Jump to content

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

geraldwallner

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    149
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

3 "Gefällt mir" erhalten

Über geraldwallner

  • Rang
    Beteiligt sich
  • Geburtstag 02.02.1977

Profilinformationen

  • Ich fahre
    Tiger 800 XC
  • Fahrweise
    sportlich
  • Wohnbereich
    Krems

Letzte Besucher des Profils

378 Profilaufrufe
  1. Nockenwellen eingelaufen 54000km

    Hello! werde sie natürlich wieder einbauen da neue a 400.-euro Stück...nicht dafürstehen... wenns schärfere geben würde wäre es ja eine Überlegung..*g die Nockenwellen aus meiner alten varadero mit 105000 sind optisch komplett neuwertig deshalb wunderts mich.. hatte auch schon mehrere orangene LC8 Nockenwellen mit höherer Laufleistung im Neuzustand... beim nachmessen wirds schon noch passen aber mann bleibt mit dem Fingernagel richtig hängen an den Riefen.. Lagerböcke und Welle sollten trotzdem glatt sein!! lg Frank
  2. Hello! heute mal meine Nockenwellen genauer betrachtet und gesehen das die Lagerung ganz schön eingelaufen ist.. mit Fingernagel gut spürbar... hatte immer genug und gutes Öl...kein Servicestau.. hattet ihr ähnliche Bilder?? lg Frank
  3. Reifendrickkontrolle 800XC (Bj.2012)

    Hello! natürlich weiß ich das! trotzdem fühle ich mich mit diesen verstärkten Schläuchen sicherer! speziell bei weniger Luftdruck und spitzen Steinen! für mich sind diese 4mm Schläuche ein Schutzengel und nicht von der Polizei oder irgendeinem technischen Zug kontrollierbar! keine "Straßenzulassung" aus dem Grund da der Tiger mit diesen Schläuchen als Fluchtfahrzeug interessanter wird und von der Polizei nicht mehr zu stoppen ist!*g wenn mein Tiger 250km/h laufen würde wäre es was anderes aber da würde ich schlauchlos fahren! der wirklich einzige Nachteil ist der teurere Preis und das Gewicht da der 4mm etwas schwerer ist und warscheinlich 0,0000001PS an Leistung kosten wird!*g lg Frank
  4. Reifendrickkontrolle 800XC (Bj.2012)

    Hello! hört sich nicht schlecht an! auch als XC-Fahrer empfehle ich dir 4mm Schläuche! hab ich überall drin und so gu wie nie einen Platten! http://www.mxladen.com/Michelin-Schlauch-UHD lg frank
  5. Lenkkopflager 15Nm?

    Hello und danke für die Tipps! Nur die 1. Und eigentliche Einstellmutter kann beim kontern nicht fester werden da ja eine Nutzwischenscheibe dieses verhindert! Siehe Video!
  6. Lenkkopflager 15Nm?

    Hört sich ja easy an... werde es demnächst probieren. Hab gerade tank und den ganzen kram demontiert und da würde sich das schmieren vom LKL sehr anbieten! Lg
  7. Lenkkopflager 15Nm?

    Hello! ich weiss schon wie mann ein Lenkkopflager einstellt und ein Drehmoment ist bei einem Schrägrollenlager auch nicht möglich,aber bei einem Kugellager? der eigentlich fähige Mensch im Video zieht das wenn ich mich nicht verhöre mit 15mn an!? werde mir so eine Kronennuss basteln und dann ist es easy das LKL immer zu schmieren..!
  8. Tank entleeren

    das ist nix Guzzi.... beim Tiger müssen "unterm" Tank fummelige Stecker und Leitung demontiert werden während der Tank mit einer Hand angehoben wird..!
  9. Tank entleeren

    Gartenschlauch rein und einmal gscheit ansaugen! das waren noch Zeiten wie wir das Maul voller Benzin oder Frostschutz hatten!...
  10. Ventilshimrechner Gratis!

    perfekt!!
  11. Ventilshimrechner Gratis!

    für nicht solche Profis finde ich es trotzdem gut und kann es auch schnell ausdrucken zum Shim bestellen oder fürs nächste Service als kontrolle....
  12. Ventilshimrechner Gratis!

    tolles Tool! einfach downloaden und Werte einsetzen! http://www.ge-board.de/classic/index.php?action=artikel&cat=14&id=41&artlang=de
  13. Gasannahme/Leistungsloch bei 1000-2000upm

    Hello! jetzt hats auch mich erwischt!! wollte bei 54000 einen Ventilcheck machen und bin auf sonderbare Dinge gestossen!! eigentlich wurden beim Vorbesitzer vor 14000km mit Rechnung die Ventile bei einem Österreichischem T-Händler eingestellt und auch 2 Shims verrechnet aber das ist eine andere Geschichte... Einlassventile waren zwischen 0,12 und 0,16 also OK aber Auslass waren "alle" auf 0,28! also Handlungsbedarf! heute drehte ich ihm mal auf OT und sah das 1 Zahn um ist?... was sagt ihr?? mir fiel auch ein kleines Leistungsloch ganz unten raus auf das war aber leicht zu überwinden und die Irridiumkerzen waren auch schon 27000km drin und der Lufi auch schon 14000km, fahre auch viel Staub also gab ich dem anstehendem Service die Schuld für das kleine Leistungsloch! mitte und oben raus volle Leistung und alles normal...
×