Jump to content

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

bossie

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    123
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

8 "Gefällt mir" erhalten

Über bossie

  • Rang
    Beteiligt sich
  • Geburtstag 17.04.1968

Profilinformationen

  • Ich fahre
    Tiger 1050 Sport, GSF 650 S
  • Fahrweise
    sportlich
  • Geschlecht
    bitte auswählen
  • Wohnbereich
    Rheda-Wiedenbrück

Letzte Besucher des Profils

570 Profilaufrufe
  1. bossie

    Gepäck auf der Tiger

    Ich sach ma so - alles ist Geschmacksache. Ich hatte auch erst drüber nachgedacht, die originalen Kofferhalter abzumontieren, wenn ich keine Koffer dran habe. Mittlerweile habe ich mich aber mit der Optik arrangiert und sie bleiben dauerhaft dran. Hat für den kurzen Wochenendtrip den Vorteil, dass ich meine Tailbag an den Aufhängevorrichtungen befestigen kann. Bzgl. Inhalt - ich weiß ja nicht, was ihr so alle braucht, aber für 8 Tage Toscana reichten die beiden Koffer nebst TR vollkommen aus. Die Sitzbanktasche habe ich nur mitgenommen, da wir mal einen Tag nach Elba waren und dort baden wollten. Dafür schleppe ich natürlich keine Koffer mit. Die Koffer selbst finde ich optisch durchaus gelungen. Klar ist, dass alles was Gepäck angeht die Optik der Maschine nicht zwingend verschönert, da sind die originalen Koffer mit den farblich passenden Blenden imho noch das geringste Übel. Vor allem, wenn ich mir so manche Kofferhalter ala H&B anschaue. Dann schon lieber die Aluguss-Halter. Sollte ich mal länger als 8 Tage mit dem Mopped unterwegs sein, kommt die 40 Liter-Rolle von Tante Luise noch dazu. Die Befestigung erfolgt dann ganz einfach mit Expandergurten an den Kofferhalterungen. In dieser Konfiguration kann ich Gepäck für 3 Wochen Urlaub unterbringen.
  2. Nun ja, letztes WE war bei uns traumhaftes Wetter. Sonne, blauer Himmel und 5 Grad Außentemperatur. Das ist kein böses Wetter, da wills Tigerle nach draußen spielen...
  3. Mein Arrows war auch schwarz. Ich glaube, das liegt eher an der Jahreszeit. Wenn es wieder wärmer wird, ist er wieder trocken und schwärzt nicht so sehr.
  4. bossie

    Zubehör für die Triumph Tiger Sport

    Puuh, da ist aber auch so gaaar nix Schickes dabei. Und mal ehrlich - wer fährt denn auf der Tiger Sport wie auf sonem Eisenross aus Milwaukee. Grausam....
  5. bossie

    Einbau Navi an Tiger

    So, hier ein paar Fotos. Sorry für die schlechte Qualität. Mal eben mit Handy in Garage geschossen.
  6. bossie

    Einbau Navi an Tiger

    Ich habe es ganz anders gemacht. Mein Tom Tom Rider lässt sich im Fahrbetrieb leider nicht laden, da bei Aufklicken des Geräts auf die Halterung die Schutzklappe für den Stecker sich nicht mehr öffnen lässt. Ein Ärgernis für viele User - für mich weniger. Ich könnte zwar die Schutzklappe dauerhaft entfernen, dann wäre es aber nicht mehr wasserdicht. Ich habe eine Bordnetzdose in die Cockpitverkleidung gebaut. Die Dose hat Dauerstrom direkt von der Batterie - denn wann lädt man in diesem Fall? Richtig, in den Pausen. Und da möchte ich nur ungern den Schlüssel mit Zündung an im Zündschloss stecken haben. Der Akku hält in der Regel eh einen ganzen Fahrtag, also brauche ich das Zwischenladen nur in Ausnahmefällen. Mache gleich mal ein Foto...
  7. bossie

    Alpentour 2014

    Eine Woche Südtirol im April. Herrlich... Die erste Tour mit meinem Sporttiger. Es macht einfach nur Spaß...
  8. bossie

