Jump to content

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

merkosh

Supporter
  • Gesamte Inhalte

    2.189
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Gewonnene Tage

    10

merkosh gewann am 26.April

merkosh hatte die beliebtesten Inhalte.

Ansehen in der Community

110 "Gefällt mir" erhalten

Über merkosh

  • Rang
    Forensiker
  • Geburtstag 24.10.1977

Profilinformationen

  • Ich fahre
    Tiger Explorer (2012)
  • Fahrweise
    ---
  • Geschlecht
    Je nach Aussentemperatur.
  • Wohnbereich
    D-67xxx

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. heute abend mal so ein ding bei den amazonen oder in der beutebucht schießen ...
  2. merkosh

    Navi Halterung xca

    welches motorrad modell hast du denn ? der kürzeste und einfachste weg ist meist der zur hupe
  3. merkosh

    korsika

    Den richtigen Forumsbereich hast du schon gefunden, Korsika versteckt sich leider nebenan bei den Urlaubsempfehlungen, vielleicht müssen wir dann nicht alles wiederholen bzw. einen weiteren Beitrag dafür aufstellen ?
  4. ich würde mir als erstes mal die seitlichen cockpit verkleidungen ansehenn da hier nur 2* kunststoffteile (motorrad farbe lackiertes außenteil, schwarzes innenteil) meist ohne oder mit eingespartem dämpfungsband verbaut sind. das ganze hält sich hauptsächlich über die versteifungsstege die mal mehr und weniger nach der produktion nachgearbeitet wurden, ich hab da an ein paar stellen mossgummi streifen eingelegt ansonsten kontrollier auch mal die handschützer, die schraube löst sich auch mal gerne und es klappert ...
  5. interessant, den 901 kannte ich noch nicht. in den berichten hatten sie sich mehr auf tracker konzentriert welche auch noch eine batterie eingebaut haben ... falls batterie leer oder durch den die abgeklemmt. zumindest gib es den 901 auch in gehäusen die wasserdicht aussehen.
  6. merkosh

    Neuer Tomtom Rider 550 im Anflug

    du musst die karte zum teilen von routen auswählen, nur dann wird sie (nach dem druck auf routen importieren) in windows angezeigt. usb anstecken,im auswahldialog auf routen importieren klicken, du hörst du den windows ton als hättest du den USB stecker abgezogen, das navi wird aber jetzt zum datenaustausch eingebunden, ich meine unter "mein computer" ähnlich wie android handys. btw. auf dem TT läuft wohl auch android (manchmal hinterlässt es android typische dateine auf der sd-karte), ist aber wohl komplett sicher abgedichtet probierts mal, was natürlich nicht geht ist TT <-> Garmin, da schotten sich beide wieder ab bluetooth würde es ja zulassen
  7. sorry aber ich kann dir nur schreiben was ich von meiner maschine weis bzw. in den letzten 6 jahren über das thema hier gelesen habe... und demnach ist das bekannt und normal bisher
  8. merkosh

    Neuer Tomtom Rider 550 im Anflug

    exportieren kannst du normal nur die tracks welche du mit dem navi selbst aufgezeichnet hast. aufzeichnung stoppen und namen vergeben, dann tauchen sie im menu "meine routen" auf, unten teilen drücken, auswählen und auf sd-karte speichern ... evtl. aber auch nur wenn diese hierzu "formatiert" wurde s. nächster punkt kann sein das es wirklich anders ist, klingt aber eher danach als hättest du die "jungfräuliche" sd-karte beim ersten mal als karten speicher ausgewählt. wenn du sie mit passendem pc tool löschst oder eine neue nimmst (FAT formatiert) müsste dich das TT beim einschalten fragen ob es die sd-karte für karten oder routen verwenden soll ... nur mit der auswahl für routen klappt die verbindung an den PC und import über die sd-karte ! sehr wahrscheinlich hängt das mit den rigiden datenschutzeinstellungen von iOS zusammen, sowohl segen als auch fluch bei apple. bei TT450 und android kannst du das navi mit internetfreigabe aufs handy verbinden (bluetooth) und dann über die mydrive app diese aufs navi laden ... allerdings ist diese synchronisation weder schnell noch zuverlässig eine direkte übertragung zwischen 400 auf 550 ging nicht ? beide im menu "meine routen", oben erscheint etwas in der art "das navi ist nun für andere sichtbar" in einem grünen balken, dann unten auf teilen drücken und über den menu punkt das navi deines bekannten auswählen. das hat bei mir schon erfolgreich und zuverlässig funktioniert, aber halt bei TT <=450
  9. ich habe auch schon länger vor mir nen tracker ein zu bauen, im computer magazin c't und div. motorrad zeitschriften waren auch schon tests sowohl günstiger asien ware (OBD oder sep. box) als auch teurer spezialhersteller hierzu. ich bin eher bei nem günstigen tracker um die 50€ hängen geblieben, diese haben aber meist leider keinen direkten 12V anschluß sondern brauchen ähnlich wie die navis einen wandler auf USB (5V) und sind meist auch nicht wasserdicht. das gößere problem ist aber dass diese noch mit GSM / UMTS arbeiten für das in vielen ländern bereits das ende in sicht ist (österreich z.b. 2020) und die nachfolger auf LTE basis noch nicht auf dem markt sind. es ist auch zu erwarten dass die anbieter dies in den nächsten jahren einstellen werden da sie die frequenzen dann für den weitaus höheren bedarf bei LTE (internet) nutzen können ... mit den LTE trackern wird lt. den berichten irgendwann gegen ende des jahres gerechnet ... es hängt wohl an nem verfügbaren billigen chip bisher
  10. merkosh

    Stammtisch am 29.06.2018 um 19:30 Uhr

    danke für die nachfragen ... nein es ist nicht passiert, ich habe den stammtisch einfach vergessen obwohl ich morgens noch dran gedacht habe bin von der arbeit früher nach hause, mussten ins reisbüro urlaub für die herbstferien buchen, dann im motorrad laden in eisenberg wegen regenjacke und neuer kombi, einkaufen supermarkt, film auf der couch ... und irgendwann vorm ins bett gehen hab ich dann die kurznachrichten auf dem handy gelesen
  11. merkosh

    Stammtisch 27.07.2018

    eher nicht dabei, weis im moment nicht auswendig ob wir am donnerstag oder freitag aus schottland zurück kommen
  12. das letzte mal wo ich mir das vio angeschaut habe war als es heraus gekommen ist, zumindest zu der zeit wurde es wohl noch mit der "normalen" TT navi app betrieben und konnte z.b. dadurch nicht mehr als 4 wegpunkte, das hat sich wohl jetzt geändert ?
  13. boah viel zu viel auswahl, dachte ich könnte einfach den erst besten nehmen und auf meine koffer kleben und eigentlich müssten wir ja 1215 auf das ding schreiben, im gegensatz zu vielen anderen verkauft triumph zumindest beim hubraum mal nicht weniger sondern mehr als die werbung verspricht, 1200 sieht nur besser aus
  14. merkosh

    Unterstützung des Forums

    ***grummel grummel*** mein spendenaufruf ist noch nicht so lange her und die spende auch, vielen dank an werner dass er dies übernommen hat, weitermacht ... und den "pokal" zu uns ins ländle holt
×