Jump to content

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

merkosh

Supporter
  • Gesamte Inhalte

    1.951
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Gewonnene Tage

    9

merkosh gewann am 17.April 2017

merkosh hatte die beliebtesten Inhalte.

Ansehen in der Community

116 "Gefällt mir" erhalten

Über merkosh

  • Rang
    Forensiker
  • Geburtstag 24.10.1977

Profilinformationen

  • Ich fahre
    Tiger Explorer (2012)
  • Fahrweise
    ---
  • Geschlecht
    Je nach Aussentemperatur.
  • Wohnbereich
    D-67xxx
  1. Garmin Zumo 590 und MTB Tour

    kurze antworten, können beliebig weiter ausgeführt werden: - ja, meist kann man sich die routen als GPX format runterladen - du kannst die GPX einfach auf das navi kopieren wenn es am PC als wechsellaufwerk angezeigt wird, da müsste unter (wenn ich mich recht erinnere) dem ordner "garmin" ein ordner "gpx" sein wo du sie rein kopierst. - daraufhin solltest du die route in den apps (extras) unter routen finden - versuche mal im startmenu oben links in der blauen statusleiste auf das motorrad symbol zu tippen. hier müsste sich dann ein liste mit den routentypen öffnen mit der du auf fahrrad wechseln kannst - ansonsten läuft das meist über die garmin software basecamp, hierzu ist aber doch etwas einarbeitung nötig (installieren, bedienung, route importieren, evtl. fahrrad routen typ einstellen, aufs navi spielen etc.)
  2. klingt nach "jüngeren" 08/15 TÜV prüfern mit schnellkurs die auch nur 4711 prüfungen machen wollen / können ... nehme mal stark an das die "richtigen" prüfer mit ausbildung oder studium (ingenieur) bei einer "normalen" TÜV stelle eine ausgestorbene spezies sind da für diese "niedere" aufgabe schlicht zu teuer
  3. Zubehör Modell 2018

    der unterschied zwischen den hinteren rasten bis 2015 und ab 2016 besteht im wesentlich nur aus der aufnahme und schraubenlöcher für die wegbegrenzer der originalen "adventure" koffer (plastik bomber), die restliche form etc. ist die gleiche und ich möchte fast schon wetten dass dies inkl. rahmen etc. auch für die 1200er gilt ... sonst würde ja mit sicherheit irgendwo mal wirksam "beworben" dass sie auch am rahmen was geändert bzw. gewicht gespart haben
  4. Dinge die die Welt nicht braucht.

    gähn ... ich bin wohl einfach zu faul zu dem alldem ich hab das geld ausgegeben und mir so ein "sündhaft teures" ständer fuß verbreiterungs teil angeschraubt, das ist immer und überall dran ist und ich muss mich nicht damit beschäftigen wie ich es mitschleppe (tankrucksack verschandelt mir die aussicht & das tanken), wann ich es raushole, wie ich es unter den ständer kriege oder zurecht schiebe oder das ganze dann vom (nassen) laminat rutscht oder durchbricht etc. das wars MIR wert
  5. - die entriegelung des TT halters muss man herunter drücken, ein heraus hebeln mit messer etc. kann schon durch die art der verriegelung des TT halters nicht zum lösen des navis führen. - die entriegelung dreht sich mit unter die seitlichen schutzränder, wenn das navi eingesetzt ist kommt man da nicht mit nem messer etc. dazwischen. die schutzränder haben innen auf der rückseite zum verriegelungs griff hin verstärkungen / stege welche das herunter drücken verhindern. rainer hat mit unseren hinweisen, maßen und einem zur verfügung gestellten TT navi und halter darauf geachtet dass dies alles passt - der halter soll nur den diebstahl "im vorbeigehen" verhindern. mit gewalt und zeit geht natürlich alles, sowohl das abbrechen der schutzränder als auch des schloßhalters ... aber hierzu langt (wie ich festgestellt habe) auch ein feuerzeug oder ein stablötberenner da es ja "nur" laser gesinntertes plastik ist und dann mit der zeit wegschmilzt / verbrennt - das habe ich leider selbst schon feststellen müssen ich habe einen schrumpfschlauch zum dämpfen über den schloßriegel gestülpt da die halter verriegelung immer auf dem schloßriegel klapperte ... und mir beim schrumpfen damit den schloßhalter oben ganz leicht angesenkt - ich würde mir vielleicht fürs nächste mal das teil aus laser gesinntertem metall wünschen, auch wenns noch teuerer ist
  6. ich habe die sw-motech riser vor meiner schottland reise 2017 montiert (2012er EX) und war sehr froh darüber. wenn es dir hauptsächlich darum geht aufrechter zu sitzen dann erfüllen sie ihr aufgabe gut die halbschalen von z.b. toratech gefallen mir nicht da sie vom material anders aussehen, die blöcke für unter die riser fallen weniger auf. die beschriebene montage ist falsch, es wird nichts von unten "unerreichbar" angeschraubt, es werden die 2* schrauben welche bis zur gabel durchgehen heraus geschraubt, die blöcke dazwischen gesteckt und mit den mitgelieferten längeren schrauben das ganze wieder fest gemacht. die anderen 2* schrauben müssen (soweit ich mich erinnere) nicht gelöst werden. s. anbauanleitung http://shop.sw-motech.com/cosmoshop/artikelpdf/leh_11_039_10000_s.pdf
  7. Günstige Seitenkoffer

