Jump to content
Hello World!

merkosh

Supporter
  • Content Count

    2,502
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    11

merkosh last won the day on March 14

merkosh had the most liked content!

Community Reputation

151 "Gefällt mir" erhalten

About merkosh

  • Rank
    Forensiker
  • Birthday 10/24/1977

Profile Information

  • Ich fahre
    Tiger Explorer (2012)
  • Fahrweise
    Meine
  • Geschlecht
    Je nach Aussentemperatur.
  • Wohnbereich
    D-67xxx

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. wenn dir täler, grün mit fluss und einsam gefallen solltest du mal nach schottland fahren wenn du noch nicht dort warst na dann mal gespannt, nach 3 jahren schottland in folge gehts am samstag zur newcastle fähre für 2 wochen irland
  2. oder falls du eine ähnliche verwaltung aller deiner touren wie in basecamp suchst mit der myroute app ... die aber noch nicht ganz soweit ist und zumindest mich das ganze community gedöns stört. das community gedöns steht dort mehr im fokus als das routen planen und verwalten
  3. amazonen prime days montag / dienstag TT 50 (23 länder) für 258€ (nur prime mitglieder!) https://www.amazon.de/TomTom-Motorrad-Navi-Motorräder-Radarkameras-Westeuropas/dp/B07NFKH87G/
  4. wahhhh die arme katze ... ach ja, hoffe dir ist nicht zu viel passiert ?
  5. um mal einen beitrag von vor 6 jahren hier im forum zu zitieren, wir hätten gerne - das fahrwerk der GS - den motor der explorer - das doppelkupplungs getriebe von honda alles in einem motorrad damit braucht dann keiner mehr die fahne zu schwenken
  6. die serie mag es schon länger geben aber das ist bisher das erste garmin welches ich mit android als OS gesehen habe, bin mir sicher dass die vorherigen auch das garmin eigene OS hatten. wenn ich mir die bilder der verschiedenen modelle ansehe fällt mir auf das ab dem 580 bzw. 780 die oberfläche anders bzw. hochauflösender ausfällt. z.b. die statusleiste im 570 zeigt bei den buttons noch den pseudo 3d / schatten / glanz effekt wie wir sie auch von unseren motorrad und alten straßen navis kennen, ab dem 580 ist die oberfläche glatter / flacher geworden. klar kann man sagen dass bei den drive / drivesmart pkw navis das auch der fall ist, aber die habe ich ausprobiert, hier ists weiterhin das garmin OS ... bisher ... und wenn garmin weiterhin gegen handy & TT mit geräten bestehen will dann müssen sie endlich ihre modellplatte erneuern. zuverlässig mögen sie ja sein, aber die nutzer welche damit aufgewachsen sind und zuverlässigkeit mit lahmen geräten tollerieren und nicht das handy aus der tasche bervorzugen dürfte durch natürliche effekte demnächst aussterben
  7. folgendes ist mir am samstag im media markt in die hände gefallen: ein GARMIN DEZL 780 ... auf android basis !?! der bildschirm scheint kapazitiv, relativ hochauflösend und das navi mit einem schnellen prozessor zu sein, schöne schwupdizität, das ganze lies sich super schnell bedienen auch wenn die oberfläche die gleich wie bei allen anderen ist. das auto symbol oben im menu führt z.b. zur garmin typischen auswahl des fahrprofils, hier nur auto möglich obwohl es lt. garmin seite ein LKW navi ist ? https://buy.garmin.com/de-DE/DE/p/589525/pn/010-01855-10 hatte aber auch mit der familie im nacken nicht sooo viel zeit um genaueres herzufinden, alle anderen (auto navis) im regal hatten wieder das typisch garmin eigene betriebssystem. werden wir demnächst vielleicht doch eine evolution bei garmin und hoffentlich auch bei den motorrad garmins erleben ? (klick mich zum vergrößern)
  8. naaaaaa wenn ich mit den bekannten zur saisoneröffnung oder sonstiges zum lokalen bmw händler fahre sieht das aber doch schon danach aus ... bei manchem frage ich mich dann wo er den gehstock gelassen hat bzw. ob nicht eher n chopper fährt, da kriegt er wenigstens das bein über die sitzbank
