Jump to content
Hello World!

ralf321

User
  • Content Count

    129
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

9 "Gefällt mir" erhalten

About ralf321

  • Rank
    Beteiligt sich
  • Birthday 04/14/1969

Profile Information

  • Ich fahre
    Tiger1050
  • und
    900SS
  • Fahrweise
    spassig
  • Geschlecht
    Ja, ist bekannt.
  • Wohnbereich
    Neuburg

Recent Profile Visitors

1,282 profile views
  1. Hallo Dani, sieht super aus. Ich habe damals (94) mit mir gekämpft, ob ich mir die Daytona oder die Speed-Triple kaufe. Die Daytona war ganz weit vorne in meiner Gunst und gefällt mir heute noch, zudem hat sie Seltenheitswert. Es ist dann doch eine 900SS geworden, die ich noch heute habe. Das Triumph-Prospekt von 94 habe ich aber noch immer....das ist schon der Bilder wegen einzigartig, mit vielen kleinen Botschaften zwischen den Zeilen. VG und pass gut drauf auf!
  2. Hallo, da gibts eine gute Alternative: https://m.louis.de/artikel/motul-handreiniger-m4-hands-clean-100-ml/10037674?list=990189bcf0cbd4ef56969f7ec69fd0c4&filter_article_number=10037674 Davon einen Klecks auf die Hand und verreiben, als ob man normal die Hände wäscht, nur eben ohne Wasser. Das Gel trocknet dabei relativ schnell an und krümelt samt dem Schmutz weg. Funktioniert ganz gut, bei Amazon gibts mehr Rezensionen, dort ist es aber teurer. VG Ralf
  3. Hallo, habe da eben was übers MR2-Forum gefunden. Kämpfe gerade mit mir, ob ich den Versuch wage, da eh eine neue Batterie ansteht. Bosch M6 war bei mir 2x nix und bei der Intact sieht es offenbar mit der Lebensdauer nicht gut aus, wenn man den Bewertungen glauben darf. https://www.powerlite-units.com/power/ps-09.html Sieht interessant aus und entspricht YTZ14S, nur 6mm dünner, was kein Schaden ist. Da muss ich mal drüber schlafen. VG Ralf
  4. Hallo, sorry, habs erst jetzt gelesen. Ich habe inzwischen den nächsten Satz RS3 drauf. Den alten habe ich bei rund 8300km gewechselt. Da wären aber bestimmt noch 1tkm gegangen, da aber eine 4-Tagestour anstand, habe ich gewechselt. Fazit für mich: absoluter Top-Reifen, hat sich gefühlt über die Laufleistung kaum verschlechtert und hatte zu keiner Zeit irgendwelche negativen Überraschungen gezeigt. War beim Z8 anders, der kam leichter mal ins rutschen, wenn man es aus der Kurve raus provoziert hat. Viele Grüße Ralf
  5. Hallo Dieter, schau mal nach, ob Dein Schalter am Kupplungshebel richtig in der Armatur sitzt und nicht überbrückt ist. Wenn der „ Kupplunghebel gezogen“ ans SG meldet, geht die Anzeige nicht. Viele Grüße Ralf
  6. Hallo Peter, ich war hier mal für 3 Tage, war allerdings schon 2014. Wir haben uns damals sehr wohl gefühlt, Essen top und alles in allem empfehlenswert: https://www.steineggerhof.com Ich denke, da ist alles geboten, was Du suchst. Viele Grüße Ralf
  7. Die Betroffenen Familien tun mir unendlich Leid. Mir liegt es ebenfalls fern, hier Schuldzuweisungen zu machen, mag es noch so offensichtlich erscheinen. Eines aber verstehe ich nicht: ich hatte nach gut 32 Jahren des Autofahrens vor rund 4 Wochen zum ersten mal eine Autopanne auf der BAB. Es war im Morgengrauen und es setzte gerade Regen ein. Die Autobahn war viel und schnell befahren. Ich halte mich jetzt nicht für einen Schisser, aber mir wurde es schon anders, als ich zum Stehen kam und die Tür zum Aussteigen aufmachen musste. Die ballern da ohne Rücksicht auf Verluste ohne Abstand vorbei, das glaubt man nicht. Dann Kofferraum auf, Weste an, zurücklaufen und Warndreieck aufstellen, ein Spießrutenlauf ! Danach ab hinter die Leitplanke. Bin dann ebenfalls (hinter der Leitplanke) zur nächsten Brücke gelaufen, da der Regen heftig wurde. Da stand ich dann ganz oben im dünnen Hemd bis zum Eintreffen des Abschleppers. Mir wäre in dieser Situation, bei diesem Verkehrsaufkommen und den gefahrenen Geschwindigkeiten niemals in den Sinn gekommen, auf dem Standstreifen zu bleiben - das Verstehe ich absolut nicht. Hilft leider alles nicht mehr, wir können daraus für unser Verhalten zumindest die richtigen Schlüsse ziehen.
  8. ralf321

    Ducati Zero

    Die sollten das Ding „Paso 2.0“ nennen, ist genauso hässlich, nur in Retro.
  9. Versteht irgendwer das Geschriebene ?
  10. Hallo, wenn Du bei Deinem Sardinien-Trip ortsfest untergebracht bist, gibts eine weitere Variante, die ein Bekannter desöfteren praktiziert: der schickt alles was er braucht als Paket mit der Post voraus und reist mit leichtem Gepäck an und auch wieder Heim. Sehr elegant wie ich finde, aber halt nicht zum Vagabundieren geeignet. Viele Grüße Ralf
  11. Hallo, so sehe ich auf jeden Fall nicht aus ;-) https://www.lokalkompass.de/velbert-neviges/imagepost/homo-urbanus-vollpfosten-neue-evolution-des-menschen_i206811 Komme auf beiden Seiten für mich ausreichend runter, und wie Gerhard schon angemerkt hat, steht man meist eh nur auf einem Bein. Viele Grüße
  12. Hallo, also ich bin gerade mal 168, komme aber mit dem Tiger sehr gut klar und habe einzig auf die niedrige Zubehörsitzbank umgerüstet. Fahre auch mit Sozia. Tieferlegen habe ich nie erwogen, hätte mir dann eher ein anderes Motorrad gekauft bzw. den Tiger garnicht erst gekauft. Hat hier wirklich noch jemand kürzere Haxn 🧐? Viele Grüße Ralf
  13. Hallo, da hattest Du aber noch die gute alte Stiefelqualität. Ich war Anfang der 90er beim Bund und da gabs eine neue Generation mit versiegelten Nähten etc. Die waren qualitativ so mies, daß die Versiegelung beim ersten Marsch rausbröckelte und die Sohlen sich reihenweise im Lauf der ersten Wochen verabschiedeten. Selten einen größeren Mist gesehen. Mit denen wärst Du nicht vom Hof gekommen. Aber nochwas anderes: bin auch mal mit Schürstiefeln Motorrad gefahren. Als ich an einer Ampel anhielt und den Fuß absetzen wollte, ging nichts, weil sich die Schlaufe der Schleife fein um den Raster gelegt hatte. Habe gottseidank richtig reagiert und spontan runtergetreten und die Kiste gerade noch gefangen. Also aufpassen ! Viele Grüße Ralf
  14. ...passt, jetzt musst Du nur noch auf 116 gehen, dann gehts nicht mehr besser. Hier kannst Du es durchspielen: https://www.gearingcommander.com/ Viele Grüße Ralf
×
×
  • Create New...