    ist das nich ne "alte" gs weil luft von hinten nach vorne statt oben nach unten ?
  8. Günstige Seitenkoffer

    gefunden an ner GS am 24.12. beim johanniskreuz weihnachtstreff lt. besitzer günstig und schnell zu machen wenn man kurz vor ner reise noch koffer braucht die madenschraube im schraubdeckel soll übrigens sehr effektiv gegen ungewolltes "befüllen" sein
  9. Stammtisch 12.01.2018

    das passte bei mir leider nicht mehr, dafür war das baguette zu groß
  10. Überwinterung unserer Fahrzeuge

    selbst das mache ich nicht, ich denke auch deine moderne 1050 würde den winter einfach so überstehen ...
  11. Überwinterung unserer Fahrzeuge

    tiger wird nach der weihnachtsausfahrt am 24. mal kurz abgespritzt wg. salz, abgetrocknet und dann in die garage auf den hauptständer gestellt ... das mach ich jetzt seit 5 jahren so und hatte im frühjahr nie probleme trotz anlassens vielleicht alle 4 wochen wenn ich lust habe den sound zu hören die EX hat (lt. daten 2012) die fetteste lichtmaschine (900W) aller motorräder und im stand kaum eigenverbrauch ("vampire drain"), meine batterie ist immer noch die erste und hat nie ein ladegerät gesehen ... wessen batterie im frühjahr nicht mehr voll ist / mag der hat wohl ein anderes problem oder sie vorher mit dem ladegerät verhunzt
  12. Zubehör Modell 2018

    ich habe die von eiweiss montiert (EX 2012) und bei der schottland reise 2017 haben sie sich bewährt (weg gerutscht bei regen, matsch, 90° rechts kurve bergab, beginn von dunklem wald, single track, falsch gebremst) https://www.eiweiss-raceparts.de/racing-gabel-protektoren-triumph-tiger-explorer-1200-2012-model-ABFP0110BK.html
  13. wegen der hörerleitung oder der strahlung ? die leitungen für das 10U im schuberth 3 pro werden hinter dem halskragen zwischen außenschale und styroporschale (oder was auch immer das ist) verlegt, da merkt man nix deswegen kann ich das nicht sagen. aber die leitungen sind seehr dünn (achtung bei der installation !), kann mir schon vorstellen dass die eine leitung zum lautsprecher auf der anderen seite über dem kopf unter / im futter verlegt nicht groß auffällt wenn dies möglich ist. beim schubert 3 pro würde das nicht so gehen da er nur einen futterstreifen oben in der mitte von vorne nach hinten hat und rechts / links davon nichts (lüftung) bis ca. zu den ohren, auch nichts von links nach rechts ... müsst ich mir zuhause ansehen ... und für die (bluetooth) verbindung hat das sena eine eigene folienantenne die zwischen styroporschale und außenschale eingeschoben wird (leider benutzen sie nicht die eingebaute antenne)
  14. DAB+

    wenn du dir das mit kabel und ext. empfänger antun willst gibts davon noch jedemenge modelle in der beutebucht und bei den amazonen, hatte mich da auch vor längerem mal fürs auto umgeschaut (weil einer meiner lieblingssender jetzt nur noch über DAB sendet)
×