Jump to content

manne

User
  • Content Count

    1,459
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    6

manne last won the day on October 26

manne had the most liked content!

Community Reputation

45 "Gefällt mir" erhalten

About manne

  • Rank
    bekennender Mehrfachtäter
  • Birthday 01/29/1962

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Ich fahre
    T709EN und andere
  • Fahrweise
    gute Rille nicht lebensverachtend
  • Wohnbereich
    Neckarsulm
  • Interessen
    Moppeds?!

Recent Profile Visitors

4,893 profile views
  1. Hast du mittlerweile die Ursache des Motorschaden lokalisieren können?
  2. deshalb steht im WHB wenn die Kopfdichtung gewechstel werden muss.. sind eben auch die nassen Laufbuchsen zu ziehen und neu abzudichten... Die Werkstatt weiss das aber... hoffendlich...
  3. heute Mittag bei hellem Sonnenschein.... Standlicht Abblendlicht.. und Fernlicht..
  4. hast du noch eine Kuh? - wegen .. von Aussiedlerhof zu Aussiedlerhof..?! Dass die Lampen - sofern ausreichend kühlende Luft zur Verfügung steht - nicht heiss werden ist klar... Meine Bedenken waren im jetzt zur Verfügung stehenden Raum waren zuvor eben massig Kabel und .."kein Platz" somit kaum Luftstrom möglich... bzw die Kabel hätten sich "angeschmiegt" DAS wollte ich nicht und hab ich deshalb verhindert.. mfg Manne
  5. FERTIG wie geplant eingestellt und eine kleine Runde ausserorts... trotz Super-Blue-Vision Dingsbums vorher.... ist nun ein deutlicher Unterschied sichtbar. Die verwaschene Hell-Dunkelgrenze beim Abblendlicht ist Fakt - Ausleuchtung und damit Sicht bereits bei Abblendlicht aber deutlich besser als vorher.. freu mich... gibt nun in der "dunklen Jahreszeit" ein deutlich besseres Gefühl als zuvor.
  6. komplett montiert ist mittlerweile fast alles... - Maske und Blinkerbacken fehlen noch - und gestern abend ergab sich mal eine kleine trockene Testfahrt. Das Licht schein besser zu sein... ohne komplett montierte Front - somit auch ohne Blinker ging es mal nur kurz Richtund Häckselplatz.... alle anderen Strassen sind ja bestens beleuchtet.... Bei der Kurzen Prüfung vor grosser Wand ist nur die verwaschene Hell- Dunkelgrenze des Abblendlicht aufgefallen. Halogenlampen haben hier eine deutlich klarere Grenze.. Heut abend wird die Einstellung geprüft - ggf korrigiert.. gestern war bis 2
  7. bevor solche Maschinerie angeworfen wird..... wird der Markt mit Gebrauchtteile gefüttert... ein grosser Fahrzeug-Serienhersteller mit Stern unterhält mittlerweile selbst ein grosses Gebraucht-Teilelager....
  8. Mach mal ein Bild... Riss im Gehäuse .. schraubst du selbst.. oder.. ?! mfg Manne
  9. Hallo Tiggi nicht aufgeben.... DAS war das erste Gehäuse mit dem wir damals die ersten Buchsen eingebaut haben - weil eben genau das Problem auch hier vorlag...... funktioniert heute noch... Die Buchsen sind lange genug. Absägen - bitte nicht. Im kochenden Wasser den Kleber erweichen und rauspulen... dann Buchsen wieder mit temperaturbeständiger Dichtmasse einsetzen. Der aufgesetzte Schlauch und angezogene Schelle gibt dem ganzen noch eine gewisse Formstabilität weil der Schlauch das Gehäuse gegen die Buchse spannt... Kleber - höher temperaturbeständige Silikondichtmasse
  10. sch... Wetter.. aber morgen soll es nicht mehr regnen..
  11. Wie Tom es geschrieben hat... "NUR" der Luftfilter"entwässerungs" schlauch.... sollte da mal irgendwelche Flüssigkeit eintreten... und Stöpsel... weil dort ungefilterte Luft zum Motor eingesaugt würde... das soll ja aber nicht...
  12. .... weitere mechanische Störkonturen waren keine mehr vorhanden.. der neue Halter - am bestehenden nur angenietet - ist er für die auftretenden mechanischen Anforderungen ausreichend gewappnet. Die Armaturenkonsole wird hier nun ohne den originalen Verlängerungsbolzen mit dem Originalen Gummielement montiert. Im unteren Bild zu erkennen. Der bestehende Halter konnte original bleiben - musste also nicht einmal gekürzt werden - hinter der Lampe ist nun ausreichend Platz. Die weitere Herausforderung bestand nun darin den Kabelverhau zu sortieren und fixieren. Dass eben ausreichen
  13. 1. Schritt zur Lösung.. und morgen gehts dann weiter...
  14. machst mal kurz die schönen Lampen rein - dann ist endlich Licht... dachte ich... bei den 1200er wurde hier eine günstige Variante von Ersatzlampen für H4 beschrieben.... und auch schon eingebaut und für gut befunden... Also hab ich die knapp 25 Euro gesetzt und kurze Zeit später lagen her ein paar schöne Lampen... Leider ist bei der 709 hinter dem Scheinwerfer ziemlich viel Kabelgedöns (hier noch etwas mehr als Serie durch zusätzliche Verkabelungen von Navi, Tagfahrlicht und Kettenöler und zu guter letzt unten noch eine separate Steckdose.. ) sieht hier richtig wüst aus
×
×
  • Create New...