Jump to content

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

manne

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    1.181
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Gewonnene Tage

    2

manne gewann am 27.Oktober 2015

manne hatte die beliebtesten Inhalte.

Ansehen in der Community

18 "Gefällt mir" erhalten

Über manne

  • Rang
    bekennender Mehrfachtäter
  • Geburtstag 29.01.1962

Kontaktmöglichkeiten

  • Webseite URL
    http://
  • ICQ
    0

Profilinformationen

  • Ich fahre
    T709EN und andere
  • Fahrweise
    gute Rille nicht lebensverachtend
  • Wohnbereich
    Neckarsulm
  • Interessen
    Moppeds?!

Letzte Besucher des Profils

2.800 Profilaufrufe
  1. Kettenwechsel

    bevor das Kantholz durchsteckst schau nochmal die schönen Speichen an... wer weiss - für diese punktuelle Einzelbelastung sind diese nich ausgelegt. Wäre mir zu heikel... wenn die alte Kette noch drauf ist.... einen zerknüllten Lappen zwischen Kette und Kettenrad.. den zieht es rein.. und irgendwann ist der Punkt erreicht dass er durch die gespannte Kette ein weiterdrehen verhindert. JA der Lappen wird schmutzig und bekommt Schnittlöcher... das ist aber weniger dauerhafte Beeinträchtigung als verbogene Speichen im Hinterrad.. ich mach das mittlerweile mit dem Schlagschrauber.. geht wohl am einfachsten.. viel Erfolg. Manne
  2. Stammtisch am Valentinstag

    1. Lela 2. Jens 3. Peter 4. Werner 5. Hinrik 6. Manne
  3. Januar-Stammtisch

    Also bis nächste Woche! 1. regit (Hinrik) 1a potti 2. uwe 3. manne
  4. brauche Ersatz für dieses Teil... daher hier die Frage - hat noch jemand einen defekten Schalthebel übrig den man entsprechend ablängen und umarbeiten kann?? dieses ist leider an der Verzahnung eingerissen und gebrochen. Es ist diesselbe Verzahnung wie an 885 und 955 Tiger.. ich vermute die anderen Modell haben diesselbe Verzahnung. Meine alte Kawasaki hat ebenfalls diesselbe Verzahnung.. Hebel darf gerne ge - oder verbogen sein. Hebel sollte ab Mitte der Welle mindestens ca 45mm. bevor ich jetzt einen Hebel kauf und absäge.. oder guten gebrauchten abtrenne... kam mir die Idee - vielleicht hat jemand sowas noch in der Werkstatt rumliegen?! mfg Manne
  5. @Hinrik... nur SO kommt man da richtig mit den Q-Tips überall hin... wie man auf dem Bild erkennen kann am linken Zylinderfuss - durch das Schaufenster an die Kurbelwellenlager etc....
  6. wenn man sich bückt.... der ist am Motor verschraubt.. oder anders ausgedrückt - abschrauben und dann hast den schön in der Hand... unten im roten Kreis.. das ist das Teil.. Manne
  7. Hepco & Becker Koffersatz von Tron

    schön - freut mich für dich... auch praktisch dass beide Koffer gleich gross sind. Sehr oft wurde rechts beim Auspuff dann die kleinere Variante - weil schmaler - gewählt. Beim Fahren ..speziell schmale Durchfahrten etc...gilt mit Koffern zu beachten dass das Mopped nun breiter ist als die Spiegel vorne... passiert schnell dass man dann irgendwo streift oder hängen bleibt... hier noch ein Bild der Rückseite meines alten 885 mit Hepko-Träger. schön erkennbar wie weit der Träger rechts weiter raus geht... am besten mal mit den Koffern messen und vergleichen mit der Breite bei den Spiegeln... und dann die Mehrbreite nie vergessen..
  8. Wichtelstammtisch 13.12.2017

    bedeutet dass die 3 und die doppelte 3 wieder frei sind... also noch 2 passen an den Katzentisch.... 1. regit / Hinrik 2. DonMauzo / Chris 3. 4. Potti/Jürgen 5. Sabine 6. Manne 7. Conny 8. 9. Bine 10. TigerMike 11. Technikfan / Jens 12. Lela? 13. Boldi 14. Bonnisilke 15. Ernst/ZuegigOhneHast 16. Uwe 17. Jörg 18. Jaques
  9. Meine Katze ist krank

