Jump to content
Hello World!

merkosh

Supporter
  • Content Count

    2,544
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    12

merkosh last won the day on August 5

merkosh had the most liked content!

Community Reputation

155 "Gefällt mir" erhalten

About merkosh

  • Rank
    Forensiker
  • Birthday 10/24/1977

Profile Information

  • Ich fahre
    Tiger Explorer (2012)
  • Fahrweise
    Meine
  • Geschlecht
    Je nach Aussentemperatur.
  • Wohnbereich
    D-67xxx

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. und wenn der händler dann bei der inspektion kurz vorher den riemen wechselt weil er entsprechend aussieht oder es auch nur vom hersteller so vorgeschrieben ist ("der war doch noch gut !") unterstellt ihm derjenige dann trotzdem bei der übergabe nur "schnelles geld gemacht zu haben" obwohl ihm dann bei 101tkm eben nicht der riemen reißen wird aber so sind wir halt ...
  2. zur alten EX V13VG müsste es auch noch einen beitrag im forum geben, bei mir damals vorgekommen beim hochschalten erster in den zweiten und daraufhin starkem beschleunigen ... (gas voll aufgerissen) zumindest bei mir hatte ich damals den eindruck dass es nach dem wechsel des von triumph empfohlenen castrol auf das von meinem freundlichen verwendeten motul öl verschwunden ist. ich hatte das bei der ersten jahresinspektion angesprochen, gekauft mit einfarh inspektion hatte ich die EX bei einem anderen händler. ich kann natürlich nicht sagen ob er noch was anderes gemacht hat, auf der rechnung stand jedenfalls nix. lass mich lügen, ich habs jetzt vielleicht noch einmal im jahr. u.a. gerade vor kurzem, hab da aber wohl mit meinen fussproblemen den gang nicht richtig eingelegt ...
  3. dann darfst du keine GS adventure dabei haben, da wird man selbst bei beginnender reserve nach 330km noch schräng angesehen "wie, du musst schon wieder tanken ?" AUSSER man jagt mit dem tiger die kuh bei >130km/h über die autobahn, dann wendet sich das blatt kollosal
  4. macht nix, empfehlung kriegt er trotzdem
  5. nimm den road 5, ist auf der EX schottland und irland erprobt
  6. hab die puig seit 2 jahren an meiner EX montiert, sehr zufrieden da breitere standfläche und ca. 2-3 striche nach vorne geneigt
  7. d.h. sie bekommt einen rückwärtsgang ?
  8. geschmäcker sind verschieden ... sobald ich anfangen muss bei ner V301 unten in der mickrigen menuzeile rumzufummeln mit rauf / runter / links / rechts in untermenüs und immer nur diese einzige zeile (!) finde ich das sehr unübersichtlich. bmw hat das eben herum gedreht und zeigt die unbedingt nötigen infos dann oben in der zeile and und man hat den rest vom bildschirm zur bedienung inkl. einer lesbaren schriftgröße. im betrieb dann normal anzeige bildschirmfüllend wie bei triumph usw. hier mal die betriebsanzeigen im vergleich, ich habe einen klaren favoriten welches übersichtlicher ist ... (leider konnte ich auf die schnelle kein großes bild finden)
  9. ahhhh ... na ja. nach dem letzten urlaub war ein bayrisches motorrad sehr froh und dankbar das der begleitende tiger nach einer mißglückten reifen reparatur das hinterrad zum 30min einfach entfernten nächsten motorrad reifen laden gekarrt hat und wieder zurück .... und dieser zum glück den gleichen reifen da hatte und besagtes motorrad braucht nen ziemlich großen torx inkl. kraftverstärker dazu der im normalen und auch bauhaus werkzeugset eben nicht mehr drin ist
  10. urgs ... wenn das die "klar erkennbare pfeil navigation" sein soll dann gute nacht ... musste diese erst mal auf den bildern suchen, dachte da wäre nix und die bilder sind falsch (klick mich zum vergößern) zum vergleich z.b. die der blau-weißen bzw. weiß-blauen und selbst hier benutzt fast jeder noch ein ext. navi ... und biegt im kreisel doch falsch ab weil die "steffie" wieder zu langsam war (achtung: bilder von den webseiten, nicht von aktuellen maschinen)
  11. ich zähl wohl besser nicht auf was sich mittlerweile bei den fernreisen alles im rechten koffer tummelt ... und alles aus bisherigen erfahrungen dazu gekommen
  12. kommt drauf an wie triumph das angeht bzw. weiter entwickelt und nicht irgendwann schleifen lässt. die blau-weißen haben gerade während unseres irland urlaubs ein app update herausgebracht mit dem jetzt der GPS import möglich ist, tracks konnte man vorher schon exportieren ... allerdings wer nutzt das schon, zeigt ja nur pfeile an und die blau-weißen fahrer nutzen ja eher den navigator ... so wie alle anderen ... die cockpits könnten's ja auch mit karte, aber kein hersteller traut sich das bis jetzt
  13. uhhh glück gehabt, wir fliegen erst sonntag morgen in den urlaub 01. Björn
  14. du darfst das natürlich gerne alles tun, es wäre mir aber trotzdem dafür zu teuer und apple ist nicht gerade für seine service freundlichkeit und geringe service preise bekannt. ganz davon abgesehen das gerne auch mal ein service abgelehnt wird weil irgendwas anderes noch "defekt" ist (es langt da wohl schon ein kratzer im gehäuse) und der zuerst / mit dazu repariert werden muss. ganz davon abgesehen das es wohl ne stunde im regen / unter wasser aushält, die internen feuchtigkeitsaufkleber aber wahrscheinlich trotzdem schon angesprochen haben. also bitte nicht beschweren wenn es dann doch den geist aufgibt und apple den service verweigert. ich persönlich täte mir da mit einem 150€ outdoor china handy, samsung xcover 4 oder gar tab active welches ich nur dafür nutze und auch mal entbehren kann (weil kaputt oder geklaut und günstig) wesentlich wohler ... und wie ich im navi app test schon geschrieben habe habe ich persönlich keine lust das jedesmal ab und dran zu fummeln, ganz davon abgesehen dass ich damit ja auch noch fotos vom urlaub machen möchte. mein motorad navi bleibt dort wos hingehört und das handy bei mir bzw, im schnellzugriff (tanktasche), sowohl beim bilder machen als auch surfen in der eisdiele usw. ich habe das alles schon durch ...
×
×
  • Create New...