Jump to content
Hello World!

merkosh

Supporter
  • Gesamte Inhalte

    2.422
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Gewonnene Tage

    11

merkosh gewann am 14.März

merkosh hatte die beliebtesten Inhalte.

Ansehen in der Community

140 "Gefällt mir" erhalten

Über merkosh

  • Rang
    Forensiker
  • Geburtstag 24.10.1977

Profilinformationen

  • Ich fahre
    Tiger Explorer (2012)
  • Fahrweise
    Meine
  • Geschlecht
    Je nach Aussentemperatur.
  • Wohnbereich
    D-67xxx

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. um beim beispiel zu bleiben: das problem ist aber dass in zukunft DU im fall der fälle erst mal beweisen musst dass dies selbstgeschrieben auch von DIR stammt BEVOR DEIN beitrag veröffentlicht wird. BISHER musstest du das nur im nachhinein wenn jemand den verstoß anzeigt. und es gibt bereits jetzt auch sehr viele fälle z.b. auf youtube wo die urheber eines videos sogar die rechte für z.b. die hintergrund musik im vorfeld der veröffentlichung gekauft haben oder es sich um sog. freie musik handelte und trotzdem irgendeine firma daher kommt und antrag bei youtube stellt dass ihnen die rechte gehören würden. youtube blockiert daraufhin das video und spricht dem antragsteller die einnahmen zu und eben NICHT dem wirklichen urheber des videos. dieser muss erst mal in einem langwierigen prozess youtube beweisen dass eben der antragsteller NICHT die rechte besitzt (!!!) sondern sich widerrechtlich die einnahmen angeignet hat. in zukunft wird dann durch die automatischen filter das ganze sogar vorher blockiert BEVOR das video überhaupt veröffentlicht wird. und da keiner vor den kadi will wird ganz sicher erstmal überblockiert als weniger. wenn du also ein video, podcast etc. bei dir zu hause erstellst musst du immer die hoffnung haben das eben bei der erstellung nicht draußen am fenster ein auto vorbei fährt mit laut aufgedrehtem radio. hier hätte dann nämlich die Fair-Use Regel geholfen welche aber nicht vorgesehen ist. oder beim handy video im park der jogger mit lautem kopfhörer vorbei läuft. oder oder oder ...
  2. so manchem (italienischem) fährunternehmer langt auch ein gurt über die bank ... aber man sollte sich danach seine bank gut ansehen, der eine gurt wird dann oft entsprechend fest angezogen zu DFDS: eigentlich muss man selbst nix mitbringen, gurte gibt es entweder gebraucht auf der fähre oder neu im paket beim einchecken (die stapeln sich mittlerweile in meiner garage). manchmal sagen sie "aber nur 2 gurte", sobald der fähren mitarbeiter weg ist hängen aber noch genug an der wand wenn mans "sicher" haben möchte. sollte man allerdings den gebrauchten nicht vertrauen lohnen sich eigene (nicht mit plastikhaken !) bzw. was zum unterlegen (handtuch) oder (weiche) schlaufen wenn man nicht will dass es scheuert. ich habe mittlerweile auch noch so eine kleine schlaufe mit klettband zum handbremsen feststellen dabei.
  3. merkosh

    Elektromotorrad

    ... und gastanks von gas autos deutscher hersteller rosten, explodieren etc. ... das "normale" kfz oder der lkw welches/r zu tausenden weltweit verunfallen oder abbrennen sind doch keinen pfifferling in den nachrichten wert, aber sobald EIN elektro irgendwas von millionen / milliarden anderen irgendwo auf der welt einen unfall hat oder brennt wird eine große story drauß gemacht. und ganz speziell wenn das auto von der firma beginnend mit T kommt und natürlich immer der autopilot schuld ist (obwohl der fahrer*in handy gespielt, video auf dem tablet geschaut oder geschlafen hat)
  4. ähhh nööö ? wenn da keiner selbst dran gebastelt hat ist eigentlich immer die DIN dose verbaut ... ich hab zumindest noch keine andere gesehen ... und auch die hintere zum nachrüsten von triumph ist eine DIN dose
  5. merkosh

    1050 - Pilot Road 3

    deswegen hatte ich nach den mm gefragt, man wundert sich wie relativ wenig profil ein neuer michelin hat und wie lange er dann doch hält. ich denke er wird min. 7000km halten und bei meinem den ich über 10000km gefahren bin hatte ich sie runter bis auf die nupsel ... also 0,8mm
  6. also haben die euer Bild geklaut ?
  7. habe vor kurzem einen bericht gesehen dass manche beliebte restaurants in großstädten sich sogar vorher die kreditkartennummer geben lassen da sie sonst von jemandem der gar nicht kommt auch die ausfallpauschale nicht kassieren können. diese haben dann aber auch im gegenzug nichts dagegen wenn du rechtzeitig ca. 2 tage im voraus absagst oder entsprechend die reservierung anpasst. da wird dann auch keine "strafgebühr" fällig.
  8. merkosh

    1050 - Pilot Road 3

    road 3 und 1050er kann ich dir nicht sagen, der PiRo 4 auf der EX hält mindestens 7000km, bis ganz runter geschrubt hab ich einen irgendwas über 10000km gefahren. wieviel mm hats denn noch ?
  9. dann hast du (noch) ein paar gute felgen, darfst gerne die seitenlangen beiträge hier im forum über das thema nachlesen
  10. die neue 1200er geht da schon mehr gegen 800er, leichter und fluffiger. als alternative probier beim nächsten reifenwechsel den PiRo5 mit triumph druck 2,5/2,9bar, ist schon ein größerer unterschied
  11. spielen zwar noch andere dinge mit rein, wenn in den letzten jahren über so etwas an der 800er / EX / 1200er berichtet wurde war es aber meist entweder der reifen oder die speichenfelgen bei denen sehr genau ausgewuchtet werden muss
  12. linux gut ... aber mit windows 7 musst du spätestens nächstes jahr aufpassen, ab da gibts keine auch sicherheitsrelevanten (!) updates mehr und windows 7 is genauso obsolet wie XP ! also entweder komplett linux nutzen oder (noch) kostenlos auf windows 10 upaten.
  13. nimm den PiRo 5, mich würds nerven wenn ich jetzt 8.000 - 10.000 oder mehr km mit dem heulen rumfahren müsste, der Tausch für rund 250-300€ komplett wärens mir wert: Druck Triumph 2,4 / 2,9 bar = agiler Kurvenräuber Druck Michelin 2,1 / 2,5 bar = neutral und Komfort und auf Nässe immer der Beste von Allen ...
  14. merkosh

    Ade...

    käthe ist soweit ich weis wie kürbis doch eine offizieller name für KTM motorräder oder ? also KähThäEmm
  15. windows 10 hat ein eingebautes programm welches auch STL kann bzw. fragt nach ob man es laden möchte wenn man versucht die datei aufzumachen. ist nicht das gelbe vom ei aber zumindest für den gelegentlichen gebrauch oder um sich mal ein 3D modell anzuschauen.
×
×
  • Neu erstellen...