Jump to content

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

merkosh

Supporter
  • Gesamte Inhalte

    2.270
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Gewonnene Tage

    10

merkosh gewann am 26.April

merkosh hatte die beliebtesten Inhalte.

Ansehen in der Community

116 "Gefällt mir" erhalten

Über merkosh

  • Rang
    Forensiker
  • Geburtstag 24.10.1977

Profilinformationen

  • Ich fahre
    Tiger Explorer (2012)
  • Fahrweise
    Meine
  • Geschlecht
    Je nach Aussentemperatur.
  • Wohnbereich
    D-67xxx

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. ... und es immernoch wesentlich einfach als anzufangen die dicken lastwiderstände an den blinkern zu verbauen
  2. merkosh

    Inspektionskosten

    wenn ich mich hier recht erinnere wurden hier aber bei der ventilspielkontrolle mit 32tkm und je nach aufwand der einzustellenden ventile so preise zwischen 800€ und 1000€ genannt wobei sein genannter stundensatz schon ziemlich hoch ist ... aber sicher nicht der höchste das sieht man auch am reifenwechsel, sollte eigentlich ca. 300€ inkl. satz reifen und wechsel sein.
  3. merkosh

    Neuer Tomtom Rider 550 im Anflug

    in dem fall saß der fehler vor dem gerät, gerade beim TT ist es viel einfacher punkte hinzu zu fügen als z.b. bei garmin. hier hätte ich: 1) einfach den nächsten wegpunkt übersprungen (menu aktuelle route) oder gelöscht (direkt in der karte den punkt drücken und über das burger menu (3 punkte, routenpunkt löschen), ansonsten kann es sein dass wenn man den punkt in / nach der baustelle gesetzt hat und eine gewissen distanz nicht überfährt man dorthin zurück geroutet wird (= der punkt wird nicht automatisch übersprungen) anstatt zum nächsten 2) oder / und neue punkte hinzugefügt über einfaches drücken und festhalten auf den gewünschten punkt in der karte, burger menu (3 punkte, der aktuellen route hinzufügen). danach evtl. die routenpunkte neu sortieren (menu aktuelle route, routenpunkte neu sortieren) 3) oder in der aktuellen route auf der karte einen punkt gedrückt, burger menu (3 punkte) und route von hier aus starten bzw. fortsetzen (gerade das navi nicht zur hand um nachzuschauen) = alle vorherigen punkte werden quasi gelöscht und man wird zum neuen "anfang" der route navigiert 4) oder über meine routen die route neu laden, nächsten nahen wegpunkt drücken, burger menu (3 punkte), route von hier aus starten 5) alternativ geht auch statt routenpunkte den track zur navigation nutzen, hierbei wird man immer flexibel zur route zurückgeführt wenn man sie verlässt (gepunktete linie). das geht aber natürlich nur wenn man die routen mit wegpunkten und tracks vorher vorbereitet hat ... es gibt sicher noch andere möglichkeiten ... wenn man sich vorher mit dem navi beschäftigt hat ...
  4. merkosh

    BMW R 1250 GS

    der grund ist eher weil sie beide zusammen den neuen motor bekommen haben ... und dann auch am 13.10. vorgestellt und bestellbar sind
  5. merkosh

    Neuer Tomtom Rider 550 im Anflug

    wie oben geschrieben keine leidensdruck für den hersteller und man kann ein paar cent sparen ... das ding steckt entweder in der halterung und wird mit strom versorgt oder schlummert in seiner tasche im schrank, zumindest bei mir. und selbst wenn es leer ist läuft es in der halterung oder am pc angeschlossen trotzdem gleich da ja mit strom versorgt.
  6. merkosh

    BMW R 1250 GS

    jop, schweinwerfer schutz ps: ich hab beim tippen den verschreiber schon selbst gemerkt ... und ihn einfach drin gelassen
  7. merkosh

    Navi - aber welches ??

    @prami deswegen lieber mehrere einplanen und frühzeitig tanken auch wenn noch was drin ist bis zur nächsten tanke ... auf die letzte rille fahren wie es viele hier praktizieren kann do oben schnell schief gehen beispiel: meine EX fährt im durchschnitt 330km mit einem tank ohne reserve (ca. 40km), ich plane dann trotzdem in basecamp ab 250-280km schon mehrere tanken auf der strecke ein um sicher zu sein. die reserve bleibt reserve und wird nicht berücksichtigt, das hat mich letztes jahr an obigem beispiel dann gerettet und es hat noch bis jedburgh gelangt @TomBlue na das klingt ja als hättet ihr eine karte dabei gehabt die die säule auch akzeptiert ... die säule in applecross ist nämlich durchaus sehr wählerisch und das kann auch in einer großen gruppe schon eng werden wenn die leute nur ihre sparkassen karte dabei haben ... dann muss einer für alle herhalten
  8. merkosh

    inspektion?

