Jump to content

Willkommen in der Triumph Tiger Community.

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

manne

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    1.170
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Gewonnene Tage

    2

manne gewann am 27.Oktober 2015

manne hatte die beliebtesten Inhalte.

Ansehen in der Community

17 "Gefällt mir" erhalten

Über manne

  • Rang
    bekennender Mehrfachtäter
  • Geburtstag 29.01.1962

Kontaktmöglichkeiten

  • Webseite URL
    http://
  • ICQ
    0

Profilinformationen

  • Ich fahre
    T709EN und andere
  • Fahrweise
    beste Rille nicht lebensverachtend
  • Wohnbereich
    Neckarsulm

Letzte Besucher des Profils

2.614 Profilaufrufe
  1. Meine Katze ist krank

    ÖL am Gewinde und der Kerze.... was mach Öl welches durch eine defekte Deckeldichtung im Kerzenschacht austritt? genau es läuft zum tiefsten Punkt. Und wenn jetzt der Monteur diese Kerze rausschraubt? Dann bleibt das Öl am tiefsten Punkt und benetzt beim rausschrauben das gesamte Gewinde... wenn die Kerze dann raus ist kann es - endlich - in den tieferliegende Brennraum... Wenn es eine Monteuse ist verhält sich das Öl genauso... Das Öl muss also nicht vorher schon dringewesen sein. Dichtung bzw Kopf müssen also nicht defekt sein... Punkt 2 der Luftfilter... Öl kommt wenn der Motor läuft über die Motorentlüftung. Wenn der Motor läuft strömt Luft durch die Schnorchel zum Vergaser und in den Motor... weshalb sollte sich das Öl diesem Fluss entgegen in den Ansaugschlund bewegen?? Manne
  2. Meine Katze ist krank

    genau... wenn die intakt sind sind sie dicht.... und wenn nicht kommt eben Öl durch... und du hast recht das wird dann durchgesaugt oder durchgedrückt
  3. Meine Katze ist krank

    auch VENTILSCHAFTDICHTUNGEN..... und das Öl kann schön nach unten laufen....
  4. Meine Katze ist krank

    wenn sie jetzt nur auf 2 Töpfen laüft ist es schon deutlich einfacher... DER Krümmer des betroffenen Zylinder sollte dann deutlich kühler bzw fast kalt bleiben.... Reserve.... zieht nahezu sicher den über länger Zeit aufwendig gesammelten Schlamm in die Vergaser..... speziell nach Standpause wenn der Sprit nicht durch Fahrbewegungen aufgerührt wurde.. ICH würd zuerst in dem Vergaser mal die Kammer innen ansehen und die Düsen.. Viel Erfolg Manne
  5. Meine Katze ist krank

    ist das so richtig: länger "Konstantfahrt" bei gleicher Drehzahl nahezu problemfrei.. Spontaner Wechsel zu anderer Drehzahl - wenn auch noch Leistung gefragt..- zäh holprig?? könnten die Membranen der Vergaser sein.. Hart, löchrig... oder eben einer davon Müll... Schwimmerkammern abnehmen und nach Müll suchen wäre meine erste Tat... Schmutz eine übliche hinterhältige Sache.. viel KM auf Reserve könnte mit darauf hindeuten..... und ganz wichtig - nach jeder Veränderung prüfen - dann die nächste Veränderung.... ..... sonst nicht nachvollziehbar WAS wirklich das Problem war..
  6. Radlager Speichenrad

    wenn rechts das Radlager rauswandert....... dann fehlt wohl die hier auf der Achse sitzende Buchse 12... also Montagefehler. Wenn alle Teile vorhanden sind KANN das Lager nicht wandern... ausser die Gabel wächst in der Breite.... würde auch bedeuten dass das Rad durch die Bremsscheiben zwischen den Belägen derzeit zentriert wird... WANN war der Reifenwechsel? Bild bitte. Danke Manne tiger....pdf
  7. Kabel Seitenständer

    wohl kaum.... weil ohne Tank keine Benzinpunpe dauerhaft Druck aufbaut... Ausserdem beklagen sich nach solchen Dingen immer alle dass dieses lustige gelbe Lämpchen im Armaturenbrett leuchtet... ERGÄNZUNG: aber bevor zum irgendwelche Ständersteckverbinder zu kombinieren das halbe Mopped geschlachtet wird... Versuch mal ob nach Demontage der schwarzen Seitenverkleidungen des Tank nicht bereits der Steckverbinder gefunden und gesteckt werden kann - also OHNE Demontage des Tank... KÖNNTE evtl gehen - Versuch macht Kluch.... gib Laut.. Manne
  8. Kabel Seitenständer

    müsste - wenn originalteile? - wohl der schwarze in Bildmitte sein. Würde bedeuten JA Tank runter. Und dann solltest du auch das Kabel zur Steckdose finden.... mach doch mal ein Bild mit der kompletten Ständermimik.. auch dem - veränderten? - Hauptständer.. Manne
  9. Wichtelstammtisch 13.12.2017

    dann mach ich doch gleich die 6 neben dem wollweichen Tierchen.... bin gespannt wer als kleines grünes Bäumchen den grossen Stern trägt.... Manne klasse Hinrik
  10. Fotos der tiger

    letzte Woche nochmal kurz in die Wärme...
  11. Der Original vs Retro Fred

    für die meissten von uns auch.. das Bild ist aus 2014 und die wenigsten Maschinen sind in 1. Hand..
  12. Der Original vs Retro Fred

    900 und 1000...
  13. Der Original vs Retro Fred

    bis auf eine ALLES Kawa "Z"... und die eine ist wohl deutlcih erkennbar.. und um die Kawa-Freunde zu foppen - die einzige "Doppel Z" (Moto GuZZi)
  14. Der Original vs Retro Fred

    ich mag meine alten Böcke.... und die moderne Alltagsmaschine - die 955 Tiger. Wie oben geschrieben ist "Old Fashioned" beliebt - und da möchte auch die Fahrzeug-Industrie eine Scheibe abhaben. Nicht immer klappt es so gut... siehe New Beetle.. manchmal besser.. beste Beispiele die modernen Triumph Twins... Aufgrund Zulassungsvoraussetzungen und technischer Fortschritt können die Retros aber an mache Daten der "echten alten" nicht anknüpfen. Bei den alten wird das dann Flair und Charme genannt - die weniger verliebten nennen den Sound dann Krach... weil u.a. die alte nur ein Abgasrohr - aber wenig Schalldämpfer hat bessere Bremsen hat die moderne auch - im normalen Verkehr vorausschauend mitfahren mit den alten aber sicher möglich - so schnell wie die moderne - wohl eher nicht... Aber ich brauch das auch nicht.. Dazu die höhere Pflegeintensität bei dem alten Bock, die Verfügbarkeit Maschinen und Teile somit exclusiverer Kosten... wenn einer selber schrauben kann - ist das sicher ein erster Schritt. mit beiden kann der Spass derselbe sein - und ich denk darum gehts... ein Freund hat in einem anderen Forum passend geschrieben.... a bike`s not finished until you put some miles on it with your friends und dabei ist dann egal welches Baujahr in den Papieren steht
  15. Tiger in Auto drinne?

    Motorräder stehen da mehrere - bald in der neuen Garage....das eine Auto wohl weiterhin draussen...
×