Jump to content

Am 23.03.2019 ist das Forum aus Protest gegen Artikel 13 für einen Tag Offline.

Reignman

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    295
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

16 "Gefällt mir" erhalten

Über Reignman

  • Rang
    Aktiver User

Profilinformationen

  • Ich fahre
    Tiger Sport '16
  • und
    Street Triple R '14
  • Fahrweise
    zügig dynamisch kurvenreich
  • Geschlecht
    Je nach Aussentemperatur.
  • Wohnbereich
    Karlsruhe

Letzte Besucher des Profils

1.311 Profilaufrufe
  1. Das stimmt nicht ganz. Die von der 12er Explorer sind wohl schwerer, und daher ruhiger. Ein anderer Händler hat hat hier seinem Kunden mal auf Kulanz diese montiert. Mein Händler wollte das nicht machen, aber meinen Händler gibt es auch nicht mehr...
  2. Viel Erfolg! Ich habe schon überlegt in das Gelenk zw. Spiegel und Spiegelarm Heißkleber zu gießen. Außer mir fährt die Fuhre eh keiner. Und entfernen sollte der sich auch gut lassen.
  3. Das ist leider Bullshit. Die Vibrationen entstehen am Gelenk zwischen Spiegel und Spiegelarm. Hab es kürzlich erst wieder mit meinem Händler davon gehabt. Er meinte auch, dass ihm das Problem zwar bekannt sei, Triumph sich aber "weigere" dieses anzuerkennen.
  4. Versuche beim nächsten Mal langsam Wenden die Finger von der Vorderradbremse zu lassen und nur mit der Hinterradbremse zu arbeiten. Wenn es ganz langsam ist, kannst du mit schleifender Kupplung gegen die Hinterradbremse arbeiten, das stabilisiert die Fuhre ungemein und du wirst überrascht sein, wie langsam du fahren kannst. Da sind dann auch mal 4 km/h drin.
  5. Ich habe damals ein Federbein der Tiger Sport 115NG in eine Tiger 1050 115NG gebaut. War eine super Entscheidung, eben wegen der mehr Reserven. Irgendwo gibt es hierzu einen Beitrag von mir hier.
  6. @kraussi Funktioniert das Rider 550 nicht auch mit der MyDrive App? Also unterwgs plane ich alles auf der MyDrive App (iOS) und sende es dann ans Navi. Auch kann ich aus der App heraus auf meine Touren und meine Orte zugreifen und diese ebenfalls direkt ans Gertä senden.
  7. Also eine Tiger Sport RS? Da wäre ich dabei. ?
  8. Das dachte ich auch lange, ist jedoch nicht korrekt. Auch beim Bremsen mit ABS sollte man die Bremse erst anlegen und dann volle Pulle durchziehen. Das spielt sich jedoch in Bruchteilen von Sekunden ab und will geübt werden. Wenn man das nicht kann, ist direkt volle Pulle durchziehen natürlich die nächstbeste Wahl.
  9. Da lässt sich vortrefflich drüber strei... äh, argumentieren. ? Hätte ich bis vor kurzem auch so gesehen, mich hat das TFT Display von der Tracer jedoch so überzeugt, dass ich nun auch gerne eines an der Sport hätte. Dazu Kurven ABS und Schaltautomat, LED Blinker nehme ich gerne auch mit, und der Motor mit noch mehr Dampf. So lässt sich das "Sport" in der Tiger Sport, noch deutlicher unterstreichen!
  10. Oder besser wenn die Straße feucht ist. (Nicht gerade bei stehendem Wasser) Der Reibwert ist dann nicht so extrem viel niedriger als auf Schotter oder Sand. Grundsätzlich vermute ich jedoch eher, dass hier ein Fahrsicherheitstraining, in dem du lernst wie man mit ABS eine richtige Vollbremsung macht, der beste Weg sein wird. Denn einfach volle Pulle reinhauen ist auch nicht ganz richtig.
  11. und ein TFT Display bitte...
  12. In der Einfahrempfehlung des Fahrzeugs steht garantiert, dass man in den ersten ~1500km Anhängerfahrten vermeiden sollte. Shit happens! ?
  13. Hi tschm, das geht mit der Tomtom MyDrive App. Dort können wahlweise die im MyDrive Account abgelegten touren ausgewählt und aufs GErät gesendet werden, oder schnell mal ein Ziel mit oder ohne Zwischenstopps erstellt und an das Gerät gesendet werden. Grüße, Florian
×
×
  • Neu erstellen...