Jump to content

Travel Bug

User
  • Content Count

    59
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    4

Travel Bug last won the day on August 4 2015

Travel Bug had the most liked content!

Community Reputation

29 "Gefällt mir" erhalten

About Travel Bug

  • Rank
    Beteiligt sich

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.motorrad-statt-hamsterrad.de
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Ich fahre
    KTM 1290 Super Adventure
  • und
    KTM 690 Enduro R
  • Fahrweise
    Reisen
  • Geschlecht
    männlich
  • Wohnbereich
    Frankfurt am Main
  • Interessen
    Offroad, Reisen, Fotografie/Video, Sport, Motorräder, Rennsport (passiv...)

Recent Profile Visitors

930 profile views
  1. Hi Rainer, guck mal hier: https://www.ridektm.com/ktm-adventure-tours.html Gruß Björn
  2. Hallo zusammen! Nach einer gefühlten Ewigkeit habe ich endlich mal wieder einen richtigen Motorradurlaub gemacht. Ich war vergangene Woche in Sizilien und bin bei bestem Wetter vier Tage Enduro gefahren. Unser Basislager war ein Hotel in der Nähe von Taormina an der Ostküste etwa auf Höhe des Ätna. Wir hatten 2020er KTM Enduros (350er und 450er) und sind wirklich sensationelle Strecken gefahren. Das war mein fünfter Urlaub dieser Art und ich habe mich innerhalb von zwei Jahren vom blutigen Anfänger (blutig im übertragenen wie auch im wörtlichen Sinne) zum Teilnehmer in der „Sportf
  3. Hallo zusammen!Ich komme gerade zurück von einer einwöchigen, organisierten Endurotour in Rumänien. Ich war zum ersten Mal dort und war doch einigermaßen überrascht. Obwohl Rumänien ja nun schon seit immerhin 10 Jahren EU Mitglied ist, kommt man sich zumindest in den kleinen Dörfern vor, als habe man eine Zeitreise gemacht: da entspricht die Hauptstraße nach unseren Vorstellungen eher einem Feldweg, und hier und da sieht man noch Ochsen- und Pferdekarren. Auch was die Servicementalität angeht, wähnt man sich gelegentlich noch hinter dem eisernen Vorhang. Der Bedienung im Restaurant geht es in
  4. Hallo ihr zwei, vielen Dank! Wir waren ca. 10 km nordöstlich vom Stadtzentrum von Limassol einquartiert und haben uns von dort offroad entweder in die Berge oder ans Meer durchgeschlagen. Die Insel ist an sich nicht so super schön. Für einen reinen Badeurlaub oder Sightseeing würde ich sie nicht empfehlen. Aber zum Endurofahren ist sie ein Paradies. Einfach ab ins Gebüsch und gucken, ob und wo es weitergeht :-) Und die 350er gehen wirklich überall hoch oder runter. Unfassbares Leistungsgewicht und sensationelle Traktion. Das kann ich nur empfehlen! Gruß und allzeit gute
  5. Hallo zusammen! Ich komme gerade (mit zahlreichen blauen Flecken verziert) von einer einwöchigen Endurotour in Zypern wieder. 22 Grad, (zumeist) Sonne, top gepflegte KTM 350 EXC-F und Schotter, soweit das Auge reicht :-) Unser Tourguide war Gilles Salvador, der als Privatier die Paris-Dakar als 32. gefinished hat, als sie noch in Afrika war und drei Wochen dauerte :-) Ich habe mal einen kleinen Film geschnitten, der die Eindrücke hoffentlich einigermaßen rüber bringt. Wenn er euch gefällt, würde ich mich über einen "Daumen hoch" bei YouTube freuen.
  6. Hut ab! Das war offenbar nicht nur eine schöne Tour, sondern der Film ist auch handwerklich mal wieder richtig toll gemacht. Großen Respekt von mir. Gruß Björn