    schade aber für mich verständlich ...
  9. merkosh

    Stammtisch 21.09.2018

    sorry bin in worms nicht dabei ... und beim nächsten mal am 19. oktober auf dienstreise in chengdu / china ...
  10. kleiner tip: bei fast allen steckern für "zigaretten anzünder" bzw. geräte welche einen solchen anschluß haben (usb alder etc,) und auch die kleine für die mopeds kann man vorne de spitze aufschrauben, direkt nach dem silbernem kontakt-pöppel und feder sitzt fast immer eine feinsicherung
  11. merkosh

    Detailgrad Karte kurviger.de

    leider unterlassen gerade die garmin jünger dies gerne da ihr navi sie trotzdem vorbei lotst und setzen die wegpunkte weit heraus gezoomt, aber da hab ich mir genug den mund verbrannt, ich bearbeite die routen dann einfach für mich nach und fertig ... und bleibe dann einfach stehen wenn sie nicht wissen warum ihr navi sie bei nächster gelegenheit wiedermal auf den radweg schicken will ich selbst plane gerne in bascamp (da hier einfach die beste zentrale verwaltung aller touren), lade sie dann aber in tyre um die funktion "setze wegpunkte auf straßen" zu nutzen (nur pro version). da tyre bei der karten umstellung (google) zeitweise unbenutzbar war habe ich diese funktion auch in kurviger.de entdeckt, hier ist sie ganz unten in den erweiterten optionen versteckt. trotzdem sollte man die punkte kontrollieren, sie können sonst auch z.b. auf einer parallel verlaufenden straße oder leicht in einer abzweigenden straße sitzen (die halt erst beim reinzoomen auftauchen).
  12. merkosh

    Navi - aber welches ??

    nein, TT hat seine navis fast komplett dicht gemacht. es geht nur routen (gpx, itn) und poi (umständlich) import, exportieren kann man nur am gerät aufgezeichnete tracks. ich würde dir trotzdem empfehlen schon bei der tourplanung diverse tankstellen nach der entfernung und deinem verbrauch mit auf die route zu setzen. es kann schonmal passieren das eine tankstelle seit jahzehnten dich ist, sehr vesteckt liegt, nicht dort wo sie dir das navi anzeigt oder einfach geschlossen ist. kannst ja gerne mal schauen ob dir diese tankstelle by byrness an der A68 auf dem weg zur scottish border auf dem navi angezeigt wird, dir wäre mir letztes jahr beinahe zum verhängnis (mit TT) geworden
  13. Bitte beachten: Es geht hier NICHT um das bekannte Verfahren mit der Verlängerung der Funksignale !!! Aus gegebenem Anlass: https://www.heise.de/security/meldung/Schluessel-Hack-Autos-von-Tesla-lassen-sich-in-Sekunden-oeffnen-4161136.html Anscheinend hat Triumph (wie auch Tesla, McLaren und Karma) ein schon seit langem bekanntes und geknacktes Verschlüsselungsverfahren in seinem Keyless-Go System der Fa. Pektron verwendet bzw. eingekauft, das einmalige abhören EINER EINZIGEN Übertragung von Schlüssel zu Motorrad langt wohl um mit sehr günstiger Hardware, Mobil und innerhalb von 2 Sekunden (!) die nächsten (im voraus berechneten) Schlüssel heraus zu finden und hiermit einen Klon zu programmieren. Blöd ist es wenn ein Hersteller (wie Tesla) das System kauft und später sich irgendwann heraus stellt das ein solches System unsicher ist ... dämlich ist es aber wenn man ein seit längerer Zeit als unsicher bekanntes System in sein neuestes Modell einbaut (wie Triumph) Meiner Meinung nach wird Tesla das Problem relativ schnell mittels Software Update beheben (bzw. hat mit der PIN schon eine vorläufige Lösung Over-the-air verteilt), andere Auto Hersteller und erst recht Motorrad Hersteller wie Triumph tun sich da weitaus schwerer solche Lücken zu schließen wie man ja aus der Vergangenheit weis ... falls überhaupt jemals ...
  14. merkosh

    Umfrage von Triumph

    also die umfragen sahen schonmal professioneller aus ... solche windows 3.11 schaltflächen sehen für mich eher nach click-bait aus, nicht dass man sich was einhandelt wenn man drauf klickt habe auch die einladung bekommen, heute abend aber keine zeit da stammtisch mal schauen ob ich wieder ne bilderstrecke mache ...
  15. merkosh

    TopCase verhinderte schlimmeres?

    puh glückwunsch für dich und deinen (nicht gelben) engel ! mit gebrochenem rahmen und was ich gelesen habe tippe ich auf nen wirtsch. totalschaden ...
×