    IMG 20140423 104815

  9. bossie

    IMG 20140424 121646

  10. bossie

    Tankrucksack für den Sport Tiger

    So, hier mal zwei Bilder. So sieht das bei mir mit dem Quick lock Evo aus.
  11. bossie

    Die weiß-blaue Herrlichkeit

    Moin Peter, herzlichen Glückwunsch. Eine sehr nachvollziehbare und konsequente Entscheidung. Wie ich woanders schon mal schrieb - ein ehrliches Mopped, welches den Fahrer unterstreicht und wo du nicht nur Passagier bist. Allzeit gute Fahrt...
  12. bossie

    Tankrucksack für den Sport Tiger

    Hi, ich selbst nutze das Quick Lock Evo-System. Als Tankrucksack kommt der Evo Trial zum Einsatz. Ist für deine Ansprüch allerdings zu groß. Ich wollte für Kartenmaterial ein integriertes Kartenfach und nicht diese hässlichen (aber viel praktischeren ) Teile zum oben drauf zippen. Die Rucksäcke als solches sind qualitativ sehr gut. Mit rotem Futter ausstaffiert und stabil in der Konstruktion. Bezogen auf die Tankform vom Tiger müsste der Evo Engage passen. Allerdings fehlt das dir wichtige separate Handyfach. Willst du einen transparenten Deckel, wo man Blick auf Handy/Tablet hat=? Das EVO-System als solches ist einfach und gut. Die Adapteraufnahme unter dem Tankrucksack kannst du in einem gewissen Rahmen individuell justieren um so z.B. den Sitz des Rucksacks der Tankform besser anzupassen. Ich selbst habe die Adapterplatte im Rucksack noch mit einem Abstandhalter versehen und relativ weit vorn festgeschraubt. So kommt die Rundung des EVO Trial weiter nach hinten und passt sich so wunderbar an die Tankform an. Ansonsten - einfach drauf stecken und zum lösen eine Lasche ziehen. That´s it... Edit sacht noch - der Trial sieht zwar auf den Bildern groß aus, ich finde ihn dennoch kompakt vom Aussehen her. Da ich immer ne Trinkflasche dabei habe, diverse Karten, Handy, Ziggis, Portmonnaie und je nach Wetter ein zweites Paar Handschuhe hat er für mich die passende Größe...
  13. Also die Optik dieses hässlichen kleinen Gesellen erinnert mich stark an meinen Warmhaltebecher aus Alu mit schwarzem Kunststoff-Innenleben. Fehlt nur noch der Henkel - und der Kaffee bleibt schön heiß. Der Sound ist mal ziemlich abartig. So was käme mir niemals an mein Tigerlein. Erstens mal passt es imho nicht zur Charakteristik des Töffs und zweitens würde mir dieses Gebrüll spätestens nach zwei Minuten auf den Zünder gehen. Aber jeder wie er mag. Ich würde mir auf jeden Fall ne gute Begründung für die Zulässigkeit dieses Topfes (Edit meint es ist eher ein Töpfchen) überlegen. Die wirst du in jedem Fall brauchen...
  14. bossie

    Kosten für Wartung Tiger Sport

    Danke dir Redracer. Ja, insbesondere die große Inspektion mit der Ventileinstellung schiebe ich dann gern vor mir her. Und zwar so lange, bis mein freier Schrauber die Freigabe für die Tiger Sport hat. Er meint, dass das etwa nach 2 bis 2,5 Jahren nach Modelleinführung so sein wird. Sollte dann also irgendwo Mitte 2015 so weit sein. @ Henne: Ausfallen lassen wäre für mich keine Option. Lt. aktueller Rechtslage kannst du Inspektionen zwar auch von anderen Fachwerkstätten durchführen lassen, sofern diese über das notwendige Know-how und Equipment verfügen, aber um Garantieansprüche durchzusetzen musst du auf jeden Fall die vorgeschriebenen Wartungen durchführen lassen. Da würde ich mir meine 4 Jahre Garantie nicht aufs Spiel setzen.
  15. bossie

    Kosten für Wartung Tiger Sport

    Mal sone Frage in die Runde. Falls ich die Kilometer bis zum nächsten Wartungsintervall nicht runter kriege, muss ich einmal jährlich zur Inspektion?
×