  7. Moin Chris! Wir waren im Oktober im Haus Michaela in Sappada. Nette Leute, gutes Essen, auf die Bedürfnisse von Motorradfahrern eingestellt (Garage, Tourentipps, teilweise auch geführte Touren, aber das muss man wohl vorher erfragen). Ist auch ein super Ausgangspunkt für die reizvollen Schotterstrecken in der Gegend, z.B. Panoramica delle Vette, Zoufplan, Forcella Ielma, Forcella Lavardet... Siehe bei Interesse hier: https://www.youtube.com/watch?v=UoR5583qZQM&t=407s Gruß Björn
  8. Hallo zusammen! Habt ihr den Winter auch langsam satt? Würdet ihr gerne mal wieder bei Sonnenschein und milden Temperaturen mit offenem Visier Motorrad fahren? Meiner Gattin und mir ging es jedenfalls so. Also haben wir Anfang Februar für 8 Tage mit dem Mietmotorrad Gran Canaria unsicher gemacht. Wir hatten zunächst eine Suzuki V-Strom 1000 und zum Schluss noch einmal kurz die neue Africa Twin. Was für ein Genuss, nach Monaten der Abstinenz einmal wieder bei 20-23 Grad lustvoll Kurven aufzuschnupfen! Ich füge ein paar Fotos bei, damit ihr einen kleinen Eindruck bekommt. Wer mehr sehen wi
  9. Hi Gerhard, Schöne Tour! Sieht aus, als hättet ihr das beste aus den paar Tagen gemacht. Gefällt mir. Gruß Björn
  10. Servus Wolf, danke für die Impressionen. Das sieht ja richtig abenteuerlich aus. Da könnte ich auch gerade schon wieder losfahren Gruß und gute Fahrt Björn
  11. Servus Wolf, danke dir! Ich weiß, dass du das alles kennst - ich habe mir bei der Tourenplanung deine Videos angesehen Gruß und schönes Wochenende Björn
  12. Hi shalu und Daniel, danke für die netten Worte! @shalu: Nein, die Tour habe ich nicht fürs GPS geplant. Das ist auch gar nicht nötig, weil die Einstige zu den Strecken, die im Video vorkommen, ziemlich leicht zu finden sind (siehe dazu auch den Denzel): - Panoramica delle vette: In Ravascletto fährt man an einer braunen Hinweistafel mit weißer Aufschrift "panoramica vette" von der SR 465 ab und dann geht es einfach immer weiter den Berg hinauf. Oben gibt es dann nur eine Richtung, man folgt der Panoramastraße unter dem Bergkamm entlang und fährt auf der and
  13. Hi ryna, besten Dank! Die Sache mit den Einheimischen kann ich bestätigen: Als ich gerade bei der Auffahrt zur Forcella Ielma eine Bodenprobe genommen hatte und schnaufend und mit Schweiß auf der Stirn am Wegesrand stand, rollte ein Opa in einem Fiat Panda an mir vorbei, der offenbar in einer der bewirtschafteten Almhütten lebt. Da war mir klar, dass Aufgeben keine Option ist ;-)) Schönes Wochenende Björn
  14. Hi Ted und Andi, vielen Dank, es freut mich, dass es euch gefällt. @Ted: Da kannst du aber mal von ausgehen, dass mein Puls hochgegangen ist :-) Dabei waren die Kollegen, die so irrwitzig die Kurve geschnitten haben, gar nicht mal so schlimm, denn die Situation war ja binnen Sekunden vorbei. Aber der Holzlaster, der an mir vorbeigekrochen ist und dabei noch meinen Lenker berührt hat, während ich am Abgrund balanciert habe, hat mich echt fertig gemacht. Danach musste ich erstmal durchschnaufen und meine Tropfen nehmen... Viele Grüße Björn
  15. Hallo zusammen! Inspiriert durch die tollen Beiträge hier im Forum war ich letzte Woche mit der Enduro im Friaul unterwegs. Ich bin die Panoramica delle Vette, die Forcella Ielma, die Forcella Lavardet sowie das kleine Militärsträßchen hinauf auf den Zoufplan gefahren. Es war eine traumhafte Tour bei überwiegend gutem Wetter, doch die eine oder andere Nahtoderfahrung gab es leider auch :-) Ich hänge einmal ein paar Fotos an. Bei Interesse findet ihr den ausführlichen Reisebericht mit zahlreichen weiteren Fotos hier: http://motorrad-statt-hamsterrad.de/touren/friaul-2016
×
×
  • Create New...