Jump to content

ReinhardKa

User
  • Content Count

    51
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

ReinhardKa last won the day on January 12 2015

ReinhardKa had the most liked content!

Community Reputation

12 "Gefällt mir" erhalten

About ReinhardKa

  • Rank
    Beteiligt sich

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Ich fahre
    alles mit 3 Zylindern
  • Fahrweise
    flott
  • Geschlecht
    männlich

Recent Profile Visitors

1,105 profile views
  1. Hallo prikkelpitt, ich fahre seit nun 2 Jahren den E1 auf einer TEx Gen1 mit der kleinen MRA Sport Scheibe. Bin vorher den Schubert S1PRO gefahren, und war immer sehr zufrieden, auch bzgl Geräuschen. Der E1 ist subjektiv auf einem ähnlich niedrigen Geräuschniveau. Selbst der Schirm produziert keine besonderen zusätzlichen Geräusche, ich habe den E1 ohne und mit dem Schirm gefahren und mich dann für den Aufbau mit Schirm zur zusätzlichen Sonnenabschirmung entschieden, und das wirkt sehr gut. Beim E1 ist die erste Visierrastung sehr schwach, das Visier liegt dann quasi am unteren
  2. Von 110/80-19 auf 120/70-19 und von 150/70-17 auf 170/60-17...hab‘ aber nicht nachgesehen 😉
  3. Hallo, ich nehme das Thema nochmal auf weil's mich auch interessiert. Und natürlich auch, ob damit schon mal jemand beim TÜV war und die neuen Rad/Reifen Kombinationen eingetragen bekommen hat. Grüße Reinhard
  4. Ich habe die PST2 auf einer TEx MY2012 gerade nach ca. 7Tkm wechseln lassen. Vorne hätte er sicher noch 1Tkm gehalten, hinten wahrscheinlich noch bis zu 3Tkm. Da ich aber nur 5Tkm pro Jahr fahre, und demnächst eine 2,5Tkm Tour ansteht, wollte ich nicht vo/hi nacheinander wechseln und dann insgesamt noch 2 weitere Saison mit den PST2 fahren "müssen" ? um "endlich" eine neuen Satz vo/hi gemeinsam aufziehen zu können. Ein neuer Satz Reifen vo/hi gemeinsam ist immer doch ein Gefühl wie auf einem neuen Moped. Mit den PST2 war ich super zufrieden. Keine besonderen Auffälligkeiten vorne un
  5. Die Tiger Sport hat doch das Hinterrad quasi von der Speed Triple, und deren Innendurchmesser ist zylindrisch. Die Tiger Explorer hat ein anderes Hinterrad, leider mit einer konischem Innendurchmesser. Soweit ich recherchiert habe gibt dazu keinen Aufnahmedorn. Grüße Reinhard
  6. Ich fahre den E1 seit April, mit und ohne angebauten Schirm. Die Durchlüftung ist sehr gut, die Kinnbelüftungsöffnung ist riesig und lässt schon viel Luft in den Helm. Die erste Visierrastung (aus der geschlossen Position) öffnet schon sehr weit, für mich fast zu weit und ich spiele immer mit Zwischenstellungen - mit mehr oder weniger Erfolg. Die Stirnbelüftung ist sehr gut und in drei Positionen verstellbar, mit angebautem Schirm ist die Erreichbarkeit aber etwas eingeschränkt - geht aber auch. Die Verstellbarkeit des Schirms in 3 Positionen empfand ich speziell im Herbst auch
  7. ReinhardKa

    TEx 1200 My2012

    im September 2017 an der Schwarzwaldhochstraße...
  8. Hmmm, hab' ich's überlesen oder hat noch niemand die breiteren Reifen der 2017er erwähnt. In Kurven sollte deshalb die 2013er etwas einfacher zu fahren sein, was aber über den Reifentyp deutlich wahrnehmbarer beeinflusst wird. Ich bin mit meiner 2012er und den Pirelli Scorpion Trail II aktuell seeehr zufrieden. Grüße Reinhard
  9. ReinhardKa

    Garmin Montana 610

    Verkauf inkl. Lifetime Abo, Touratech Halterung und Tasche
  10. Sag mal, nur so zur Sicherheit, du willst also in der kürzesten Zeit über Landstraßen und durch Wohngebiete über möglichst viele Mautstrecken und durch möglichst viele Kreisverkehre fahren? Was soll da vernünftiges rauskommen?? Reinhard
  11. Kellermann micro rhombus extreme led. schön klein, aber dennoch auffallend hell. Widerstände sind an den hinteren Blinkern angeschlossen und im Heck verstaut. Gruß Reinhard
  12. Hallo Ganje, ich hatte von 2006-2015 eine Speed Triple Bj 2006. Zwischen den Baujahren die du nennst hat sich nichts wesentliches getan. Ab 2007 hatte die Speed Triple einen Blechtank (vorher Kunststofftank), an Motor/Fahrwerk wurde nichts wesentliches gemacht. Irgendwann gabs ein neues Felgendesign, ich meine aber erst ab den Modellen mit den Brembo Monobloc Sätteln ab 2010. Nur die Farben variieren von Bj zu Bj ... Detaillierteres findest du aber auch im T5net Forum, oder dessen Technikseiten. Grüße Reinhard
  13. Dito. Allerdings wollte ich die Geräuschkulisse am Helm klein halten, was mit der MRA Scheibe gut funktioniert. Bin 184cm groß und habe den Sitz in der oberen Position montiert. Ich lege keinen Wert auf Windschutz, und auch dafür ist die Scheibe eine Empfehlung von mir. Gruß Reinhard
  14. Wenn man sich bei einer Regenfahrt anschaut - z.B. beim Hinter- oder Nebenherfahren, wie chaotisch sich das Wasser (und der Dreck) rund ums Hinterrad verteilt kann man tatsächlich zum Eindruck kommen, der Spritzschutz bringt nix. Der direkte Weg von Wasser und Dreck zum Federbein kann mit einem Spritzschutz aber effektiv verhindert werden. Dreckig wird's aber trotzdem immer. Grüße Reinhard
×
×
  • Create New...