuerkettenspanner) ABER ... das teil hat ja nunmal seinen Sinn. Wenn die Steuerkette zu wenig Spannung hat kann die Kette überspringen. Vor allem wenn man direkt nach dem Start kurz am Hahn dreht und es zu einem Lastwechsel bei der Kette kommt. Also einfach so abtun würde ich die Sache nicht. Fragt mal einige VW Fahrer mit ihren TSI Motoren .. Kette gelängt durch Materialermüdung und dann schwups, übergesprungen > Motorschaden
  5. OK ... Danke! Dann stimmt die Restweitenanzeige wohl nicht. War bei einem Balken schon quasi auf Null. Wenn bei einem Balken noch ca. 2 Liter drin sind und ich dann 18 Liter getankt habe (noch nichtmal bis zum Rand) dann komm ich auf 20 Liter. Steht in meinem Handbuch auch so drin ... Aber mit genauen techn. Daten haben es die von Triumph ja eh nicht so ... PS: Wie hast du die Restmenge gemessen?
  6. Wollte mal den Tank an meiner 800er XCA fast leerfahren. Bei 2 Balken geht die Tankkontrolleuchte an. Laut HB sind dann noch ca. 4 Liter Sprit im Fass Dann irgendwann noch ein Balken. Bin dann gemäß Restweitenanzeige bis auf 7km runter gefahren ... relativ gleichmäßig ... immer noch ein Balken. Dann stellte die Anzeige ihren Dienst ein " - - - km" .... immer noch ein Balken. Hab dann ca. 18 Liter getankt (20 sollen ja max. reinpassen). Zündung an ... und nun war kein Balken mehr sichtbar .... und klar nach ein paar Metern wieder Vollanzeige, da das Fass ja nun wieder voll war. Normalerweise wird ja nach Zündung aus und wieder an der letzte Stand angezeigt. Frage: Gibt es nach "Ein Balken" noch einen anderen Status wie z.B." Ein Balken blinkend" oder "kein Balken" ?
  7. Funktioniert eigentlich total prima. Wichtig: Tankrüssel SENKRECHT auf den Steg aufsetzen!
  8. So ... hab mich jetzt doch für die GIVI Toolbox entschieden .... passt! Kosten: ca. 105,- Box, Halterung, Versand
  9. Also ich hätte die Teile noch gebraucht vorrätig ....
  10. Ich hab 2014 für den linken Bügel 154,91 € bezahlt
  11. Luftdruck mit Sensoren überwacht? Gibt es die auch für die Speichenräder?
  12. Hab mal die techn. Daten der Homepage für jeweils die 800-er XCA angeschaut. Teilweise seltsame Werte (Zahlendreher?)
  13. Waren irgendwelche Billigteile aus Fernost ... aber sie funktionieren .... noch ;-) Hab aber meinen VW Innenraum auch schon mit ca. 10 LED´s "veredelt" Hat mich zusammen keine 10 € gekostet!
×
×
  • Create New...