  9. dann musst du erst mal angeben zu welchem zeitpunkt, bei den modellen mit LCD ändert sich dies je nach motortemperatur und weil sie zu saufen beginnen wie die schwarzen löcher jaaaa immer so sch*** wenn man nach vorne in den lenker gedrückt wird beim harten angasen im 1. gang das kommt mir bekannt vor ... bsi jetzt bleibe ich NOCH standhaft das sich NOCH nicht wirklich die frage neues oder kein motorrad mir stellt ... NOCH
  10. anders herum ... die 1200er (V301) hat bereits LED und es ist nichts nötig, die explorer (V13VG / V201) nur blinker mit glühbirnen hier sind lastwiderstände nötig. diese hat kein relais zum austauschen sondern alles im steuergerät, das angebotene relais bringt also nix. der angebotene satz ist für die speed / street triple, daytone und 800er wenn ich das richtig lese ist das angebotene ein lastunabhängiges relais von triumph zum austausch / umrüstung des originalen auf LED blinker https://www.triumphinstructions.com/ProdDocs/A9830046-DE.pdf @OTigrao du solltest vielleicht noch die triumph teile nummer (Axxxxxxx) bzw. ein bild des aufklebers dazu stellen ...
  11. das zumindest stimmt, auch wenn mein bekannter die aussagen nicht mehr wiederholen möchte und ich nicht der super motorrad fahrer bin so wurde mir trotzdem mal gesagt das die 1200er kuh in schottland aus der kurve raus nicht mit meiner katze mithalten konnte und die kuh mag zwar auf der landstraße spritsparender sein und später an die tanke müssen, sobald sie aber auf der autobahn der katze mit mehr als 130 folgen soll säuft die kuh wie ein schwarzes loch wo meine katze das sparen gerade erst anfängt (komischerweise) ... und wohl mit ein grund warum besagter bekannte jetzt ne adventure mit großem spritfass hat
  12. im englischen forum wurde das relais aus und wieder eingebaut, der fehler hat sich dann allein zurück gesetzt. allerdings wird auch was von kabelbaum problemen bei anderen fehlern beschrieben ...
  13. meine meinung nach im moment: eventuell bietet objektiv die GS das bessere, moderne und vollständigere paket fürs geld, subjektiv war ich bis jetzt nach jeder probefahrt immer erstaunt wie froh ich war wieder auf meiner EX zu sitzen, u.a. auch gestern als ich sie von der inspektion vorm irland urlaub abgeholt habe (was ein bisschen gucken und ölwechsel alles ausmachen kann). sehr wahrscheinlich würde ich wenn nötig aber auch eher eine GS und keine 1200er mehr kaufen, wie auch schon die EX versionen dazwischen und auch die 800er nicht da mich diese einfach nicht vom hocker gerissen haben und für mich zusätzlich zu den fehlenden technischen spielereien immer mehr der hohe schwerpunkt und das gewicht im stand zum problem werden ich aber andereseits auch nicht auf die (wahrscheinlich völlig unnötige) leistung verzichten möchte oder ich evtl. sogar das motorrad fahren ganz aufgeben muss irgendwann ...
  14. also mir kam das beim lesen der beiträge ja schon aus dem bauch raus etwas komisch vor und nachdem ich auf dem moped saß dachte ich nur ##*#+'_;??!!!!!!! WTF da wir ja wissen das die EX / 1200er über die V13VG => V201 => V301 immer mehr etwas von ihrer "stärke" verloren hat und zuletzt bei der V301 auch meist ein gang niedriger im vergleich zur V13VG gefahren werden muss kann ich mich nur wundern wie ihr auf die ##*#+'_;??!!!!!!! idee kommen könnt mit 30 im 3. gang unter 2000 umdrehungen ohne "konstantfahrruckeln" durch die statt tuckern können zu müssen ??? ich könnte ja schon fast wetten dass sich die ganze ##*#+'_;??!!!!!!! diskussion hier erledigt wenn ihr einfach den passenden gang einlegen würdet ... PS: wiedermal ein beitrag bzw. antwort mit verpflichtendem verweis auf mein profil bild
  15. nicht dabei, carsten und ich werden (vielleicht) von irland aus an euch denken
×
×
  • Create New...