    ÖL am Gewinde und der Kerze.... was mach Öl welches durch eine defekte Deckeldichtung im Kerzenschacht austritt? genau es läuft zum tiefsten Punkt. Und wenn jetzt der Monteur diese Kerze rausschraubt? Dann bleibt das Öl am tiefsten Punkt und benetzt beim rausschrauben das gesamte Gewinde... wenn die Kerze dann raus ist kann es - endlich - in den tieferliegende Brennraum... Wenn es eine Monteuse ist verhält sich das Öl genauso... Das Öl muss also nicht vorher schon dringewesen sein. Dichtung bzw Kopf müssen also nicht defekt sein... Punkt 2 der Luftfilter... Öl kommt wenn der Motor läuft über die Motorentlüftung. Wenn der Motor läuft strömt Luft durch die Schnorchel zum Vergaser und in den Motor... weshalb sollte sich das Öl diesem Fluss entgegen in den Ansaugschlund bewegen?? Manne
  10. Meine Katze ist krank

    genau... wenn die intakt sind sind sie dicht.... und wenn nicht kommt eben Öl durch... und du hast recht das wird dann durchgesaugt oder durchgedrückt
  11. Meine Katze ist krank

    auch VENTILSCHAFTDICHTUNGEN..... und das Öl kann schön nach unten laufen....
  12. Meine Katze ist krank

    wenn sie jetzt nur auf 2 Töpfen laüft ist es schon deutlich einfacher... DER Krümmer des betroffenen Zylinder sollte dann deutlich kühler bzw fast kalt bleiben.... Reserve.... zieht nahezu sicher den über länger Zeit aufwendig gesammelten Schlamm in die Vergaser..... speziell nach Standpause wenn der Sprit nicht durch Fahrbewegungen aufgerührt wurde.. ICH würd zuerst in dem Vergaser mal die Kammer innen ansehen und die Düsen.. Viel Erfolg Manne
  13. Meine Katze ist krank

    ist das so richtig: länger "Konstantfahrt" bei gleicher Drehzahl nahezu problemfrei.. Spontaner Wechsel zu anderer Drehzahl - wenn auch noch Leistung gefragt..- zäh holprig?? könnten die Membranen der Vergaser sein.. Hart, löchrig... oder eben einer davon Müll... Schwimmerkammern abnehmen und nach Müll suchen wäre meine erste Tat... Schmutz eine übliche hinterhältige Sache.. viel KM auf Reserve könnte mit darauf hindeuten..... und ganz wichtig - nach jeder Veränderung prüfen - dann die nächste Veränderung.... ..... sonst nicht nachvollziehbar WAS wirklich das Problem war..
  14. Radlager Speichenrad

    wenn rechts das Radlager rauswandert....... dann fehlt wohl die hier auf der Achse sitzende Buchse 12... also Montagefehler. Wenn alle Teile vorhanden sind KANN das Lager nicht wandern... ausser die Gabel wächst in der Breite.... würde auch bedeuten dass das Rad durch die Bremsscheiben zwischen den Belägen derzeit zentriert wird... WANN war der Reifenwechsel? Bild bitte. Danke Manne tiger....pdf
  15. Kabel Seitenständer

    wohl kaum.... weil ohne Tank keine Benzinpunpe dauerhaft Druck aufbaut... Ausserdem beklagen sich nach solchen Dingen immer alle dass dieses lustige gelbe Lämpchen im Armaturenbrett leuchtet... ERGÄNZUNG: aber bevor zum irgendwelche Ständersteckverbinder zu kombinieren das halbe Mopped geschlachtet wird... Versuch mal ob nach Demontage der schwarzen Seitenverkleidungen des Tank nicht bereits der Steckverbinder gefunden und gesteckt werden kann - also OHNE Demontage des Tank... KÖNNTE evtl gehen - Versuch macht Kluch.... gib Laut.. Manne
×